• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mosbach – Betriebswirtschaftliche Beratung für Unternehmensgründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Damit Gründer den Weg in die Selbstständigkeit optimal vorbereiten können, bietet das IHK StarterCenter zur Klärung betriebswirtschaftlicher Fragen am 21. April 2021 einen telefonischen Beratungsservice an. Experten geben praktische Tipps, um das Vorhaben optimal zu gestalten und helfen, dem Business-Plan den letzten Schliff zu geben. Individuelle Beratungstermine und ausführliche Informationen sind abrufbar unter … Mehr lesen

      Landau – Naturschutzgroßprojekt Bienwald – Projektleiter Uwe Meißner berichtet zum Sachstand

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im vergangenen Jahr wurde das Naturschutzgroßprojekt Bienwald verlängert, die Förderphase wird zum 30. Juni 2021 beendet. Im Rahmen der jüngsten Sitzung des Kreistags in dieser Woche hat Projektleiter Uwe Meißner zum aktuellen Stand des Naturschutzgroßprojektes berichtet. Themenschwerpunkte des Vortrages waren die Flurbereinigungsverfahren, die abzuschließenden Pachtverträge und die Umsetzung von laufenden, noch abzuschließenden Maßnahmen. … Mehr lesen

      Frankenthal – Gedenktag für Corona-Tote: Frankenthal beteiligt sich

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 18. April, wird bundesweit der Verstorbenen der Corona-Pandemie gedacht, unter anderem mit einer zentralen Gedenkveranstaltung in Berlin. Frankenthal beteiligt sich mit stadtweitem Glockengeläut, Trauerbeflaggung und einer zentralen Gedenkstelle auf dem Hauptfriedhof an diesem Gedenktag. „Bundesweit betrauern wir fast 80.000 Corona-Tote. In Frankenthal sind seit Beginn der Pandemie 49 Menschen … Mehr lesen

      Speyer – Positive Tendenz bei Fortschreibung des Wohnungsmarktkonzeptes sowie des Flächenprogramms Wohnen im Jahr 2020

      Speyer (pd/and). Bei der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Konversion am gestrigen Mittwochabend wurden die Ergebnisse der Fortschreibung des Wohnungsmarktkonzeptes 2020 sowie des Flächenprogramms Wohnen 2020 im Rahmen des fortlaufenden Monitorings vorgestellt.   

      Hockenheim – Stadt gedenkt Corona-Toten

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 sind viele Menschen in unseren Städten verstorben. Zum Gedenken für die Verstorbenen der Corona-Pandemie richtet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am kommenden Sonntag, dem 18. April, eine zentrale Gedenkveranstaltung aus. Er ruft dafür zahlreiche Städte auf, sich dem Gedenken anzuschließen. Die Stadtverwaltung Hockenheim folgt diesem Ruf. Sie wird … Mehr lesen

      Mannheim – Popakademie initiiert Rettungsring für Studierend

      Mannheim. (pd/and).  Die Popakademie Baden-Württemberg initiiert gemeinsam mit dem Förderverein friends of pop e.V., Mannheim, einen Rettungsring für Studierende.

      Germersheim – Corona-Informationen für Menschen unterschiedlicher Nationalitäten: Sprachbarrieren beim Kampf gegen die Pandemie abbauen

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Im Landkreis Germersheim wohnen viele Menschen unterschiedlichster Nationalitäten. Um diese Personen zu erreichen und insbesondere während der Corona-Pandemie Informationen in den jeweiligen Sprachen vorhalten zu können, bedarf es einiger Anstrengungen, denen wir uns in den vergangenen Wochen immer wieder erfolgreich gestellt haben. Doch ohne Unterstützung geht es manchmal nicht, daher bedanke … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vermüllung kann teurer werden – SPD LU beantragt Verschärfung des Bußgeldkatalogs

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei Sperrmüll bis zu 2.500 Euro, bei Zigarettenkippen, Kaugummis, Kaffeebechern und Ähnlichem bis zu 250 Euro – das rheinland-pfälzische Umweltministerium hat jetzt die verwaltungsrechtlichen Voraussetzungen für deutlich höhere Bußgelder bei illegaler Müllentsorgung geschaffen. „Umgesetzt wird damit nun eine nachdrückliche Forderung der SPD Ludwigshafen, für die sich insbesondere Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck sowie unsere Landtagsabgeordneten … Mehr lesen

      Mannheim – „Wir trauern gemeinsam“- Forum der Religionen Mannheim – Geistliche Vertreter gedenken gemeinsam der an Corona Verstorbenen – Interreligiöses Gebet auch digital erlebbar

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die geistlichen Vertreter des FORUM DER RELIGIONEN setzen ein Zeichen des Trostes und der Mitmenschlichkeit: Juden, Christen, Muslime und Aleviten kündigten am 14. April beim Wasserturm, dem Wahrzeichen Mannheims, gemeinsam ein interreligiöses Gebet für alle Menschen in der Stadt an. Es wird gebetet vom 15. bis 18. April in den jeweiligen Gotteshäusern. Zugleich … Mehr lesen

      Speyer-Schifferstadt – Endlich wieder gewonnen

      Speyer-Schifferstadt /Metropolregion Rhein-Neckar. Am Wochenende hatten die TOWERS das bessere Ende für sich. Verletzungsbedingte Ausfälle mussten beide Seiten beklagen. EX-WNBL-Spielerin macht die entschiedenen Punkte für die TOWERS.In der Aufwärmphase der TOWERS stehen am Spielfeldrand Madison Wolf und Bianca Helmig. Das konnte nichts gutes bedeuten. Mit der Verletzung von Helmig war nach dem letzten Spiel zu … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Impfung gegen Coronavirus: Zuweisung der Bürgerinnen und Bürger des nördlichen Rhein-Pfalz-Kreises zum Impfzentrum in Frankenthal

      Rhein-Pfalz-Kreis/Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Gesundheitsministerium Rheinland-Pfalz hat nun grünes Licht für die Zuordnung der Bürgerinnen und Bürger des nördlichen Rhein-Pfalz-Kreises für die Impfung gegen das Coronavirus im Impfzentrum Frankenthal gegeben. Grund für die Umstellung war der Wunsch der nördlichen Kreisbürgerinnen und –Bürger nach einem kürzeren Anfahrtsweg zum Impfzentrum nach Frankenthal. Ab sofort werden für Personen aus … Mehr lesen

      Mannheim – Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim führt vom 19. bis 23. April in folgenden Straßen mobile Geschwindigkeitskontrollen durch: Braunschweiger Allee – Bürstadter Straße – C-Quadrate – Dalbergstraße – D-Quadrate – Frankenthaler Straße – G-Quadrate – Johann-Schütte-Straße – Sonderburger Straße – Speyerer Straße – Spinnereistraße – U-Quadrate – Viernheimer Weg. Kurzfristige Änderungen oder zusätzliche Messstellen sind aus … Mehr lesen

      Mannheim – Am 18. April Trauerbeflaggung für die Todesopfer in der Corona-Pandemie

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Am 18. April 2021 findet in Berlin die zentrale Gedenkveranstaltung für die Todesopfer in der Corona-Pandemie statt. Aus diesem Anlass ordnet der Bund für Sonntag, den 18. April 2021 für seine Bereiche eine bundesweite Trauerbeflaggung an. In Mannheim werden deshalb am Rathaus und an allen öffentlichen Dienstgebäuden an diesem Tag die … Mehr lesen

      Landau – Stadt Landau saniert Spielplätze und bereitet Aufstellen von Sportstationen im Freien vor

      Landau. (pd/and). Draußen spielen und sporteln: Beidem kommt in der aktuellen Corona-Krise eine noch viel größere Bedeutung zu als in „normalen Zeiten“. Die Grünflächenabteilung der Stadt Landau hat in diesem Jahr rund 200.000 Euro in den Haushalt eingestellt, um Spielplätze zu sanieren und – neu – Sportstationen im Freien aufzustellen, um den Landauerinnen und Landauern ein „Street-Workout“ zu ermöglichen.

      Metropolregion – Mannheim – Grünes Licht für Innovationszentrum Green Tech

      Mannheim. (pd/and). Frohe Kunde aus Stuttgart und Bestätigung einer starken Konzeption: Das Innovationszentrum Green Tech ist im Rahmen des Fördermittelwettbewerbs des Landes „Regionale Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation und Nachhaltigkeit − RegioWIN 2030“ als Leuchtturmprojekt der Metropolregion Rhein-Neckar prämiert worden.

      Mannheim – Inzidenz klettert weiter nach oben: 167,1- 116 neue Corona-Infektionsfälle

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 14.04.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Ergebnisse zum Pilotprojekt Tests für Kita-Kinder ausgewertet: Positive Resonanz 3. Impfterminvergabe für über 60-Jährige startet ab Montag, 19. April 4. Zusätzliche Impftermine für Bürger*innen des Jahrgangs 1944 5. Auch in Mannheim: Am 18. April Trauerbeflaggung für die Todesopfer in der Corona-Pandemie 1. … Mehr lesen

      Rhein-Neckar – Metropolregion – Stuttgart –   Metropolregion Rhein-Neckar beim Landeswettbewerb RegioWin prämiert

      Regionalentwicklungskonzept mit den Leuchtturmprojekten „Innovationzentrum Green Tech“ und „Reallabor für vernetzte nachhaltige Pendlermobilität“ wird mit rund 15 Millionen Euro gefördert

      Ludwigshafen – Konfirmationsjubiläen werden nachgeholt

      Die Konfirmationsjubiläen in der Evangelischen Kirche in Ludwigshafen werden nachgeholt. Symbol-Foto: pixabay

      Ludwigshafen (pd/and). Gewöhnlich laden die protestantischen Kirchengemeinden ihre einstige Jugend jedes Jahr zu Konfirmationsjubiläen ein. Wegen Corona mussten die Jubelkonfirmationen im vergangenen Jahr weitgehend ausfallen. Sie sollen dieses Jahr nachgeholt werden – natürlich nur, wenn es die Pandemie-Lage erlaubt.

      Neckar-Odenwald – Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

      Neckar-Odenwald. (pd/and). Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenfreien Beratungsservice für Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird.

      Heidelberg – Ankunftszentrum: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner für Verständigung auf Standort-Lösung bis zum Sommer: „Es gibt hohe Akzeptanz in der Stadt für ein Ankunftszentrum“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Beim Bürgerentscheid am 11. April 2021 haben die Gegner der Verlagerung des Ankunftszentrums für Geflüchtete auf die Fläche Wolfsgärten eine deutliche Mehrheit von 70,3 Prozent der Stimmen erzielt und auch das notwendige Quorum erreicht. Damit ist der Gemeinderatsbeschluss vom Juni 2020 aufgehoben. Das Gremium hatte damals einer Verlagerung des Landes-Ankunftszentrums … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Augen auf beim Welpenkauf!

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar Zu Vorsicht beim Hundekauf ruft der Tierschutzverein Ludwigshafen auf. In den vergangenen Wochen sind vermehrt Hundewelpen insbesondere aus Osteuropa zum Kauf angeboten worden. Oftmals handelt es sich um illegal eingeführte Tiere, die sehr häufig schwer erkankt sind oder auch durch die mangelhafte Aufzucht unter schweren Verhaltensstörungen leiden können. So wurde vor einem Penny-Markt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – EILMELDUNG – Inzidenz weit über 200 – Erneute Verschärfung der Corona-Regeln – “Die Situation ist so schlimm, wie sie seit Beginn der Pandemie noch nicht” (Steinruck) – Rücknahme von Ladenöffnungen – Kitas nur mit Notbetreuung – Weiterführende Schulen mit Fernunterricht – Grundschulen bleiben im Wechselunterricht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Verantwortlichen der Stadt Ludwigshafen informierten am heutigen Mittwoch über die aktuelle Corona-Lage im Stadtgebiet und gaben neue Verschärfungen zum Gesundheitsschutz bekannt. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck bezeichnete die aktuelle Situation als besorgnisserregend und sprach von der Notwendigkeit eines dringenden Gegensteuerns. “Die Situation nach Ostern ist keine einfache, wir sind im Krisenstab … Mehr lesen

      Frankenthal – Telefonsprechstunde mit Bürgermeister Bernd Knöppel zum EWF am 20. April

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer telefonischen Bürgersprechstunde zu Angelegenheiten des Eigen- und Wirtschaftsbetriebes Frankenthal lädt Bürgermeister Bernd Knöppel am Dienstag, 20. April, von 14 bis 16 Uhr, ein. Anmeldungen nimmt das Sekretariat des Bürgermeisters unter 06233 89 204 entgegen. Die Bereiche, für die der EWF zuständig ist, betreffen die Abfallwirtschaft, die Straßenreinigung, den Bereich Abwasser und … Mehr lesen

      Landau – Für mehr Umweltschutz – Tipps zum Kompostieren im heimischen Garten

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer einen eigenen Kompost besitzt, kann sich Kunstdünger sparen und dabei noch einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Darauf weisen der Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft und die Untere Naturschutzbehörde der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße hin. Ein Komposthaufen nimmt nicht nur alle anfallenden Garten- und viele Küchenreste auf, sondern wandelt im Laufe eines Jahres organischen Abfall in wertvollen … Mehr lesen

      Landau – Ziel, Pflanzenkrankheiten künftig zu vermeiden – Seefeldt gratuliert Siebeldinger Forschenden zu eingeworbener Förderung in Millionenhöhe

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Schadorganismen, die im Wein- oder Obstbau Unheil anrichten können, sollten am besten ganz vermieden werden. Die Wissenschaft sucht daher nach Wegen, wie diese früh erkannt und ihre Einschleppung verhindert werden kann. Zwei herausragende Projekte haben zusammen nun fast drei Millionen Euro Bundesförderung erhalten. An beiden sind Forscherinnen und Forscher vom Südpfälzer Standort des … Mehr lesen

      Seite 3 von 912
      1 2 3 4 5 912
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X