• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Wechsel in der Schulleitung der BBS Sozialwesen, Gesundheit und Hauswirtschaft Anna- Freud-Schule Ludwigshafen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – An der Anna-Freud-Schule, Berufsbildende Schule für Sozialwesen, Gesundheit und Hauswirtschaft in Ludwigshafen geht Oberstudiendirektorin Beate Engelhardt-Sikora nach fünfjähriger Tätigkeit in der Position der Schulleiterin zum Schuljahresende 2023/24 in die verdiente Freistellungsphase der Alterszeit. Sie wurde am Donnerstag, 11. Juli 2024, feierlich von der Schulgemeinschaft verabschiedet. Beate Engelhardt-Sikora, Diplompsychologin und Erziehungswissenschaftlerin M.A. kam … Mehr lesen

Rhein-Pfalz Kreis – Startschuss für KuLaDig (Kultur. Landschaft. Digital.) in Mutterstadt ist gefallen

„Digitale Erfassung und Präsentation von Kulturlandschaften in Rheinland-Pfalz“ – kurz „KuLaDig-RLP“ ist ein durch das Institut für Kulturwissenschaft der Universität Koblenz-Landau mit Unterstützung der SGD-Süd durchgeführtes Projekt. Finanziell gefördert wird dies vom Innenministerium des Landes Rheinland-Pfalz sowie der Universität. Bei KuLaDig werden interessante und historische Orte innerhalb der Modell-Kommune für jedermann digital aufbereitet, um online … Mehr lesen

Landau – Herzlichen Glückwunsch: Leiterin der Zooschule Landau Dr. Gudrun Hollstein mit dem Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Für ihr herausragendes Engagement wurden jetzt zehn Frauen und Männer mit dem Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet – darunter auch Dr. Gudrun Hollstein für ihren langjährigen Einsatz als Leiterin der Zooschule Landau. Seit 1992 setzt sie sich ehrenamtlich für die Zooschule ein und hat so einen inklusiven Lernort für Kinder, Jugendliche und Lehramtsstudierende … Mehr lesen

Ausgezeichnet: Dr. Jennifer Bast, Jenny Dettmann und Victoria Sophie Stoll gewinnen die Landauer Universitätspreise – Preis für Campuskultur geht an die studentische Initiative Mental Health First Aid

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar Die Rheinland-Pfälzische Technische Universität Kaiserslautern-Landau (RPTU) in Landau ehrt ihre Besten: Für ihre herausragenden Abschlussarbeiten wurden Dr. Jennifer Bast, Jenny Dettmann und Victoria Sophie Stoll jetzt mit den Universitätspreisen des Freundeskreises der RPTU in Landau ausgezeichnet. Der Preis für Campuskultur ging an die studentische Initiative Mental Health First Aid. Landaus Oberbürgermeister … Mehr lesen

Neue Ausstellung im Kunsthaus Frankenthal – „Herz aus Papier“ ab 16. September

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar Ab Samstag, 16. September ist im Kunsthaus Frankenthal die Ausstellung „Herz aus Papier“ zu sehen. Kunststudierende der Universität Landau zeigen darin ihre Arbeiten. Kuratiert wird die Ausstellung von Professorin Tina Stolt, Institut für Kunstwissenschaften und Bildende Kunst, Universität Landau. Die Vernissage findet am Freitag, 15. September um 19 Uhr statt. Die … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ortsbeirätin Anita Hauck wechselt zur CDU

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die parteiunabhängige Ortsbeirätin Anita Hauck ist mit sofortiger Wirkung in die CDU Ludwigshafen eingetreten. „Wir freuen uns sehr über diesen Quereinstieg in die CDU. Als parteiunabhängige Kandidatin bei der Ortsvorsteherwahl Anfang 2021 in der Nördlichen Innenstadt hat Anita Hauck mit knapp 10 Prozent der Stimmen bereits mehr als einen Achtungserfolg erzielt. … Mehr lesen

Erstmals eine Frau im Vorstand des HPH-Trägervereins Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Dr. Irina Kreusch seit 1. April 2023 neues Mitglied im Vorstand des HPH- Trägervereins Generalvikar Markus Magin hat Dr. Irina Kreusch mit Wirkung zum 1. April 2023 zum Mitglied des zweiköpfigen Vorstands des Trägervereins des Heinrich Pesch Hauses I Katholische Akademie Rhein-Neckar in Ludwigshafen ernannt. Die Leiterin der Hauptabteilung „Schulen, Hochschulen … Mehr lesen

Landau – 65 schnelle Schwimmerinnen und Schwimmer: Bürgermeister Dr. Ingenthron zeichnet „Wasserratten von Landau“ aus – Grundschule Pestalozzi und Eduard-Spranger-Gymnasium sind erfolgreichste Schulen

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Landau ist wieder um zahlreiche Wasserratten reicher: 687 Schülerinnen und Schüler nahmen in diesem Jahr an drei Tagen im November am Wasserrattenschwimmen im Freizeitbad LA OLA teil. Jeweils die drei besten Schwimmerinnen und Schwimmer eines Jahrgangs wurden jetzt von Bürgermeister und Sportdezernent Dr. Maximilian Ingenthron im Foyer des Alten … Mehr lesen

Landau – Bekannt aus stern und TAZ: Cartoonist und „Fanboy“ Til Mette mit Thomas-Nast- Preis 2022 ausgezeichnet – Vorsitzender der Bundespressekonferenz Mathis Feldhoff betont Bedeutung der Pressefreiheit

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Gedenken an DEN großen Sohn Landaus: Die Stadt und der in Landau ansässige Thomas-Nast-Verein haben den Cartoonisten und Maler Til Mette jetzt mit dem Thomas-Nast-Preis 2022 ausgezeichnet. Mit der Verleihung des Preises an erfolgreiche, zeitgenössische Karikaturistinnen und Karikaturisten wird der vor rund 180 Jahren in Landau geborenen Thomas Nast … Mehr lesen

Landau – Ehre, wem Ehre gebührt – Eva Schübel und Edwin Deppert erhalten Ehrennadel der Stadt Landau, Jürgen Doll wird mit Freiherr-vom-Stein-Plakette des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet – OB Hirsch lenkt Aufmerksamkeit auf schwierigen Spagat des Ehrenamts in Krisenzeiten

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Gleich dreifach Grund zum Feiern gab es jetzt im Landauer Rathaus: Eva Schübel, Gründerin des Altstadt-Kindertreffs, und Edwin Deppert, Gründer des Vereins Senioren-Treff und Freunde, wurden mit der Ehrennadel der Stadt Landau ausgezeichnet; der langjährige Queichheimer Ortsvorsteher Jürgen Doll erhielt die Freiherr-vom-Stein-Plakette des Landes Rheinland-Pfalz. Oberbürgermeister Thomas Hirsch machte beim Termin den schwierigen … Mehr lesen

Landau – Von der Südlichen Weinstraße an den Persischen Golf – Kreismusikschul-Leiter Adrian Rinck auf Konzertreise nach Kuweit

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar Adrian Rinck, im Kreishaus Südliche Weinstraße fotografiert von Merle Roggmann. Auf Einladung der deutschen Botschaft vor Ort reist der Leiter der Kreismusikschule Südliche Weinstraße Adrian Rinck kommende Woche in ein eher unübliches Land für eine Konzertreise deutscher Jazz-Pianisten: nach Kuweit. Zusammen mit dem Saxophonisten Christian Steuber wird Rinck eine Woche durch … Mehr lesen

Landau – Ausstellung „LIEBE“ von Dominik Schmitt – Ein Landauer Künstler stellt in Landaus städtischer Kunstgalerie aus – Kulturdezernent Dr. Ingenthron zeigt sich begeistert von Werkschau in Villa Streccius – Bei Vernissage: Gratulation an Miriam Erb zum Amtsantritt als neue Kulturabteilungsleiterin

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In der städtischen Galerie Villa Streccius in Landau dreht sich zurzeit alles um die „LIEBE“: Noch bis 20. November ist die gleichnamige Ausstellung mit Werken des Landauer Künstlers Dominik Schmitt zu sehen. Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron legt die Werkschau allen Kunstinteressierten wärmstens ans Herz – und dankt aus aktuellem Anlass dem Team der … Mehr lesen

Neustadt – Hambacher Gespräche am 12.10.2022 zum Thema “Worte, Wut – und Waffen? Verschwörungstheorien als Gefahr für die innere Sicherheit”

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Hambacher Gespräche am Mittwoch, 12.10.2022, 19 Uhr im Hambacher Schloss zum Thema: Worte, Wut – und Waffen? Verschwörungstheorien als Gefahr für die innere Sicherheit Mit: • Elmar May, Leiter des Verfassungsschutzes Rheinland-Pfalz • Katharina Nocun, Netzaktivistin, Politikwissenschaftlerin und Publizistin Moderation: • Dr. Hans-Ludwig Buchholz, Geschäftsführer des Frank-Loeb-Instituts der Universität Koblenz- Landau … Mehr lesen

Fischbach bei Dahn – Krebse im Biosphärenreservat Pfälzerwald Exkursionen zu Bachbewohnern im Projekt „Gefährdete Tierarten – Espèces en danger“

Fischbach bei Dahn / Landkreis Südwestpfalz / Metropolregion Rhein-Neckar An typischen Gewässern des Biosphärenreservats unterwegs mit Holger Schindler (links)  (Foto: Biosphärenreservat) Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen bietet als Teil seines deutsch-französischen Projekts „Gefährdete Tierarten – Espèces en danger“ im Oktober zwei Exkursionen zu Krebsen an, davon eine speziell für Kinder und Jugendliche. Am Samstag, 15. Oktober, von … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Junge Musikerinnen und Musiker aus drei Ländern spielen für den Frieden – Einladung zu Konzerten in Annweiler, Wissembourg und auf dem Hambacher Schloss

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kreis Südliche Weinstraße) – Jugend, Europa, Musik. Drei große Begriffe umreißen ein außergewöhnliches internationales Projekt, dessen Name auf Englisch folglich lautet: „Youth. Europe. Music.“ Das Projekt bringt junge Menschen aus Deutschland, Polen und Frankreich über Grenzen hinweg zusammen. Und das mittels der universellen Sprache der Musik: Alle musizieren in einem gemeinsamen … Mehr lesen

Landau – Gemeinsam für den Schutz der Vogelvielfalt

Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar Zooschule Landau und das Umweltbildungszentrum Umusambi Village (Ruanda) gehen Bildungspartnerschaft ein Das Landauer Team mit Partnerinnen und Partnern in Ruanda im Schutzgebiet Rugesi (Quelle: Zooschule Landau) „Nur gemeinsam können wir die biologische Vielfalt erhalten!“: Diese Grundeinsicht vermittelt die Zooschule Landau ihren Schülerinnen und Schülern in jedem Unterricht. Nun … Mehr lesen

Landau – Werdende Väter für Studie der Universität Koblenz-Landau und KU Leuven (Belgien) gesucht

Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar Ich werde zum ersten Mal Vater! Aber was hat das für Auswirkungen auf mein Berufs- und Familienleben? Genau mit diesen Fragen und Erfahrungen von Männern beim Übergang zur Elternschaft befasst sich ein Forschungsteam der Universität Koblenz-Landau und KU Leuven (Belgien). Während sich bereits viele Studien auf werdende Mütter … Mehr lesen

Germersheim – Brückenschlag für den kommunalen Klimaschutz in der Region – Kooperationsvereinbarung von Landkreis Germersheim, Kommunen, Energieagentur und Metropolregion unterzeichnet

Germersheim/Kreis Germersheim7Metropolregion Rhein-Neckar. „Klimaschutz klappt nur gemeinsam“, betonen die Vertreter der Metropolregion Rhein-Neckar, des Landkreises Germersheim, der Verbandsgemeinden und Städten des Landkreises sowie der Energieagentur Rheinland-Pfalz. Gemeinsam haben sie jetzt eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, die zum Ziel hat, Klimaschutz durch ein starkes Miteinander effizienter voranzubringen. „Um Klimaschutzkonzepte noch effizienter und Maßnahmen zum Energiesparen wirkungsvoll und koordiniert … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Verleihung des 2. Pfälzer Gutselordens beim Mundart-Wettbewerb-Finale am 8. Juli 2022 – Der diesjährige Preisträger des Pfälzer Gutselordens ist Dr. Dr. Nikolaus Hofen

Rhein-Pfalz-Kreis / Dannstadt-Schauernheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Zweiter Pfälzer Gutselorden geht an Dr. Dr. Nikolaus Hofen Sonderpreis des Kultur- und Heimatkreises Dannstadter Höhe honoriert jahrzehntelangen Einsatz für Mundart Der diesjährige Preisträger des Pfälzer Gutselordens ist Dr. Dr. Nikolaus Hofen. Diese Auszeichnung wird seit dem Jahr 2021 vom Kultur- und Heimatkreis Dannstadter Höhe im Rahmen des Mundart-Wettbewerbs … Mehr lesen

Landau – Im Zweifel für den Zweifel – Nik Salsflausen und Marius Loy mit „einem erstaunlich erbaulichen“ Poetry-Slam-Abend am Donnerstag, 12. Mai, in der Landauer Stadtbibliothek zu Besuch

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Was zur Hölle ist eigentlich los? Wissen Sie das? Rauchen Sie noch? Sind Sie zufrieden? Ist der Mars-Rover „Curiosity“ einsam gewesen? Was bedeutet das eigentlich noch: einsam sein? Am Donnerstag, 12. Mai, um 19 Uhr wollen die Poetry-Slammer Nik Salsflausen und Marius Loy bei diesen Fragen ganz genau hinsehen. In ihrem ersten gemeinsamen … Mehr lesen

Landau – Kreismusikschule SÜW und Uni Landau Teil eines trinationalen Jugendprojekts mit Konzert am 8. Mai in Oświęcim/Auschwitz

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Jugendliche Musikerinnen und Musiker der Kreismusikschule Südliche Weinstraße, der Ecole Municipale des Arts de Wissembourg (Frankreich) und der Staatlichen Musikschule in Oświęcim (Polen) werden ein starkes Signal in die Welt senden. Am Abend des 8. Mai 2022 werden sie in Oświęcim/Auschwitz ein gemeinsames Konzert, unter anderem mit Freiheitsliedern aus … Mehr lesen

Landau – Zufahrt zu Universität und Konrad-Adenauer-Realschule plus wird modernisiert – Bauarbeiten in Landauer Fortstraße starten Mitte Mai

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Landau beginnt Mitte Mai mit dem Ausbau der Fortstraße zwischen dem Alten Meßplatz und der Zufahrt zur Universität sowie zur Konrad-Adenauer-Realschule plus (KARS). Die Straße wird dabei als Mischverkehrsfläche gestaltet und als Fahrradstraße ausgewiesen. Für die Dauer der Arbeiten sind Straßensperrungen und Verkehrsbehinderungen unvermeidlich. Baubeginn ist nach Ende des Maimarkts, voraussichtlich … Mehr lesen

Ludwigshafen – „Kirche muss nah bei den Menschen sein“: Paul Metzger tritt Amt als Dekan an

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Dr. Paul Metzger ist ab 1. Mai neuer Dekan im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen. Er übernimmt das Amt in einer schwierigen Zeit für die Kirche. Im Interview spricht er über Herausforderungen, mögliche Lösungen und in welcher Rolle er die evangelische Kirche in Ludwigshafen sieht. Herr Metzger, Sie sind bislang Gemeindepfarrer in der … Mehr lesen

Landau – Wichtiges Angebot in Krisenzeiten – Landauer Psychotherapie-Ambulanz für Kinder und Jugendliche bietet Corona-Beratung an – OB Hirsch unterstützt Angebot mit Spende

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Kita- und Schulschließungen, wenige Kontakte zu Freundinnen und Freunden, kaum Möglichkeiten für Sport oder andere gemeinschaftliche Hobbys: Kinder und Jugendliche haben in der Zeit der Pandemie ganz besonders gelitten. Sehr deutlich werden die Spuren, die die vergangenen zwei Jahre hinterlassen haben, beim Beratungs- und Unterstützungsbedarf. Da es für Therapieplätze größtenteils lange Wartelisten gibt, … Mehr lesen

Germersheim – Schwimminitiative des Landkreises Germersheim – Einmalig in RLP – Landrat: Schwimmen können heißt Leben retten – Schwimmkoordinatoren der DLRG unterstützen Schulen, Eltern und Gemeinden

Germersheim /Kreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Unser Ziel muss sein, dass unsere Kinder möglichst alle schwimmen lernen können. Deshalb initiiert der Landkreis Germersheim ein landesweit einmaliges Projekt und setzt sogenannte Schwimmkoordinatoren ein, die gezielt insbesondere das Thema Schwimmunterricht an Schulen unterstützen und die Voraussetzungen, schwimmen zu lernen, verbessern“, berichtet Landrat Dr. Fritz Brechtel. Die … Mehr lesen


///MRN-News.de