• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Blick hinter die Kulissen: Büro für Tourismus und Siebert – Projektentwicklung laden zur Führung durch die Uferschen Höfe in Landau

      Landau / Metropolreion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Mit den Uferschen Höfen zwischen Kram- und Theaterstraße wird in den kommenden Jahren einer der größten Altstadtblöcke Landaus entwickelt. Das Areal im Herzen der Landauer Innenstadt wird revitalisiert und ein modernes, kreatives Wohnquartier für alle soll entstehen. Während die meisten historischen Bestandsgebäude bestehen bleiben können und in das neue … Mehr lesen

      Neustadt an der Weinstraße – Kultur und Weinbotschafter 2021: „Zur Abrundung der Wanderung benutze ich den Wein der Pfalz als ein Genuss für die Kehle“

      Neustadt an der einstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Sein Ziel ist es, die Kultur der Pfalz und die sie prägende Landschaft und den Weinbau in allen Facetten den Bürgerinnen und Bürgern sowie Gästen der Stadt näher zu bringen und sein Wissen über die Geschichte, die Klimatologie und die Geologie spannend und unterhaltsam zu vermitteln. Dietmar Schneider absolvierte einen … Mehr lesen

      Landau – Hinab in Landaus „Unterwelt“ – Wöchentliche Führungen des Festungsbauvereins durch Gänge der Lunette 41 ab Samstag, 14. August, wieder möglich

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Büro für Tourismus der Stadt Landau informiert: Nach der Corona-bedingten Pause finden die Führungen des Landauer Festungsbauvereins durch die unterirdischen Gänge des Festungswerks Lunette 41 ab Samstag, 14. August, wieder wöchentlich statt. Interessierte erhalten bei diesem Spaziergang zur Festungsgeschichte der Südpfalzmetropole faszinierende Einblicke in die Landauer Unterwelt und erforschen die historischen Hintergründe … Mehr lesen

      Edenkoben – Sommerflirt: Weinbergswanderung am 18. August 2021

      Edenkoben. (pd/and). Am vergangenen Samstag gab es die Premiere dieser neuen Veranstaltung, die in Kooperation der beiden Tourismusbüros SÜW Edenkoben und St.Martin organisiert wurde. Sommerflirt: Weinbergswanderung am 18. August 2021

      Wachenheim – „Wege zu Mozart“ – mit CONCERT ROYAL Köln Karla Schröter, Barockoboe Willi Kronenberg, Truhenorgel

      Wachenheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Covert Royal Köln ist ein auf historische Aufführungspraxis der Musik des 18. und frühen 19. Jahrhunderts spezialisiertes Ensemble. Unter der Leitung von Karla Schröter wurde das Ensemble mit dem ECHO Klassik 2015 für die CD-Einspielung der Bläserkammermusik von Johann Wilhelm Hertel ausgezeichnet. Durch das vielfältige Programmangebot wird das breite Spektrum der … Mehr lesen

      Landau – Landaus Büro für Tourismus informiert – Stadt- und Themenführungen im August

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob klassische Stadtführung oder Themenführung: Mit dem Landauer Büro für Tourismus und seinen Gästeführerinnen und Gästeführern können Interessierte die Geschichte der Südpfalzmetropole auch im August wieder auf vielfältige Weise entdecken und erleben. Bei der historischen Stadtführung können Landauerinnen und Landauer sowie alle Gäste der Stadt immer mittwochs, donnerstags und freitags um 15 Uhr, … Mehr lesen

      Worms – HIER STEHE ICH. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021

      Worms.(pd/and). Die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ wird von einem umfangreichen Begleitprogramm für viele Altersstufen begleitet. Bitte beachten: Die Sicherheit der Besucher geht vor. Alle Veranstaltungen finden deshalb natürlich unter den tagesaktuell gültigen Corona-Rahmenbedingungen statt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vorab auf www.worms2021.de über etwaige Änderungen sowie Hygiene- und Abstandsregelungen.

      Landau – Ausflüge in die Vergangenheit der Südpfalzmetropole wieder möglich: Büro für Tourismus der Stadt Landau bietet ab Mittwoch, 16. Juni, historische Stadtführungen an

      Landau. (pd/and). Endlich heißt es: #wiederwaslosinLD! Nach der Corona-bedingten Pause startet auch das Büro für Tourismus der Stadt Landau (BfT) wieder mit dem Stadtführungsprogramm. Los geht es ab Mittwoch, 16. Juni, mit der regelmäßig stattfindenden historischen Stadtführung. Den Auftakt bei den Themenführungen machen „Die Landauer Magd Emilie“ am Freitag, 18. Juni, und „Tratsch uff de Gass“ am Samstag, 26. Juni.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X