• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Parkscheine: kontaktlos dank Digitalisierung – EWL erneuert Ticketautomaten und ermöglicht damit kontaktloses Zahlen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Neue Prozessoren und neue Platinen: Die Parkscheinautomaten in Landau erhalten in den nächsten Wochen ein neues Innenleben, die Arbeiten haben bereits begonnen. Der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) und die Stadt Landau gehen mit dieser Maßnahme gemeinsam konsequent den Weg der Digitalisierung: Ein wesentlicher Entwicklungsschritt beim Zahlungsverkehr und die Einbindung aller Geräte in … Mehr lesen

      Heidelberg – Babysitterdiplom für Jugendliche ab 13 Jahren

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer gerne als Babysitter jobben möchte, sollte wissen, wie man am besten eine Babysitterstelle bekommt, wie das Vorgespräch mit den Eltern geht und man dem Kind den Abschied von den Eltern erleichtern kann. Es wird das Wickeln mit Puppen geübt, sowie essen und schlafen gehen. Außerdem beleuchtet die Dipl.-Psychologin und Notfallsanitäterin Tatiana Bohla … Mehr lesen

      Landau – Südpfälzer Verwaltungschefs unterstützen Aktion „Weihnachtspäckchenkonvoi“ der Round-Table-Familie

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Für leuchtende Kinderaugen zur Weihnachtszeit: Auch in diesem Jahr reist der „Weihnachtspäckchenkonvoi“ zu bedürftigen Kindern in Rumänien, Bulgarien, Moldawien und der Ukraine. Die bundesweite Aktion der Round-Table-Familie sammelt in Deutschland Geschenkpakete und bringt diese per LKW-Konvoi in entlegene und ländliche Regionen der vier osteuropäischen Länder. Dafür haben Ehrenamtliche unter anderem in der Stadt … Mehr lesen

      Herxheim – Herxheim bekommt neue Rettungswache

      Herxheim/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. In diesen Tagen wird mit dem Bau einer neuen Rettungswache der DRK Rettungsdienst Südpfalz GmbH in Herxheim begonnen. Die neuen Räumlichkeiten in der St. Christophorus Straße sind notwendig geworden, da der Platz in der bisherigen Feuerwache nicht mehr ausreicht und eine Erweiterung dort nicht möglich war. „Durchschnittlich 2.000 Rettungseinsätze werden jährlich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Südpfalzweites Impfzentrum im Wörther Hilfskrankenhaus

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Für die Südpfalz soll ein großes Impfzentrum im Corona-Hilfskrankenhaus in Wörth eingerichtet werden. Darauf haben sich die beiden Landräte Dr. Fritz Brechtel (GER) und Dietmar Seefeldt (SÜW) sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch (LD) verständigt. Eine erste Reaktion aus dem Ministerium war positiv, jetzt wird noch die finale schriftliche Zusage aus Mainz erwartet. … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Gedenktag NEIN zu Gewalt an Frauen

      Rhein-Pfalz-Kreis/Schifferstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ – „Frauenrechte sind Menschenrechte! Wir setzen uns ein für eine gerechte Welt, in der Mädchen und Frauen das Recht haben, selbstbestimmt, frei und in Würde zu leben.“ So lautet der Auftrag der Gleichstellungsbeauftragten des Rhein-Pfalz-Kreises zum Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“. Stellvertretend für ihre Kolleginnen zeigen … Mehr lesen

      Speyer – Stadt beteiligt sich am Internationalen Gedenk- und Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen!“ und an der weltweiten Kampagne „Orange the world“

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Um bundesweit ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen wird seit 2001 am internationalen Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen!“ in vielen deutschen Städten und Gemeinden die Aktionsfahnen von TERRE DES FEMMES gehisst. Wie schon von Beginn an, beteiligte sich die Stadt Speyer auch in diesem Jahr. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, … Mehr lesen

      Mannheim – 81 weitere Corona Fälle in Mannheim – Zwei weitere Todesfälle

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Städtische Corona-Hotline rund um die Uhr erreichbar 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 4554/Zwei weitere Todesfälle in Mannheim Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 25.11.2020, 16 Uhr, 81 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht … Mehr lesen

      Germersheim – Südpfalzweites Impfzentrum im Wörther Hilfskrankenhaus

      Germersheim / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Für die Südpfalz soll ein großes Impfzentrum im Corona-Hilfskrankenhaus in Wörth eingerichtet werden. Darauf haben sich die beiden Landräte Dr. Fritz Brechtel (GER) und Dietmar Seefeldt (SÜW) sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch (LD) verständigt. Eine erste Reaktion aus dem Ministerium war positiv, jetzt wird noch die finale schriftliche Zusage … Mehr lesen

      Mannheim – Stimmungsvolle Aktionen lassen die Mannheimer City zur Weihnachtszeit erstrahlen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Attraktiver Einkaufsstandort mit hoher Aufenthaltsqualität Auch wenn die Mannheimer Weihnachtsmärkte in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden können, soll die Innenstadt in der Weihnachtszeit festlich erstrahlen und die Menschen zuversichtlich stimmen. Traditionelle Kaufhäuser, Filialisten sowie zahlreiche individuelle, inhabergeführte Fachgeschäfte machen die Mannheimer City nicht nur in der Weihnachtszeit zu einem beliebten … Mehr lesen

      Heidelberg – Krebspatienten im Krankenhaus: Was tun, wenn keine Besuche möglich sind?

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Liegen Patientinnen oder Patienten wegen ihrer Krebserkrankung im Krankenhaus, stellen Besuche von der Familie, Freunden und Bekannten eine wichtige psychologische Unterstützung dar. Aber was tun in Zeiten von Corona? Besuche sind, je nach regionaler Lage, gar nicht oder nur eingeschränkt möglich und stellen trotz aller Schutzmaßnahmen ein Risiko für die Betroffenen … Mehr lesen

      Koblenz – Corona-Infektionszahlen zu Ortsgemeinden müssen an die Presse herausgegeben werden

      Neustadt/ Koblenz In Rheinland-Pfalz müssen die Behörden Auskünfte zu SARS-CoV2-Infektionszahlen an die Presse grundsätzlich auch dann erteilen, wenn diese heruntergebrochen auf die Ebene der Ortsgemeinden begehrt werden. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz in einem Eilrechtsschutzverfahren. Die Antragstellerin, Herausgeberin der Pirmasenser Zeitung, begehrte mit einem Eilantrag beim Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße von dem … Mehr lesen

      Mainz – 693 Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz – 18 Personen sind an oder mit Corona gestorben – Intensivkapazitäten in den Krankenhäusern

      Mainz Corona-Update: Im Vergleich zum Vortag 693 Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz, 18 weitere Personen sind an oder mit dem Virus gestorben. Damit sind es 452 Todesfälle im Land Rheinland-Pfalz. Intensivkapazitäten in den Krankenhäusern Die Lage in den Krankenhäusern: 749 Patient/innen in Behandlung, 137 davon werden beatmet. Aktuelle Fallzahlen Quelle Twitter Landesregierung

      Rhein-Pfalz-Kreis – Park + Ride Parkplätze in Böhl-Iggelheim werden mit Belegungssensorik ausgestattet – Verfügbarkeit von freien Parkplätzen kann zukünftig vorab digital in Echtzeit abgerufen werden

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zuge der Digitalisierungsmaßnahmen des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) werden die insgesamt 200 Park+Ride (P+R) Parkplätze am Bahnhof Böhl-Iggelheim mit einer neuen Parkplatzsensorik zur automatischen Ermittlung der Parkplatzbelegung ausgestattet. Damit kann zukünftig vorab digital die Verfügbarkeit freier Parkplätze vor Ort ermittelt werden. Die Einrichtung der neuen Sensoren zur automatischen Erfassung der Parkplatzbelegung hat gestern … Mehr lesen

      Heidelberg – Bündnis „Städte Sicherer Häfen“ fordern Bund und Länder erneut auf, Geflüchteten zu helfen – 2. Arbeitstreffen des Bündnisses mit Heidelberger Beteiligung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei ihrem zweiten Arbeitstreffen am 19. November 202 in Form einer Online-Konferenz haben die Mitglieder im Bündnis Städte Sicherer Häfen – darunter auch Heidelberg – ihre Forderung an Bund und Länder erneuert, Geflüchteten zu helfen und dafür ihre Unterstützung zugesagt. Der bevorstehende Winter sowie die Gefahren einer Pandemie verschärften die … Mehr lesen

      Heidelberg – „Mist, die versteht mich ja!“ – Online-Lesung mit Florence Brokowski-Shekete im Rahmen der Heidelberger Antidiskriminierungsgespräche

      Heidelberg / Metropolregion Rhen-Neckar(red/ak) – Die erste schwarze Schulamtsdirektorin in Baden-Württemberg, Florence Brokowski-Shekete, ist am Freitag, 27. November 2020, um 18 Uhr online zu Gast bei den Heidelberger Antidiskriminierungsgesprächen. In ihrer neu erschienenen Autobiografie mit dem Titel „Mist, die versteht mich ja! Aus dem Leben einer schwarzen Deutschen“ schildert sie ihre Alltagserfahrungen als schwarze Frau … Mehr lesen

      Ludwigshafen – TWL unterstützt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/TWL Ludwigshafen) – Ab Mittwoch, 25. November 2020, dem Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, leuchtet das Verwaltungs-gebäude 2 der Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) in der Industriestraße orange. Auch im Innenstadtgebäude in der Bismarckstraße setzt TWL orange Akzente. Damit beteiligt sich das Unternehmen an der Aktion „Orange the World“, eine … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25. November erklärt die ASF-Landesvorsitzende Sonja Elser:

      Stuttgart / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) Baden-Württemberg) – „Gewalt geschieht vor unseren Augen. Laut Polizeistatistik gab es 2019 in Deutschland 115.000 weibliche Opfer. Das sind jedoch nur diejenigen Taten, die zur Anzeige gebracht wurden. Die Dunkelziffer liegt weitaus höher. Über 80 Prozent aller Opfer von Partnerschaftsgewalt sind Frauen. Gewalt gegen Frauen ereignet sich täglich … Mehr lesen

      Neustadt – Frauen Union – Neustadt fordert weiter kostenlose Entsorgung von Windeln

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. In der demnächst stattfindenden ESN Sitzung geht es unter anderem um das Thema Müllgebühren. Die FU Neustadt fordert auch zukünftig die kostenlose Möglichkeit Windeln für Kleinkinder und Inkontinente Mitbürger beizubehalten. Bei der Einführung dieser Regelung haben nicht zuletzt politisch engagierte Frauen von Neustadt dafür gekämpft, dass Familien und ältere Menschen nicht zusätzlich zur … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gebrauchtfahrzeuge werden versteigert

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bereich Straßenverkehr der Stadt Ludwigshafen am Rhein versteigert am Donnerstag, 26. November 2020, rund 25 gebrauchte Fahrzeuge. Interessierte können die Fahrzeuge an diesem Tag in der Zeit von 9 bis 13 Uhr auf dem Verwahrgelände in der Achtmorgenstraße 9 besichtigen. Die schriftliche Gebotsabgabe für die Versteigerung muss bis 13 Uhr erfolgen, nach … Mehr lesen

      Ladenburg – Bürgersprechstunde bei Bürgermeister Stefan Schmutz

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bürgermeister Stefan Schmutz lädt am Donnerstag, den 03. Dezember 2020, von 16.00 – 18.00 Uhr zur Bürgersprechstunde ein. Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit, Anliegen und Anregungen, die in Verbindung mit Ladenburg stehen, ihm in einem persönlichen Gespräch zu schildern. Auf Wunsch steht Bürgermeister Schmutz auch telefonisch zur Verfügung oder ist über WhatsApp … Mehr lesen

      Landau – Coronavirus: Landrat Seefeldt und MdL Lerch besuchen Teststation

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Peter Lerch, Mitglied des Landtags, hat gestern gemeinsam mit Landrat Dietmar Seefeldt die gemeinsame Corona-Teststation der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße besucht. Seit dem Rückzug des Landes Rheinland-Pfalz zum 1. November wird die Teststation wieder kommunal betrieben und von Ehrenamtlichen der Hilfsorganisationen betreut. Auch die Bundeswehr unterstützt das Team bei der … Mehr lesen

      Hoffenheim – „TSG hilft“ leistet Unterstützung für weitere Vereine der Region

      Hoffenheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der vom Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim gegründete gemeinnützige Verein „TSG hilft“ unterstützt in der fünften Spendenrunde weitere 26 Klubs aus der erweiterten Rhein-Neckar-Region. Damit erhöht sich die Zahl der Vereine sowie sozialer Institutionen, denen seit der Gründung der Initiative im März finanziell geholfen wurde, auf insgesamt 234. Das Projekt stößt weiterhin auf große Resonanz … Mehr lesen

      Landau – Sammelsäcke für Altglas kommen – Verteilung an alle Haushalte bis Ende November

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Montag, 16. November, verteilt die vom EWL beauftragte Süd-Müll GmbH die transparenten Glassammelsäcke. Das teilt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) mit. Bis zum Monatsende werden alle Haushalte in Landau ihren Jahresbedarf an Sammelsäcken für Altglas erhalten. Wer diese bis zum 28. November 2020 nicht oder nicht vollständig erhalten hat, kann die … Mehr lesen

      Seite 2 von 846
      1 2 3 4 846
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X