• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein Fahrzeug geführt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 04.06.2020, kurz nach Mitternacht, kontrollierten die Beamten einen 18-jährigen PKW-Fahrer, welcher die Straße, Am Neuen Rheinhafen, in Speyer befuhr. Trotz des gescheiterten Versuchs einen Fahrerwechsel mit einem der beiden weiteren Fahrzeuginsassen vorzunehmen, konnten die Beamten ermitteln, dass der 18-jährige das Fahrzeug gefahren hat und dabei unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, weshalb … Mehr lesen

      Speyer – Alkoholisiert von dem Pedelec gestürzt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Diverse Schürfwunden zog sich ein 65-jähriger Mann beim Sturz von einem Pedelec zu. Der Mann fuhr am Mittwochabend auf dem Fahrradstreifen der Auestraße in Richtung Wormser Landstraße in Speyer, geriet hierbei ins Schleudern, stieß mit einem Werbeschild zusammen und stürzte. Da der Atemalkoholtest einen Wert von 1,95 Promille ergab, wurde dem Fahrer eine … Mehr lesen

      Mannheim – 37-jähriger randaliert in Bank – üble Beleidigungen und Bedrohung – Verdacht auf Drogenbeeinflussung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch gegen 14.40 Uhr randalierte ein offensichtlich unter Drogeneinwirkung sehender 37-jähriger Mann aus Ludwigshafen in einer Bank im Quadrat D 1. Nachdem der 37-Jährige zwei Securitymitarbeiter mehrfach beleidigt hatte und in der Bank herumschrie, wurde die Polizei verständigt. Auch gegenüber den Beamten verhielt sich der Mann äußerst renitent und stieß üble Beleidigungen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Donnerstagmorgen gegen 4 Uhr wurde ein 18-jähriger Autofahrer von der Polizei Ludwigshafen in der Nansteinstraße kontrolliert. Der 18-Jährige hatte keinen gültigen Führerschein. Außerdem stand er unter Betäubungsmitteleinfluss. Ein Urintest fiel positiv auf THC aus. Dem Autofahrer wurde dann auf der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen, um die genaue Drogenbeeinflussung festzustellen. Gegen den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Alkoholisiert mit Fahrrad gestürzt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Pfingstmontag gegen 20:15 Uhr stürzte ein 46-jähriger Fahrradfahrer in der Lagerhausstraße. Der Radfahrer aus dem Rhein-Pfalz-Kreis fuhr in eine Aussparung neben den dort verlaufenden Schienen und kam zu Fall. Er verletzte sich durch den Sturz leicht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der 46-Jährige alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab 1,24 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Widerstand gegen Polizeibeamte

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Freitagmorgen leistete ein 41-jähriger Ludwigshafener auf einer Ausfahrt der B 9 Widerstand bei einem Polizeieinsatz. Der Ludwigshafener war zuvor gegenüber einem Taxifahrer aggressiv geworden, wodurch der Polizeieinsatz ausgelöst wurde. Dem 41-Jährigen wurde ein Platzverweis erteilt, welchem er aber nicht nachkam. Außerdem machte er unerlaubt Videoaufzeichnungen, weshalb sein Handy beschlagnahmt werden sollte. … Mehr lesen

      Harthausen – Autofahrer unter Drogeneinfluss

      Harthausen/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter Einfluss von Drogen stand in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein 31-Jähriger, der mit seinem PKW in der Speyerer Straße unterwegs war und im Anschluss von einer Polizeistreife einer Personenkontrolle unterzogen wurde. Der Mann roch nach Cannabis und zeigte zudem Auffälligkeiten, die auf Drogenkonsum hinwiesen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Den … Mehr lesen

      Ludigshafen – Mit 1,95 Promille Auto gefahren und Schäden verursacht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 25.05.2020, gegen 20:45 Uhr, fuhr ein 68-Jähriger mit seinem Auto auf der Salzburger Straße in Richtung Kärntner Straße. Kurz vor der Einmündung Kärntner Straße fuhr er zunächst gegen ein Verkehrsschild und gegen einen dahinter stehenden Baum. Danach fuhr er rückwärts gegen den Gartenzaun eines Anwohners. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 7.200 … Mehr lesen

      Mannheim-Oststadt – Betrunken mit dem E-Bike gegen Ampelmast geprallt

      Mannheim-Oststadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 33-jähriger Mann war am Montag um kurz nach Mitternacht betrunken mit seinem E-Bike auf dem Gehweg des Kaiserrings in Richtung Wasserturm unterwegs. An der Einmündung zur Straße M 7 kollidierte er alleinbeteiligt mit einem Ampelmast und stürzte. Er zog sich leichte Kopfverletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Im Krankenhaus … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Frankenthal – Verfolgungsfahrt endet im Feld bei Flomersheim

      Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Verfolgungsfahrt – Gefährdung des Straßenverkehrs, Illegales Straßenrennen, Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Betäubungsmitteleinfluss, Kennzeichendiebstahl, sowie Urkundenfälschung u.a. Polizeibeamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim wollten in der Nacht des 24.05.2020 gegen 23.45 Uhr auf der B9 bei Ludwigshafen-Oggersheim einen alten VW Passat kontrollieren, der wie sich im Nachhinein herausstellte mit einem 24-Jährigen … Mehr lesen

      Speyer – Körperliche Auseinandersetzung auf der Salierbrücke

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Über Notruf wurde eine Auseinandersetzung einer 6-köpfigen Personengruppe auf der Salierbrücke gemeldet. Innerhalb der Gruppe kam es auch zu zwei körperlichen Übergriffen, bei welcher sich ein Beteiligter leichte Verletzungen im Gesichtsbereich zuzog. Ein Tatverdächtiger konnte nach kurzer Flucht auf dem Fahrrad gestellt werden. Bei der Festnahme musste er zu Boden gebracht werden und … Mehr lesen

      Neckargemünd – Mit über 1,7 Promille Auto gefahren – Führerschein beschlagnahmt

      Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Fahrzeugkontrolle wurde am Freitagmorgen gegen 2.30 Uhr in der Bahnhofstraße einem 26-jährigen Autofahrer zum Verhängnis. Bei der Überprüfung wurde Alkoholgeruch in der Atemluft bemerkt. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht, er zeigte einen Wert von 1,74 Promille an. Ein Arzt entnahm auf dem Revier eine Blutprobe, der Führerschein wurde beschlagnahmt.

      Ketsch – Vorfahrt missachtet – Fahrerin leicht verletzt – 17.000 Euro Sachschaden – 62-jährige Fahrerin mit 2,1 Promille

      Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Weil ein 45-jähriger Fahrer eines Ford am Mittwoch gegen 15.40 Uhr an der Einmündung Hockenheimer-/Mecklenburger Straße die durch Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt nicht beamtete, kam es zum Unfall mit einer 62-jährigen Fahrerin eines Mitsubishi. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Schwetzingen gefahren. Da die 62-Jährige nach Alkohol … Mehr lesen

      Freinsheim – Betrunken PKW zur Werkstatt gebracht

      Freinsheim / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Ein 70-jähriger Deidesheimer brachte am Mittwoch gegen 10:30 Uhr seinen PKW persönlich zur Reparatur in eine Kfz-Werkstatt in Freinsheim. Da er dort stürzte, sollte er vom Rettungsdienst behandelt werden. Dies lehnte er ab. Die hinzugerufene Streife der Polizei stellte bei dem Mann Alkoholgeruch fest. Zudem ergaben sich … Mehr lesen

      Speyer – Von Unfallstelle geflüchtet und unter Betäubungsmitteleinfluss gestanden

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 31-jähriger Lieferant befuhr eine Straße in der Speyerer Altstadt, um dort seine Ware abzuliefern. Beim Einparken streifte er ein geparktes Fahrzeug. Als er von Augenzeugen auf den Vorfall angesprochen wurde und diese ihn darauf hinwiesen die Polizei zu verständigen, um den Schaden regulieren zu können, stieg der Lieferant wieder in sein Fahrzeug, … Mehr lesen

      Speyer – Alkoholisiert Fahrzeug geführt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagmittag kontrollierte die Polizei einen 56-jährigen Mann in Speyer-Nord, welcher trotz des Genusses von Alkohol ein Fahrzeug geführt hat. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,13 Promille. Der Fahrer wurde auf die Dienststelle verbracht, um ihm eine Blutprobe zu entnehmen. Der Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im … Mehr lesen

      Heidelberg-Pfaffengrund – Mit Baseballschläger Auto beschädigt und bei der Festnahme Widerstand geleistet – Zeugen gesucht!

      Heidelberg-Pfaffengrund/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagabend meldeten Zeugen gegen 20 Uhr, dass zwei Personen mit Baseballschlägern auf einen Pkw einschlagen würden, der im Bereich Diebsweg/Baumschulenweg geparkt war. Im Rahmen der polizeilichen Fahndung konnte ein Tatverdächtiger unweit des Tatorts festgenommen werden. Bei der Festnahme leistete der 23-jährige polizeibekannte Mann heftigen Widerstand und versuchte die Beamten zu treten, anzuspucken … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ohne Fahrerlaubnis mit 1,17 Promille auf #B9 unterwegs

      Ludwigshafen/Frankenthal #B9 (ots) Eine Streife der Polizeiautobahnstation Ruchheim konnte am frühen Dienstagmorgen gegen 00.50 Uhr auf der Bundesstraße 9 zwischen Ludwigshafen-Oggersheim und Frankenthal-Studernheim einen BMW mit Pirmasenser Kennzeichen feststellen, in dem sich auf den vorderen Sitzen zwei junge Männer befanden. Der Fahrer schaute bei Erkennen des Streifenwagens auffällig schnell weg. Daher sollte das Fahrzeug einer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Parfüms im Wert von 1032 Euro gestohlen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Ein 28jähriger Wohnsitzloser wurde am Samstag, 16.05.2020, gegen 14.00 Uhr, von Angestellten eines Drogeriemarktes in der Ludwigshafener Innenstadt beim Diebstahl von elf Parfums im Wert von 1032,00 Euro ertappt. Bei der Durchsuchung des Mannes durch die Polizei konnte ein weiteres Parfüm aufgefunden werden, welches jedoch nicht aus dem besagten Drogeriemarkt stammte. … Mehr lesen

      Neustadt – Radfahrer auf der #A65 unterwegs

      Neustadt / Haßloch / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstagabend gegen 21:45 Uhr meldeten mehrere Fahrzeugführer einen Radfahrer auf dem Standstreifen der BAB 65 Richtung Ludwigshafen, zwischen den Anschlussstellen Haßloch und Hochdorf-Assenheim, der sich entgegen der Fahrtrichtung bewegte. Die Polizeiautobahnstation Ruchheim konnte kurz darauf einen 28 Jahre alten Mann aus Hochdorf-Assenheim mit seinem Fahrrad in dem Bereich … Mehr lesen

      Edenkoben – Schwerer Verkehrsunfall

      Edenkoben / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 08.05.2020, gegen 23:15 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße. Ein zunächst unbekannter Pkw-Fahrer befuhr die Staatsstraße von Edesheim kommend in Richtung Maikammer. In Höhe des Bahnhofes fuhr der Fahrer gegen den Bordstein der dortigen Fahrbahninsel, kam daraufhin ins Schleudern und auf einem Grünstreifen … Mehr lesen

      Speyer – Ohne Führerschein mit falschen Kennzeichen und unter Drogeneinfluss in Pkw unterwegs

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mehrere Strafverfahren leitete die Polizei Speyer am Mittwochmorgen gegen einen 29-jährigen Verkehrsteilnehmer aus Neulußheim ein, der in der Dudenhofer Straße eine Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Als dieser von den Beamten aufgefordert wurde seinen Führerschein und die Zulassungsbescheinigung auszuhändigen, räumte er ein, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Weiterhin fiel den Beamten auf, dass … Mehr lesen

      Sandhausen – 35-jähriger nach Verfolgungsfahrt festgenommen

      Sandhausen-Leimen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Nach einer Verfolgungsfahrt durch mehrere Straßen in Sandhausen wurde ein 35-jähriger Autofahrer am Donnerstag um 14.50 Uhr auf der Kreisstraße 4156 zwischen der L 598 und der Theodor-Heuss-Straße in Leimen-St. Ilgen festgenommen. Bei der Festnahme hatte der Fahrer erheblichen Widerstand geleistet. Der Fahrer des Smart sollte zuvor einer Kontrolle unterzogen werden und war … Mehr lesen

      Mannheim – Nach Unfallflucht mit 1,3 Promille in Streifenwagen und Gewahrsamszelle randaliert

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagabend beobachtete ein 21-jähriger Mann gegen 21 Uhr, wie sein geparktes Fahrzeug durch einen Sprinter beschädigt wurde, der sich aber danach sofort von der Örtlichkeit entfernte. Kurze Zeit später entdeckte der junge Mann den Sprinter unweit wieder. Während der polizeilichen Unfallaufnahme erschien der Unfallverursacher, störte vehement die Beamten bei der Arbeit und … Mehr lesen

      Frankenthal – Trunkenheit im Verkehr

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin suchte am 05.05.20 gegen 18:00 Uhr eine Tankstelle in der Heßheimer Straße auf, um dort alkoholische Getränke zu kaufen. Der Kassiererin fiel dabei der torkelnde Gang auf, weshalb sie hiesige Dienststelle verständigte. Die Fahrzeugführerin fuhr währenddessen jedoch mit ihrem Fahrzeug davon. An der Wohnanschrift konnte die Fahrerin schließlich angetroffen werden. … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X