• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Health Care Management (HCM) goes dual!

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen) – Dual studieren auf Masterniveau – diese Möglichkeit bietet ab dem Wintersemester 2024/2025 der Masterstudiengang „Versorgungssteuerung im Gesundheitswesen – Health Care Management“ (HCM). Zum ersten Mal startet das bewährte Studienangebot, das die Themenfelder Management, Versorgungsinnovation und Technologie in einem interdisziplinären Ansatz verbindet, zusätzlich auch mit einer … Mehr lesen

Bürgerbeteiligung Landau: Beteiligungsrat zieht Fazit – Bewerbungen für die neue Wahlperiode bis 31. Juli möglich

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Eine lebendige Demokratie braucht Bürgerbeteiligung. Landau hat mit der Leitlinie für Bürgerbeteiligung vor rund 10 Jahren ein Regelwerk entwickelt, das Qualitätskriterien, Methoden und Abläufe für gute Bürgerbeteiligung in Landau beschreibt. Ein wichtiger Baustein der Bürgerbeteiligung in Landau ist der sogenannte Beteiligungrat, ein beratendes Gremium des Stadtrats. Der Beirat hat die Aufgabe, Bürgerbeteiligung … Mehr lesen

Stadt und Stadtwerke Heidelberg stellten neue Fassaden-Grünfläche am SNP dome-Parkhaus vor

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Neu, grün und innovativ: Das Parkhaus im Heidelberg Innovation Park (hip) am SNP dome hat eine neuartige Fassadenbegrünung erhalten. Die verschiedenen Pflanzen sind so an der Wand des Parkhauses P 20 angebracht, dass sie zahlreiche Vorteile für Menschen und Tiere, vor allem Insekten, bieten. Durch die vertikale Anordnung begrünt die … Mehr lesen

“Die Heidelberger” sind erfreut: “Unsere Forderung wird umgesetzt, nämlich Abstellflächen für Leih-E-Scooter”

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm “Die Heidelberger”) – Die Heidelberger haben sich seit der Einführung intensiv mit den Leih-E-Scootern auseinandergesetzt. Wir haben nach einem Jahr die Evaluation der Nutzung gefordert und darauf aufbauend die Ausweisung von Flächen zum Abstellen. Es geht uns dabei nicht um ein Verbot, sondern um einen nachhaltigeren Umgang mit dieser – zum … Mehr lesen

Mannheim – Mieten in 1a-Lagen auch 2023 rückläufig

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Der Rückgang der Mietpreise für Einzelhandelsflächen in der Region hält weiter an, so die Ergebnisse einer Evaluation der Nettokaltmieten (ohne Nebenkosten und Mehrwertsteuer) in Mannheim und Heidelberg für das Jahr 2023, die die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar durchgeführt hat. „Bis heute haben sich die Preise für Ladenmieten nicht von den Auswirkungen … Mehr lesen

Stadt Heidelberg schreibt Konzept für bessere Verkehrslenkung und -beruhigung in Altstadt fort

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt plant zukünftig mit einem überarbeiteten Verkehrslenkungs- und -beruhigungskonzept die Verkehrssituation in der Heidelberger Altstadt zu verbessern. Dazu soll unter anderem der Bereich der Fußgängerzone ausgeweitet und durch hochfahrbare Poller abgegrenzt werden. Ziel dieser Maßnahme ist es, die Lebens- und Aufenthaltsqualität im Innenstadtbereich weiter zu verbessern und für Fußgänger … Mehr lesen

Bürgerbeteiligung in Heidelberg: Öffentliche Sitzung des Arbeitskreises am Dienstag, 12. Dezember 2023

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die nächste öffentliche Sitzung des Arbeitskreises Bürgerbeteiligung findet am Dienstag, 12. Dezember 2023, zwischen 18 Uhr und 20.30 Uhr, in der B-Fabrik, Bergheimer Str. 104, 69115 Heidelberg statt. In der aktuellen Sitzung werden die Mitglieder des Arbeitskreises unter anderem das abgeschlossene Projekt „Theaterplatz / Hauptstraße 110“ in Form eines Werkstattgesprächs … Mehr lesen

REKORDSITZUNG IM HEIDELBERGER GEMEINDERAT STEHT AN – 71 TAGESORDNUNGSPUNKTE – 20. Juli ab 16 Uhr! – Bürger können live vor Ort und im Livestream die Themendebatten verfolgen. Zum Beispiel Top 32, Statusbericht Stadtentwicklungskonzept 2035

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 20.07.2023, um 16:00 Uhr, Großer Rathaussaal, Zimmer 2.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg. Diese Sitzung findet in Präsenz statt. Zusätzlich kann die Sitzung per Livestream über die städtische Homepage www.heidelberg.de oder im Neuen Sitzungssaal verfolgt werden. Tagesordnung Öffentliche Sitzung 1 Bekanntgabe von Beschlüssen aus … Mehr lesen

Heidelberger ÖPNV-Erfolgsgeschichte: Laut einer Befragung wären 68 Prozent der Befragten ohne das Angebot hd4mobility mit dem Auto gefahren Spürbare finanzielle Entlastung für Schüler, Inhabende der Heidelberg-Pässe und Senioren

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die von der Stadt Heidelberg bezuschussten Nahverkehr-Abos des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) für bestimmte Bevölkerungsgruppen, die über die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) ausgegeben werden, sind eine Erfolgsgeschichte: Mehr als 20.000 Abonnentinnen und Abonnenten sind Kunden von #hd4mobility und erhalten bezuschusste Jahrestickets. Davon sind rund 8.500 Abo-Neukunden der rnv (Stand 31. Mai 2023). … Mehr lesen

Stadt Heidelberg informiert über die dritte Evaluation der Leitlinien für mitgestaltende Bürgerbeteiligung – Bürgerbeteiligung in Heidelberg von hoher Qualität

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Arbeitskreis Bürgerbeteiligung hat die dritte Evaluation der Leitlinien für mitgestaltende Bürgerbeteiligung erfolgreich abgeschlossen. Die Ergebnisse zeigen, dass die Bürgerbeteiligung in Heidelberg von hoher Qualität ist, während gleichzeitig zwölf Handlungsempfehlungen in Zukunft verstärkt Beachtung finden sollen. Die Ergebnisse nahm der Gemeinderat in seiner Sitzung am 29. Juni 2023 zur Kenntnis. … Mehr lesen

Startschuss für Bewegungspass in Mannheim – motorische Fähigkeiten von Vorschulkindern spielerisch fördern

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Einen Purzelbaum schlagen, rückwärts balancieren oder die Kerze halten – mit solchen motorischen Fähigkeiten, die eigentlich leichtfallen sollten, tun sich Kinder heute immer schwerer. Kalorienreiches Essen, wenig Bewegung und zuletzt die Pandemie haben dazu geführt, dass gerade Kindergartenkinder Defizite in den Bereichen Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit aufweisen. Die Stadt Mannheim … Mehr lesen

Speyer – Eine einsatzfähige Bodycam bei der Polizeiinspektion Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Polizeiinspektionen Speyer und Schifferstadt verfügen aktuell (Stand: KW 11) jeweils über eine einsatzfähige Bodycam. Das ergab eine Kleine Anfrage des Landtagsabgeordneten Michael Wagner (CDU), der sich nach den jüngsten Attacken auf die Polizei in Trier und den immer lauter werden Forderungen nach einem vermehrten Einsatz von Bodycams an die Landesregierung … Mehr lesen

Transferbündnis EMPOWER: HWG LU mit Verbundpartnern zu bundesweiter Auftaktveranstaltung geladen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar EMPOWER-Team stellt Förderprojekt am 21. März bei Netzwerk-Event der Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule“ in Mannheim vor Mitglieder des EMPOWER-Teams bei der Auftaktveranstaltung zur zweiten Förderrunde der Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule“ im Barockschloss Mannheim am 21. März – darunter Prof. Dr. Anett Mehler-Bicher, Antragstellerin des EMPOWER Verbundantrags (3. v.l.) und Dr. Susanne Weiß-Wittstadt, Projektleitung … Mehr lesen

Bezuschusste Jahrestickets und Jugendticket: Bereits über 7.700 Neukundinnen und Kunden in Heidelberg – Angebot endet zum 31. August 2023 – Deutschland-Ticket folgt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die von der Stadt Heidelberg bezuschussten Nahverkehr-Abos für bestimmte Bevölkerungsgruppen bleiben sehr beliebt: Oberbürgermeister Eckart Würzner hat bei einem Pressegespräch am Montag, 13. März 2023, neue Zahlen zu den Jahrestickets der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) vorgestellt und eine „Halbzeitbilanz“ gezogen. Seit Verkaufsstart am 1. September 2022 wurden demnach über die Vertriebskanäle … Mehr lesen

Heidelberg – 2023: Was die Stadt alles für ihre Bürger plant

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In den Jahren 2020 und 2021 stand ein Ausblick auf das Folgejahr in vielen Punkten unter dem Vorbehalt, dass die Corona-Pandemie es zulassen möge. Auf 2023 lässt sich nun wieder mit etwas mehr Planungssicherheit schauen – die Pandemie scheint beherrschbar, aber viele andere Krisen in der Welt sind an ihre … Mehr lesen

Mannheim – Gefängnispfarrer Patberg geht in Ruhestand

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar JVA: Gottesdienst zur Verabschiedung am 25. September (21.09.2022, Mannheim) Elf Jahre lang war Gefängnispfarrer Gotthold Patberg für die Insassen und die Belegschaft der Justizvollzugsanstalt Mannheim da. Nun geht er in Ruhestand. Dazu findet am 25. September um 10 Uhr ein Verabschiedungsgottesdienst mit der Susanne Büttner, Gefängnisdekanin in Baden, und Dekan Ralph … Mehr lesen

Heidelberg – Soziale Entlastung und Mobilitätswende: Bezuschusste Jahrestickets äußerst beliebt – Rückwirkende Bestellung bis zum 23. eines Monats und Einstieg ins neue Jahresabonnement möglich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der öffentliche Nahverkehr ist ein zentraler Baustein der Mobilitätswende. Er ist wesentlicher Teil der Daseinsvorsorge und wichtige Voraussetzung für gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land. Mit der Kampagne #hd4mobility bietet die Stadt Heidelberg eine soziale Entlastung, insbesondere für Familien mit Kindern, Menschen mit geringem Einkommen sowie ältere Menschen. Das auf … Mehr lesen

Mannheim – Positives Zwischenfazit beim Verkehrsversuch in der Innenstadt

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Die Stadt Mannheim hat es sich zum Ziel gesetzt, in der Innenstadt mehr Platz zum Flanieren, zum Verweilen und für Begegnungen zu schaffen. Knapp 1,7 Kilometer Straßenraum soll dabei für Fußgängerinnen und Fußgänger attraktiver und grüner gestaltet werden. Vor allem der Durchgangsverkehr soll aus der Innenstadt herausgehalten werden, während die Stadt … Mehr lesen

Mannheim – Diakonie Deutschland-Vorständin Sozialpolitik Maria Loheide zu Besuch bei Amalie

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Wunsch nach Bundessonderprogramm „Ausstieg“ Am 10. August besuchte die Vorständin Sozialpolitik bei der Diakonie Deutschland Maria Loheide die diakonische Beratungsstelle Amalie für Frauen in der Prostitution. Anlass bot das Interesse an der aktuellen Situation der Arbeit mit Frauen insbesondere der Armutsprostitution aus Osteuropa. Bei einer Führung durch die Räumlichkeiten von Amalie … Mehr lesen

Germersheim – Ein Spielmobil voll Spaß! Baby-Bewegungsanhänger tourt durch den Landkreis Germersheim

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Premiere ist am morgigen Mittwoch, 6. Juli, von 15 bis 17 Uhr am Spielplatz im Wörther Bürgerpark: Auf Einladung des Familienbüros macht dann erstmals der neue Baby-Bewegungsanhänger im Landkreis Station – vollgepackt mit Spiel-, Spaß- und Bewegungselementen für die jüngsten Kreis-Bürgerinnen und –Bürger, im Alter von bis zu drei Jahren. … Mehr lesen

Speyer – Geschwister Tage der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Verfügungsfonds Soziale Stadt Speyer Süd hält jährlich 10.000 Euro für Kleinprojekte von Privatleuten und Institutionen im Stadtteil bereit, welche bei der Beantragung, einer nachhaltigen Gestaltung und Evaluation der Projekte sowie der Vernetzung vom Quartiersmanagement unterstützt werden. So wurde mit Mitteln in Höhe von 4.940 Euro aus dem Verfügungsfonds seitens der Stadt Speyer … Mehr lesen

Kaiserslautern – KTK-Qualitätsbrief für 29 Kindertagesstätten – Auszeichnung des Bundesverbands Katholischer Tageseinrichtungen (KTK) bei Feier in der Kirche Maria Schutz in Kaiserslautern übergeben

Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Reifen eines Weizenkorns verglich Ursula Wendel, Theologische Referentin im Speyerer Qualitätsmanagement (SpeQM), den Prozess, den die Kindertageseinrichtungen im Bistum Speyer durchlaufen, um den Qualitätsbrief des Bundesverbands Katholischer Tageseinrichtungen (KTK) zu bekommen. Bei einer Feier in der Kirche Maria Schutz in Kaiserslautern am vergangenen Freitag konnten Vertreterinnen von 29 Kitas mitsamt Trägervertretern … Mehr lesen

Speyer – „Radel-rum“ macht Schülerinnen und Schüler sicher für den Straßenverkehr

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Neues Pilotprojekt für Verkehrserziehung startete mit Fünftklässlern – Partnerschulen in Speyer, Kaiserlautern und Ludwigshafen. Fast jeder zweite Jugendliche zwischen zehn und vierzehn Jahren, der 2019 im Straßenverkehr verunglückte, war mit dem Fahrrad unterwegs. Das zeigt eine Auswertung des Statistischen Bundesamtes. Häufigste Unfallursache: falsches Verhalten, Unsicherheit. Damit sich das ändert, initiierten … Mehr lesen

Mannheim – Neue Wege. Mehr erleben in der City: Neue Verkehrsführung in der Innenstadt ab 11. März

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit August vergangenen Jahres hat es sich die Stadt zum Ziel gesetzt, in der Mannheimer Innenstadt mehr Platz zum Flanieren, zum Verweilen und für Begegnungen zu schaffen. Knapp 1,7 Kilometer Straßenraum soll dabei für Fußgänger attraktiver und grüner gestaltet werden. Entlang der Fressgasse und Kunststraße wurden die Kurzzeitparkplätze umgewandelt: Insgesamt … Mehr lesen

Ludwigshafen – Neue Corona-Regeln ab 04.03. in Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen / Mainz Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Mit verantwortungsbewussten Öffnungen und Lockerungen schrittweise in die Normalität „Endlich haben wir den Peak der Omikron- Welle erreicht. Die Vorhersagen haben sich bewahrheitet. Die Infektionszahlen sinken und es ist durch die große Disziplin in der Bevölkerung und das vorausschauende Handeln zur Sicherung der kritischen Infrastruktur gelungen, dass wir das … Mehr lesen


///MRN-News.de