• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Landau – Menstruation ist kein Luxus: Stadt Landau stattet Schulen mit kostenfreien Hygieneprodukten als Notfallausstattung aus

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/stadt Landau) – Die Stadt Landau stattet ihre weiterführenden Schulen und Einrichtungen der offenen Jugendarbeit mit kostenfreien Menstruationsprodukten aus. Das teilt Beigeordneter Lukas Hartmann als zuständiger Dezernent für das städtische Gebäudemanagement (GML) jetzt mit. Er hatte im Frühjahr 2021 einen ersten Anstoß zu diesem Thema gegeben; später im Jahr folgte ein Antrag … Mehr lesen

Ludwigshafen – Feierstunde zur Wintersonnenwende

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. die freireligiöse Immanuel-Kant-Gemeinde Neustadt hatte für Samstag, den 11.12.2021, eine Feierstunde zur Wintersonnwende im Mehrgenerationenhaus in Neustadt organisiert. Sie steht als Termin auch im neuesten Mitgliederheft. Nun ist eine weitere, wuchtige Welle der Corona-Pandemie am Rollen und es wäre trotz aller Vorsichtsmaßnahmen schlicht unverantwortlich, wenn diese Feierstunde stattfinden würde. Daher musste sie abgesagt … Mehr lesen

Landau – Herzenswünsche erfüllen und Freude schenken: Landauer Kinderwunschbaum mit rund 300 Weihnachtswünschen bedürftiger Kinder steht ab sofort auf dem Rathausplatz – Geschenkabgabe bis 11. Dezember möglich

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stat Landau) – Die Mission „Leuchtende Kinderaugen“ kann beginnen: 300 Herzenswünsche von 300 Mädchen und Jungen hängen in diesem Jahr am Kinderwunschbaum auf dem Landauer Rathausplatz. In einem kleinen Häuschen gegenüber der Adler Apotheke warten sie darauf, von Bürgerinnen und Bürgern „gepflückt“ und erfüllt zu werden. Bereits zum 10. Mal sorgt die … Mehr lesen

Landau – Neue landesweite Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie – Was ändert sich konkret vor Ort in Landau?

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Mittwoch, 24. November, ist die neue, inzwischen 28. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz in Kraft getreten. Die wichtigste Neuerung: An die Stelle des bisherigen Warnstufensystems tritt als alleiniger Maßstab für Schutzmaßnahmen die landesweite 7-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz, also die Zahl der neu aufgenommenen Hospitalisierungsfälle mit COVID-19-Erkrankungen je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Zudem gilt u.a. für … Mehr lesen

Frankenthal – Adventskalender am Rathaus Kita-Kinder gestalten 24 Fenster

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab dem 1. Dezember verwandelt sich das Frankenthaler Rathaus in 24 Schritten in einen beleuchteten Adventskalender. Die weihnachtliche Gestaltung stammt erneut von Frankenthaler Kindern aus 24 Frankenthaler Kindertagesstätten. Jeden Tag leuchtet morgens zwischen 6 und 8 Uhr und abends von 16 bis 22 Uhr ein weiteres Fenster an der Frontseite des Rathauses. Alle … Mehr lesen

Frankenthal – Digitalbotschafter geben Senioren Nachhilfe Tablet- /Smartphone-Sprechstunde im Mehrgenerationenhaus

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Für Senioren mit wenig bis gar keiner Erfahrung und Berührungsängsten mit digitalen Medien findet montags und an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat, jeweils von 10 bis 12 Uhr, eine Sprechstunde im Mehrgenerationenhaus in der Mahlastraße 35 statt. Im Mittelpunkt steht die Verwendung von Tablet und Smartphone. Anmelden können sich Interessierte beim … Mehr lesen

Frankenthal – Corona-Neuinfektionen in zwei städtischen Kitas

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. In zwei städtischen Kindertagesstätten wurden Neuinfektionen mit dem Coronavirus bekannt. In der Kita im Mehrgenerationenhaus wurde die Infektion bei einer Mitarbeiterin nachgewiesen, 21 Personen wurden als Kontaktperson eins eingestuft. In der Kita Odenwaldstraße ist ebenfalls eine Mitarbeiterin infiziert. Hier müssen sich zunächst 25 Personen absondern. In beiden Fällen kann die Quarantäne … Mehr lesen

Frankenthal – Coronavirus Infektion in städtischer Krippe im Mehrgenerationenhaus

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. In der städtischen Krippe im Mehrgenerationenhaus wurde eine Infektion mit dem Coronavirus bekannt. Deshalb müssen insgesamt zehn Personen in Quarantäne. Da der letzte Kontakt zur infizierten Person bereits mehr als fünf Tage zurückliegt, kann diese durch Vorlage eines negativen PCR-Testergebnisses allerdings aufgehoben werden. Stadt Frankenthal

Landau – Marietta Heid-Gensheimer mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Dietmar Seefeldt hat heute im Namen der Ministerpräsidentin die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz verliehen, an Marietta Heid-Gensheimer aus Offenbach in Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit im Dienste der Gemeinschaft. Die Auszeichnung fand im Queichtalmuseum Offenbach statt, unter den Gästen waren neben Familienmitgliedern auch Bürgermeister Axel Wassyl sowie die Beigeordneten der Orts- und Verbandsgemeinde, … Mehr lesen

Landau – Marietta Heid-Gensheimer erhält die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Dietmar Seefeldt überreicht Marietta Heid-Gensheimer aus Offenbach die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz. Die Ehrung findet statt am Mittwoch, 6. Oktober 2021 um 10 Uhr, im Queichtalmuseum in Offenbach an der Queich, Hauptstraße 11. Ministerpräsidentin Malu Dreyer verleiht ihr diese hohe Auszeichnung in Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit im Dienste der Gemeinschaft.Marietta Heid-Gensheimer ist … Mehr lesen

Speyer – Einbruch in Mehrgenerationenhaus

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Unbekannte verschafften sich im Zeitraum von 19.09.2021, 15:00 Uhr bis 20.09.2021, 07:30 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Mehrgenerationenhaus im Weißdornweg. Entwendet wurde hierbei nichts. Allerdings entstand durch das Eindringen in das Gebäude ein Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 500 Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei Speyer unter der Tel. … Mehr lesen

Heidelberg – BIWAQ-Messe am 21. September für Arbeitssuchende – mit Impfaktion

Heidelberg / Metropolreion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Projekt BIWAQ (Bildung, Wirtschaft und Arbeit im Quartier) in Rohrbach-Hasenleiser macht Arbeitssuchende ab 27 Jahren fit für den Arbeitsmarkt. Die BIWAQ-Messe am Dienstag, 21. September 2021, von 10 bis 14 Uhr bietet dafür Berufsberatungen vor Ort an. Die Messe, die sich an Arbeitssuchende aus ganz Heidelberg richtet, findet im … Mehr lesen

Heidelberg – Das sind die aktuellen Impfangebote in Heidelberg! Aktion #HierWird Geimpft bietet Übersicht und Hintergrundinfos

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Impfung ist der wirksamste Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus. Wer sich impfen lässt, schützt sich selbst und andere – und trägt seinen Teil dazu bei, dass die Pandemie überwunden werden kann. Am heutigen Montag, 13. September 2021, ist die deutschlandweite Aktionswoche #HierWirdGeimpft gestartet. Die Aktion von Bund … Mehr lesen

Frankenthal – Gleichstellungsstelle und Agentur für Arbeit – Beratung zum Wiedereinstieg in den Beruf

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Motto „Schritt für Schritt zurück in den Beruf – so gelingt IHR Neustart!“ setzt die städtische Gleichstellungsstelle in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Ludwigshafen und dem Mehrgenerationenhaus Frankenthal ihre offene Beratung fort. Am Montag, 6. September, von 9 bis 11 Uhr berät Katarina Galic Frauen und Männer, die … Mehr lesen

Landau – Strategischer Austausch am Internationalen Tag der Jugend – Landaus OB Hirsch macht auf Bedeutung der Kinder- und Jugendhilfe in Zeiten von Corona aufmerksam – Stadt baut Schulsozialarbeit weiter aus und bereitet Projekt Familienhebamme vor

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Zufall, aber ein passender: Am Internationalen Tag der Jugend am 12. August traf sich Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch jetzt zum Strategiegespräch über die Situation und Ausrichtung der Landauer Jugendpolitik mit dem Leiter des städtischen Jugendamts, Claus Eisenstein. Landaus Stadtchef blickt mit Sorge auf die vergangenen beiden Corona-Jahre zurück, die viele Familien stark … Mehr lesen

Landau – Viel mehr als „nur“ Verwaltung – Stadt Landau macht auf breites Ausbildungs-, Studien- und Praktikumsangebot im öffentlichen Dienst aufmerksam – Bewerbungen für kommendes Ausbildungsjahr noch möglich – OB Hirsch heißt elf neue Auszubildende und Anerkennungspraktikantinnen im Team willkommen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob Rathaus, Kita, Bibliothek, Freizeitbad, Zoo oder Feuerwache: Für junge Menschen, die einen Ausbildungs- oder dualen Studienplatz suchen, ein (Jahres-)Praktikum absolvieren oder ihren Bundesfreiwilligendienst ableisten wollen, haben die Stadtverwaltung Landau, ihre Tochtergesellschaft Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH und der örtliche Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb (EWL) ganz schön was zu bieten. In sieben verschiedenen … Mehr lesen

Heidelberg – „Stadt ermöglicht Älteren, organisch in die digitale Welt hineinzuwachsen“ – Professor Andreas Kruse sprach im Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit zum Thema Ältere und Digitalisierung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie kann Digitalisierung zu einem guten Leben im Alter beitragen? Diese Frage steht im Zentrum des 8. Altersberichts der Bundesregierung – und sie stellt sich auch für die Heidelberger Seniorenarbeit. Bürgermeisterin Stefanie Jansen konnte dazu am 22. Juni 2021 im Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit den Heidelberger Gerontologen und Mitverfasser … Mehr lesen

Speyer – Senioren zocken zusammen – Neuer Digital- & Spiele-Treff der Malteser im MGH startet

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Juli wird im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Speyer wöchentlich Rommé, Rummikub oder Bingo gespielt – aber nicht mit Karten und Spielsteinen, sondern digital am Laptop oder Tablet. Im neuen Digital- & Spiele-Treff möchten die Malteser und das Mehrgenerationenhaus interessierten Senioren die Möglichkeit geben, in der Gemeinschaft die digitale Welt zu erkunden– und zwar … Mehr lesen

Heidelberg – Mehrgenerationenhaus Heidelberg: Wo sich Menschen jeden Alters begegnen! Sozialbürgermeisterin Jansen besuchte anlässlich Aktionstage Einrichtung im Schweizer Hof

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Noch bis 13. Juni laufen die bundesweiten „Aktionstage Mehrgenerationenhaus 2021: Zeit für Miteinander“. Wie Begegnung und Kommunikation der Generationen aussehen kann, präsentieren mehr als 500 Einrichtungen bundesweit. „Das Heidelberger Mehrgenerationenhaus in Rohrbach ist ein Angebot, das Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen unabhängig von Alter und Herkunft offensteht, das generationenübergreifende Begegnung und … Mehr lesen

Heidelberg – MGHub – Der erste inklusive Coworking Space in Heidelberg hat mit Crowdfunding fast 4000 Euro gesammelt – Aktion läuft noch bis 19. Mai

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/habito e.V.) – Am 21. April startete der Heidelberger Verein habito e.V. eine Crowdfunding-Kampagne mit dem Ziel, Spenden für den Aufbau des ersten inklusiven Coworkingspace in Heidelberg zu sammeln. 2021 sollen die Räume des Mehrgenerationenhauses tageweise zu einem einmaligen Knotenpunkt (Hub) für inklusives Arbeiten und gemeinsames Lernen für ALLE umfunktioniert werden. Angesprochen … Mehr lesen

Heidelberg – Der erste inklusive Coworking Space in der Stadt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 21. April startet der Heidelberger Verein habito e.V. eine Crowdfunding-Kampagne mit dem Ziel, Spenden für den Aufbau des ersten inklusiven Coworkingspace in Heidelberg zu sammeln. 2021 sollen die Räume des Mehrgenerationenhauses tageweise zu einem einmaligen Knotenpunkt (Hub) für inklusives Arbeiten und gemeinsames Lernen für ALLE umfunktioniert werden. Angesprochen werden … Mehr lesen

Heidelberg – Neue Podcastfolge von „Dreamers“: Gemeinsam vielfältig empowert! Interkulturelle Vereine im Gespräch

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Fotoausstellungen, gemeinsame Nachhilfe, Kochevents, Hilfe bei der Führerscheinprüfung…die Liste ihrer Aktivitäten ist so vielfältig wie die interkulturellen Vereine selbst. Wie organisiert man diese Events? Wie kooperiert man zusammen für innovative Projekte? In der neuen Folge des Podcasts „Dreamers“ des Interkulturellen Zentrums spricht unsere Gastgeberin Jana Stahl mit der Islamwissenschaftlerin und … Mehr lesen

Frankenthal – Mehrgenerationenhaus Frankenthal – Ekaterine Degen neu in der Migrationsberatung

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Jahresbeginn 2021 gab es bei der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer der Arbeiterwohlfahrt Ludwigshafen (AWO) im Mehrgenerationenhaus einen Personalwechsel. Ekaterine Degen, bisher für Flüchtlingssozial- und Verfahrensberatung im Dathenushaus tätig, übernimmt die Stelle von Maria Khanian Lish, die Ende 2020 in den Ruhestand ging. Die Migrationsberatung bietet Menschen mit Migrationshintergrund professionelle Hilfe bei allen … Mehr lesen

Heidelberg – Digitaler Führerschein! Das Mehrgenerationenhaus Heidelberg startet im März ein neues Programm für SeniorInnen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Mehrgenerationenhaus Heidelberg – Das Mehrgenerationenhaus Heidelberg startet am 10.März 2021 sein neues Programm “Digitaler Führerschein für Senior*innen – Der Weg ins Internet”, das ältere Menschen in die virtuelle Welt begleiten und sie fit für das Neuland machen soll. Dabei geht es sowohl um allgemeine Fragen zu Themen wie Datenschutz, Internet oder Suchmaschinen … Mehr lesen

Landau – Stadt Landau sucht »Bufdis«: Jugendförderung und Abteilung Brand- und Katastrophenschutz benötigen Verstärkung – Bewerbungen für den Bundesfreiwilligendienst bis 12. März möglich

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Wer hat Lust, etwas Neues auszuprobieren und sich für das Gemeinwohl zu engagieren? Denn bei der Stadtverwaltung Landau sind ab dem 1. September 2021 vier Bundesfreiwilligendienst-Stellen zu besetzen. Die BFDler – oder auch „Bufdis“ genannt – kommen bei der Jugendförderung oder bei der Abteilung Brand- und Katastrophenschutz zum Einsatz. … Mehr lesen

Seite 1 von 6
1 2 3 6


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN