• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Frankenthal – Perron Kunstpreis der Stadt Frankenthal – Preisverleihung 16.8. und Ausstellungseröffnung

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Perron-Kunstpreis der Stadt Frankenthal vergeben Preisverleihung und Ausstellungseröffnung Am Freitag, 16. August, findet um 19 Uhr im Kunsthaus Frankenthal die Feierstunde mit Preisverleihung und Ausstellungseröffnung zum diesjährigen Perron-Kunstpreis statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Neben der Begrüßung durch Oberbürgermeister Martin Hebich hält Herr Matthias Strugalla, Jurymitglied und Künstler, die … Mehr lesen

      Landau – Verleihung der Landauer Universitätspreise im Rathaus: Vier Absolventinnen und Absolventen für herausragende wissenschaftliche Arbeiten geehrt – OB Hirsch bringt Sorge um Uni-Standort Landau zum Ausdruck

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Herzlichen Glückwunsch an Dr. Michaela Lichti, Clara Christner, Maike Lampert und David Spies: Die vier Akademikerinnen und Akademiker sind jetzt mit den Universitätspreisen ausgezeichnet worden, die der Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau am Campus Landau einmal im Jahr für die besten wissenschaftlichen Arbeiten vergibt. Die Feierstunde fand zum dritten Mal in Folge … Mehr lesen

      Landau – „In Sorge für die Region“: Stadt Landau, Landkreise SÜW und Germersheim sowie Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau besorgt wegen Uni-Reform

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat eine Veränderung der Universitätslandschaft eingeleitet. Vorrangig betroffen sind die Universität Koblenz-Landau sowie die Technische Universität Kaiserslautern. Angedacht ist, die Universität Koblenz-Landau aufzuspalten – in einen selbstständigen Universitätsstandort Koblenz sowie den Campus Landau, der mit der TU Kaiserslautern zusammengeführt werden soll. Oberbürgermeister Thomas Hirsch sowie … Mehr lesen

      Landau – Für die besten wissenschaftlichen Arbeiten – Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau verleiht Uni-Preise am Mittwoch, 3. Juli, im Landauer Rathaus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Beste Dissertation“, „Beste wissenschaftliche Prüfungsarbeit“ und „Beste Dissertation oder wissenschaftliche Prüfungsarbeit mit regionalem Bezug“: In diesen Kategorien verleiht der Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau einmal jährlich die Universitätpreise der Hochschule. Am Mittwoch, 3. Juli, werden wieder vier junge Akademikerinnen und Akademiker im Rahmen einer kleinen Feierstunde für herausragende wissenschaftliche Arbeiten ausgezeichnet. Zum dritten Mal … Mehr lesen

      Landau – Für Bienen, Schmetterlinge und Co.: Stadt Landau und Universität Koblenz-Landau stellen Kooperationsprojekt „Bunte Wiese“ vor

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Schön und nützlich: Um die Artenvielfalt auf öffentlichen Rasen- und Wiesenflächen weiter zu fördern, haben die Stadtverwaltung Landau sowie Studierende und Lehrende der Universität Koblenz-Landau die „Initiative Bunte Wiese Landau“ ins Leben gerufen. Auf ausgewiesenen Parzellen im Goethepark und am Spionskopf werden die Rasenflächen künftig nur noch ein- bis zweimal jährlich … Mehr lesen

      Landau – „Ich und du“: Porträt-Ausstellung im Frank-Loebschen Haus zeigt Arbeiten von Kunststudierenden der Universität Koblenz-Landau – OB Hirsch: „Die Universität mit ihren Studierenden bereichert die Stadtgesellschaft“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Etwas andere „Selfies“ sind aktuell im Frank-Loebschen Haus in Landau zu sehen: Noch bis Sonntag, 24. Februar, können Besucherinnen und Besucher bei der Ausstellung „Ich und Du. Variationen des Porträts“ die Werke von Kunststudierenden der Universität Koblenz-Landau betrachten. Der gemeinsamen Ausstellung der städtischen Kulturabteilung und des Instituts für Kunstwissenschaft und Bildende Kunst der … Mehr lesen

      Landau – „Mobbing an Schulen“- 3. Fachsymposium der Polizeidirektion Landau in Kooperation mit der Stadt Landau, den Landkreisen Südliche Weinstraße und Germersheim und der Universität Koblenz-Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Schule – ein Ort, an dem eigentlich eine (lern-)freundliche Atmosphäre herrschen sollte – ist für einige leider ein Ort der Qualen. Mobbing und Gewalt sind ein ernstzunehmendes Problem an vielen Schulen und stellen sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrkräfte vor große Herausforderungen. Zur Aufklärung und Diskussion über die Möglichkeiten von Prävention … Mehr lesen

      Landau – Für die besten wissenschaftlichen Arbeiten – Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau verleiht Uni-Preise am Dienstag, 15. Mai, im Landauer Rathaus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr findet die Preisverleihung der Universitätspreise der Universität Koblenz-Landau auch in diesem Jahr im Landauer Rathaus statt. Fünf junge Akademikerinnen und Akademiker werden am Dienstag, 15. Mai, ab 16 Uhr im Rahmen einer kleinen Feierstunde im historischen Empfangssaal geehrt. Die Universitätspreise verleiht der Freundeskreis der Hochschule jedes … Mehr lesen

      Landau – Kommunalpolitik lernen vom Alt-OB: Hans-Dieter Schlimmer leitet Seminar an der Universität Koblenz-Landau

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Foto: Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron (2.v.l.) begleitete die Studierenden durch die Dauerausstellung „Jüdisches Leben in Landau“ im Frank-Loebschen Haus und gab ihnen einen Einblick in die Geschichte der Stadt Landau. OB Hirsch, Bürgermeister Dr. Ingenthron und Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter als Gesprächspartner Tipps vom Profi: Mehr als 30 Studierende der Universität Koblenz-Landau … Mehr lesen

      Landau – Wahl-Duell mit App bewerten – Universität Koblenz-Landau entwickelt neue Technologie zu Beurteilung von Fernsehdebatten – Studienteilnehmer gesucht

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 3. September kommt es zum Höhepunkt des Bundestagswahlkampfs 2017: Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr sozialdemokratischer Herausforderer Martin Schulz treffen sich live im Fernsehen und diskutieren die zentralen Themen des Wahlkampfs. Wie schon bei den letzten Bundestagswahlen wird auch am Sonntag ein Millionenpublikum erwartet, das den Auftritt und die Aussagen … Mehr lesen

      Landau – Neues Leben in alten Gemäuern – Gemeinschaftsprojekt der Landauer Firma SENECT u. der Universität Koblenz-Landau zur Erforschung der Polykultur heimischer Fisch- u. Krebsarten in ehemaligem Weinkeller in der An 44

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Fischzucht mitten in Landau – in einem ehemaligen Weinkeller? Kein Scherz, sondern Tatsache! In Landaus altehrwürdiger Straße An 44 findet man eine „Forschungskreislaufanlage“. In einem vor 60 Jahren zuletzt genutzten Keller arbeitet die Landauer Firma SENECT GmbH & Co. KG in einem Gemeinschaftsprojekt mit der Universität Koblenz-Landau an der Erforschung der Polykultur heimischer … Mehr lesen

      Landau – Prof. Dr. May-Britt Kallenrode neue Präsidentin der Universität Koblenz-Landau – Oberbürgermeister Thomas Hirsch gratuliert und freut sich auf gute Zusammenarbeit

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Landauer Oberbürgermeister Thomas Hirsch gratuliert Prof. Dr. May-Britt Kallenrode zur Wahl ins Amt der Präsidentin der Universität Koblenz-Landau. Prof. Dr. Kallenrode wurde vom Senat der Uni zur Nachfolgerin von Prof. Dr. Roman Heiligenthal gewählt, der aus Altersgründen für eine erneute Kandidatur nicht mehr zur Verfügung stand. Der Amtswechsel erfolgt zum 1. Oktober … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Internationaler Frauentag und Equal Pay Day im Rhein-Pfalz-Kreis

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Gleichstellungsbeauftragten des Rhein-Pfalz-Kreises laden wie jedes Jahr rund um den Internationalen Frauentag am 8. März und den Equal Pay Day, der rechnerisch dieses Jahr auf den 18. März fällt, zu zahlreichen Veranstaltungen. Der Internationale Frauentag wird weltweit als ein Tag der Solidarität für gleiche bzw. bessere Arbeits- und Lebensbedingungen … Mehr lesen

      Landau – „Jugendstil in der Pfalz“

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Viel mehr als nur ein Stil: Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Prof. Dr. Christoph Zuschlag präsentieren das Werk „Jugendstil in der Pfalz“ Im Landauer Strieffler-Haus ist seit 12. Februar die Ausstellung „Jugendstil. Aufbruch der Moderne in die Pfalz“ zu sehen. Das begleitende Katalogbuch stellten Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Prof. Dr. Christoph … Mehr lesen

      Landau – Auf Initiative von Oberbürgermeister Thomas Hirsch – Stadt und Frank-Loeb-Institut starten neue Nahost-Gesprächsreihe

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar.„Gescher“ ist hebräisch und bedeutet „Brücke“. Diesen Titel soll eine neue Veranstaltungsreihe tragen, die Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch unter dem Eindruck seiner Israel-Reise im vergangenen Jahr initiiert hat. Im Frank-Loeb-Institut an der Universität Koblenz-Landau fand er den passenden Partner, der die neue Reihe wissenschaftlich begleitet. „Ich hatte im Herbst 2016 die außergewöhnliche Gelegenheit, mit … Mehr lesen

      Landau – Rotary Kaminabend in der Zooschule

      Landau/Metropolregioon Rhein-Neckar. Der amtierende Präsident des Rotary-Clubs Landau, Hans Mayer, und Zoodirektor Dr. JensOve Heckel begrüßten am 30. Januar die Teilnehmer des sog. Rotary Kaminabends in der Landauer Zooschule. Nach einer kurzen thematischen Einführung durch Dr. Heckel und kleiner Verköstigung der Teilnehmer brachte die Leiterin der Zooschule, Frau Dr. Gudrun Hollstein, den Anwesenden das Thema … Mehr lesen

      Speyer – Wissenschaftliche Studie am Russenweiher – Kooperation der Stadt Speyer mit Universität Koblenz-Landau

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Universität Koblenz-Landau wird den Russenweiher genauer unter die Lupe nehmen. Hierzu hat Umweltdezernentin Stefanie Seiler am Mittwoch, dem 18. Januar 2017 gemeinsam mit Vizepräsident Prof. Dr. Ralf Schulz und Prof. Dr. Oliver Frör von der Universität Koblenz-Landau einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Möglich wird die wissenschaftliche Studie mit Fördermitteln der Aktion Blau Plus des … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X