• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Joblotsinnen helfen Heidelberger Jugendlichen beim Übergang in den Beruf – Fortführung des Übergangsmanagements an der Geschwister-Scholl-Schule

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Schule werden auch weiterhin auf ihrem Weg von der Schule in einen Beruf begleitet. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 2. Mai 2024 einstimmig beschlossen, das Projekt „Heidelberger Übergangsmanagement Schule – Beruf“ (HÜM) an der Kirchheimer Gemeinschaftsschule fortzusetzen. Mit Begleitung zweier Joblotsinnen soll Jugendlichen der … Mehr lesen

Mannheim – Wie aus Prinzessinnen und Profi-Fußballern in spe leidenschaftliche Handwerker werden

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Kita-Wettbewerb startet in seine elfte Saison – Auch Einrichtungen und Handwerksbetriebe der Region können mitmachen und gewinnen Jungs wollen Profi-Fußballer werden, wenn sie einmal groß sind. Mädchen am liebsten Prinzessin. Gibt man ihnen aber ein Werkzeug in die Hand, dann sieht es mit dem Berufswunsch ganz schnell anders aus. „Kinder … Mehr lesen

Schülerinnen und Schüler erkundeten beim Kindertag die Heidelberger Stadtverwaltung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Rund 70 Viertklässlerinnen und Viertklässler haben am Mittwoch, 10. Mai 2023, einen Einblick in die Heidelberger Stadtverwaltung erhalten: Beim Kindertag der Stadt Heidelberg im und rund um das Rathaus in der Altstadt konnten sie Oberbürgermeister Eckart Würzner Fragen stellen, in einer Kehrmaschine mitfahren, die Ausstattung eines Feuerwehrautos anschauen, sich gegenseitig … Mehr lesen

Heidelberg – Individuelle Begleitung auf dem Weg zu einer Ausbildung – Bildungsgang AVdual unterstützt junge Menschen, einen passenden Beruf zu finden

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für Jugendliche, die nach der Schule individuelle Unterstützung benötigen, um eine passende Ausbildung zu finden, gibt es seit Beginn des laufenden Schuljahres in Heidelberg ein neues Angebot: den Bildungsgang „Ausbildungsvorbereitung dual“ (kurz AVdual)“. In Heidelberg bieten ihn zwei Berufliche Schulen, die Johannes-Gutenberg-Schule und die Marie-Baum-Schule, an. Rund 100 Schülerinnen und … Mehr lesen

Sinsheim – Mit 53 Jahren in der Pflege durchstarten! Isolde Hache-Neutzner besteht mit 53 Jahren Krankenpflegeausbildung – Mit der Anstellung in der Akutgeriatrie der GRN-Klinik Sinsheim geht ein Traum in Erfüllung

Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die 53-Jährige Sinsheimerin Isolde Hache-Neutzner nimmt Ende des vergangenen Jahres in der Abteilung für Akutgeriatrie der GRN-Klinik Sinsheim eine neue Stelle als Krankenpflegerin an – frisch nach der Ausbildung. Während sich Freundinnen im gleichen Alter bereits auf ihre Rente freuen, stellt sich Hache-Neutzner einer Herausforderung, vor der selbst viele Jüngere … Mehr lesen

Mannheim – Lust auf Ausbildung? – dann ruf doch an!

Mannheim. (pd/and). Die Corona-Pandemie hat Spuren auf dem Ausbildungsmarkt hinterlassen. Der Findungsprozess zwischen ausbildungsinteressierten Jugendlichen und den Betrieben ist schwierig wie selten zuvor. Mehr als ein Jahr lang konnten in den Schulen weder Praktika noch berufsvorbereitende Veranstaltungen umgesetzt werden. Dabei sind die Chancen auf einen Ausbildungsplatz auch in Zeiten von Corona in unserer Region nicht gesunken und viele Ausbildungsstellen noch unbesetzt. Um Jugendliche bei ihrem Einstieg in die Berufswelt und der Suche nach Ausbildungsstellen zu unterstützen, findet auch in diesem Jahr wieder eine „Last-Minute-Ausbildungswoche“ statt.

Ausbildungsziel: Raus aus der Sandwichposition in der Pflege

Drei junge Auszubildende beginnen in Neustadt die neue generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau und zum  Pflegefachmann bei der DRK Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e.V. in Zusammenarbeit mit dem Altenheim Rotkreuzstift und dem Krankenhaus Hetzelstift. Examinierter Altenpfleger, Kinderkrankenschwester oder doch lieber in die Erwachsenenpflege?


///MRN-News.de