• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Germersheim – Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Hessen – in Rheinland-Pfalz bisher keine Fälle, aber auch Maßnahmen – Tierseuchenverbund Rheinpfalz bittet, besondere Vorsicht walten zu lassen

Germersheim/Kreis Germersheim7Metropolregion Rhein-Neckar. In Hessen wurde bei mittlerweile sieben Wildschweinen die Afrikanische Schweinepest nachgewiesen. In Rheinland-Pfalz gehört der Kreis Mainz-Bingen zur eingerichteten Restriktionszone. Aus diesem Grund werden dort verstärkt Maßnahmen der Vorbeugung und Früherkennung betrieben, um die Seuchenverbreitung einzudämmen. Die Veterinärinnen und Veterinäre des Tierseuchenverbundes Rheinpfalz (Landkreise Germersheim, Südliche Weinstraße, Bad Dürkheim und Rhein-Pfalz-Kreis) nehmen … Mehr lesen

Schifferstadt – Fachbereichsleiterwechsel im Rathaus Schifferstadt

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Johannes Felger ist seit 1. Juli neuer Fachbereichsleiter für den Fachbereich 2 – Bauen und Umwelt. Der 40-jährige Stadtplaner arbeitet seit Oktober 2022 bei der Stadtverwaltung Schifferstadt. Nach dem Studium war er zunächst in einem Stadtplanungsbüro mit dem Schwerpunkt Reaktivierung von altlastensanierten Grundstücken tätig, bevor er in die Verwaltung nach Crailsheim und später … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Landrat Clemens Körner überreicht Eberhard Bucher die Landesehrennadel Rheinland-Pfalz – VIDEO

Rhein-Pfalz-Kreis – Limburgerhof / Metropolregion Rhein-Neckar – Für sein langjähriges soziales Engagement in der Flüchtlingskrise überreichte Landrat Clemens Körner am Mittwoch, den 26.Juni 2024, in Vertretung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Herrn Eberhard Bucher(70) die Landesehrennadel Rheinland-Pfalz. Die Ehrung fand in Rathaus in Limburgerhof im Beisein von Rosemarie Patzelt, Bürgermeister Andreas Poignée, sowie Familie und Freunden … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Freiwilligentage 2024 der Metropolregion: Landrat appelliert, Projekte zu melden und teilzunehmen

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.Zusammen anpacken, Spaß haben und Gutes tun – darum geht es alle zwei Jahre beim Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN). Unter dem Motto „Wir schaffen was“ findet die Aktion dieses Jahr erstmals an zehn aufeinanderfolgenden Tagen, vom 21. bis 30. September, statt. Aus dem Freiwilligentag werden also die Freiwilligentage. Vereine, Kommunen, … Mehr lesen

Hockenheim – Fahrradständer für den Gartenschaupark

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Lokale Agenda ermöglicht es Bürgerinnen und Bürgern, sich ehrenamtlich in verschiedenen Gruppen zu engagieren und so das eigene Lebensumfeld in der Großen Kreisstadt Hockenheim aktiv mitzugestalten. Eine noch recht junge Gruppe der Lokalen Agenda widmet sich der „Begegnung in Bewegung“. Ziel dieser Gruppe ist es, bei gemeinsamen Spaziergängen Gesprächsimpulse zu … Mehr lesen

Speyer – Leben retten lernen Malteser bieten Grundausbildung und Trainings an

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Was zu tun ist, wenn sich die Freundin in der Disco den Fuß verknackst oder die Mutter mit dem Küchenmesser abrutscht, weiß man nach einem Erste-Hilfe-Kurs. Auch wenn sich der Arbeitskollege die Hand in der Autotür einklemmt oder der Bruder im frisch geputzten Treppenhaus stürzt, ist Hilfe gefragt. Täglich kommt es zu … Mehr lesen

Neustadt an der Weinstraße – Bund gibt 91.850 Euro für die Jüdische Trauerhalle

Metropolregion Rhein-Neckar – Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat in seiner heutigen Sitzung einen Zuschuss von 91.850 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm XIII für die Sanierung der Trauerhalle auf dem Jüdischen Friedhof in Wachenheim freigegeben. Für diese Förderung hat sich der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Neustadt-Speyer Johannes Steiniger in den letzten Wochen in Berlin eingesetzt. … Mehr lesen

Landau: Aktion „Sauberes Landau“: Schülergruppen beim Umweltinformationstag auf dem Ebenberg

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Wie die Fahrzeuge der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks von innen aussehen, was ein Starkstromschwimmer des DLRGs mit zum Einsatz nimmt und wie ein Segelflugzeug funktioniert – das und vieles mehr konnten sechs Schülergruppen beim Umweltinformationstag auf dem Landauer Ebenberg erfahren. Im Nachgang zur Aktion „Sauberes Landau“ luden Bürgermeister Lukas Hartmann und … Mehr lesen

Mannheim – Interaktiver Präventionsparcours „Echt krass“ eröffnet

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ab dem heutigen Mittwoch (3. Juli) ist die Wanderausstellung „Echt krass“ vom Kieler PETZE-Institut für Gewaltprävention mehrere Wochen in den Räumen der Mannheimer Jugendförderung zu Gast. Angemeldete Gruppen aus Schulen und Jugendeinrichtungen haben in dieser Zeit die Gelegenheit, sich mithilfe des interaktiven Präventionsparcours gezielt über den Umgang mit sexualisierter Gewalt … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Neuer Kreistag nimmt Arbeit auf

Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Kreisbeigeordnete in konstituierender Sitzung gewählt Im Juni wurde bei der Kommunalwahl der Kreistag des Rhein-Pfalz-Kreises neu gewählt – nun hat er seine Arbeit offiziell aufgenommen. Bei der konstituierenden Sitzung im Sitzungssaal der Kreisverwaltung verpflichtete Landrat Clemens Körner die neuen Kreistagsmitglieder, die im Anschluss schon die ersten Entscheidungen trafen. Unter anderem wählte … Mehr lesen

Stuttgart/Mannheim – Wolfsgruß bei Torjubel, österreichische Fans singen rechtsextreme Parolen – LAKA besorgt über offen zur Schau gestellten rechtsextreme Slogans und Symboliken bei EM 2024

Stuttgart/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar(Landesverband der kommunalen Migrantenvertretungen) – Der Landesverband der kommunalen Migrantenvertretungen Baden-Württemberg (LAKA) äußert tiefe Besorgnis über die Ereignisse beim EM2024-Fußballspiel Türkei gegen Österreich am 2. Juli 2024. Merih Demiral, Spieler der türkischen Nationalmannschaft, zeigte bei seinem zweiten Treffer den Wolfsgruß. Der Wolfsgruß ist das Erkennungssymbol der „Bozkurtlar“ – dt. „Graue Wölfe“. Diese Bewegung stammt … Mehr lesen

Brühl – Tagespflege jetzt auch im Rohrhofer Betreuten Wohnen

Brühl / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 2004 gibt es das Betreute Wohnen in der Ahornstraße in Brühl-Rohrhof. Nachdem Brühl 2017 mit dem Betreuten Wohnen in der Hauptstraße nachgezogen hat und dort auch Tagespflege und Mittagessen anbietet, wurde der Wunsch an den betreuenden Pflegedienst Triebskorn gGmbH herangetragen, eine Tagespflege auch in Rohrhof zu etablieren. Nachdem die entsprechend … Mehr lesen

Speyer/Sinsheim – Erfolgreicher Roll-on des U-Bootes U17 auf dem Flussponton

Speyer/Sinsheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Technik Museen Sinsheim Speyer geben bekannt, dass der Roll-on des U-Bootes U17 auf den Ponton heute, am 2. Juli, erfolgreich abgeschlossen wurde. Damit ist ein weiterer Meilenstein des vierwöchigen U17-Transports vom Technik Museum Speyer ins Technik Museum Sinsheim geschafft. Nun stehen noch so manche Sicherungs- und Befestigungsarbeiten an, bevor der Schubverband … Mehr lesen

Schifferstadt – Hofflohmarkt am Samstag in Schifferstadt 200 Höfe nehmen teil

Schifferstadt/Metropolregion Rhein-Neckar – Am kommenden Samstag, 6. Juli findet von 9 bis 14 Uhr der Hofflohmarkt im gesamten Schifferstadter Stadtgebiet statt. Über 200 Höfe haben sich als Verkaufsstellen angemeldet. Begonnen wurde das Projekt „Schifferstadter Hofflohmarkt“ von einer Privatinitiative. 2024 übernahm das Stadtmarketing erstmals die Organisation und startete eine Werbekampagne, um die Veranstaltung publik zu machen. … Mehr lesen

Germersheim – Online-Umfrage zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Landrat ruft zur Teilnahme auf

Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Leben in der Grenzregion, grenzüberschreitende Zusammenarbeit – Wie sehen das die Einwohnerinnen und Einwohner entlang der deutsch-französischen Grenze? Dazu gibt es noch bis zum 28. Juli eine Online-Befragung der Bürgerinnen und Bürger des Oberrheingebietes. Ziel der Befragung ist es, Eindrücke und Erfahrungen aus der Grenzregion sowie Anregungen für Verbesserungen zu erhalten. Die … Mehr lesen

Altrip – Betrugsopfer kommt mit “blauem Auge” davon

Altrip/Metropolregion Rhein-Neckar – Opfer eines versuchten Betruges wurde am vergangenen Montag eine 60-jährige aus dem Rhein-Pfalz-Kreis. Diese hatte über ein Online-Portal ein Job-Angebot erhalten. In der Folge erhielt sie von dem “Anbieter” über ihr Smartphone verschiedene Testaufträge mit verschiedenen Verifizierungsverfahren. Nachdem sie diese Verfahren absolviert hatte erhielt die 60-jährige mehrfach Post und Kontoauszüge von Banken, … Mehr lesen

Heidelberg – RCDS, LHG, GHG, HfJS, BJSB, JuFo (DIG) und die Studierendenvertretung der HfJS kritisieren Unileitung: „Keine Duldung von Antisemitismus und Israelfeindlichkeit an der Universität Heidelberg!”

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Ring Christlich-Demokratischer Studenten Heidelberg e.V. ,RCDS) – Die Hochschulgruppen Ring Christlich-Demokratischer Studenten Heidelberg (RCDS), die Liberale Hochschulgruppe Heidelberg (LHG), die Grüne Hochschulgruppe Heidelberg (GHG), die Studierendenvertretung der Hochschule für jüdische Studien sowie der Bund jüdischer Studierender Baden e.V. (BJSB) und das Junge Forum der Deutsch-Israelischen-Gesellschaft Heidelberg-Mannheim (JuFo DIG) kritisieren die Universitätsleitung … Mehr lesen

Ludwigshafen – 25 Jahre Kindertagespflege in Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Qualitativ hochwertige familiennahe und bindungsbezogene Betreuung in Kleingruppen, eine feste Bezugsperson, individuelle Betreuung und flexible Betreuungszeiten für Kinder unter 3 Jahren, aber auch ergänzend zur Kita/Schule – das sind die Merkmale der Betreuung in Kindertagespflege bei qualifizierten Tagesmüttern/-vätern. Am 1.7.1999 feiert die Kindertagespflege in Ludwigshafen Geburtstag. Seit den bescheidenen Anfängen mit … Mehr lesen

Landau – Projekt Landauer Hochzeitswingert: Stadt Landau und Wein.Gut.Pan spenden 600 Euro für den „Fuhrpark“ der Kita Queichheim Mariä Himmelfahrt

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.Nun können die Kinder der Kita Queichheim wieder Fahrt aufnehmen: Beigeordnete Lena Dürphold, die Leiterin des Landauer Standesamtes Monika Wind und Silke Pfaffmann vom Wein.Gut.Pan besuchten die Kita zu einer Spendenübergabe. Aus dem Projekt Landauer Hochzeitswingert wird einmal im Jahr ein Teil des Erlöses für einen sozialen Zweck gespendet. … Mehr lesen

Speyer – Rund 600 Paare feiern ihr Ehejubiläum im Dom zu Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Gottesdienste zur „Feier der Ehejubiläen“ am 06. und 07. Juli mit Weihbischof Otto Georgens Rund 600 Paare erwartet das Bistum Speyer zu den „Feiern der Ehejubiläen“ am 06. und 07. Juli im Dom zu Speyer. Die feierlichen Gottesdienste mit Weihbischof Otto Georgens beginnen jeweils um 10 Uhr. Danach findet ein Empfang … Mehr lesen

Mannheim – Großer Andrang bei Handtaschen-Charity-Aktion Amalie und Deutscher Frauenring erzielen über 8.000 Euro an Spenden

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Bereits am frühen Morgen, vor dem offiziellen Beginn, stöberten erste Besucherinnen und Besucher durch die mehr als 3.000 Taschen – darunter Clutches, Abendtaschen oder klassische Shopper. Die „Handtaschen-Aktion“ auf dem Mannheimer Paradeplatz erfreut sich auch zum siebten Mal großer Beliebtheit. 8.000 Euro sind bei der Spendenaktion zusammengekommen. Dabei konnten Käuferinnen und Käufer … Mehr lesen

Ludwigshafen – Elterngeld und Elternzeit – Familienbildung im HPH lädt am 15.07.2024 zu Vortragsabend ein

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Basiselterngeld, Elterngeld Plus oder Partnerschaftsbonus – rund um Elterngeld und Elternzeit gibt es eine Vielzahl an Regelungen. Am Montag, 15. Juli 2024, gibt Dipl. Sozialpädagogin Melanie Pfaff von der Schwangerenberatung bei pro familia Ludwigshafen einen Überblick zu diesen Themen. Der Vortrag findet von 17 Uhr bis 19 Uhr in der Villa fambili … Mehr lesen

Schifferstadt – Neues VHS-Programm

Schifferstadt/Metropolregion Rhein-Neckar – Große Kursauswahl für das zweite Halbjahr 2024 Das neue Programmheft der Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis für das zweite Halbjahr 2024 liegt seit der vergangenen Woche im Rathaus und an vielen öffentlichen Stellen aus. Anmeldungen für die neuen Kurse sind ab sofort möglich. Das Angebot ist bereits online unter www.vhs-rpk.de zu finden; dort sind die … Mehr lesen

Bergstraße – Antrittsbesuch des indischen Generalkonsuls in der Region

Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar – Generalkonsul B. S. Mubarak und Wirtschaftskonsul Vinod Kumar besuchten die Wirtschaftsregion Bergstraße / Stationen waren das Landratsamt und die historische Altstadt in Heppenheim sowie die Firma Reckeweg in Bensheim In diesen Tagen besuchten B. S. Mubarak, Generalkonsul der Republik Indien, sowie Vinod Kumar, Wirtschaftskonsul im indischen Generalkonsulat, die Wirtschaftsregion Bergstraße. Die Gäste … Mehr lesen

Frankenthal – Erste Krimitauschbörse in der Stadtbücherei

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Bücherregale sind voll mit gelesenen Kriminalromanen und spannungsgeladenen Thrillern und es muss mal wieder neues Lesefutter her? Dann bietet die Stadtbücherei Frankenthal am Samstag, 6.Juli, von 10 bis 15 Uhr die perfekte Gelegenheit den eigenen Lesestoff mit anderen „Gleichgesinnten“ zu tauschen. Jeder, der ein bis fünf gut erhaltene, aktuelle und neuere … Mehr lesen


///MRN-News.de