• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Girls’Day / Boys’Day am 22. April 2021 bei der Stadtverwaltung Speyer: Klischeefreie Berufs- und Studienorientierung digital

      Speyer. (pd/and). Der Girls’Day / Boys’Day, ein bundesweiter Aktionstag zur klischeefreien Berufsorientierung für Schüler:innen, findet daher am 22. April 2021 pandemiebedingt überwiegend digital statt.

      Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler richtet ihren Appell an die Schüler:innen in Speyer: „Engagiert euch für das, was euch interessiert, bewegt und motiviert – geschlechterunabhängig und frei von Rollenklischees. Nutzt die Gelegenheit, euch über die unterschiedlichen Berufsfelder zu informieren und für euch persönlich die Entscheidung zu treffen, wohin euch euer beruflicher Werdegang führt.“

      Landau – Südliche Weinstraße – Nach Rückmeldung des Landes: Stadt Landau und Landkreis Südliche Weinstraße müssen mit neuer Allgemeinverfügung nächtliche Ausgangsbeschränkungen erlassen

      Landau. (pd/and). Nachdem die Stadt Landau und der Landkreis Südliche Weinstraße nun den dritten Tag in Folge Inzidenzwerte von über 100 aufweisen, müssen die beiden Kommunen laut der Vorgaben des Landes die „Notbremse ziehen“ und weitere Einschränkungen verfügen. Aufgrund von verschiedenen kommunalen Einwänden und einem aktuellen Gerichtsentscheid in Mainz war bislang unklar, ob es auch zu nächtlichen Ausgangsbeschränkungen kommt. Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Landrat Dietmar Seefeldt hatten in einem Schreiben an das Land ihre kritische Haltung zum Ausdruck gebracht und darum gebeten, vom Erlass einer solchen Regelung abzusehen.

      Hockenheim – Stadt lobt 1000 Euro Belohnung aus

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eingeschlagene Fenster in der Zehntscheune, der Stadthalle und der Pestalozzi-Schule, mit schwarzer Teerfarbe verschmierte Wände und Fens-ter in der Hartmann-Baumann-Schule, Vandalismus im Gartenschaupark – die Spur der Sachbeschädigungen zieht sich seit Dienstag, 23. März, durch Hockenheim. Diese mutwilligen Beschädigungen an öffentlichem Eigentum müssen ein Ende haben. Die Stadtverwaltung Hockenheim sucht deshalb Zeugen, die … Mehr lesen

      Schifferstadt – Online-Englisch für Wiedereinsteiger*innen (A2)

      Schifferstadt.(pd/and). Ab Mittwoch, 28. April beginnt der Online-Kurs „Englisch für Wiedereinsteiger:innen A2“. Bei insgesamt zehn Terminen – jeweils mittwochs von 9:30 bis 11 Uhr – können Sie Ihre Sprachkenntnisse verbessern.

      Speyer – AstraZeneca-Nachrückerliste im Speyerer Impfzentrum: Impfwillige Bürger:innen über 60 Jahren können sich melden

      Speyer.(pd/and). Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass sich Bürger:innen über 60 Jahren, die in Speyer wohnen und bisher noch keinen oder einen späten Impftermin erhalten haben, auf eine im Impfzentrum geführte Nachrückerliste für den Impfstoff des Herstellers AstraZeneca setzen lassen können. Diese kommt zum Einsatz, wenn am Ende eines Tages Impfdosen übrig sind, die aufgrund kurzfristig abgesagter oder nicht wahrgenommener Termine nicht verimpft werden konnten. Die Personen auf der Nachrückerliste werden dann abtelefoniert und können noch am selben Tag geimpft werden.

      Ludwigshafen – Zeitplan und Gesamtprojektkosten Linie 10 vorgestellt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Bau- und Grundstücksausschuss der Stadt Ludwigshafen am heutigen Montag hat die von der Stadt Ludwigshafen mit der Gesamtprojektleitung beauftragte Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) den aktuellen Stand zum Ausbau der Linie 10, 2. Bauabschnitt Alt-Friesenheim, vorgelegt. Die neue Linie 10 wird schneller fertig als in den ursprünglichen Planungen vorgesehen. Gleichzeitig wird, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – OB Steinruck stößt Diskussion für neues Rathaus am Berliner Platz an

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Berliner Platz könnte das neue Ludwigshafener Rathaus entstehen. Das ist das Ergebnis von ersten Sondierungsgesprächen im Rahmen des Projektes Rathaus, die Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck mit Timon Bauregie als Projektentwickler für das geplante Metropol-Hochhaus am Berliner Platz vergangene Woche geführt hat. Darüber hat die OB heute Nachmittag den Bau- und Grundstücksausschuss … Mehr lesen

      Speyer – Zusätzliches Schnelltestangebot im ehemaligen Stiftungskrankenhaus

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, 22. April 2021 startet im ehemaligen Stiftungskrankenhaus, Spitalgasse 1 (Zugang über den Haupteingang), ein zusätzliches Schnelltestangebot. Betrieben wird es von Dr. Stephanie Grabs, Betriebsärztin der Stadtverwaltung Speyer. Künftig können sich dort alle Bundesbürger*innen dienstags und donnerstags zwischen 10 und 14 Uhr mittels PoC-Antigenschnelltest auf das Coronavirus testen lassen. Das Testangebot richtet … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Antrag im Hauptausschuss – Neuinfektionszahlen nach Stadtteilen veröffentlichen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die FWG Stadtratsfraktion Ludwigshafen setzte das Thema Corona und Pandemiebekämpfung im kommenden Hauptausschuss auf die Tagesordnung. Die Fraktion stellen einen Antrag, die Bürger umfassender und transparent zu informieren. Die Stadtverwaltung möge eine Übersichtliche Homepage unter der Subdomain corona.ludwigshafen.de aufbauen, welche schnell und übersichtlich alle Fakten zur aktuellen Lage aufzeigt. Auch eine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadtverwaltung appelliert: Impfzentrum nicht ohne Termin aufsuchen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung betont nachdrücklich, dass es sinnlos ist, im Impfzentrum Ludwigshafen ohne eigenen Termin oder auf den Verdacht hin vorstellig zu werden, möglicherweise aufgrund von nicht wahrgenommenen Impftermine anderer Personen selbst eine Corona-Schutzimpfung zu erhalten. Impftermine werden ausschließlich über das Terminportal des Landes Rheinland-Pfalz vergeben. Falls Impfdosen aufgrund verpasster Termine nicht planmäßig verabreicht … Mehr lesen

      Mannheim  – Gemeinsam die Stadt entwickeln: Gestaltungsbeirat beriet über bedeutende Bauprojekte

      Mannheim. (pd/and). Seit mittlerweile zehn Jahren besteht der Gestaltungsbeirat der Stadt Mannheim als gut etabliertes und wirksames Instrument der Stadtgestaltung. Das unabhängige Sachverständigengremium aus fünf Architektinnen und Architekten – aktuell Dipl. Ing. Ramona Buxbaum und Dipl. Ing. Ina Laux sowie Dipl. Ing. Axel Lohrer, Prof. Ludwig Wappner und Dipl. Ing. Gerhard Wittfeld – berät die Stadtverwaltung bei allen Bauvorhaben, die aufgrund ihrer Größenordnung, Lage und Bedeutung für das Stadtbild prägend in Erscheinung treten. In ihrer jüngsten Sitzung, die coronabedingt per Videokonferenz stattfand und bei der auch Baubürgermeister Ralf Eisenhauer teilnahm, standen insgesamt acht zu beratende Hochbauprojekte auf der Tagesordnung.

      Schifferstadt – Rasengräber bitte freiräumen

      Schifferstadt. (pd/and). Die Friedhofsverwaltung bittet darum, die Rasengräber schnellstmöglich freizuräumen, da die Grünpflegesaison beginnt. Bis Ende Oktober können dort keine Blumen, Kerzen und andere Gegenstände abgelegt werden. Die Stadtverwaltung bittet Besucherinnen und Besucher stattdessen den dazu aufgestellten Gedenkstein zu nutzen. Erst im November können wieder Gegenstände auf die Grabplatten der Rasengräber gestellt werden.

      Speyer – Schnelltestangebot der Stadt und des ASB Speyer erweitert

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass das Schnelltestangebot der Stadt und des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) Speyer weiter ausgebaut wird. Ab kommender Woche ist das Schnelltestzentrum in der Jufö (Seekatzstraße 5) zusätzlich zu den bisherigen Terminen auch montags geöffnet. Zu folgenden Zeiten können sich ab KW 16 alle Bundesbürger*innen mittels PoC-Antigentest auf das Coronavirus … Mehr lesen

      Schifferstadt – Breitbandausbau: Verlegung Glasfaserleitungen

      Schifferstadt. (pd/and). Der Breitbandausbau in Schifferstadt schreitet weiter voran. Im Zuge der nächsten Bauabschnitte, werden weiteren Lücken geschlossen. Im Auftrag von Inexio startet die Firma Arslan im Süden von Schifferstadt mit den Bauabschnitten 9, Waldabschnitt der Speyerer Straße, und 8, Maxburgstraße nach Unterführung Richtung Neustadter Straße. Die Fertigstellung dieser Bauabschnitte wird voraussichtlich Mitte Mai sein.

      Mannheim – Wirkungsvolle Akupunktur: Der zweite LOS-Gesamtbericht beschreibt die Maßnahmen 2019/2020 zur Lokalen Stadterneuerung der Neckarstadt-West

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit kleinen, aber wirkungsvollen Maßnahmen unterstützt die Initiative Lokale Stadterneuerung in der Neckarstadt-West (LOS) seit 2017 Mannheims größtes Vielfaltsquartier dabei, sich positiv zu entwickeln. Nun liegt der zweite LOS-Gesamtbericht vor, der beschreibt, was sich in den Jahren 2019 und 2020 diesbezüglich alles getan hat. Deutlich wird: Die „Stadtakupunktur“ zeigt Wirkung. … Mehr lesen

      Speyer – Amtshilfe durch die Bundeswehr verlängert

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass die Amtshilfe durch die Bundeswehr, mit der sich Besucher*innen von Alten- und Pflegeheimen seit dem 1. Februar 2021 mittels PoC-Test auf das Coronavirus testen lassen können, bis einschließlich 30. April 2021 verlängert wurde. Die Testungen finden wie bisher montags bis freitags von 9.00 bis 13.00 in den Räumlichkeiten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nächste WhatsApp-Bürgersprechstunde mit OB Steinruck

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck lädt am Donnerstag, 22. April 2021, von 14 Uhr bis 15 Uhr, zur nächsten Bürgersprechstunde per WhatsApp ein. Bürger*innen können sich durch den Messenger-Dienst wieder mit ihren persönlichen Anliegen an die OB wenden. In ihrer WhatsApp-Sprechstunde antwortet die OB auf Bild-, Textnachrichten. Die Mobilfunknummer dafür lautet: 0162 2514802. Die Stadtverwaltung … Mehr lesen

      Frankenthal – Inzidenz über 100: Frankenthal zieht Notbremse ab Samstag, 17.April

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer 7-Tage-Inzidenz von 110,7 am 15. April hat Frankenthal an drei Tagen in Folge die 100er-Marke überschritten und muss laut aktueller Landesverordnung Lockerungen zurücknehmen. Vor diesem Hintergrund erlässt die Stadtverwaltung eine neue Allgemeinverfügung, die ab Samstag, 17. April, gilt. Die in der Öffentlichkeit zulässigen Kontakte werden wieder auf den eigenen … Mehr lesen

      Hockenheim – Online-Vortrag gibt Tipps über Wildbienen in Hockenheim

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wildbienen brauchen heimische Wildpflanzen und abwechslungsreiche Landschaften, um zu überleben. Das erklärte NABU-Artenschutzreferent Martin Klatt bei einem Online-Vortrag am gestrigen Donnerstag. Er ist für al-le, die ihn verpasst haben, ab heute, Freitag, 16. April, online abrufbar. Der Vortrag zeigte auch, wie ´Natur nah dran´-Kommunen wie Hockenheim die-sen Insekten mit naturnahen Blühflächen helfen – … Mehr lesen

      Hockenheim – Noch bis Montag für klimafreundliche Mobilität beteiligen

      Hockenheim. (pd/and). Noch bis Montag, 19. April 2021, können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger an der Erarbeitung des klimafreundlichen Mobilitätskonzepts der Stadtverwaltung Hockenheim beteiligen. Dazu können sich Interessierte auf der Internetseite https://www.mitmachen-hockenheim.de  informieren, Kommentare zu den vorgeschlagenen Maßnahmen abgeben und diese auch seit Donnerstag, 15. April bewerten. Aus dem gesamten Maßnahmenpaket können jetzt die zehn wichtigsten und zehn unwichtigsten Maßnahmen aus Sicht der Bürger ausgewählt werden.

      Frankenthal – Gedenktag für Corona-Tote: Frankenthal beteiligt sich

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 18. April, wird bundesweit der Verstorbenen der Corona-Pandemie gedacht, unter anderem mit einer zentralen Gedenkveranstaltung in Berlin. Frankenthal beteiligt sich mit stadtweitem Glockengeläut, Trauerbeflaggung und einer zentralen Gedenkstelle auf dem Hauptfriedhof an diesem Gedenktag. „Bundesweit betrauern wir fast 80.000 Corona-Tote. In Frankenthal sind seit Beginn der Pandemie 49 Menschen … Mehr lesen

      Hockenheim – Stadt gedenkt Corona-Toten

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 sind viele Menschen in unseren Städten verstorben. Zum Gedenken für die Verstorbenen der Corona-Pandemie richtet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am kommenden Sonntag, dem 18. April, eine zentrale Gedenkveranstaltung aus. Er ruft dafür zahlreiche Städte auf, sich dem Gedenken anzuschließen. Die Stadtverwaltung Hockenheim folgt diesem Ruf. Sie wird … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vermüllung kann teurer werden – SPD LU beantragt Verschärfung des Bußgeldkatalogs

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei Sperrmüll bis zu 2.500 Euro, bei Zigarettenkippen, Kaugummis, Kaffeebechern und Ähnlichem bis zu 250 Euro – das rheinland-pfälzische Umweltministerium hat jetzt die verwaltungsrechtlichen Voraussetzungen für deutlich höhere Bußgelder bei illegaler Müllentsorgung geschaffen. „Umgesetzt wird damit nun eine nachdrückliche Forderung der SPD Ludwigshafen, für die sich insbesondere Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck sowie unsere Landtagsabgeordneten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Aktualisierte Allgemeinverfügung regelt die Bekämpfung der Pandemie in Ludwigshafen – Testpflicht für Friseurbesuche

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Aktuellste Reglungen zur Bekämpfung der Pandemie für Ludwigshafen – Stadtverwaltung passt Corona-Maßnahmen wegen steigender Inzidenz an – Ab kommender Woche Fernunterricht an weiterführenden sowie an Berufsbildenden Schulen und Kitas im Notbetrieb – Testpflicht für Friseurbesuche Aufgrund anhaltend hoher Fallzahlen von Corona-Infektionen verschärft die Stadt Ludwigshafen die Maßnahmen zur Bekämpfung der … Mehr lesen

      Frankenthal – Mini-Olympiade Zuhause Sport, Spiel und Spaß per Video

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei der Mini-Olympiade dürfen Kinder zwischen vier und 12 Jahren normalerweise in der Sporthalle Am Kanal ihren Spaß an Bewegung und ihr sportliches Können unter Beweis stellen. Pandemiebedingt kann die Veranstaltung auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Stattdessen hat der städtische Bereich Sport gemeinsam mit Leander Flöry und … Mehr lesen

      Seite 4 von 178
      1 2 3 4 5 6 178
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X