• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Einbruch in Mehrgenerationenhaus

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Unbekannte verschafften sich im Zeitraum von 19.09.2021, 15:00 Uhr bis 20.09.2021, 07:30 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Mehrgenerationenhaus im Weißdornweg. Entwendet wurde hierbei nichts. Allerdings entstand durch das Eindringen in das Gebäude ein Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 500 Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei Speyer unter der Tel. … Mehr lesen

      Heidelberg – BIWAQ-Messe am 21. September für Arbeitssuchende – mit Impfaktion

      Heidelberg / Metropolreion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Projekt BIWAQ (Bildung, Wirtschaft und Arbeit im Quartier) in Rohrbach-Hasenleiser macht Arbeitssuchende ab 27 Jahren fit für den Arbeitsmarkt. Die BIWAQ-Messe am Dienstag, 21. September 2021, von 10 bis 14 Uhr bietet dafür Berufsberatungen vor Ort an. Die Messe, die sich an Arbeitssuchende aus ganz Heidelberg richtet, findet im … Mehr lesen

      Heidelberg – Das sind die aktuellen Impfangebote in Heidelberg! Aktion #HierWird Geimpft bietet Übersicht und Hintergrundinfos

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Impfung ist der wirksamste Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus. Wer sich impfen lässt, schützt sich selbst und andere – und trägt seinen Teil dazu bei, dass die Pandemie überwunden werden kann. Am heutigen Montag, 13. September 2021, ist die deutschlandweite Aktionswoche #HierWirdGeimpft gestartet. Die Aktion von Bund … Mehr lesen

      Frankenthal – Gleichstellungsstelle und Agentur für Arbeit – Beratung zum Wiedereinstieg in den Beruf

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Motto „Schritt für Schritt zurück in den Beruf – so gelingt IHR Neustart!“ setzt die städtische Gleichstellungsstelle in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Ludwigshafen und dem Mehrgenerationenhaus Frankenthal ihre offene Beratung fort. Am Montag, 6. September, von 9 bis 11 Uhr berät Katarina Galic Frauen und Männer, die … Mehr lesen

      Landau – Strategischer Austausch am Internationalen Tag der Jugend – Landaus OB Hirsch macht auf Bedeutung der Kinder- und Jugendhilfe in Zeiten von Corona aufmerksam – Stadt baut Schulsozialarbeit weiter aus und bereitet Projekt Familienhebamme vor

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Zufall, aber ein passender: Am Internationalen Tag der Jugend am 12. August traf sich Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch jetzt zum Strategiegespräch über die Situation und Ausrichtung der Landauer Jugendpolitik mit dem Leiter des städtischen Jugendamts, Claus Eisenstein. Landaus Stadtchef blickt mit Sorge auf die vergangenen beiden Corona-Jahre zurück, die viele Familien stark … Mehr lesen

      Landau – Viel mehr als „nur“ Verwaltung – Stadt Landau macht auf breites Ausbildungs-, Studien- und Praktikumsangebot im öffentlichen Dienst aufmerksam – Bewerbungen für kommendes Ausbildungsjahr noch möglich – OB Hirsch heißt elf neue Auszubildende und Anerkennungspraktikantinnen im Team willkommen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob Rathaus, Kita, Bibliothek, Freizeitbad, Zoo oder Feuerwache: Für junge Menschen, die einen Ausbildungs- oder dualen Studienplatz suchen, ein (Jahres-)Praktikum absolvieren oder ihren Bundesfreiwilligendienst ableisten wollen, haben die Stadtverwaltung Landau, ihre Tochtergesellschaft Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH und der örtliche Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb (EWL) ganz schön was zu bieten. In sieben verschiedenen … Mehr lesen

      Heidelberg – „Stadt ermöglicht Älteren, organisch in die digitale Welt hineinzuwachsen“ – Professor Andreas Kruse sprach im Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit zum Thema Ältere und Digitalisierung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie kann Digitalisierung zu einem guten Leben im Alter beitragen? Diese Frage steht im Zentrum des 8. Altersberichts der Bundesregierung – und sie stellt sich auch für die Heidelberger Seniorenarbeit. Bürgermeisterin Stefanie Jansen konnte dazu am 22. Juni 2021 im Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit den Heidelberger Gerontologen und Mitverfasser … Mehr lesen

      Speyer – Senioren zocken zusammen – Neuer Digital- & Spiele-Treff der Malteser im MGH startet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Juli wird im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Speyer wöchentlich Rommé, Rummikub oder Bingo gespielt – aber nicht mit Karten und Spielsteinen, sondern digital am Laptop oder Tablet. Im neuen Digital- & Spiele-Treff möchten die Malteser und das Mehrgenerationenhaus interessierten Senioren die Möglichkeit geben, in der Gemeinschaft die digitale Welt zu erkunden– und zwar … Mehr lesen

      Heidelberg – Mehrgenerationenhaus Heidelberg: Wo sich Menschen jeden Alters begegnen! Sozialbürgermeisterin Jansen besuchte anlässlich Aktionstage Einrichtung im Schweizer Hof

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Noch bis 13. Juni laufen die bundesweiten „Aktionstage Mehrgenerationenhaus 2021: Zeit für Miteinander“. Wie Begegnung und Kommunikation der Generationen aussehen kann, präsentieren mehr als 500 Einrichtungen bundesweit. „Das Heidelberger Mehrgenerationenhaus in Rohrbach ist ein Angebot, das Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen unabhängig von Alter und Herkunft offensteht, das generationenübergreifende Begegnung und … Mehr lesen

      Heidelberg – MGHub – Der erste inklusive Coworking Space in Heidelberg hat mit Crowdfunding fast 4000 Euro gesammelt – Aktion läuft noch bis 19. Mai

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/habito e.V.) – Am 21. April startete der Heidelberger Verein habito e.V. eine Crowdfunding-Kampagne mit dem Ziel, Spenden für den Aufbau des ersten inklusiven Coworkingspace in Heidelberg zu sammeln. 2021 sollen die Räume des Mehrgenerationenhauses tageweise zu einem einmaligen Knotenpunkt (Hub) für inklusives Arbeiten und gemeinsames Lernen für ALLE umfunktioniert werden. Angesprochen … Mehr lesen

      Heidelberg – Der erste inklusive Coworking Space in der Stadt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 21. April startet der Heidelberger Verein habito e.V. eine Crowdfunding-Kampagne mit dem Ziel, Spenden für den Aufbau des ersten inklusiven Coworkingspace in Heidelberg zu sammeln. 2021 sollen die Räume des Mehrgenerationenhauses tageweise zu einem einmaligen Knotenpunkt (Hub) für inklusives Arbeiten und gemeinsames Lernen für ALLE umfunktioniert werden. Angesprochen werden … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Podcastfolge von „Dreamers“: Gemeinsam vielfältig empowert! Interkulturelle Vereine im Gespräch

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Fotoausstellungen, gemeinsame Nachhilfe, Kochevents, Hilfe bei der Führerscheinprüfung…die Liste ihrer Aktivitäten ist so vielfältig wie die interkulturellen Vereine selbst. Wie organisiert man diese Events? Wie kooperiert man zusammen für innovative Projekte? In der neuen Folge des Podcasts „Dreamers“ des Interkulturellen Zentrums spricht unsere Gastgeberin Jana Stahl mit der Islamwissenschaftlerin und … Mehr lesen

      Frankenthal – Mehrgenerationenhaus Frankenthal – Ekaterine Degen neu in der Migrationsberatung

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Jahresbeginn 2021 gab es bei der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer der Arbeiterwohlfahrt Ludwigshafen (AWO) im Mehrgenerationenhaus einen Personalwechsel. Ekaterine Degen, bisher für Flüchtlingssozial- und Verfahrensberatung im Dathenushaus tätig, übernimmt die Stelle von Maria Khanian Lish, die Ende 2020 in den Ruhestand ging. Die Migrationsberatung bietet Menschen mit Migrationshintergrund professionelle Hilfe bei allen … Mehr lesen

      Heidelberg – Digitaler Führerschein! Das Mehrgenerationenhaus Heidelberg startet im März ein neues Programm für SeniorInnen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Mehrgenerationenhaus Heidelberg – Das Mehrgenerationenhaus Heidelberg startet am 10.März 2021 sein neues Programm “Digitaler Führerschein für Senior*innen – Der Weg ins Internet”, das ältere Menschen in die virtuelle Welt begleiten und sie fit für das Neuland machen soll. Dabei geht es sowohl um allgemeine Fragen zu Themen wie Datenschutz, Internet oder Suchmaschinen … Mehr lesen

      Landau – Stadt Landau sucht »Bufdis«: Jugendförderung und Abteilung Brand- und Katastrophenschutz benötigen Verstärkung – Bewerbungen für den Bundesfreiwilligendienst bis 12. März möglich

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Wer hat Lust, etwas Neues auszuprobieren und sich für das Gemeinwohl zu engagieren? Denn bei der Stadtverwaltung Landau sind ab dem 1. September 2021 vier Bundesfreiwilligendienst-Stellen zu besetzen. Die BFDler – oder auch „Bufdis“ genannt – kommen bei der Jugendförderung oder bei der Abteilung Brand- und Katastrophenschutz zum Einsatz. … Mehr lesen

      Landau – Bei Online-Anmeldung für Impftermin- Jugendförderung Landau unterstützt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Team der Jugendförderung im Haus der Jugend der Stadt Landau will helfen und unterstützt Seniorinnen und Senioren bei der Online-Anmeldung für einen Impftermin. Stadtjugendpfleger Arno Schönhöfer: „Unter der Telefonnummer 0 63 41/13 51 76 ist ein Teammitglied von uns zu erreichen und geht gemeinsam mit den Anruferinnen und Anrufern den Online-Dialog zur … Mehr lesen

      Landau – Was ändert sich vor Ort? – Stadt Landau setzt neue Landesverordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie um – Neu: Stadtbibliothek und Archiv müssen schließen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem morgigen Mittwoch, 16. Dezember, treten die von der Bundesregierung und den Ländern verabredeten weiteren Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Kraft, die bis mindestens 10. Januar 2021 gelten. Die wichtigsten Änderungen betreffen die Kontaktbeschränkungen über die Feiertage sowie die Schließung von Schulen und Einzelhandel. Die Stadt Landau informiert über die Auswirkungen … Mehr lesen

      Frankenthal – Corona-Fall in der städtischen Kita Mahlastraße (MGH)

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. In der städtischen Kindertagesstätte Mahlastraße (Mehrgenerationenhaus) wurde ein Kind positiv auf das Coronavirus getestet. Deshalb müssen zwei Gruppen mit insgesamt 26 Kindern und fünf Mitarbeiterinnen bis einschließlich 20. Dezember in häusliche Isolation. Auch die Betreuung von Schulkindern kann in diesem Zeitraum nicht stattfinden. Mit dem neuen Fall erhöht sich die Zahl … Mehr lesen

      Mannheim – Bürgerhaus Neckarstadt-West bewirbt sich für Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Titel „Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus. Miteinander – Füreinander“ startet ab Januar 2021 ein neues Programm zur Förderung von Mehrgenerationenhäusern. Das Programm hat eine Laufzeit bis 2028. Die Förderung besteht aus einem nicht rückzahlbaren Zuschuss in Höhe von bis zu 40.000 Euro jährlich sowie einer kommunalen Kofinanzierung in Höhe von 10.000 Euro pro Jahr. … Mehr lesen

      Frankenthal – Gleichstellungsstelle und Agentur für Arbeit Telefonische Beratung zum Wiedereinstieg in den Beruf

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Motto „Schritt für Schritt zurück in den Beruf – so gelingt IHR Neustart!“ setzt die städtische Gleichstellungsstelle in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Ludwigshafen und dem Mehrgenerationenhaus Frankenthal ihre offene Beratung fort. Am Montag, 14. Dezem-ber, von 9 bis 11 Uhr berät Katarina Galic Frauen und Männer, die nach einer … Mehr lesen

      Mannheim – Bürgerhaus Neckarstadt-West bewirbt sich für Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Titel „Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus. Miteinander – Füreinander“ startet ab Januar 2021 ein neues Programm zur Förderung von Mehrgenerationenhäusern. Das Programm hat eine Laufzeit bis 2028. Die Förderung besteht aus einem nicht rückzahlbaren Zuschuss in Höhe von bis zu 40.000 Euro jährlich sowie einer kommunalen Kofinanzierung in Höhe von 10.000 Euro pro Jahr. … Mehr lesen

      Landau – Große Hilfsbereitschaft der Landauerinnen und Landauer – Kinderwunschbaum bereits komplett „abgeerntet“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das ging schnell: Wenige Tage nach dem Aufstellen sind bereits alle Wunschkärtchen vom Landauer Kinderwunschbaum gepflückt worden. Die Aktion, die die Stadt Landau gemeinsam mit der Stiphtung Christoph Sonntag durchführt, fand in diesem Jahr Corona-bedingt erstmals auf dem Rathausplatz statt im Rathaus statt. OB Thomas Hirsch dankt den Erfüllerinnen und Erfüllern der 300 … Mehr lesen

      Germersheim – Neues Förderprogramm für Mehrgenerationenhaus in Wörth

      Germersheim / Wörth / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kreis Germersheim) – „Wir freuen uns, dass das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend am 1. Januar 2021 ein neues Bundesprogramm, das `Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus. Miteinander – Füreinander´ zur Förderung von Mehrgenerationenhäusern in Deutschland startet. Damit wird das bis Ende 2020 laufende Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser III in eine weitere Förderung überführt“, … Mehr lesen

      Germersheim – Großes Kino mit Filmen über das Älterwerden auch in diesem Jahr

      Germersheim/Landkreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 11. Europäische Filmfestival der Generationen im Landkreis Germersheim vom 1. Oktober bis 15. November 2020 Das Europäische Filmfestival der Generationen in der Metropolregion Rhein-Neckar gehört inzwischen zu den traditionellen Veranstaltungen im Herbst, auch in der Südpfalz. Trotz der durch die Corona-Pandemie bedingten Planungsunsicherheit und Dank der kurzfristigen Anpassung der Teilnahmebedingungen durch die … Mehr lesen

      Frankenthal – Gleichstellungsstelle und Agentur für Arbeit Telefonische Beratung zum Wiedereinstieg in den Beruf

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Motto „Schritt für Schritt zurück in den Beruf – so gelingt IHR Neustart!“ setzt die städtische Gleichstellungsstelle in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Ludwigshafen und dem Mehrgenerationenhaus Frankenthal ihre offene Beratung fort. Am Montag, 7. September, von 9 bis 11 Uhr berät Brigitte Bertram Frauen und Männer, die nach einer … Mehr lesen

      Seite 1 von 6
      1 2 3 6
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X