• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Landau – Werdende Väter für Studie der Universität Koblenz-Landau und KU Leuven (Belgien) gesucht

Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar Ich werde zum ersten Mal Vater! Aber was hat das für Auswirkungen auf mein Berufs- und Familienleben? Genau mit diesen Fragen und Erfahrungen von Männern beim Übergang zur Elternschaft befasst sich ein Forschungsteam der Universität Koblenz-Landau und KU Leuven (Belgien). Während sich bereits viele Studien auf werdende Mütter … Mehr lesen

Germersheim – Brückenschlag für den kommunalen Klimaschutz in der Region – Kooperationsvereinbarung von Landkreis Germersheim, Kommunen, Energieagentur und Metropolregion unterzeichnet

Germersheim/Kreis Germersheim7Metropolregion Rhein-Neckar. „Klimaschutz klappt nur gemeinsam“, betonen die Vertreter der Metropolregion Rhein-Neckar, des Landkreises Germersheim, der Verbandsgemeinden und Städten des Landkreises sowie der Energieagentur Rheinland-Pfalz. Gemeinsam haben sie jetzt eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, die zum Ziel hat, Klimaschutz durch ein starkes Miteinander effizienter voranzubringen. „Um Klimaschutzkonzepte noch effizienter und Maßnahmen zum Energiesparen wirkungsvoll und koordiniert … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Verleihung des 2. Pfälzer Gutselordens beim Mundart-Wettbewerb-Finale am 8. Juli 2022 – Der diesjährige Preisträger des Pfälzer Gutselordens ist Dr. Dr. Nikolaus Hofen

Rhein-Pfalz-Kreis / Dannstadt-Schauernheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Zweiter Pfälzer Gutselorden geht an Dr. Dr. Nikolaus Hofen Sonderpreis des Kultur- und Heimatkreises Dannstadter Höhe honoriert jahrzehntelangen Einsatz für Mundart Der diesjährige Preisträger des Pfälzer Gutselordens ist Dr. Dr. Nikolaus Hofen. Diese Auszeichnung wird seit dem Jahr 2021 vom Kultur- und Heimatkreis Dannstadter Höhe im Rahmen des Mundart-Wettbewerbs … Mehr lesen

Landau – Im Zweifel für den Zweifel – Nik Salsflausen und Marius Loy mit „einem erstaunlich erbaulichen“ Poetry-Slam-Abend am Donnerstag, 12. Mai, in der Landauer Stadtbibliothek zu Besuch

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Was zur Hölle ist eigentlich los? Wissen Sie das? Rauchen Sie noch? Sind Sie zufrieden? Ist der Mars-Rover „Curiosity“ einsam gewesen? Was bedeutet das eigentlich noch: einsam sein? Am Donnerstag, 12. Mai, um 19 Uhr wollen die Poetry-Slammer Nik Salsflausen und Marius Loy bei diesen Fragen ganz genau hinsehen. In ihrem ersten gemeinsamen … Mehr lesen

Landau – Kreismusikschule SÜW und Uni Landau Teil eines trinationalen Jugendprojekts mit Konzert am 8. Mai in Oświęcim/Auschwitz

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Jugendliche Musikerinnen und Musiker der Kreismusikschule Südliche Weinstraße, der Ecole Municipale des Arts de Wissembourg (Frankreich) und der Staatlichen Musikschule in Oświęcim (Polen) werden ein starkes Signal in die Welt senden. Am Abend des 8. Mai 2022 werden sie in Oświęcim/Auschwitz ein gemeinsames Konzert, unter anderem mit Freiheitsliedern aus … Mehr lesen

Landau – Zufahrt zu Universität und Konrad-Adenauer-Realschule plus wird modernisiert – Bauarbeiten in Landauer Fortstraße starten Mitte Mai

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Landau beginnt Mitte Mai mit dem Ausbau der Fortstraße zwischen dem Alten Meßplatz und der Zufahrt zur Universität sowie zur Konrad-Adenauer-Realschule plus (KARS). Die Straße wird dabei als Mischverkehrsfläche gestaltet und als Fahrradstraße ausgewiesen. Für die Dauer der Arbeiten sind Straßensperrungen und Verkehrsbehinderungen unvermeidlich. Baubeginn ist nach Ende des Maimarkts, voraussichtlich … Mehr lesen

Ludwigshafen – „Kirche muss nah bei den Menschen sein“: Paul Metzger tritt Amt als Dekan an

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Dr. Paul Metzger ist ab 1. Mai neuer Dekan im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen. Er übernimmt das Amt in einer schwierigen Zeit für die Kirche. Im Interview spricht er über Herausforderungen, mögliche Lösungen und in welcher Rolle er die evangelische Kirche in Ludwigshafen sieht. Herr Metzger, Sie sind bislang Gemeindepfarrer in der … Mehr lesen

Landau – Wichtiges Angebot in Krisenzeiten – Landauer Psychotherapie-Ambulanz für Kinder und Jugendliche bietet Corona-Beratung an – OB Hirsch unterstützt Angebot mit Spende

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Kita- und Schulschließungen, wenige Kontakte zu Freundinnen und Freunden, kaum Möglichkeiten für Sport oder andere gemeinschaftliche Hobbys: Kinder und Jugendliche haben in der Zeit der Pandemie ganz besonders gelitten. Sehr deutlich werden die Spuren, die die vergangenen zwei Jahre hinterlassen haben, beim Beratungs- und Unterstützungsbedarf. Da es für Therapieplätze größtenteils lange Wartelisten gibt, … Mehr lesen

Germersheim – Schwimminitiative des Landkreises Germersheim – Einmalig in RLP – Landrat: Schwimmen können heißt Leben retten – Schwimmkoordinatoren der DLRG unterstützen Schulen, Eltern und Gemeinden

Germersheim /Kreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Unser Ziel muss sein, dass unsere Kinder möglichst alle schwimmen lernen können. Deshalb initiiert der Landkreis Germersheim ein landesweit einmaliges Projekt und setzt sogenannte Schwimmkoordinatoren ein, die gezielt insbesondere das Thema Schwimmunterricht an Schulen unterstützen und die Voraussetzungen, schwimmen zu lernen, verbessern“, berichtet Landrat Dr. Fritz Brechtel. Die … Mehr lesen

Landau / Kaiserslautern – Marc-Uwe Kling liest vor: QualityLand 2.0, Känguru-Comics und der ganze Rest

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Warten hat ein Ende: Marc-Uwe Kling kommt im Rahmen der Landauer Poetik-Dozentur und des gemeinsamen Projekts „QualityLand in Sicht?!” der Universität in Landau und der TU Kaiserslautern zu einer spontanen Lesung in die Pfalz. Mit ihrem gemeinsamen Projekt konnten die beiden Uni-Standorte im Rahmen des Wettbewerbs „Eine Uni – … Mehr lesen

Landau – Hambacher Gespräche am Mittwoch, 16. März 2022, 19 Uhr „Weimarer Verhältnisse? Historische Lektionen für unsere Demokratie“

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stiftung Hambacher Schloss) – Noch bis zum 10. April lädt die Doppelausstellung „Die Weimarer Republik“ im Hambacher Schloss zur intensiven Beschäftigung mit der Geschichte jener wechselvollen Epoche ein. Im Begleitprogramm zur Ausstellung findet am 16. März um 19 Uhr das Hambacher Gespräch „Weimarer Verhältnisse? Historische Lektionen für unsere Demokratie“ im Festsaal des … Mehr lesen

Ludwigshafen – “Frau Vater” – Filmvorführung und Diskussion mit Ministerin Katharina Binz im Ernst-Bloch-Zentrum

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Rahmen der Reihe “Rebellinnen im Ernst-Bloch-Zentrum” zeigt das Ernst-Bloch-Zentrum, Walzmühlstraße 63, am Mittwoch, 16. März 2022, um 18 Uhr, den Film “Frau Vater. Die Geschichte der Maria Einsmann”. An die Filmvorführung schließt sich eine Podiumsdiskussion mit Katharina Binz, Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration des Landes Rheinland-Pfalz, Barbara … Mehr lesen

Landau/Südliche Weinstraße – Impfen hilft: Stadt Landau und Landkreis SÜW weisen auf anstehende Impfaktionen hin – Zahl der Geimpften steigt weiter langsam, aber stetig – Hirsch und Seefeldt erneuern Appell zum Impfen

Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau/Südliche Weinstraße) – „Impfen hilft. Nicht denen da oben, sondern Oma.“ Mit Plakatmotiven wie diesem wirbt die Bundesregierung seit wenigen Wochen für die deutsche Impfkampagne. Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch und der Landrat der Südlichen Weinstraße Dietmar Seefeldt schließen sich dem damit verbundenen Appell gerne an und werben für … Mehr lesen

Neustadt – „Die Weimarer Republik“ – Doppelausstellung im Hambacher Schloss! Präsentation vom 10. Februar bis 10. April 2022

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stiftung Hambacher Schloss) – Die Weimarer Republik währte nur 14 Jahre, kürzer als die Kanzlerschaften von Angela Merkel oder Helmut Kohl. Dennoch ist die erste deutsche Demokratie weit mehr als nur eine Episode zwischen dem Ende des Ersten Weltkriegs und dem Aufstieg des Nationalsozialismus. Demokratische Errungenschaften jener Zeit prägen unser Land bis … Mehr lesen

Landau – Von A wie Ausstellung bis V wie Vortrag – 38. Landauer Büchereitage mit vielfältigem Veranstaltungsprogramm im ersten Halbjahr 2022 – Auftakt mit interaktiver Lesung aus „Natürlich, natürlich! Prima Klima für Stadt, Haus und Garten“ am Donnerstag, 20. Januar

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Premiere für die neue Leiterin der Stadtbibliothek Landau: Gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron durfte Miriam Jöst jetzt erstmals ein unter ihrer Leitung entstandenes Veranstaltungsprogramm für die traditionellen Büchereitage der Öffentlichkeit vorstellen. Und das kann sich sehen lassen. Bei der 38. Ausgabe der Büchereitage, die die Stadtbibliothek in Kooperation mit dem Förderverein „Freunde … Mehr lesen

Heidelberg – Zur Erinnerung an Lynn Schoene: Retrospektive des Kulturamts der Stadt Heidelberg im Forum für Kunst – Vernissage entfällt coronabedingt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Fast genau zwei Jahre nach ihrem überraschenden Tod soll eine Ausstellung im Heidelberger Forum für Kunst an die Künstlerin Lynn Schoene erinnern. Vom 16. Januar bis 19. Februar 2022 ist sie in der Heiliggeiststraße 22 in der Heidelberger Altstadt zu sehen. Kuratiert wurde die Retrospektive in enger Zusammenarbeit zwischen dem … Mehr lesen

Kaiserslautern – Neue Kunstförderung in und um Kaiserslautern – Übergabe des Lions Club Lutra Art Award im mpk

Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 14. Januar, um 19 Uhr gibt es im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, eine Premiere, denn es wird der Lions Club Lutra Art Award an Marie Gouil verliehen – eine neue Kunstförderung in und um Kaiserslautern. Zugleich wird eine Präsentation der Schenkung in den Räumen des Museums eröffnet und bis … Mehr lesen

Ludwigshafen – Paul Metzger wird neuer Dekan in Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Bezirkssynode Ludwigshafen) – Für das Amt des Dekans hat die Bezirkssynode Ludwigshafen Pfarrer Paul Metzger gewählt. Er tritt zum Mai 2022 die Nachfolge von Barbara Kohlstruck an, deren Amtszeit im April endet. Die Bezirkssynode Ludwigshafen hat in ihrer Tagung gestern Abend Pfarrer Paul Metzger zum Dekan des Kirchenbezirks gewählt. Der 48-Jährige war … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Preisträgerinnen und Preisträger mit Umweltpreis 2021 ausgezeichnet – Landrat Seefeldt: „Kinder unvoreingenommen an das Thema Naturschutz herangeführt“

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kreis Südliche Weinstraße) – Zum neunten Mal hat der Förderverein zum Schutz und zur Pflege von Natur und Landschaft der Südlichen Weinstraße e. V. den Umweltpreis für Kinder und Jugendliche vergeben, doch erstmals sind in diesem Jahr die traditionellen Kulturtage der Südlichen Weinstraße mit dem seit 2004 ausgelobten Umweltpreis verbunden worden. … Mehr lesen

Landau – Wenn die Kulturtage Südliche Weinstraße und der Umweltpreis zusammenkommen, dann entsteht „natürlich kunst“- Ausstellung ab Sonntag im Kreishaus SÜW zu sehen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Erstmals sind in diesem Jahr die traditionellen Kulturtage der Südlichen Weinstraße mit dem seit 2004 ausgelobten Umweltpreis verbunden. Und die Früchte dieser Verbindung können sich im wahrsten Wortsinn sehen lassen: Die Ausstellung „natürlich kunst“ ist ab Sonntag für alle Interessierten im Kreishaus Südliche Weinstraße zu betrachten. Bis 12. Dezember, immer samstags und sonntags, … Mehr lesen

Landau – Landauer Professor zum Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für Semiotik gewählt

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Landauer Germanistikprofessor Dr. Jan Georg Schneider ist neuer Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Semiotik (DGS). Die Mitgliederversammlung des Fachverbands hat den Sprachwissenschaftler für die kommenden drei Jahre bis September 2024 in das Amt gewählt. Speziell möchte Schneider sein Amt und die damit verbundenen Möglichkeiten dazu einsetzen, semiotische Ansätze an … Mehr lesen

Landau – Der Impfbus ist wieder unterwegs: Vier Halte in Landau geplant

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Jetzt gilt‘s: Um „Nachzüglerinnen und Nachzügler“ einzusammeln und auch Jugendlichen ab 12 Jahren die Möglichkeit zu geben, sich schnell, unkompliziert und niedrigschwellig impfen zu lassen, sind die Impfbusse des Landes Rheinland-Pfalz weiter im ganzen Land unterwegs. Auch in der Stadt Landau stehen in den kommenden Wochen insgesamt vier Halte an. Diese sind: Am … Mehr lesen

Landau – „Kunst, die aufrüttelt“- Ausstellung „Weltenbrand“ mit Werken von Betty Beier und Francisco Klinger Carvalho noch bis 21. November in der städtischen Galerie Villa Streccius in Landau zu sehen – Begleitprogramm lockt u.a. mit Filmvorführung, Podcast und Exkursion

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Welt brennt: Waldbrände werden weltweit immer häufiger zum Problem. Einerseits liegen die Ursachen im fortschreitenden Klimawandel, andererseits wird gezielt gerodet. Mit den Auswirkungen dieser Umweltzerstörung vor allem im Amazonasgebiet beschäftigt sich die Ausstellung „Weltenbrand“, die jetzt in der städtischen Galerie Villa Streccius in Landau eröffnet wurde. Die Schau mit Werken von Bildhauerin … Mehr lesen

Lambrecht – Krebse im Biosphärenreservat – Pfälzerwald Exkursionen zu Bachbewohnern im Projekt „Gefährdete Tierarten – Espèces en danger“

Lambrecht/Landkreis Ba Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen bietet als Teil seines deutsch-französischen Projekts „Gefährdete Tierarten – Espèces en danger“ im Oktober verschiedene Exkursionen zu Krebsen an, davon eine speziell für Kinder und Jugendliche. An alle Interessierten richtet sich das Angebot mit dem Titel „Einheimische Krebsbestände im Biosphärenreservat Pfälzerwald – Vorkommen, Biologie, Gefährdung und Schutz“, das … Mehr lesen

Frankenthal – Fritzi Haußmann erhält Pfalzpreis für Bildende Kunst (Plastik) – Nachwuchspreis geht an Theresa Lawrenz

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gewinnerinnen des Pfalzpreises und Nachwuchspreises für Bildende Kunst in der Sparte Plastik stehen fest: Den mit 10.000 Euro dotierten Hauptpreis erhält Fritzi Haußmann aus Frankenthal; darüber hinaus wurden Michael Dekker, Madeleine Dietz, Fabian Knöbl und Michael Volkmer nominiert, die jeweils 500 Euro bekamen. Der Nachwuchspreis, der mit 2.500 Euro dotiert ist, geht … Mehr lesen

Seite 1 von 3
1 2 3
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

      Rhein-Pfalz-Kreis – VIDEO NACHTRAG – Standig Ovationen für Wehrleiter Rüdiger Geib

    • Rhein-Pfalz-Kreis – VIDEO NACHTRAG – Standig Ovationen für Wehrleiter Rüdiger Geib
      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie bereits berichtet wurde nach 45 Jahren ehrenamtlichen Einsatzes bei der Freiwilligen Feuerwehr Mutterstadt, wovon er 22 Jahre lang die Funktion als Wehrleiter begleitete, Rüdiger Geib verabschiedet. Bürgermeister Hans Dieter Schneider konnte zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und …»

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    August 2022
    M D M D F S S
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN