Frankenthal – Ausstellung „Luther und Babylon, Bilder von Ideen und ihren Folgen“ – Veranstalter ziehen positives Resümee

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Ausstellung „Luther und Babylon, Bilder von Ideen und ihren Folgen“ konzipiert von Anke Zeisler vom Verein Kunstprojekte e.V. aus Waldsieversdorf ging am Sonntag, 18. Februar zu Ende. Bundesweit fanden viele Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern den Weg ins Kunsthaus, um diese beeindruckende Ausstellung zu sehen. So kam auch … Mehr lesen

      Heidelberg -Abschluss der Reihe „Luther 500“ – Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Schluchter am 13. Februar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum Abschluss der Reihe „Luther 500“ des Kulturamts spricht Prof. Wolfgang Schluchter am Dienstag, 13. Februar 2018, zum Thema „Asketischer Protestantismus und moderne Berufskultur. Max Weber über Nachwirkungen der Reformation“. Der Vortrag im Max-Weber-Haus, Ziegelhäuser Landstraße 17, beginnt um 19 Uhr. Die Reformation entfaltete in dem auf sie folgenden konfessionellen … Mehr lesen

      Neustadt – Spektakulärer Unfall auf Supermarktparkplatz in der Martin Luther Straße – Keine Verletzten

      Neustadt/Weinstraße/ Metropolregionion Rhein-Neckar. (ots) – Ein größerer Verkehrsunfall, bei welchem glücklicherweise niemand verletzt wurde, ereignete sich am Samstag (03.02.2018), gg. 08.50 h, auf dem hoch frequentierten Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Martin-Luther-Straße in Neustadt an der Weinstraße. Nach Angaben von mehreren Zeugen befuhr ein 75jähriger Neustadter mit seinem Seat aus Richtung des Krankenhauses kommend in … Mehr lesen

      Heidelberg – Reihe „Luther 500“: Einfluss der Deutschen Reformation auf die slowenische Literatur – Vortrag von Prof. Dr. Kozma Ahačič am 30. Januar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Rahmen der Reihe Luther 500 des Kulturamts der Stadt Heidelberg spricht am Dienstag, 30. Januar 2018, um 19 Uhr Prof. Dr. Kozma Ahačič in der Friedrich-Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18. Titel seines Vortrags in englischer Sprache ist „Reformation as the beginning of Slovenian literary language”. Der Vortrag thematisiert den Einfluss der … Mehr lesen

      Frankenthal – Ausstellung „Luther und Babylon“: Bilder von Ideen und ihren Folgen im Kunsthaus Frankenthal vom 12.01.2018 – 18.02.2018

      Frankenthal / Metropolrergion Rhein-Neckar(red/ak) – „Luther und Babylon: Bilder von Ideen und ihren Folgen“ ist Titel der Ausstel-lung im Kunsthaus Frankenthal vom 12. Januar bis 18. Februar 2018. Zu sehen sind Werke von Malern, Bildhauern und Zeichnern zum Thema der Reformationsgeschichte: Frank Diersch, Dieter Goltzsche, Hans-Hendrik Grimmling, Marc Gröszer, Sylvia Hagen, Jürgen K. Hultenreich, Horst … Mehr lesen

      Mannheim – Facettenreiches Programm der Diakonie bei der „Lichtmeile“:Diakoniekirche Luther, Amalie und Gemeinwesen Projekt Rainweidenstraße laden ein

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Von 10. bis 12. November zeigt sich auch das Diakonische Werk an den unterschiedlichsten Orten mit einem spartenübergreifenden Programm beim Mannheimer Kulturhighlight „Lichtmeile“. Die Diakoniekirche Luther öffnet ihre Türen in der Lutherstraße 2. An allen drei Tagen, erwartet die Besucher in der 111 Jahre alten Kirche mit der denkmal-geschützten Voitorgel … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Martin Luther Ausstellung in Mutterstadt

      Rhein-Pfalz-Kreis/Mutterstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. „Nicht nur Futtern wie bei Luthern“! Unter diesem Motto gibt es vom 16. Oktober bis 10. November 2017 eine Ausstellung zum Leben von Martin Luther in der Gemeindebibliothek Mutterstadt. Alle Interessierten sind zu diesem Event, während der Öffnungszeiten der Bücherei, herzlich eingeladen. Mit Plakaten des deutschen Geschichtslehrer-Verbandes zeigt die Bücherei zum 500-jährigen Reformationsjubiläum … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – VHS lädt zur Tagesfahrt:Luther, Kolumbus und die Folgen – Weltbildwandel im 16. Jahrhundert

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.Tagesfahrt nach Nürnberg in das Germanische Nationalmuseum am 21. September 2017 Im 16. Jahrhundert überlagern sich theologische, geographische und wissenschaftliche Neuentdeckungen und alte Weltbilder werden brüchig. Die Entdeckung der neuen Welt durch Kolumbus, die Reformation Luthers und das Weltbild des Kopernikus – die Ausstellung macht genau diese Umbruchszeit erfahrbar. Sie präsentiert ca. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Luther, Kolumbus und die Folgen – Weltbildwandel im 16. Jahrhundert Tagesfahrt nach Nürnberg in das Germanische Nationalmuseum am 21. September 2017

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Im 16. Jahrhundert überlagern sich theologische, geographische und wissenschaftliche Neuentdeckungen und alte Weltbilder werden brüchig. Die Entdeckung der neuen Welt durch Kolumbus, die Reformation Luthers und das Weltbild des Kopernikus – die Ausstellung macht genau diese Umbruchszeit erfahrbar. Sie präsentiert ca. 250 Exponate und lässt die Besucherinnen und Besucher in die Reformationsepoche und … Mehr lesen

      Speyer – Orgelkonzert im Dom ganz im Zeichen von Martin Luther

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Samuel Kummer, Organist der Frauenkirche Dresden, präsentiert am 22. Juli Choräle des Reformators – Einführung mit dem Journalisten Klaus Gaßner Ganz im Zeichen von Martin Luther steht das vierte Konzert in der Orgelreihe am Speyerer Dom. Samuel Kummer, Organist der Dresdener Frauenkirche, beleuchtet Choräle des Reformators mit verschiedenen musikalischen Formen. Das Konzert beginnt … Mehr lesen

      Mannheim – Luther auf dem Ökumenischen Kirchentag Mannheim – Martin Luther ist bei vielen Veranstaltungen präsent

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In vier Veranstaltungen geht es namentlich um ihn. Doch präsent ist Martin Luther auf dem gesamten zweitägigen Kirchentag in Mannheim. Ohne ihn hätte der Ökumenische Kirchentag Mannheim wohl in einem anderen Jahr stattgefunden. Doch das Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“ ist bester Anlass, den reformatorischen Geist des streitbaren Theologen im Jubiläumsjahr 2017 zu feiern. … Mehr lesen

      Worms – „Luther in Worms 1521“ – Positive Resonanz im ersten Halbjahr 2017

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 2009 beteiligen sich die Stadt Worms und das Evangelische Dekanat Worms-Wonnegau mit umfangreichen Jahresprogrammen an der Lutherdekade. Nach der bundesweiten Eröffnung des Dekadenjahres „Reformation und Toleranz“ am Reformationstag 2012 in Worms und den „Wormser Religionsgesprächen“ von 2013 und 2016 stand 2017 in einem vom Bund geförderten Projekt das kulturtouristische Angebot zu „Luther … Mehr lesen

      Heidelberg – Luther im Latin-Takt – Tanzschule Nuzinger feiert das Reformationsjahr mit

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak/pm Tanzschule Nuzinger GmbH) – Während in Berlin und Wittenberg am Wochenende um Christi Himmelfahrt der Deutsche Evangelische Kirchentag gefeiert wurde – in diesem Jahr ganz im Zeichen des 500-jährigen Reformationsjubiläums – waren die Heidelberger, die zu Hause geblieben sind, zu einem außergewöhnlichen Gottesdienst in die Heiliggeistkirche eingeladen: Unter dem Motto … Mehr lesen

      Mannheim – „Manege frei für Martin Luther“ im Zirkuszelt Paletti 500 Jahre Reformation – Kinderbibeltag am 15. Juli. Jugendliche haben das Logo selbst gestaltet – Anmeldung ab sofort

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Jubiläum „500 Jahre Reformation“ findet am 15. Juli ein Kinderbibeltag in Mannheim statt. Im Zirkuszelt Paletti heißt es dann für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren „Manege frei für Martin Luther!“. Das Logo dazu haben zwei Jugendliche aus Mannheim kreiert. Zirkuszelt und Reformation, Luther und Vergnügen passen gut zusammen. Das … Mehr lesen

      Worms – Luther-Stummfilm mit Live-Musik im LincolnTheater – Nibelungenmuseum zeigt Filmbiographie „Luther“ von 1927 mit musikalischer Begleitung durch das Wanderkino

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Für leidenschaftliche Kinofans schafft das nostalgische Flair im LincolnTheater eine unvergleichliche Atmosphäre. Die soll auch beim Stummfilmabend des Nibelungenmuseums am Mittwoch, 31. Mai in den Räumlichkeiten des früheren Kinos spürbar sein. Zu sehen ist um 19.30 Uhr Hans Kysers Filmbiographie „Luther“ aus dem Jahr 1927, die noch heute als eine der Gelungensten gilt. … Mehr lesen

      Mannheim – „500 Jahre Reformation“- Evangelische Kirche auf dem Maimarkt – Digitale Thesentür u. Luther-Rätsel, Foto-Shooting u. Infos am Kirchenstand

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Er hat dem Volk auf´s Maul geschaut und ist nun Botschafter auf dem Maimarkt. Zum Jubiläum „500 Jahre Reformation“ steht die große Figur des Playmobil-Luther am Stand der Evangelischen Kirche. Rund um ihn herum laden eine digitale Thesentür, eine Reformations-Litfaßsäule, ein Exemplar der Lutherbibel 2017 und eine Foto-Aktion dazu ein, sich über Gott … Mehr lesen

      Heidelberg – „Luther 500“: Autorenlesung mit Claudia Schmid und Guido Dieckmann

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Philipp Melanchthon und Martin Luther stehen im Mittelpunkt einer Autorenlesung mit Claudia Schmid und Guido Dieckmann am Dienstag, 11. April 2017, um 19 Uhr im Museum Haus Cajeth, Haspelgasse 12. Die Lesung findet im Rahmen der Reihe „Luther 500“ der UNESCO City of Literature Heidelberg statt. Schmid zeichnet in … Mehr lesen

      Landau – Kleiner Luther, großes Theater: Erstes Gruppentreffen des Stationentheaters „Der kleine Luther“ des Chawwerusch Theaters

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Der Countdown läuft: Im September und Oktober dieses Jahres führt das Chawwerusch Theater rund um die Landauer Stiftskirche das Stationentheater „Der kleine Luther“ auf. Veranstalter sind die Stadt und der Protestantische Kirchenbezirk Landau. Die rund 100 Amateurschauspielerinnen und Amateurschauspieler, die die Geschichte des früheren Landauer Stadtpfarrers Johannes Bader zum Leben … Mehr lesen

      Heidelberg – Führungen durch Luther-Ausstellung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Luthers Sprachschöpfungen sind Gegenstand der Ausstellung, „Aufs Maul geschaut. Mit Luther in die Welt der Wörter“, welche die UNESCO City of Literature Heidelberg noch bis 26. März 2017 in der Heiliggeistkirche am Marktplatz zeigt. Acht poetische Installationen laden dazu ein, sich lustvoll und aktiv in die Welt einzelner Wörter … Mehr lesen

      Heidelberg – Veranstaltungsreihe LUTHER 500 der UNESCO City of Literature Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Die Ausstellung „Aufs Maul geschaut. Mit Luther in die Welt der Wörter“, die vom 25. Februar bis 26. März 2017 in der Heidelberger Heiliggeistkirche zu sehen ist, ist der Auftakt der Veranstaltungsreihe LUTHER 500 der UNESCO City of Literature Heidelberg. Die interdisziplinäre Reihe widmet sich ein gutes Jahr lang … Mehr lesen

      Heidelberg – „Aufs Maul geschaut“: Mit Luther in die Welt der Wörter: Interaktive Ausstellung zum 500. Reformationsjubiläum in der Heiliggeistkirche eröffnet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) -Sprachschöpfungen des deutschen Reformators Martin Luther zeigt die UNESCO City of Literature Heidelberg bis 26. März in der Ausstellung „Aufs Maul geschaut. Mit Luther in die Welt der Wörter“. Am 24. Februar wurde die interaktive Ausstellung in der Heidelberger Heiliggeistkirche eröffnet. Eine lebensnahe und bildhafte Sprache war die selbsterklärte Maxime … Mehr lesen

      Mosbach – Hungrige Einbrecher gescheitert

      Mosbach/Metropolregion Neckar-Odenwald-Kreis. Ob Hunger die Triebfeder eines Einbruchsveruchs in Mosbach-Neckarelz, in der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Dienstagmorgen war, ist unklar. Die Unbekannten versuchten an dem Gebäude einer Metzgerei in der Martin-Luther-Straße vergeblich die Ladentür aufzuwuchten. Ob sie zu ungeschickt waren oder ob sie gestört wurden, ist ebenfalls ein Rätsel. Die Polizei bittet Zeugen, die im … Mehr lesen

      Heidelberg – „Aufs Maul geschaut. Mit Luther in die Welt der Wörter“ – UNESCO City of Literature: Interaktive Ausstellung zum 500. Reformationsjubiläum in der Heiliggeistkirche

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Luther in aller Munde: Die UNESCO City of Literature Heidelberg zeigt Sprachschöpfungen des deutschen Reformators in der Ausstellung „Aufs Maul geschaut. Mit Luther in die Welt der Wörter“ vom 25. Februar bis 26. März 2017 in der Heidelberger Heiliggeistkirche.   Martin Luther ist zurzeit in aller Munde – und das kann man … Mehr lesen

      Neustadt – Spannende Veranstaltung in der Stadtbücherei im März

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Eltern gehen gemütlich einkaufen, während die Kinder in der Stadtbücherei betreut werden – dies ist jeden Samstagmorgen von 11 bis 12 Uhr möglich, wenn es heißt „Vorlesen und mehr!“. Das Angebot ist für Kinder zwischen vier und acht Jahren gedacht und kostet keinen Eintritt. 1,50 Euro pro Pfund kosten … Mehr lesen

      Heidelberg – Heidelberg iT erhält Zertifikat Nachhaltiges Wirtschaften

      Heidelberg, 13. Februar 2017 – Die Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG ist für nachhaltiges Wirtschaften und erfolgreiches Umweltmanagement ausgezeichnet worden. Das Heidelberger IT-Systemhaus hat erfolgreich am Projekt „Nachhaltiges Wirtschaften“ teilgenommen und wurde im Rahmen der Prämierungsveranstaltung am Donnerstag, 9. Februar 2017, im Ballsaal der Stadthalle mit einem Zertifikat geehrt. „Die Ziele des Energie-Plus-Standards … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X