• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Sparkasse Vorderpfalz

      Ludwigshafen – Friedhöfe als kulturelles Erbe ausgezeichnet!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Hauptfriedhof und die acht Stadtteilfriedhöfe der Stadt Ludwigshafen stehen jetzt im Zeichen des immateriellen Kulturerbes Friedhofskultur: Peter Nebel, Werkleiter des Wirtschaftsbetriebes Ludwigshafen (WBL), und Gabriele Bindert, Leiterin des Bereiches Grünflächen und Friedhöfe im WBL, enthüllten am Freitag, 18. September, ein entsprechendes Schild exemplarisch am Haupteingang des Friedhofs in der … Mehr lesen

      Mannheim – Das Herschelbad feiert seinen 100. Geburtstag – und wir feiern mit!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vor 100 Jahren wurde das Herschelbad eröffnet. Dieses Jubiläum möchte die Stadt Mannheim im Rahmen der Möglichkeiten, die unter Berücksichtigung der coronabedingten Auflagen und Hygienemaßnahmen gegeben sind, würdig feiern. Ab Mitte September startet das Programm mit drei unterschiedlichen Ausstellungen, die alle etwas mit dem Herschelbad zu tun haben. Am 21. … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner ist als Vorsitzender des Klimaschutz-Netzwerkes „Energy Cities“ wiedergewählt! Er vertritt mehr als 1.000 europäische Städte!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Prof. Dr. Eckart Würzner bleibt Vorsitzender des Klimaschutz-Netzwerkes „Energy Cities“: Heidelbergs Oberbürgermeister ist am Donnerstag, 17. September 2020, bei der ersten Online-Jahreskonferenz des Netzwerkes für drei Jahre wiedergewählt worden. „Ich freue mich sehr über die Wiederwahl als Vorsitzender von Energy Cities und das mir entgegengebrachte Vertrauen. Ich werde mich weiterhin … Mehr lesen

      Mannheim – Aktion Biotonne: Stadtraumservice berät vor Ort auf den Wochenmärkten Schwetzingerstadt und Innenstadt!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Deutschland fallen jedes Jahr etwa 10 Millionen Tonnen Bioabfälle an. Nur knapp die Hälfte landet bisher in der Biotonne. Die bundesweite „Aktion Biotonne Deutschland“ hat zum Ziel, die Menge und Qualität dieses „grünen“ Rohstoffs zu steigern. Sie wird vom Bundesumweltministerium, den Landesumweltministerien, dem NABU Naturschutzbund Deutschland e.V., Abfallverbänden, mehreren … Mehr lesen

      Ludwigshafen – „Eigentümergemeinschaften handlungsfähiger machen“ Torbjörn Kartes zur Modernisierung des Wohnungseigentumsgesetzes

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis Der Deutsche Bundestag verabschiedet an diesem Donnerstag eine Reform des Wohnungseigentumsrechts. Dazu erklärt Torbjörn Kartes, Bundestagsabgeordneter für Ludwigshafen, Frankenthal und den Rhein-Pfalz-Kreis: „Millionen Menschen sind in Deutschland in Eigentümergemeinschaften organisiert – die haben wir im Blick, wenn wir jetzt das Wohnungseigentumsgesetz reformieren. Dabei setzen wir auf wichtige Zukunftsthemen: die alternde … Mehr lesen

      Mannheim – „Vitale Innenstädte 2020“: Mannheim beteiligt sich erneut an bundesweiter Passantenbefragung

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung der Stadt Mannheim beteiligt sich auch in diesem Jahr an der bundesweiten Passantenbefragung „Vitale Innenstädte 2020“. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Handelsforschung (IFH) Köln wird die Befragung durch die Firma Foerster & Thelen Marktforschung Feldservice GmbH durchgeführt. Da zeitliche Planbarkeit in der Corona-Pandemie schwierig … Mehr lesen

      Schwetzingen – Woche der Wiederbelebung: Auch während Corona ein Thema

      Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vom 14. bis 20. September findet die bundesweite Woche der Wiederbelebung statt. Ein willkommener Anlass für das Experten-Team der Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin der GRN-Klinik Schwetzingen, um die wichtigsten Wiederbelebungsmaßnahmen „Prüfen. Rufen. Drücken“ in Erinnerung zu rufen. „Wer diese Schritte beherzigt und eine Herzdruckmassage bis zum Eintreffen des … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Freie Wähler unterstützen Schausteller

      Ludwigshafen / Neuwied Corona-Krise bringt Schausteller in echte finanzielle Not – Wefelscheid wirbt für Petition Viele Geschäfte mussten im März im Lockdown schließen, die Corona- bekämpfungsverordnungen der Länder sahen das so vor. Seit dem Ausbruch der Corona-Krise sind Veranstaltungen kaum möglich, die Auswirkungen bekommen auch die traditionsreichen Schaustellerfamilien der Region zu spüren. Um Jahrmärkte auch … Mehr lesen

      Landau – Zoos starten Zuchtprojekt zugunsten bedrohter Nutztierrassen – Auch im Zoo Landau in der Pfalz finden sich nur noch selten zu sehende Schafe, Hühner und Kaninchen

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. „Artenschutz der anderen Art“: Die Mitgliedszoos des Verbandes der Zoologischen Gärten (VdZ), zu denen auch der Zoo Landau in der Pfalz zählt, bündeln künftig ihre Kräfte, um einheimische sogenannte „alte Nutztierrassen“ vor dem Verschwinden zu bewahren. „Besucherinnen und Besucher denken bei der Erhaltung gefährdeter Arten meist an Wildtiere, dabei sind auch … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Edeka Scholz öffnet am 15. September in der Gartenstadt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kaufmannsfamilie Scholz übernimmt den Edeka-Markt in der Leininger Straße 1 in Ludwigshafen-Gartenstadt, MRN-News berichtete bereits. Am heutigen Montag, den 14.September bleibt der Markt Leiningerstr.1 in Ludwigshafen Gartenstadt wegen Inventurarbeiten geschlossen. Ab Dienstag den 15.September ist Edeka-Scholz dann täglich von 8-21Uhr für Sie da. Der Vollsortimenter bietet eine Auswahl von rund … Mehr lesen

      Landau – Diese Physical Comedy Show trotzt den Gesetzen der Schwerkraft – „LEO“ von und mit Tobias Wegner am 29. September in Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Was wäre, wenn sich die Gesetze der Schwerkraft plötzlich ändern würden? Wenn man die glatten Wände hochgehen und von der Decke nicht mehr runterfallen könnte? Tobias Wegner erzählt in seiner Physical Comedy Show „LEO“ die Geschichte einer Figur in einem Raum, in dem die Schwerkraft ausgehebelt wird und die Illusion Urstände feiert. Am … Mehr lesen

      Heppenheim – Viel Wissenswertes über gründungsbezogene Fragen – Sprechtag für Gründer in freien Berufen fand in Viernheim statt – Angebot erfreute sich guten Zu-spruchs – Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Bergstraße, der Stadt Viernheim und des Instituts für Freie Berufe

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob Künstler, Coaches, Unternehmensberater, Rechtsanwälte, Ärzte, Ingenieure, Heilpraktiker, Journalisten – wer den Schritt in einen freien Beruf wagt, benötigt gründungsbezogenes Know-how. Aus diesem Grund erfreut sich der Sprechtag für Existenzgründerinnen und Existenzgründer in freien Berufen, den die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) regelmäßig anbietet, stets guter Resonanz. Die WFB führt … Mehr lesen

      Speyer – Alkoholisierter Lkw-Fahrer muss stehen bleiben und wird wegen Trunkenheitsfahrt beanzeigt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Trunkenheitsfahrt gem. § 24a StVG leitete die Polizei am Donnerstag gegen einen 55-jährigen Lkw-Fahrer ein. Einem Angestellten einer Firma, bei welcher der Lkw ablud, war Alkoholgeruch bei dem Fahrer aufgefallen. Die polizeiliche Überprüfung vor Ort bestätigten die Feststellung. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,63 Promille. Daraufhin wurde bei dem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mannheim und Ludwigshafen stehen gemeinsam im Fokus des bundesweiten Warntags – Blick auf jahrzehntelange und enge Kooperation zum Schutz der Bevölkerung

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Mannheim und Ludwigshafen haben am heutigen Donnerstag, 10. September 2020, gemeinsam den ersten bundesweiten Warntag seit der Wiedervereinigung begangen. Am diesjährigen Tag der deutschlandweiten Probewarnungen durch Sirenen, die Warn-Apps NINA und KATWARN sowie unter Beteiligung der Medien liegt der Fokus in den Bundesländern Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz auf der engen Kooperation der Nachbarstädte, um … Mehr lesen

      Heidelberg/Mannheim – Ausstellungsschiff MS Wissenschaft legt an!

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – T-Shirts aus Holz, Möbel aus Popcorn, Plastik aus Pflanzen – wie nachwachsende Rohstoffe fossile Ressourcen ersetzen können Mitte September macht das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft auf seiner Tour durch 19 Städte in Mannheim und Heidelberg Station. An Bord des umgebauten Frachtschiffs ist diesmal eine Mitmach-Ausstellung zum Thema Bioökonomie zu … Mehr lesen

      Lambrecht – Gesicht und Stimme für das Biosphärenreservat Pfälzerwald: Biosphären-Guides erhalten Auszeichnung als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

      Lambrecht / Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Projekt Biosphären-Guides des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen wurde als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt gewürdigt. Diese Ehrung wird an Projekte verliehen, die sich in nachahmenswerter Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt einsetzen. Bei den Biosphären-Guides handelt es sich um 22 Personen, die alle bereits Waldpädagogen oder … Mehr lesen

      Mannheim – Bioabfall als Baustein der Energiewende: MVV-Vorstand sieht zum Auftakt der Biokampagne Sachsen in der Bioabfallvergärung einen Bestandteil einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Als Baustein der Energiewende und Bestandteil einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft sieht der Technikvorstand des Mannheimer Energieunternehmens MVV, Dr. Hansjörg Roll, viel Potenzial in der Bioabfallvergärung. Zum Auftakt einer landesweiten Biokampagne im Freistaat Sachsen mit dem sächsischen Umweltminister Wolfram Günther betonte Dr. Roll am Mittwoch in Dresden, dass das dabei erzeugte und … Mehr lesen

      Landau – Bundesweiter Warntag – Landau informiert über neues, modernes und flächendeckendes Sirenennetz

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar Nicht erschrecken: Am Donnerstag, 10. September, 11 Uhr werden bundesweit alle Warnmittel ausgelöst. Damit findet zum ersten Mal seit 1990 wieder ein bundesweiter Warntag statt. Ziel ist es, die Bevölkerung für das Thema Warnung zu sensibilisieren und auf die Bedeutung der Risiko- und Krisenkommunikation hinzuweisen. Auch die Stadt … Mehr lesen

      Schifferstadt – Whisky-„Reise“ nach Schottland und Europa

      Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Freitag, 25. September beginnt um 19 Uhr das Tasting „Whisky-„Reise“ Schottland & Europa“ im Schifferstadter vhs-Bildungszentrum, Neustückweg 2. Sie trinken gerne Whisky, möchten aber noch ein bisschen mehr über die Brennereien, Land und Leute erfahren? Dann sind Sie bei diesem Tasting richtig. An diesem Abend werden 6 x 2cl … Mehr lesen

      Heidelberg – Probealarm! Test von Warn-Apps, Sirenen und Radiodurchsagen am 10. September 2020 um 11 Uhr: „1. bundesweiter Warntag“ will für Gefahren und Warnmeldungen sensibilisieren

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unter dem Motto „Wir warnen Deutschland“ findet am Donnerstag, 10. September 2020, erstmals ein bundesweiter Warntag statt. In ganz Deutschland werden Warn-Apps piepen, Sirenen heulen und Rundfunkanstalten ihre Sendungen unterbrechen. Droht Gefahr für die Bevölkerung, ist schnelle Information das A und O; dann zählt jede Sekunde. Ziel des bundesweiten Warntags … Mehr lesen

      Heidelberg – Geschichte digital erleben! Heidelberg beteiligt sich beim ersten digitalen Tag des offenen Denkmals am 13. September 2020

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Geschichte wird in Zeiten der Corona-Pandemie digital erlebbar: So findet der Tag des offenen Denkmals erstmals online statt. Die Deutsche Stiftung für Denkmalschutz lädt ein, am Sonntag, 13. September 2020, bundesweit auf Entdeckungstour zu gehen und zwar im Internet unter www.tag-des-offenen-denkmals.de. Interessierte können dort ihr eigenes Programm mithilfe eines Veranstaltungskalenders … Mehr lesen

      Speyer – Bundesdeutscher Warntag am 10. September 2020

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab diesem Jahr wird nach Beschluss der Innenministerkonferenz jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September ein bundesweiter Warntag abgehalten werden. Somit findet am Donnerstag, 10. September 2020, die Premiere des bundesweiten Warntages statt. An diesem gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern soll die technische Infrastruktur der Warnung in ganz Deutschland mittels einer Probewarnung … Mehr lesen

      Heidelberg – Brustkrebs-Sterblichkeit bei älteren Frauen in Deutschland höher als in den USA

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie haben sich die Neuerkrankungs- und Sterblichkeitsrate von Brustkrebs sowie das Fünf-Jahres-Überleben während der letzten Jahrzehnte entwickelt? Dies untersuchten Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und von der Gesellschaft der Epidemiologischen Krebsregister in Deutschland (GEKID) für Deutschland und für die USA. Die altersstandardisierte Brustkrebs-Neuerkrankungsrate war in den USA während des gesamten Zeitraums höher als … Mehr lesen

      Heidelberg – Einmal hoch zum Königstuhl, bitte! – Zuschauer fahren mit: Film zum Tag des Denkmals gibt Einblicke in die Geschichte und Technik der Heidelberger Bergbahnen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Tag des offenen Denkmals, Sonntag, den 13. September 2020, bietet die Heidelberger Straßen- und Bergbahn (HSB) eine digitale Führung bei den Heidelberger Bergbahnen an. In einem kurzen Film nimmt Wagenbegleiter Martin Wenger die Zuschauer mit auf eine Bergbahn-Fahrt vom Kornmarkt in der Heidelberger Altstadt bis zur obersten Bergstation auf dem Königstuhl. Neben … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ortsvorsteher und Stadtrat Antonio Priolo verstorben

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 8. September 2020 ist der Ortsvorsteher der Nördlichen Innenstadt und Stadtrat Antonio Priolo nach schwerer Krankheit im Alter von 65 Jahren verstorben. „Die SPD trauert um Antonio Priolo, eine Persönlichkeit, die sich viele Jahrzehnte mit einem hohen persönlichen und ehrenamtlichen Engagement für das Gemeinwohl und unsere sozialdemokratischen Werte eingesetzt hat. … Mehr lesen

      Seite 13 von 52
      1 11 12 13 14 15 52
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X