• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Mehrere PKWs in einer Tiefgarage im Stadtteil Süd in Brand geraten

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) (JH) Am 11.09.2021 um 01:59 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brand in die Knollstraße nach Ludwigshafen-Süd gerufen.Beim Eintreffen fand die Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung aus einer Tiefgarage vor. In dieser Tiefgarage brannten mehrere PKWs. Durch die starke Verrauchung und die massive Wärmeentwicklung war der Einsatz mehrerer Löschtrupps über vier … Mehr lesen

      Ludwigshafen – KVD bringt aggressiven Mann in Klinik

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen scheinbar verwirrten 27-Jährigen hat der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) am frühen Donnerstagmorgen, 19. August 2021, ins Krankenhaus gebracht. Nach 3 Uhr hatte ein Anwohner in Süd über seinen schreienden und randalierenden Nachbarn geklagt. Vor Ort suchten die KVD-Streife gemeinsam mit der Polizei die Wohnung des Störers auf, aus welcher die Schreie drangen. Erst … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nach mehreren Verstößen Lokal in Mundenheim versiegelt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar, den 9. August 2021 Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) hat am frühen Sonntagmorgen, 8. August 2021, eine Gaststätte in Mundenheim wegen diverser Verstöße geschlossen. Gegen 1.30 Uhr erhielt der KVD eine Beschwerde, dass laute Musik und Stimmen die Nachtruhe störten. Die Einsatzkräfte stellten fest, dass die Lärmbeschwerde berechtigt war und sprachen im Lokal mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verwirrter 52-Jähriger in Klinik gebracht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) hat am Freitagnachmittag, 30. Juli 2021, einen offenbar verwirrten Mann ins Krankenhaus begleitet. Die Polizei hatte die Einsatzkräfte gebeten, sich um den 52-Jährigen zu kümmern und Maßnahmen gemäß des Landesgesetzes über Hilfen bei psychischen Erkrankungen (PsychKHG) zu prüfen. Den Angaben zufolge hatte sich der Mann in einem Geschäft in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gaststätte nach nächtlicher Lärmbelästigung versiegelt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) hat am frühen Mittwochmorgen, 4. August 2021, ein Lokal in Friesenheim nach Lärmbeschwerden versiegelt. Gegen 1.30 Uhr wurde dem KVD gemeldet, dass laute Musik und Stimmen aus dem Lokal die Nachtruhe störten. Um den Lärm zu unterbinden, wollten die Vollzugsbeamten die Gaststätte betreten, die jedoch verschlossen war. Nachdem die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Aggressivität und fehlende Kontakterfassung führen zu Gaststättenschließung

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) hat am frühen Mittwochmorgen, 21. Juli 2021, ein Lokal in Oggersheim geschlossen. Gegen 0.20 Uhr beschwerte sich ein Anwohner über laute Musik und Gespräche aus der Gaststätte. Bei der Kontrolle des Lokals durch die Einsatzkräfte schien die 48-jährige Betreiberin den Fragen des KVD nicht folgen zu können, wirkte alkoholisiert … Mehr lesen

      Speyer – Verkehrslenkung zur Zweitimpfaktion mit AstraZeneca am Sonntag, 4. Juli 2021

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Sonntag, 4. Juli 2021, zwischen 9:00 und 16:00 Uhr findet die Zweitimpfaktion mit AstraZeneca als Drive-Thru-Angebot auf den Parkplätzen von BÖ Fashion (Hasenpfühlerweide 1) und EDEKA Stiegler (Am Rübsamenwühl 4) statt. Geimpft werden am Sonntag ausschließlich die Personen, die bei der Erstauflage des Impf-Drive-Thru am 16. Mai bereits ihre … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sonderimpfaktion abgeschlossen – Etwa 1.800 Menschen erhalten Vakzin gegen Corona

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 1.800 Menschen haben sich im Zuge der Sonderimpfaktion in Ludwigshafen bis Sonntagabend, 6. Juni 2021, gegen das Corona-Virus impfen lassen. Die Stadtverwaltung und das Land Rheinland-Pfalz boten mit Unterstützung des Deutschen Roten Kreuzes und freiwilliger Helfer*innen am vergangenen Donnerstag, am gestrigen Samstag und am heutigen Sonntag den Bewohner*innen des Stadtteils Nord/Hemshof die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Erster Tag der Sonderimpfaktion in Ludwigshafen: Rund 360 Menschen erhalten Vakzin

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 360 Menschen haben sich am heutigen Donnerstag, 3. Juni 2021, im Ludwigshafener Stadtteil Nord/Hemshof gegen das Corona-Virus impfen lassen. Die von der Stadt Ludwigshafen und dem Land Rheinland-Pfalz mit Unterstützung des Deutschen Roten Kreuzes und freiwilliger Helfer*innen organisierte Sonderimpfaktion wird am Samstag und Sonntag fortgesetzt. „Im Kampf gegen das Corona-Virus … Mehr lesen

      Frankenthal – Widerstand bei Personalienfeststellung

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagabend, gegen 20:30 Uhr, leistete ein 52-Jähriger Widerstand bei einer Kontrolle in einer Gaststätte in Frankenthal-Süd. Aufgrund eines gemeldeten Corona-Verstoßes kontrollierte der kommunale Vollzugsdienst (KVD) der Stadt Frankenthal gemeinsam mit der Polizei Frankenthal die Gaststätte. Der 52-Jährige soll bei der Personalienfeststellung Widerstand gegen die Beamten des kommunalen Vollzugsdienstes geleistet haben. Zudem soll … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Aktualisierte Allgemeinverfügung regelt die Bekämpfung der Pandemie in Ludwigshafen – Testpflicht für Friseurbesuche

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Aktuellste Reglungen zur Bekämpfung der Pandemie für Ludwigshafen – Stadtverwaltung passt Corona-Maßnahmen wegen steigender Inzidenz an – Ab kommender Woche Fernunterricht an weiterführenden sowie an Berufsbildenden Schulen und Kitas im Notbetrieb – Testpflicht für Friseurbesuche Aufgrund anhaltend hoher Fallzahlen von Corona-Infektionen verschärft die Stadt Ludwigshafen die Maßnahmen zur Bekämpfung der … Mehr lesen

      Landau – Umwelt- und Ordnungsdezernent Hartmann verurteilt Zerstörung der Natur und Verstöße gegen Corona-Regeln

      Umwelt- und Ordnungsdezernent Hartmann verurteilt Zerstörung der Natur und Verstöße gegen Corona-Regeln auf dem Ebenberg im Bereich der Stadt Landau, teil die Stadt mit.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X