• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – NTM stellt Konzeption für Ersatzspielstätten vor

      Mannheim. (pd/and). Die geplante Anmietung und Herrichtung von Ersatzspielstätten für die Sparten Oper, Schauspiel und Tanz des Nationaltheaters Mannheim für die Dauer der Generalsanierung des Spielhauses am Goetheplatz war Gegenstand in der gestrigen Sitzung des Gemeinderats. Die Planung geht von einer Sanierungsdauer von fünf Jahren – von Mitte 2022 bis Mitte 2027 – aus. Die vom NTM ermittelten Miet- und Investitionskosten für den gesamten Sanierungszeitraum liegen bei 33,1 Millionen Euro, zuzüglich der Nebenkosten und der Allgemeinkosten der „Dezentralen Interimskonzeption“.

      Ludwigshafen – Geschichtlicher Online-Vortrag an der VHS über die Rheingrenze in der Spätantike

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Prof. Dr. Christian Witschel, Universität Heidelberg, hält am Mittwoch, 5. Mai 2021, um 19.30 Uhr an der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen den Vortrag “Ein Schutzwall gegen die Alamannen? Die Rheingrenze in der Spätantike”. Die Veranstaltung findet als Online-Vortrag statt. In den römischen Quellen werden die Alamannen als furchterregende Gegner dargestellt, mit denen es ständig … Mehr lesen

      Worms – Luthers Reisewagen ab sofort Bestandteil der Sammlung des Museums der Stadt im Andreasstift – Erstmalige Präsentation des Modells im Rahmen der Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Als Martin Luther am 26. April 1521 vom Reichstag in Worms Richtung Wartburg in Eisenach abreiste, so tat er dies in einem Kobelwagen. Der halbrund überdeckte Planwagen wurde von zwei bis vier Pferden gezogen und war ein für das Spätmittelalter typisches Fortbewegungsmittel. Ein detailgetreues Modell aus teilweise 500 Jahre altem Holz wurde nun … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Start der neuen Initiative „Sportverein der Zukunft – mit BASF fit für die Digitalisierung“

      Ludwigshafen / Mannheim / Köln, 26. April 2021 – Zahlreiche Sportvereine benötigen dringend Unterstützung im Bereich der Digitalisierung. Mit dem Start der Initiative „Sportverein der Zukunft“ bietet das Chemieunternehmen BASF in enger Zusammenarbeit mit dem Forschungs- und Beratungsunternehmen Nielsen Sports den Sportvereinen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, um sich erfolgreich für die Zukunft aufzustellen und einem drohenden Mitgliederschwund … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Junges Musical der Pfalzbau Bühnen Casting für 3 Musketiere – Das Musical

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Junge Musical ist ein fester Bestandteil im Programm der Pfalzbau Bühnen Ludwigshafen. Schon mehrere bekannte Musicals hat die Regisseurin und Choreographin Iris Limbarth mit jungen Nachwuchskünstlerinnen und –künstlern der Region auf die Bühne gebracht. Zuletzt sorgte Fame für überwältigenden Zuspruch. Für Januar 2022 ist die nächste Premiere geplant: 3 Musketiere – Das … Mehr lesen

      Worms –  Präsident der Hochschule Worms startet in weitere Amtszeit

      Worms. (pd/and). Auch wenn die Wiederwahl bereits im vergangenen Jahr erfolgt ist, startet im April die dritte Amtsperiode für den bisherigen Präsidenten Jens Hermsdorf. Der Hochschulrat und der Senat hatten sich eindeutig für eine weitere Amtszeit ausgesprochen. Für weitere sechs Jahre wird der alte und neue Präsident Jens Hermsdorf als Vorsitzender dem Präsidium der Hochschule Worms angehören. Das klare Ergebnis unterstreicht die positive Entwicklung, die die Hochschule in den zurückliegenden Jahren aufzuweisen hat und zeigt, dass die Gremien hinter dem Amtsinhaber stehen und die aufgenommene Richtung weitergeführt werden soll:

      Neustadt – Johannes Steiniger bietet Bürgersprechstunde am Telefon!

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Johannes Steiniger, Mitglied des Deutschen Bundestages) – Der Kontakt mit den Bürgern ist Johannes Steiniger als direkt gewähltem Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis Neustadt-Speyer sehr wichtig. Neben vielen Besuchen in Firmen und auf Veranstaltungen sucht er immer wieder auch die persönliche Begegnung mit den Menschen in der Region. Johannes Steiniger: „Das Corona-Virus verbreitet … Mehr lesen

      Ladenburg – Zuwachs bei den Metropol-Card-Bibliotheken

      Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Verbund der Bibliotheken der Region ist ein Erfolgsmodell und erweitert sich erneut. Am 23.04.2021, dem weltweiten Tag des Buches und des Urheberrechts, werden Ilvesheim, Mauer und Neulußheim als neue Mitglieder im Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckare.V. präsentiert. Wie alle Metropol-Card-Bibliotheken bieten Ilvesheim, Mauer und Neulußheim ab sofort die Metropol-Card. Der gemeinsame Bibliotheksausweis … Mehr lesen

      Heppenheim – Frühlingsgespräch der Wirtschaftsregion Bergstraße – Traditioneller Frühlingsempfang wurde als moderiertes Gespräch veranstaltet – Diskussionsrunde über Lage der Betriebe und der Wirtschaftsregion – Übertragung per Live-Stream – mehr als 400 Zuschauer

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Lage in der Wirtschaftsregion Bergstraße ist nach einem Jahr Corona-Pandemie sehr heterogen – Betriebe sind an beiden Enden der Skala anzutreffen“, so fasst Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsregi-on Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) das Ergebnis des Frühlingsgesprächs der Wirt-schaftsregion Bergstraße 2021 zusammen. Die WFB hatte die Veranstaltung am vergangenen … Mehr lesen

      Heidelberg – Fußballer laufen gegen Krebs im Kindesalter

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg/ Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Der Sportverein SV Neunkirchen 1920 e.V. veranstaltete in der Woche vom 14. bis 21. März 2021 einen Spendenlauf zugunsten der Kinderkrebsforschung des Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ). 54 Fußballerinnen und Fußballer des Vereins nahmen an dem mehrtätigen Spendenlauf teil und liefen insgesamt 2.166,1 Kilometer für den guten Zweck. … Mehr lesen

      Heidelberg – Zuwachs bei den Metropol-Card-Bibliotheken

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Verbund der Bibliotheken der Region ist ein Erfolgsmodell und erweitert sich erneut. Am 23.04.2021, dem weltweiten Tag des Buches und des Urheberrechts, werden Ilvesheim, Mauer und Neulußheim als neue Mitglieder im Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. präsentiert. Wie alle Metropol-Card-Bibliotheken bieten Ilvesheim, Mauer und Neulußheim ab sofort die Metropol-Card. Der gemeinsame Bibliotheksausweis ermöglicht die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Autohaus Scheller übergibt Trainingsfahrzeug an die Handwerkskammer

      Ludwigshafen / Lu-Oggersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. TRAININGSFAHRZEUG FÜR AZUBIS Autohaus Scheller übergibt BMW an die Handwerkskammer der Pfalz Vergangenen Dienstag übergab das Autohaus Scheller, BMW und MINI Vertragshändler mit drei Standorten in Ludwigshafen, Bad Dürkheim und Grünstadt, einen BMW 530e xDrive als Schulungs- und Trainingsfahrzeug an die Handwerkskammer der Pfalz in Ludwigshafen. Durch die Schnelllebigkeit … Mehr lesen

      Mannheim – #MannheimZUSAMMEN: Einmalige Chance für Nachwuchsmusiker – Band-Wettbewerb im RADIO REGENBOGEN – Palazzo – 200 Euro Gage für jeden Musiker und professionelles Video – Bülent Ceylan spricht über sein Leben in der Corona-Pandemie

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Bürgerstiftung Mannheim) – Seit letzter Woche können sich Nachwuchsmusiker im Rahmen der „MannheimZUSAMMEN“-Aktion von Bürgerstiftung und Mannheimer Runde für einen Band-Wettbewerb anmelden. Im Gegensatz zu den überaus zahlreichen Klickzahlen zu dieser Aktion auf der Plattform stehen relativ wenige Anmeldungen. „Musiker mehr Mut!“ möchte man da den zahlreichen (noch) unbekannten Bands aus der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Erstmals Online-Jobmesse der HWG LU – powered by talentefinder

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Karrieremesse der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) brachte auch 2021 Studierende, Schülerinnen und Schüler, Unternehmen und soziale Einrichtungen zusammen – dieses Jahr über die App „talentefinder“ erstmals virtuell. Gestern fand die Jobmesse der HWG LU zum ersten Mal als virtuelles Format statt: 25 Unternehmen und soziale … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Erstmals Online-Jobmesse der HWG LU – powered by talentefinder

      Ludwigshafen. (pd/and). Gestern fand die Jobmesse der HWG LU zum ersten Mal als virtuelles Format statt: 25 Unternehmen und soziale Einrichtungen präsentierten sich dabei den jungen Talenten als potentielle Arbeitgeber.

      Speyer – „Wir vermissen unsere Besucher“- Auswirkungen der Corona-Krise auf den Besucherbetrieb am Dom zu Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Dom zu Speyer ist Kirche und Denkmal. Als Kirche, als Raum für die persönliche Andacht und das Gebet, stand und steht er auch während der Corona-Krise jeden Tag offen. Die touristischen Angebote waren jedoch von Beginn der Corona-Krise an erheblich eingeschränkt und ruhen seit dem 2. November mit Ausnahme eines kurzen Intermezzos … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Erstmals Online-Jobmesse der HWG LU – powered by talentefinder

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Karrieremesse der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) brachte auch 2021 Studierende, Schülerinnen und Schüler, Unternehmen und soziale Einrichtungen zusammen – dieses Jahr über die App „talentefinder“ erstmals virtuell. Gestern fand die Jobmesse der HWG LU zum ersten Mal als virtuelles Format statt: 25 Unternehmen und soziale Einrichtungen präsentierten sich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Drei neue Themenstiftungen gegründet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Dach der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz wurden drei neue Themenstiftungen gegründet, die „Stiftung zu Gunsten des Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Ludwigshafen“, die „Stiftung zu Gunsten Helfende Pfoten – Verein für Assistenzhunde“ und die „Stiftung zu Gunsten des Wünschewagens RLP“. Mit einem Stiftungskapital von über 5,5 Mio. Euro führt die Sparkasse damit … Mehr lesen

      Mannheim – Mit dem Wünschewagen unterwegs

      Mannheim. (pd/and). „Letzte Wünsche wagen“ – unter diesem Motto ermöglicht der Wünschewagen des ASB Region Mannheim/ Rhein-Neckar den Gästen Orte zu besuchen, die ihnen besonders wichtig sind. Moritz (Name geändert) wohnt in Karlsruhe, er wollte noch einmal an den kleinen Bodensee bei Karlsruhe und in den Schlossgarten. Ein Wunsch, den die Ehrenamtlichen Theresa und Marcel vom Wünschewagen-Team nur zu gerne erfüllen.

      Heidelberg/Mannheim – Neues Netzwerk der kurzen Wege! Digitaler FortschrittsHub LeMeDaRT: Mit Digitalisierung die medizinische Versorgung in ländlichen Regionen verbessern

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Spätsommer des Jahres startet das von der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg koordinierte Projekt LeMeDaRT. Das ambitionierte Verbundprojekt hat zum Ziel, mit Hilfe der Digitalisierung die Gesundheitsversorgung von Menschen des ländlichen Raums, mit zunehmend eingeschränkter medizinischer Versorgung, zu verbessern und eine patientenzentrierte, sektoren-übergreifende medizinische Versorgung von … Mehr lesen

      Ludwigshafen – TWL-Kundenzentrum: geänderte Regelungen für die persönliche Beratung

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) reagieren mit geänderten Regelungen für die persönliche Beratung im Kundenzentrum auf die aktualisierte Allgemeinverfügung der Stadt Ludwigshafen. Besu-cher des TWL-Kundenzentrums dürfen ab sofort nur von einer Person des eigenen Hausstands begleitet werden. Darüber hinaus müssen sie vor Ort ein Kontaktformular ausfüllen. Aufgrund anhaltend hoher Fallzahlen von Corona-Infektionen hat … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadtwerke Heidelberg übergeben Pedelec an Krankenhaus Salem – Krankenhaus macht sich neben Patientenschutz auch für Klimaschutz stark

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit kurzem steht den Beschäftigten des Krankenhaus Salem für Fahrten in der Stadt ein Pedelec zur Verfügung – übergeben von den Stadtwerken Heidelberg. Das Krankenhaus will einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und nimmt dazu unter anderem an einem entsprechenden Projekt für Krankenhäuser und Kliniken teil. Mit dem Pedelec ermöglichen es … Mehr lesen

      Speyer – Sparkasse Vorderpfalz eröffnet ImmobilienCenter

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar.Die Sparkasse Vorderpfalz eröffnet am 21. April 2021 an ihrem Selbstbedienungsstandort „An der Gedächtniskirche“ in Speyer ein Immobilien-Center. In der Bartholomäus-Weltz-Straße 5 wird ein 10-köpfiges Experten-Team über das Immobilienangebot der Region sowie den Kauf, Verkauf oder die Finanzierung von Immobilien beraten. ImmobilienCenter hat Häuser, Wohnungen und Grundstücke im Angebot Peter Bausch, Leiter ImmobilienCenter der … Mehr lesen

      Heidelberg – Versorgung von Krebspatienten hochgefährdet – Krebsinstitutionen senden Notruf an Politik und Bevölkerung

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Dramatisch steigende Corona-Infektionszahlen und Intensivstationen, die keine Patienten mehr aufnehmen können – für Menschen mit schwerwiegenden Erkrankungen wie Krebs wird die Situation aufgrund zunehmender Versorgungsengpässe immer besorgniserregender. Die Corona Task Force von Deutscher Krebshilfe, dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zeichnet ein düsteres Bild: Sollte sich die Lage nicht kurzfristig … Mehr lesen

      Heidelberg – Mannheim – Wiesloch – SRH bietet ab 19. April allen Mitarbeiter:innen COVID-19-Tests an

      Heidelberg. (pd/and). Seit mehr als 13 Monaten sind die Menschen der Corona-Pandemie und damit einer erhöhten Belastung ausgesetzt. Das gilt im Besonderen auch für Beschäftigte im Gesundheits- und Bildungsbereich. Während die Politik aktuell ein verpflichtendes Testangebot für Arbeitgeber diskutiert, geht die SRH proaktiv voran und ermöglicht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern regelmäßige Tests.

      Seite 3 von 175
      1 2 3 4 5 175
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X