• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Nächtliches Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese gilt wieder ab Freitagabend, 11. Juni

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auf der Neckarwiese gilt auch am kommenden Wochenende ein Aufenthaltsverbot, und zwar von Freitag, 11. Juni, bis Montagmorgen, 14. Juni, jeweils in der Zeit von 22 bis 6 Uhr. Der Geltungsbereich geht von der Ernst-Walz-Brücke bis 500 Meter östlich der Theodor-Heuss-Brücke und umfasst auch die Kastanienallee. Während des Aufenthaltsverbots ist … Mehr lesen

      Frankenthal – Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt bleibt

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. vor dem Hintergrund stark gesunkener Inzidenzzahlen gilt in Frankenthal seit Donnerstag, 2. Juni, keine generelle Maskenpflicht mehr in der Innenstadt. Die entsprechende Allgemeinverfügung der Stadtverwaltung wurde aufgehoben. Davon unberührt bleibt allerdings die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (OP- oder FFP2/ KN95-Maske) auf dem Wochenmarkt. Diese verschärfte Maskenpflicht ist ist in der aktuellen … Mehr lesen

      Frankenthal – Ab Mittwoch, 02.Juni keine #Maskenpflicht in der Innenstadt – Ab Donnerstag weitere #Lockerungen

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Donnerstag Lockerungen: Fünf Werktage unter 50 Perspektivplan Rheinland-Pfalz: Weitere Lockerungen ab Mittwoch & Maskenpflicht entfällt Der „Perspektivplan Rheinland-Pfalz“ der Landesregierung sieht Lockerungen in mehreren Stufen vor. Die dritte Stufe greift ab Mittwoch, 2. Juni. Eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz ist angekündigt. Im Zuge dieser Lockerungen hat sich die Stadt … Mehr lesen

      Heidelberg – Überwachung des nächtlichen Aufenthaltsverbots auf der Heidelberger Neckarwiese und des Stadtgebiets – Bilanz für die Nacht von Freitag auf Samstag

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Nach den Ausschreitungen auf der Heidelberger Neckarwiese am Pfingstwochenende gilt erneut seit Donnerstag, den 27.05.2021, ein nächtliches Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese. Um die von der Stadt Heidelberg erlassene Allgemeinverfügung zu überwachen, waren in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Vielzahl an Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Mannheim und des Polizeipräsidiums … Mehr lesen

      Heidelberg – Neckarwiese: Aufenthaltsverbot gilt ab Samstag, 29. Mai, erst ab 22 Uhr!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das nächtliche Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese war in der Nacht auf Freitag, 28. Mai, erstmals in Kraft, ohne dass es zu besonderen Vorkommnissen kam. Stadt und Polizei werden das Aufenthaltsverbot auch in den kommenden Nächten eng überwachen und mit entsprechend starken Kräften vor Ort sein. Ab Samstag, 29. Mai, gibt … Mehr lesen

      Mannheim – Inzidenz weiter gesunken: 64,1 – Pop-Up-Impfzentrum AstraZeneca: Alle Resttermine ausgebucht

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 27.05.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Allgemeinverfügung zu Testungen in Kitas verlängert 3. Allgemeinverfügung zur Meldung von betrieblichen Clustern verlängert 4. Pop-Up-Impfzentrum AstraZeneca: Alle Resttermine ausgebucht 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 16.128 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 27.05.2021, 16 Uhr, 32 … Mehr lesen

      Speyer – Weitere Öffnungsschritte ab Freitag in Speyer – Infektionszahlen sinken

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Öffnungsschritte auf Landesebene ab Freitag möglich – Allgemeinverfügung der Stadt Speyer wird nicht verlängert Ab Freitag, 28. Mai 2021, tritt in Speyer die Bundesnotbremse außer Kraft. Da die 7-Tage-Inzidenz laut den Meldungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) am heutigen Mittwoch den fünften Werktag in Folge unter dem Wert 100 lag, gelten ab Freitag … Mehr lesen

      Heidelberg – Neckarwiese: Stadt erlässt Allgemeinverfügung zum nächtlichem Aufenthaltsverbot vor Ort

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat aufgrund der Ausschreitungen auf der Neckarwiese am Pfingstwochenende ein nächtliches Aufenthaltsverbot für die Neckarwiese und die Kastanienallee verfügt. Die entsprechende Allgemeinverfügung ist auf der Homepage der Stadt Heidelberg bekanntgemacht worden (Link zur Verfügung). Nachfolgend dazu die wichtigsten Fragen und Antworten. – Wann gilt das Aufenthaltsverbot? Von … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt und Polizei werden Neckarwiese weiter eng überwachen: Nächtliches Aufenthaltsverbot ab Donnerstag! Ordnungsbürgermeister Wolfgang Erichson: „Wir dulden keinen Krawalltourismus!“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach den Ausschreitungen auf der Heidelberger Neckarwiese über Pfingsten haben sich am Dienstag, 25. Mai, Spitzen von Stadt und Polizei getroffen und Maßnahmen zum weiteren Vorgehen verabredet. Ab dem kommenden Donnerstag, 27. Mai, wird es ein nächtliches Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese geben – der Anfangszeitpunkt wird sich an der über … Mehr lesen

      Frankenthal – Sieben Tage Inzidenz von 49,2 (RKI) – landesweit zweitniedrigster Wert – Lockerungen ab Donnerstag

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem Inzidenzwert von 49,2 am Dienstag (Quelle: RKI) hat Frankenthal landesweit den zweitniedrigsten Inzidenzwert. Da die 100er-Marke an fünf Werktagen in Folge unterschritten wurde, greift ab Donnerstag, 13. Mai, nicht mehr die „Bundesnotbremse“. Grundlage für die geltenden Maßnahmen ist dann wieder die Landesverordnung Rheinland-Pfalz sowie die Allgemeinverfügung der Stadtverwaltung. Für … Mehr lesen

      Speyer – Inzidenz weiterhin über 100 – Allgemeinverfügung verlängert – Impfzentrum am Donnerstag geöffnet

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Da die Sieben-Tage-Inzidenz der Stadt Speyer leider weiterhin deutlich über 100 liegt, wird die geltende Allgemeinverfügung, die in der Hauptsache die Maskenpflicht in der Innenstadt regelt, bis einschließlich 31. Mai 2021 verlängert. „Glücklicherweise sinkt die Inzidenz in Speyer tendenziell. Wir befinden uns zwar auf einem guten Weg, haben aber leider immer … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu Corona – Mobile Corona-Impfteams in der Neckarstadt-West im Einsatz – Priorisierung für AstraZeneca in Arztpraxen ab sofort aufgehoben – Ein weiterer Todesfall – 7-Tage Inzidenz 152,9

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Aktuelle Meldung zu Corona 07.05.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Aktuelle Impfzahlen 3. Zahl der positiven Schnelltestungen 4. Allgemeinverfügung zu Testungen von Kita-Kindern und -Beschäftigten verlängert 5. Mobile Corona-Impfteams in der Neckarstadt-West im Einsatz 6. Sonderaktion abgeschlossen: Zusätzliche Impftermine für alle über 80-, über 70-jährigen und über 65-jährigen Mannheimer*innen 7. Virtuelle Bezirksbeiratssitzung 8. … Mehr lesen

      Frankenthal – Schulen und Kitas öffnen ab Mittwoch, 05.Mai – gemäß Bundesnotbremse

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. In Absprache mit der ADD wird die Stadt Frankenthal die Schulen ab Mittwoch, 5. Mai wieder öffnen. Außerdem öffnet die Stadt Frankenthal die Kitas: sie kehren in den Regelbetrieb unter Corona-Bedingungen zurück. Grund ist, dass der 7-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen (Sonn- und Feiertage werden bei der Unterschreitung nicht mitgezählt) unter … Mehr lesen

      Mannheim – Neue Allgemeinverfügung zur Meldepflicht von betrieblichen Clustern durch den Arbeitgeber

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Stadt Mannheim hat heute, 29. April, eine neue Allgemeinverfügung zur Meldepflicht von betrieblichen Clustern, also der Anhäufung von Corona-Infektionen in Unternehmen beschlossen. Sie kann hier eingesehen werden: https://www.mannheim.de/de/informationen-zu-corona/aktuelle-rechtsvorschriften Demnach ist in Arbeitsstätten, in denen • bei Beschäftigten, die sich im Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit zumindest zeitweise innerhalb desselben umschlossenen … Mehr lesen

      Mannheim/Heidelberg – Corona-Kontrollen nach “Notbremse” und Ausgangsbeschränkung intensiviert – Akzeptanz der Maskentragepflicht bröckelt

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Infolge der bundesweiten “Notbremse” und der damit verbundenen Ausgangsbeschränkung, passte das Polizeipräsidium Mannheim seine Kontrollmaßnahmen in Mannheim, Heidelberg und den Städten und Gemeinden des Rhein-Neckar-Kreises an und überprüfte mit rund 70 Beamtinnen und Beamten zusätzlich pro Tag die Einhaltung der CoronaVo und auch die von der Stadt Mannheim erlassen Allgemeinverfügung. Hinsichtlich der Ausgangsbeschränkung … Mehr lesen

      Frankenthal – Bundesnotbremse greift in Frankenthal – Möglichkeit zum Terminshopping entfällt in Frankenthal ab Montag – alle Schulen sind ab Montag im Fernunterricht – Kitas sind ab Montag in Notbetreuung

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Bundesnotbremse greift in Frankenthal Seit dem heutigen Samstag, 24. April, ist das überarbeitete Infektionsschutzgesetz, Paragraph 28b, in Kraft. Die „Bundesnotbremse“ greift in allen kreisfreien Städten und Landkreisen, deren Inzidenzwert über 100 liegt. Da die am Freitag kurz vor Mitternacht veröffentlichte 19. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz keine abweichenden Regelungen für kreisfreie Städte … Mehr lesen

      Mannheim – 85 weitere Fälle einer Coronavirus-Infektion gemeldet – Inzidenz – 212,5 Stand 24.04.2021

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 85 weitere Fälle einer Coronavirus-Infektion gemeldet – Inzidenz – 212,5 Stand 24.04.2021 417. Aktuelle Meldung zu Corona 24.04.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Änderung der Vorona.Verordnung des Landes 3. Betreuungsangebote für Kinder: Ab Montag Notbetreuung unter bekannten Kriterien 4. Neufassung Allgemeinverfügung zu Maskenpflicht und Alkoholverbot 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Landau – „Bundes-Notbremse“ bringt Regeländerungen auch in SÜW: Ausgangsbeschränkungen, Schulen, Friseur-Besuche und Wild- und Wanderpark betroffen

      Südliche Weinstraße/Landau. (pd/and). Die „Bundes-Notbremse“ kommt: Nachdem die Novelle des Infektionsschutzgesetzes am Freitag in Kraft tritt, gelten die Maßnahmen bereits ab Samstag. Landrat Dietmar Seefeldt erläutert: „Wir erwarten noch die Anpassung der Landesverordnung durch die Landesregierung Rheinland-Pfalz. Die Landesregierung hat angekündigt, die neuen Regeln des Bundes in ihre Vorgaben zu übernehmen. Vieles gilt bei uns ohnehin schon. Die Veränderungen durch die ‚Bundes-Notbremse‘  für die Südliche Weinstraße betreffen unter anderem die Uhrzeit der Ausgangsbeschränkungen, Schulen und Friseur-Besuche.“

      Mannheim – 106 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion – zwei weitere Todesfälle – Inzidenz 205,0 ( Stand 23.04. ) – Schulen und Kitas ab Montag geschlossen

      Mannheim / Metropolregion Rehin-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 23.04.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Aktuelle Impfzahlen 3. Zahl der positiven Schnelltestungen 4. Bekanntgabe gemäß Infektionsschutzgesetz 5. Neue Allgemeinverfügung zu Maskenpflicht und Alkoholverbot 6. Schulen und Kitas ab Montag geschlossen / Notbetreuung möglich 7. Ab sofort nur noch FFP2-Masken in Bus und Bahn 8. Zusätzliche Impftermine für … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bundesgesetz zur deutschlandweiten „Notbremse“ löst Allgemeinverfügung ab – Stadt appelliert an Bürger*innen, sich an die Inzidenz-Regeln zu halten

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Samstag, 24. April 2021, 0 Uhr, gelten deutschlandweit die Regelungen des neuen Infektionsschutzgesetzes mit der sogenannten bundesweiten Notbremse, für die der Bundestag und der Bundesrat mehrheitlich stimmten. (Die Seite wird regelmäßig aktualisiert.) Das Bundesgesetz sieht abhängig von bestimmten Sieben-Tages-Inzidenz-Werten je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in einer Kommune oder einem Landkreis … Mehr lesen

      Germersheim – Geflügel dürfen wieder raus – Kreisverwaltung hebt Allgemeinverfügung zur Aufstallpflicht auf

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine gute Nachricht für Geflügelhalter und deren Tiere: Die Allgemeine Aufstallungsverfügung für den Landkreis Germersheim wird aufgehoben. Das heißt, ab morgen, Samstag, 24. April 2021, dürfen die Vögel wieder raus. Der Landkreis Germersheim ist dieses Mal von der Vogelgrippe verschont geblieben. Mit tierseuchenrechtlicher Allgemeinverfügung vom 01.02.2021 hatte die Kreisverwaltung Germersheim vorsorglich eine … Mehr lesen

      Landau – „Bundesnotbremse“ tritt in Kraft: Das ändert sich in Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Samstag, 24. April, gelten die Regelungen der neuen „Bundesnotbremse“ – auch in der Stadt Landau, die weiter eine Inzidenz von über 100 aufweist. Im Vergleich zu den bisherigen Landesregelungen ändern sich einige zentrale Punkte, u.a. bei den Kontaktbeschränkungen, der Ausgangssperre und beim Terminshopping. Landaus Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, der aktuell den erkrankten … Mehr lesen

      Landau – Viele Fragen zur neuen Landauer Allgemeinverfügung – und die Antworten

      Landu/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Wirkung zum heutigen Donnerstag hat die Stadt Landau eine Allgemeinverfügung mit weiteren Einschränkungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie verfügt. Gemäß den Landesvorgaben für Kommunen mit einer Inzidenz von über 100 tritt u.a. eine nächtliche Ausgangsbeschränkung in Kraft, es gelten verschärfte Kontaktbeschränkungen und ein „Terminshopping“ in vielen Geschäften nur noch gemeinsam mit Angehörigen … Mehr lesen

      Landau – Frankreich weiter als Hochrisikogebiet eingestuft – Allgemeinverfügung zur Einreise-Testpflicht verlängert

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Weil die 7-Tages-Inzidenz in Frankreich weiterhin über der Schwelle von 200 liegt und Frankreich damit weiter als Hochinzidenzgebiet eingestuft wird, hat der Landkreis Südliche Weinstraße seine Allgemeinverfügung zur Einreise-Testpflicht bis 21. Mai verlängert. Nach den Regelungen der Allgemeinverfügung darf die Grenze nach Deutschland nur bei Vorlage eines negativen Corona-Tests überquert werden, der nicht … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Aufhebung der Aufstallungspflicht – Vogelgrippe gebannt

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung zur Aufstallung von Geflügel zum Schutz gegen die Geflügelpest vom 26. Januar 2021, wird mit Wirkung vom Freitag, 23. April 2021, aufgehoben. Das Veterinäramt des Rhein-Pfalz-Kreises hatte für das Gebiet der Gemeinde Bobenheim-Roxheim, die Gemeinden Neuhofen, Altrip, Waldsee, Otterstadt und Römerberg sowie die kreisfreien Städte Frankenthal (Pfalz), Ludwigshafen am Rhein … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X