• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – MdB Grau spricht sich für allgemeine Impfpflicht aus

Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Anlässlich der Orientierungsdebatte im Bundestag zu einer möglichen SARS-CoV-2-Impfpflicht spricht sich Prof. Dr. Armin Grau, Bundestagsabgeordneter für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN aus Rheinland-Pfalz (Wahlkreis Ludwigshafen-Frankenthal), für eine allgemeine Impfpflicht aus. Nur so könne eine weitere Corona-Welle im kommenden Herbst und Winter verhindert werden: „Leider ist die Impfquote in Deutschland, gerade … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mainz – Corona – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Kollaps verhindern – Maßnahmen konsequent weiterführen

Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Kollaps verhindern – Maßnahmen konsequent weiterführen – Mainzer Studie belegt Wirksamkeit des Impfens „Die Omikron-Variante breitet sich immer weiter aus. Aktuell sind 93,8 Prozent der gemeldeten Corona-Fälle in Rheinland-Pfalz dieser Variante zuzurechnen. Derzeit ist die Inzidenz bei der jüngeren Bevölkerung deutlich höher als bei älteren Menschen. … Mehr lesen

Germersheim – Schließtage des Landesimpfzentrums Südpfalz in Wörth – 26. Januar sowie 2., 3. und 4. Februar 2022

Germersheim7Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Landesimpfzentrum Südpfalz in Wörth bleiben am Mittwoch, 26. Januar, und von Mittwoch, 2. Februar, bis einschließlich Freitag, 4. Februar, die Pforten geschlossen. Da an diesen Tagen jeweils nur zwischen sechs und 35 Terminbuchungen vorliegen, öffnet das Impfzentrun am diesen Tagen nicht. Die gebuchten Termine werden bzw. sind bereits verlegt. Impfungen ohne … Mehr lesen

Hockenheim – Impf-Stützpunkt in Hockenheim bleibt erhalten

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis informierte die Stadtverwaltung Hockenheim darüber, dass bereits ab der kommenden Woche (Montag, 24. Januar 2022) in der Stadthalle nur noch an vier Tagen (Montag, Mittwoch,Samstag, Sonntag, jeweils 7 bis 20 Uhr) gegen das Coronavirus geimpft wird. Der dortige Impfstützpunkt bleibt im Anschluss ab Montag, 31. Januar 2022, wöchentlich … Mehr lesen

Schwetzingen – Wegen sinkender Nachfrage: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis passt die Anzahl der Impftermine dem tatsächlichen Bedarf an – Der Impfstützpunkt in der Schwetzinger Wollfabrik wird daher ab sofort nicht mehr betrieben

Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Nicht mehr betrieben wird ab sofort der Impfstützpunkt Schwetzingen (Wollfabrik) Ähnlich wie das Infektionsgeschehen, das seit Beginn der Pandemie wellenförmig verläuft, hat sich mittlerweile auch die seit etwa über einem Jahr andauernde Impfkampagne entwickelt. Nach der Impfstoffknappheit im Frühjahr 2021 herrschte bis zum Sommer Hochbetrieb in den Impfzentren, ehe dort … Mehr lesen

Mannheim – 4 für Euch” – Die Hilfsorganisationen in Mannheim – Keine Engpässe im Mannheimer Rettungsdienst – Hilfsorganisationen unterstützen sich.

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die aktuelle Corona-Lage stellt auch den Rettungsdienst in Mannheim vor Herausforderungen, Engpässe gibt es derzeit aber nicht. „Wir sind aktuell gut aufgestellt“, sagt Hendrik Maier, Rettungsdienstleiter des ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar. Die Hilfsorganisationen sprechen sich regelmäßig untereinander ab, um mögliche Engpässe abzufedern und vorausschauend zu planen. Zudem wurden mit dem Land Baden-Württemberg zahlreiche Maßnahmen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Kontakte beschränken und Infektionen reduzieren – Länder folgen Rheinland-Pfalz-

Ludwigshafen / Mainz Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Kontakte beschränken und Infektionen reduzieren – Länder folgen Rheinland-Pfalz-Modell für sichere Gastro – FFP2 Masken empfohlen in ÖPNV, Einzelhandel und Gastro „Wir haben in Rheinland-Pfalz mit der 2Gplus-Regel frühzeitig strenge Maßnahmen ergriffen und kommen mit den Booster-Impfungen schnell voran. Die Maßnahmen wirken und ich danke den Bürgern und Bürgerinnen, … Mehr lesen

Mainz – Malu #Dreyer: Rheinland-Pfalz bereitet alles für #Omikron Welle vor – Kontaktbeschränkungen – #Änderungsverordnung tritt ab morgen in Kraft

Mainz/Ludwigshafen/Frankenthal/Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Gesundheitsminister Clemens Hoch, Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt, Innenminister Roger Lewentz: Wir bereiten alles für eine Omikron-Welle vor! – Mit Boostern und Schutzmaßnahmen rüstet Rheinland-Pfalz sich gegen Omikron – Impfen hilft gegen schwere Krankheitsverläufe – Appell an die Bevölkerung: Getestet und im kleinen Kreis Weihnachten und Silvester feiern „Nach aktueller Expertenmeinung und … Mehr lesen

Ludwigshafen – Impfbuskampagne Rheinland-Pfalz: Seit viereinhalb Monate wohnortnah und niedrigschwellig im Einsatz an bis zu 70 Standorten wöchentlich

Ludwigshafen / Frankenthal / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Corona-Schutzimpfung Impfbuskampagne Rheinland-Pfalz: Seit viereinhalb Monate wohnortnah und niedrigschwellig im Einsatz an bis zu 70 Standorten wöchentlich „Die Impfbusse sind eine Erfolgsgeschichte, wir freuen uns, dass auch nach viereinhalb Monaten die Nachfrage groß ist. Um allen Bürgerinnen und Bürgern zeitnah eine Schutzimpfung ermöglichen zu können, haben wir … Mehr lesen

Ludwigshafen – Gesundheitsminister Clemens Hoch: Kinderimpfungen im Land starten am 16. Dezember

Ludwigshafen / Mainz Gesundheitsminister Clemens Hoch: Kinderimpfungen im Land starten am 16. Dezember – Bis zu 20.000 Termine bei Familienimpftagen zusätzlich Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) hatte in der vergangenen Woche empfohlen, den Impfstoff des Mainzer Unternehmens BioNTech für Impfungen von Kindern im Alter von fünf bis einschließlich elf Jahren zuzulassen. Mit einer Entscheidung der EU-Kommission … Mehr lesen

Heidelberg – Impf- Aktion #dranbleibenbw – MLP Academics Heidelberg sind Teil der 24-Stunden-Impfaktion am 16.12.21

#DRANBLEIBENBW UND PROFISPORTVEREINE STARTEN GEMEINSAME IMPF-OFFENSIVE Heidelberg – Unter dem Motto „Unsere Offensive: Impfen” rufen Profisportvereine in Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration zur Corona-Impfung auf. Die MLP Academics Heidelberg sind Teil der 24-Stunden-Impfaktion und werden am 16.12.21 von 7.30 bis 24.00 Uhr im SNP DOME Impfungen durchführen.   Matthias Lautenschläger von den … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mainz : Gesundheitsminister Clemens Hoch, Familienministerin Katharina Binz und Wirtschaftsministerin Daniela Schmidt: „Hohe Schutzmaßnahmen sollen auch vor Lockdown schützen“

Ludwigshafen / Mainz Gesundheitsminister Clemens Hoch, Familienministerin Katharina Binz und Wirtschaftsministerin Daniela Schmidt: „Hohe Schutzmaßnahmen sollen auch vor Lockdown schützen“ „Unser Ziel ist, dass die Gastronomie sicher bleibt“, sagten Gesundheitsminister Clemens Hoch, Familienministerin Katharina Binz und Wirtschaftsministerin Daniela Schmidt im Anschluss an die heutige Ministerratssitzung. Sie haben auf dem Mainzer Ernst-Ludwig-Platz den Dialog mit Vertretern … Mehr lesen

Mainz – Christian Baldauf: Impfkampagne der Landesregierung braucht dringend Booster

Ludwigshafen / Mainz „Die Impfkampagne der Landesregierung braucht dringend einen Booster“, so heute der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf. „Bund und Länder haben das gemeinsame Ziel von 30 Mio. Impfungen bis zum Jahresende ausgegeben. Da irritiert, dass von der rheinland-pfälzischen Landesregierung als Ziel hierzulande nur gerade einmal 1 Mio. Impfungen genannt wer- den. Erst jüngst … Mehr lesen

Ludwigshafen – Infos zu #Corona in #RLP und den Beratungen mit Kanzler Scholz

Ludwigshafen / Mainz Guter Start mit der neuen Bundesregierung in die Corona-Bekämpfung – Mehr Schutzmaßnahmen möglich „Wir haben heute im Kreise der Ministerpräsidentinnen und –präsidenten eine sehr konstruktive Beratung zu vielen zentralen Zukunftsfragen des Landes und insbesondere der Bewältigung der Corona-Pandemie geführt“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer nach dem Bund-Länder-Treffen. Die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder … Mehr lesen

Speyer – Stadt und DRK eröffnen Impfstelle im ehemaligen Stiftungskrankenhaus

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie bereits angekündigt werden die Stadt Speyer und das DRK Speyer am kommenden Dienstag, 7. Dezember 2021 eine Impfstelle im ehemaligen Stiftungskrankenhaus eröffnen. „Es ist wichtig, dass die Impfkampagne wieder Fahrt aufnimmt, damit wir mit den Booster-Impfungen schnell vorankommen und jenen, die sich erst jetzt für eine Impfung entscheiden, auch schnell eine solche … Mehr lesen

Edenkoben – Spielbetrieb im FRV “Südwest”, SWFV und FVR

Edenkoben/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Spielbetrieb im Regionalverband „Südwest“ sowie in den Landesverbänden des FV Rheinland und des Südwestdeutschen Fußballverbandes wird auch nach Einführung der 2G-Regel fortgesetzt. Im Vorfeld der Veröffentlichung der 29. Corona-Schutzverordnung des Landes Rheinland-Pfalz gehen sowohl der Fußball-Regionalverband „Südwest“, der Fußballverband Rheinland als auch der Südwestdeutsche Fußballverband davon aus, dass ab Samstag, 04. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ministerpräsidentin Malu Dreyer begrüßt einheitliche Beschlüsse zu Großveranstaltungen und Einzelhandel

Ludwigshafen / Mainz / Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer begrüßte, dass Bund und Länder in ihrer heutigen Konferenz einheitliche Beschlüsse zu Großveranstaltungen und Einzelhandel gefasst haben. „Die Pandemie trifft ganz Deutschland hart. In vielen Regionen geraten Krankenhäuser an die Grenzen, insbesondere im Süden und Osten Deutschlands. Deshalb ist es wichtig, gemeinsam dafür zu sorgen, dass … Mehr lesen

Dreyer/Hoch: Rheinland-Pfalz handelt entschlossen – Ab Samstag, 4. Dezember 2021, kommt in Rheinland-Pfalz die „2G-plus-Regel“

Dreyer/Hoch: Rheinland-Pfalz handelt entschlossen und setzt Hoffnung auf den neuen Bund-Länder Krisenstab für die Impfkampagne „Die Lage ist sehr ernst. Eine neue noch ansteckendere Corona-Variante und ein Impfschutz, der schneller nachlässt, als angenommen, stellen uns auch in diesem Winter vor eine große Kraftanstrengung, die nur gemeinsam gelingen kann. Die Landesregierung wird die Schutzmaßnahmen nochmals erhöhen … Mehr lesen

Heidelberg – Neuer Impfstützpunkt ab 2. Dezember im Hilde-Domin-Saal der Stadtbücherei! Stadt und Ärzteschaft bieten bis zu 200 Impfungen täglich – Weitere Angebote in Stadtteilen geplant – Angebot auf PHV in Vorbereitung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg und die Heidelberger Ärzteschaft bieten gemeinsam ein zusätzliches Impfangebot an: Ab Donnerstag, 2. Dezember 2021, können sich Bürgerinnen und Bürger – nach vorheriger Terminvereinbarung – im neuen Impfstützpunkt im Hilde-Domin-Saal der Heidelberger Stadtbücherei impfen lassen. Die Stadt unterstützt zudem den Aufbau weiterer Angebote in möglichst vielen Stadtteilen. … Mehr lesen

Mainz – Gesundheitsminister Clemens Hoch: Lockdown für Ungeimpfte kommt ab Mittwoch

Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Gesundheitsminister Clemens Hoch: Lockdown für Ungeimpfte kommt ab Mittwoch – Boostern im Land ab jetzt nach fünf Monaten möglich Angesichts der sehr ernsten Lage wird der rheinland-pfälzische Ministerrat in seiner morgigen Sitzung eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung beraten. Hier fließen auch die Beschlüsse der Bund-Länder-Schalte der letzten Woche mit ein. Die … Mehr lesen

Ludwigshafen – Schreider: Spahns Drosselung von BioNTech ist kontraproduktiv für die Impfkampagne

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Zur Ankündigung des geschäftsführenden Bundesgesundheitsministers Jens Spahn, die Auslieferungen von BioNTech zu drosseln, erklärt der Bundestagsabgeordnete Christian Schreider: „Durch die kurzfristige Ankündigung Jens Spahns, die Auslieferungen von BioNTech zu drosseln und stattdessen vermehrt Moderna an die Hausärzte auszuliefern, droht ein Rückschlag bei der Booster-Kampagne. Für unsere äußerst engagiert arbeitenden Arztpraxen bedeutet … Mehr lesen

Mannheim – ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar unterstützt Mitarbeitende und schützt Heimbewohner*innen mit weiteren Sicherheitsvorkehrungen

Mannheim/Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Corona Taskforce wieder im Einsatz ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar unterstützt Mitarbeitende und schützt Heimbewohner*innen mit weiteren Sicherheitsvorkehrungen. Seit Montag dieser Woche ist bei allen Einrichtungen des ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar erneut die Corona Taskforce in den Einsatz gegangen. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits seit mehreren Wochen auf Hochtouren. „Unter anderem sind wir dabei, weitere Testerinnen … Mehr lesen

Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Mehr Impfen, mehr Testen und mehr 2G – Gemeinsam die vierte Welle brechen

Mainz / Ludwigshafen „Fast genau vor einem Jahr mussten wir in Deutschland alle Freizeiteinrichtungen schließen, um Kontakte zu reduzieren. Es folgte der Lockdown auch im Einzelhandel und Schulschließungen für eine quälend lange Zeit. Das wollen wir im Winter 2021 abwenden. Zum Glück haben wir in diesem Winter einen Impfstoff. Die Mehrheit der Bevölkerung hat sich … Mehr lesen

Heidelberg – Coronavirus: Städtisches Impfzentrum soll niedergelassene Ärztinnen und Ärzte entlasten

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auf die rasant steigenden Infektionszahlen will die Stadt Heidelberg mit einer Erweiterung des Impfangebots reagieren. Gemeinsam mit der Ärzteschaft soll wieder ein Impfzentrum aufgebaut werden, um die Arztpraxen zu entlasten. Standort, Finanzierung und weitere Betriebsdetails sollen schnellstmöglich geklärt werden. Zudem möchte Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner Arbeitgeber in Heidelberg anschreiben … Mehr lesen

Heidelberg – Alarmstufe: Verschärfung der Corona-Maßnahmen wegen hoher Auslastung der Intensivbetten am 17. November erwartet

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(redak) – In der Stadt Heidelberg und landesweit gilt voraussichtlich ab Mittwoch, 17. November 2021, die sogenannte Alarmstufe der aktuellen Corona-Landesverordnung (gültig seit 28. Oktober 2021). Grund dafür ist die Auslastung der Intensivbetten. Liegt diese an zwei Werktagen in Folge über dem entscheidenden Wert von 390 Personen, die mit einer Covid-19-Infektion auf … Mehr lesen

Seite 1 von 3
1 2 3


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN