• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Grünstadt – Tödlicher Verkehrsunfall

Grünstadt – Hettenleidelheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Dienstag, 07.06.2022, gegen 03:35 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 47, zwischen der Abfahrt Tiefenthal und der Abfahrt Hettenleidelheim Gewerbegebiet zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 44-jähriger Lkw-Fahrer die Bundesstraße 47 von der BAB 6 in Richtung Eisenberg und kollidierte im Verlauf der … Mehr lesen

Hettenleidelheim – Schwerer Unfall auf der #B47

Hettenleidelheim / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls auf der B 47 bei Hettenleidelheim zwischen Abfahrt Tiefenthal und Abfahrt Gewerbegebiet Hettenleidelheim ist die Fahrbahn in beiden Richtungen voll gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Örtlichkeit weiträumig zu umfahren.

Grünstadt – Schneechaos im Leiningerland

Grünstadt / Leiningerland 08. – 09.04.2022 (ots) Bereits um 17:30 Uhr ereignete sich auf der L 520 bei Wattenheim der erste witterungsbedingte Verkehrsunfall . Am Abend ging es dann sozusagen Schlag auf Schlag und die Beamten hatten alle Hände voll zu tun: -Unfall in Tiefenthal um 20:59 Uhr (PKW im Begegnungsverkehr) -Unfall in Grünstadt um … Mehr lesen

Grünstadt – Tödlicher Verkehrsunfall bei Hettenleidelheim – Bei schwerem Verkehrsunfall verstirbt eine 60 jährige Frau noch an der Unfallstelle

Hettenleidelheim / Landkreis Bad Dürkheim / , B47 kurz nach Raststätte Pfalz (Ri. Eisenberg) – 02.02.2022. 09:50 Uhr (ots) Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein LKW ordnungsgemäß auf der B 47 von der BAB 6 kommend Richtung Hettenleidelheim / Eisenberg. Eine 60-Jährige PKW-Fahrerin fuhr auf der B 47 in entgegengesetzter Richtung. Sie geriet ohne bislang erkennbaren … Mehr lesen

Grünstadt – Öltank fängt Feuer

Grünstadt/Landkreis Bd Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei Demontage arbeiten an einem Öltank in einem Anwesen am Lochberg kam es am 22.11.2021 zu einem Feuerwehreinsatz. Ein Verantwortlicher hatte einen Stahltank mit einer Flex aufgeschnitten, als sich eine Restmenge Öl entzündete. Die Feuerwehren Hettenleidelheim-Wattenheim, Tiefenthal und Carlsberg waren im Einsatz und konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. Es … Mehr lesen

Grünstadt – Öltank fängt Feuer – Durch schnelles Eingreifen der Feuerwehr kein Personenschaden

Grünstadt / Wattenheim / Lochberg (ots) Bei Demontagearbeiten an einem Öltank in einem Anwesen am Lochberg kam es am 22.11.2021 zu einem Feuerwehreinsatz. Ein Verantwortlicher hatte einen Stahltank mit einer Flex aufgeschnitten, als sich eine Restmenge Öl entzündete. Die Feuerwehren Hettenleidelheim-Wattenheim, Tiefenthal und Carlsberg waren im Einsatz und konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. … Mehr lesen

Grünstadt – Zahlreiche Ruhestörungen!

Grünstadt/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckr. Ein schreiender Mann in Tiefenthal, überlaute Musik in Dirmstein und Kirchheim, Party in Gerolsheim, laute Stimmen in Bockenheim, Gartenparty in Sausenheim… Nicht alle Ruhestörungen konnten in der Nacht zum Sonntag abgearbeitet werden. Die jeweiligen Ordnungsämter werden informiert.

Kaiserslautern – Spendenaktion für Bernhard-Plastik läuft erfolgreich

Kaiserslautern. (pd/and). Franz Bernhard (1934-2013) zählt zu den bedeutenden deutschen Plastikern des 20. und 21. Jahrhunderts. Er schuf ein Œuvre, das sich zwischen Figuration und Abstraktion bewegt. Die Bürgerinitiative „Ein Bernhard für die Pfalz” hat sich zum Ziel gesetzt, die Stahlplastik „Aufragende“ aus dem Jahr 2012 des Jockgrimer Bildhauers zu erwerben und vor dem Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) zu platzieren. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, sich an der Spendenaktion zu beteiligen. Für diesen Zweck können Originalzeichnungen von Franz Bernhard und Editionen sowie Einzelwerke weiterer Künstlerinnen und Künstler aus der Pfalz und darüber hinaus erworben werden.

Kaiserslautern – Ein Bernhard für die Pfalz

Kaiserslautern. (pd/and). „Die Plastik von Franz Bernhard ist imposant und beeindruckend und passt hervorragend vor das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern“, stellt Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder fest, als er vor dem sechs Meter hohen Kunstwerk im Hof des KunstKabinetts Tiefenthal steht. Dort hat er sich mit den beiden Projektinitiatoren Manfred Geis, Vorsitzender des Ausschusses für Kunst, Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde des Bezirkstags Pfalz, und Wolfgang Thomeczek, Leiter des KunstKabinetts Tiefenthal, getroffen, um sich einen Eindruck von Bernhards Spätwerk zu machen, das in einer Speyerer Werft entstand. Eine Spendenaktion soll helfen, die rund eineinhalb Tonnen schwere „Aufragende“ für die Pfalz zu erwerben. Dass es „Ein Bernhard für die Pfalz“ sein soll, wird dadurch dokumentiert, dass „das Werk bewusst auf dem repräsentativen Platz vor dem mpk in Kaiserslautern aufgestellt werden soll“, so die Initiatoren Geis und Thomeczek.

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Juli 2022
    M D M D F S S
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN