• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Sparkasse Vorderpfalz

      Grünstadt – Uffbasse! Enkeltrick mit angeblichem Autounfall geht weiter

      Grünstadt/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. “Oma, ich hab einen Autounfall und brauche 30.000EUR, sonst komme ich ins Gefängnis!” So oder so ähnlich werden momentan ältere Bürgerinnen und Bürger im Leiningerland angerufen. Gleich darauf meldet sich am Telefon eine andere Person, die sich als Polizist ausgibt und bestätigt, dass der Enkel / die Enkelin ins Gefängnis muss, … Mehr lesen

      Germersheim – Mit Messer überfallen

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Abend ereignete sich gegen 20:30 Uhr am Bahnhof in Germersheim ein Raubüberfall. Das 16-jährige Opfer wollte mit dem Zug von Wörth nach Ludwigshafen fahren und hatte dabei einen kurzen Aufenthalt in Germersheim. In der Unterführung des Bahnhofs kam plötzlich eine Gruppe, bestehend aus drei Personen, auf sie zu. Einer der Täter … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bye, bye, Google Fotos

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Seit 2015 existiert der kostenlose Speicherdienst, den sich Google von der Firma Apple und seine iCloud abgeschaut hat. 5 Jahre konnten die Nutzer also gratis Fotos in unendlichen Mengen auf der Google Cloud hochladen und sichern. Für viele die perfekte Lösung, keinen monatlichen Beitrag an den Konzern zahlen zu müssen, … Mehr lesen

      Heddesheim – Unbekannte Täter berauben zwei Jugendliche – Sachverhalt noch unklar

      Heddesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagabend gegen 19 Uhr trafen sich zwei Jugendliche auf dem Schulhof der Karl-Drais-Schule. Dort wurden sie von fünf unbekannten männlichen Personen festgehalten, die Geld von ihnen forderten. Der 17-jährige Jugendliche gab den Unbekannten 10 Euro und konnte anschließend flüchten. Auch der 16-Jährige konnte sich von den Tätern losreißen und flüchten. Da der … Mehr lesen

      Böhl-Iggelheim – Weitere Enkeltrickversuche scheitern

      Böhl-Iggelheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem bereits am 05.01.2021, ein entsprechender Vorfall bei der Polizei bekannt wurde, wurden für den gleichen Tattag, nämlich 05.01.2021, am 06.01.2021 zwei weitere Fälle nachgemeldet. Der Anrufer hier gab sich jeweils als Enkel aus, der nach einem Verkehrsunfall Geld benötigen würde. Das Telefon wurde sodann vom “Enkel” an einen angeblichen Polizisten übergeben, der … Mehr lesen

      Grünstadt – Enkeltrickbetrüger erfolgreich

      Grünstadt/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Dreiste Betrüger riefen am Montag (04.01.2021) am späten Nachmittag bei einer 83 Jahre alten Frau an und brachten diese durch geschickte Gesprächsführung und mehrere Anrufer mit unterschiedlichen “Rollen” dazu, letztlich einem Unbekannten mehrere Tausend Euro auf der Straße auszuhändigen. Zuerst meldete sich der angebliche Enkel der Frau, der vorgab, in einen … Mehr lesen

      Mannheim – „PRO Waldhof übergibt eine Spende in Höhe von 6150€ an den e.V.!“

      – Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/SV Waldhof Mannheim 07 Spielbetriebs GmbH) – In schwierigen Zeiten zusammenzuhalten ist eine Tugend, die man beim SV Waldhof Mannheim in den vergangenen Monaten des Öfteren erfahren durfte. Eine ganz besondere Unterstützung erhielt der SV Waldhof Mannheim 07 e.V. vom Fandachverband PRO Waldhof, der sich während der Pandemie mit einer Spendenaktion … Mehr lesen

      Eppelheim – 33-jähriger Beschuldigter wegen Verdachts des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Untersuchungshaft

      Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 33-jährigen Mann erlassen, der im dringenden Verdacht, eine nicht geringe Menge Marihuana besessen zu haben, um dieses gewinnbringend weiterzuverkaufen. Den spätere Beschuldigte war am Montag gegen 14:00 Uhr mit dem Fahrrad in Eppelheim unterwegs. Eine … Mehr lesen

      Landau – Aktuelle Warnmeldung der Polizeidirektion Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Polizeidirektion Landau möchte Sie darauf hinweisen, dass es aktuell im Bereich Jockgrim vermehrt zu Anrufen bei älteren Mitbürgern kommt, bei denen es sich um Betrugsversuche im Bereich Enkeltrick handeln könnte. Geben Sie am Telefon keine Auskunft über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse oder andere sensible Daten. Öffnen Sie unbekannten Personen nicht die … Mehr lesen

      Großniedesheim – Verkehrsunfallflucht

      Großniedesheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Geschädigte stellt seinen Pkw Hyundai i40 am 04.01.2021, gegen 05.00 Uhr, in der Beindersheimer Straße, Höhe Hausnummer 37, ab. Er geht nur kurz zurück zu seiner Garage, als er einen Knall vernimmt. Als er wieder zu seinem Fahrzeug kommt, muss er feststellen, dass dieses durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer am rechten Außenspiegel … Mehr lesen

      Heidelberg – Unter Vorwand versucht, von geistig eingeschränktem jungen Mann Geld zu erbeuten

      Heidelberg/Metropolregion ERhein-Neckar. Am Sonntag gelang der Polizei an der Bahnhaltestelle Kapellenweg die Festnahme zweier Betrüger, die einem gutgläubigen geistig eingeschränkten 18-Jährigen unter einem Vorwand mehrere Hundert Euro Bargeld abnehmen wollten. Bereits im Voraus kam es über Instagram zum Kontakt zwischen dem Opfer und den 20 und 24 Jahre alten Tätern. Hier boten diese dem musikbegeisterten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Erfolgreiche Webseite – Das ist wirklich wichtig

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Wer würde nicht gerne mit einer eigenen Webseite an den Start gehen und damit wirtschaftlich erfolgreich sein? Je größer die Konkurrenz in diesen Jahren jedoch ist, desto schwerer ist ein gutes Ranking bei Google zu erreichen. Unterschiedliche Faktoren sind dafür verantwortlich, wo die Webseite am Ende eingeordnet werden kann. In … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Oberlandesgericht Zweibrücken: Online in das duale Studium und die Ausbildung bei der pfälzischen Justiz schnuppern

      Zweibrücken / Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Als Ersatz für die wegen der Corona-Pandemie ausgefallenen Berufsinformationsmessen wird das Pfälzische Oberlandesgericht Zweibrücken in Online-Meetings per Videokonferenz über die Möglichkeiten eines dualen Studiums und einer Ausbildung bei den pfälzischen Gerichten und Staatsanwaltschaften informieren. Am Dienstag, 12. Januar 2021, 15:30 Uhr beantworten die Ausbildungsberaterin-nen Nadja Paulini und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Alkoholisiert aus dem Verkehr gezogen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagabend gegen 23:30 Uhr wollten Beamte der Polizei Ludwigshafen einen 42-jährigen Autofahrer Im Zollhof kontrollieren. Der Autofahrer flüchtete zunächst vor der Polizei, konnte kurz darauf in der Kaiser-Wilhelm-Straße angehalten werden. Bei dem Fahrer konnten die Beamten Hinweise auf eine Alkoholisierung feststellen. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Dieser ergab einen Wert von 1,19 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Linke fordern Seniorentaxi in Zeiten von Covid 19

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In Zeiten von Covid 19 ist ein Seniorentaxi in Ludwigshafen dringlicher denn je! Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie haben Menschen ab 60 das Problem, zum Arzt, zu wichtigen Terminen oder anderen Anlässen zuverlässig und sicher zu gelangen, ohne sich durch Menschenmengen in Bus und Bahn und an Haltestellen, Bahnhöfen usw. zu … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AFA: Erhöhung des Mindeslohnes nicht ausreichend – wir werden am Ball bleiben

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Erhöhung am 01. Januar 2021 auf 9,50 Euro ist nicht ausreichend, um einen ganzen Monat vernünftig leben zu können“ so der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmer*innenfragen in der SPD Vorderpfalz ( AFA ) Holger Scharff. Es gilt, wer einen vollen Monat ganztags arbeitet, der soll auch von dem Lohn seiner … Mehr lesen

      Ludwigshafen / Mannheim / Heidelberg – Gute Gründe für den öffentlichen Personennahverkehr

      Ludwigshafen / Mannheim / Heidelberg – Gute Gründe für den öffentlichen Personennahverkehr – In einer modernen Zeit, in der der Umweltschutz immer wichtiger wird, ist auch der Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs unumgänglich. Der Nahverkehr wird allerdings in den meisten Gegenden nur ausgebaut, wenn auch eine entsprechende Nachfrage vorhanden ist. Schließlich ergibt es keinen Sinn, eine … Mehr lesen

      Landau – 20 aus 2020: Das Landauer Jahr in Zahlen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zahlen, bitte! 2020 stand auch in Landau ganz im Zeichen der Corona-Pandemie und deren Folgen. Trotzdem kamen andere Themen nicht zu kurz und die nachhaltige Stadtentwicklung mit den Schwerpunkten Ökonomie, Ökologie und Soziales ging weiter. In den zurückliegenden 12 Monaten ist viel passiert in der Südpfalzmetropole und manchmal reicht eine Zahl, um ein … Mehr lesen

      Edenkoben – Zum Jahresende angeblich 38.000 Euro gewonnen

      Edenkoben/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 83 Jahre alte Frau erhielt gestern Mittag (28.12.2020, 16.40 Uhr) einen Anruf, wonach sie 38.000 Euro gewonnen hätte. Für die Auszahlung des Gewinns müsse sie allerdings 700 Euro auf ein Konto einbezahlen. Eine Stunde später meldete sich die unbekannte Anruferin erneut bei der Frau und fragte nach, ob sie den … Mehr lesen

      Worms – Raub auf EDEKA-Markt

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Morgen des 29.12.2020, gegen 06:40 Uhr, kam es zu einem bewaffneten Raub auf den EDEKA-Markt in der Alzeyer Straße in Worms. Ein bislang unbekannter Täter betrat vor Ladenöffnung das Geschäft und forderte unter Vorhalt einer bisher noch nicht genauer benannten Pistole Geld von einer Angestellten. Nachdem diese kein Geld an den Täter … Mehr lesen

      Frankenthal – Verkehrsunfallflucht

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Geschädigte stellt seinen Transporter Mercedes-Benz Sprinter am 28.12.2020, in der Zeit von 08.50 Uhr bis 09.00 Uhr, im Europaring, Höhe Hausnummer 15, ab. Als er wieder zu seinem Fahrzeug kommt, muss er feststellen, dass dieses durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer an der Fahrertür beschädigt wurde. Der Schaden wird auf etwa 2000 Euro … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Geldbeutel und Handy aus Handtasche gestohlen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Als am 27.12.2020, gegen 11 Uhr, eine 38-Jährige eine Kerze am Altar eines Pfarramts in der Hölderlinstraße anzündete, wurde aus ihrer Handtasche ihr Handy sowie ihr Geldbeutel gestohlen. Sie hatte die Tasche auf einer Sitzbank liegen gelassen. Diesen unbeobachteten Moment nutze der oder die Täter*in. So schützen Sie sich vor Taschendieben – Tragen … Mehr lesen

      Heppenheim – Einbruch in Erdgeschosswohnung / Zeugen gesucht

      Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – In der Zeit zwischen Donnerstagnachmittag (24.12.), 14.30 Uhr und Freitagmorgen (25.12.), 1 Uhr, haben Kriminelle ihr Unwesen in der Von-Hees-Straße getrieben und sind in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Über die Balkontür hatten sich die ungebetenen Gäste Zugang verschafft und sich in den Räumen auf die Suche nach Wertgegenständen begeben. … Mehr lesen

      Ladenburg – Aktuelle Informationen zu Silvester

      Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Ladenburg informiert, dass in diesem Jahr zum Jahreswechsel das Zünden von Pyrotechnik im öffentlichen Raum – also auf der Straße, Plätzen, Parks und ähnlichen Orten – untersagt ist. Für den Bereich der Altstadt galt dies zum Schutz der Fachwerkhäuser bereits in den letzten Jahren. Bürgermeister Stefan Schmutz appelliert … Mehr lesen

      Germersheim – Anteilige Rückzahlung von vorfinanzierten Mitteln bei der IGS Wörth möglich – Landkreis bietet der Stadt Wörth liquide Mittel an

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Der Landkreis bietet der Stadt Wörth an, aus deren vorfinanzierten Kosten an der IGS Wörth bis zu 6 Mio. Euro zurückzuzahlen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. Diesen Vorschlag hat Brechtel in einem Schreiben an Wörths Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche diesem unterbreitet. „Das ist das Ergebnis der Prüfung eines Kreistagsbeschlusses zum anstehenden Kreishaushalt … Mehr lesen

      Seite 2 von 101
      1 2 3 4 101
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X