• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Bombenverdachtspunkte in Feudenheim werden untersucht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Stadtteil Feudenheim wurden zwei Bombenverdachtspunkte entdeckt. Die beiden Punkte in der Nähe der Schleuse Feudenheim werden am Donnerstag, 23. September, von Experten untersucht. Es handelt sich dabei bislang ausdrücklich um Verdachtspunkte, nicht um tatsächliche Funde. Sollte sich der Verdacht bestätigen und eine Entschärfung erforderlich sein, wäre eine Evakuierung der umliegenden Wohngegend notwendig. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bombenfund auf BASF Gelände – Keine Gefahr für Mitarbeiter und Bevölkerung

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 29. Juli 2021 wurde bei der BASF SE in Ludwigshafen im Werksteil Nord bei Kampfmittelräumarbeiten eine 250 Kilogramm schwere britische Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg inklusive Zünder gefunden. Die Bombe ist gesichert. Eine Gefahr für Mitarbeiter und Bevölkerung besteht nicht. Gemeinsam mit dem Kampfmittelräumdienst des Landes Rheinland-Pfalz hat BASF die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Weltkriegsbombe entschärft

      Weltkriegsbombe entschärft – Evakuierung aufgehoben Rund 22 Minuten benötigte der Kampfmittelräumdienst am heutigen Abend, Dienstag, 27. Juli 2021, um die am Vormittag in Höhe des Heinrich Pesch Hauses gefundene Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg zu entschärfen. Die Evakuierung ist aufgehoben. Im Einsatz waren rund 50 Feuerwehrkräfte, 40 Polizist*innen und zehn Mitarbeiter*innen des Kommunalen Vollzugsdienstes (KVD). … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Umleitungen und Fahrtausfälle wegen Bombenentschärfung

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Aufgrund der Entschärfung und Räumung einer Fliegerbombe in Ludwigshafen im Bereich des Neubaugebiets am Heinrich-Pesch-Haus am heutigen Abend muss der Betrieb der Linien 4/4A und 9 und die Buslinie 71 ab etwa 18.30 Uhr geändert werden. Ab dieser Zeit fahren die Bahnen von Bad Dürkheim kommend bis zur Endstelle Oggersheim und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 250 kg schwere Weltkriegsbombe in Höhe des Pesch Hauses gefunden – #Evakuierung erforderlich

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (Archivfoto) Entschärfung heute Abend Bei vorbereitenden Arbeiten zum Bau der Heinrich-Pesch-Siedlung wurde heute Vormittag in Höhe des Heinrich Pesch Hauses eine englische 250-Kilogrammbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die Berufsfeuerwehr Ludwigshafen wurde darüber um 10.50 Uhr informiert. Der Kampfmittelräumdienst ist vor Ort und wird die Bombe heute Abend gegen 19 Uhr … Mehr lesen

      Waldhof – Mannhheim – Sondierungsarbeiten wegen Bombenverdachtspunkten

      Mannheim. (pd/and). Bei Bauarbeiten im Mannheimer Stadtteil Waldhof wurden zwei Bombenverdachtspunkte entdeckt. Die beiden Punkte im „Freier Weg“ werden am Mittwoch, 19. Mai, von Experten sondiert. Sollte sich der Verdacht bestätigen und eine Entschärfung erforderlich sein, müsste eine Evakuierung der umliegenden Wohngegend veranlasst werden. Daher werden Anwohnerinnen und Anwohner gebeten, sich morgen über die städtische Homepage sowie die lokalen Medien zu informieren, um möglicherweise kurzfristig reagieren zu können.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X