• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Hockenheim – Digitales Schaufenster für die Stadt

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Hockenheim steht mit ihren Bürgern und Gästen über vielfältige Kanäle in Kontakt. Neben den klassischen Offline-Kanälen gewinnt die digi-tale Kommunikation immer mehr an Bedeutung. Das Vorhandensein von speziell ausgewiesenen und zur Verfügung gestellten Informationsstellen kann gerade für Touristen ein weiterer Kanal sein, der zur Informationsver-mittlung genutzt werden kann. „Eine großartige Aktion … Mehr lesen

      Hockenheim – Digitales Schaufenster für Baumaßnahme

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Information der Bürgerinnen und Bürger über die Baumaßnahme in der Oberen Hauptstraße ist der Stadtverwaltung Hockenheim ein wichtiges An-liegen. Dafür haben die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs, der Stadtwer-ke Hockenheim und der Firma PPS heute (Freitag, 18. Dezember) ein digi-tales Outdoor-Terminal an der Fortunakreuzung angebracht. Das Terminal wurde Ende September diesen Jahres bei … Mehr lesen

      Mannheim – Rheinauer Geschichte vor Ort: STADTPUNKTE-Tafeln finden eine neue Stätte an der VR Bank Rhein-Neckar

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Zwei historische Informationstafeln haben kürzlich einen dauerhaften Platz am Gebäude der VR Bank beim Rheinauer Marktplatz gefunden. Das Team des MARCHIVUM und sein Leiter Prof. Dr. Ulrich Nieß, die die STADTPUNKTE ins Leben gerufen haben, freuen sich, dass den Tafeln am neuen Ort mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird. Prof. Nieß bedankte … Mehr lesen

      Worms – „Mario-Adorf-Preis“ für Lisa Hrdina – Zum zweiten Mal wurde der Gläserne Drache für außergewöhnliche künstlerische Leistungen bei den Nibelungen-Festspielen verliehen

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. In diesem Jahr kann sich die Schauspielerin Lisa Hrdina, die vom 12. Juli bis zum 28. Juli Kriemhilds Sohn Ortlieb in der Inszenierung „Überwältigung“ von Regisseurin Lilja Rupprecht spielte, über den Mario-Adorf-Preis freuen, der zum zweiten Mal bei den Nibelungen-Festspielen verliehen wird. Stellvertretend für das gesamte Ensemble und den Geist der Festspiele ist … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ludwigshafen ab sofort Teil der „Route der Energie”: TWL errichtet interaktive Stele für neues Hybridkraftwerk

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem ersten Hybrid-Regelkraftwerk Deutschlands sind die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) Teil des Energiewendeprojekts DESIGNETZ. Am Dienstag, den 21. August 2018, wurde eine interaktive Stele, die das Kraftwerk sowie das Forschungsprojekt erklärt, in der Industriestraße aufgestellt. Ziel von DESIGNETZ ist es, in den kommenden Jahren rund 30 teils bestehende, teils noch … Mehr lesen

      Wachenheim – Spektakulärer Burgblick – Schönste Weinsicht der Pfalz – Stahl-Stele unterhalb der Wachtenburg eröffnet

      Wachenheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Blick auf die Ruine der Wachtenburg bei Wachenheim gehört zu den schönsten Weinsichten Deutschlands. Dies haben schon vor mehr als 12 Monaten die Besucher der Internetseite des Deutschen Weininstituts (DWI) bei einer Online-Abstimmung festgelegt, jetzt ist dieser Blick auch durch eine markante Stele markiert: Das drei Meter hohe und weithin … Mehr lesen

      Mutterstadt – Stele der Landfrauen feierlich enthüllt

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Mittwoch wurde im Beisein von Bürgermeister Hans-Dieter Schneider die von den Mutterstadt Landfrauen gestiftete Stele zum 1250 zigsten Jubiläum der Gemeinde Mutterstadt feierlich enthüllt. Die Vorsitzende der Landfrauen, Ute Grzesch erläuterte die Interpretation des Kunstwerks, dass von der Bildhauerin Bettina C. Morio aus Deidesheim gestaltet wurde. Zum … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X