• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Hallo Hospital! Aktionstag in Rohrbach-Hasenleiser am 4. Mai ab 11 Uhr – Tag der Städtebauförderung zum achten Mal in Heidelberg

Plakat: Stadt Heidelberg
Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auf dem ehemaligen US-Gelände Hospital findet am Samstag, 4. Mai 2024, ab 11 Uhr zum achten Mal der Tag der Städtebauförderung mit dem Thema „Hallo Hospital!“ statt. Das Hospital, eine der fünf Heidelberger Konversionsflächen, wächst und gedeiht immer weiter – auch dank der Fördermittel von Bund und Land, die insgesamt rund vier Millionen Euro für die Entwicklung des Hospitals bewilligten. Der Tag der Städtebauförderung ist ein bundesweiter Aktionstag, zu dessen Anlass die Stadt Heidelberg das neun Hektar große Hospitalgelände den Bürgerinnen und Bürgern vorstellen möchte. Hier entsteht ein neues Quartier, das einem sozial, ökologisch und ökonomisch hohen Anspruch folgt. Die Veranstaltung findet mit einem bunten Programm zwischen 11 und 17 Uhr rund um den Katharina-von-Künßberg-Platz statt. Aktuelle und künftige Anrainer präsentieren sich an Info-Ständen. Es steht ein breites Kulturprogramm von Musik bis hin zu Theater, von Führungen bis hin zu interaktiven Angeboten bereit. Das Programm ist im Internet unter www.heidelberg.de/städtebautag abrufbar.

Hintergrund

Die Städtebauförderung in Baden-Württemberg gibt es seit 1971 und ist eines der wichtigsten Instrumente der Stadtentwicklung. In den vergangenen 15 Jahren hat die Stadt Heidelberg rund 47 Millionen Euro aus der Städtebauförderung erhalten. Die erste Veranstaltung zum Tag der Städtebauförderung in Heidelberg fand 2016 in der Südstadt statt. Seitdem gibt es jährliche Veranstaltungen in Heidelberg, 2024 zum achten Mal.

Am 4. Mai 2024 finden deutschlandweit Veranstaltungen zur Städtebauförderung statt. Städte und Gemeinden informieren an diesem Tag über ihre Projekte, Planungen und Erfolge – und laden dazu ein, an der Gestaltung des eigenen Lebensumfeldes mitzuwirken. Der bundesweite Aktionstag ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen, der Länder, des Deutschen Städtetages und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes zur Stärkung der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bei Vorhaben der Städtebauförderung.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de