Heidelberg – Kinderreisepass wird abgeschafft: Das gilt ab 2024

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für Reisen ins Nicht-EU-Ausland wird ein Reisepass benötigt. Bislang wurde für Kinder bis zum zwölften Lebensjahr ein gesondertes Dokument, der sogenannte Kinderreisepass, ausgestellt. Dieses Dokument entfällt zum kommenden Jahr. Das Bürger- und Ordnungsamt der Stadt Heidelberg weist darauf hin, dass Kinderreisepässe nur noch bis zum 31. Dezember 2023 ausgestellt, verlängert oder aktualisiert werden dürfen. Die Gültigkeit bereits ausgestellter Kinderreisepässe bleibt davon unberührt.

Warum wird der Kinderreisepass abgeschafft?

Der Kinderreisepass enthält keine elektronischen Sicherheitsmerkmale und erfüllt nicht mehr den heutigen Mindestsicherheitsstandard. Dadurch ist die Gültigkeitsdauer auf ein Jahr begrenzt, was einen enormen Aufwand für Eltern und Verwaltung bedeutet. Außerdem ist die Akzeptanz in anderen Staaten eingeschränkt.

Was ist die Alternative und wie lange ist sie gültig?

Ab dem 1. Januar 2024 läuft es für Kinder ganz genauso wie für Erwachsene. Für Reisen innerhalb der Europäischen Union (EU) genügt der Personalausweis. Für Reisen über die Grenzen der EU hinaus ist in der Regel ein Reisepass mit Chip erforderlich. Sowohl Personalausweis als auch Reisepass sind für Kinder sechs Jahre lang gültig.

Was kostet ein neuer Personalausweis oder Reisepass?

Die Bearbeitungsgebühren für einen Personalausweis betragen 22,80 Euro, für einen Reisepass 37,50 Euro (für unter 24-Jährige).

Wie lange dauert die Produktion und Lieferung?

In der Regel dauert es zwei bis drei Wochen, bis ein Personalausweis ausgeliefert wird; beim Reisepass sind es etwa drei bis vier Wochen. Die Zeiten können, beispielsweise in der Urlaubszeit, variieren.

Personalausweise und Reisepässe können in jedem Bürgeramt der Stadt Heidelberg beantragt werden. Nähere Informationen zum Verfahren und zu den Öffnungszeiten gibt es online unter www.heidelberg.de/buergeramt. Termine können unter termin.heidelberg.de vereinbart werden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • POLITIKNEWS

    >> Weitere

  • VERBRAUCHERINFO

    >> Weitere

  • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




  • EVENTS & TERMINE

    >> mehr Events

  • VIDEOBERICHTE

      Heidelberg – OB Würzner zur Heidelberger Stadtentwicklung mit Außenimpulsen (Video)

    • Heidelberg – OB Würzner zur Heidelberger Stadtentwicklung mit Außenimpulsen (Video)
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Bewertung Heidelberg ist im Städterankings regelmäßig ganz weit oben. Spitzenplätze sind keine Seltenheit. Eine positive Bestätigung für Szadtentscheider. Ein Faktor dafür ist die Offenheit gegenüber Aussenimpulsen sowie die richtige Strategie der Stadtentscheider. OB Eckart Würzner nimmt im Interview hierzu …»

    • Ludwigshafen – VIDEO NACHTRAG – Tödlicher Unfall Umgehungsstraße Maudach

    • Ludwigshafen  – VIDEO NACHTRAG – Tödlicher Unfall Umgehungsstraße Maudach
      Ludwigshafen – Maudach / Metropolregion Rhein-Neckar – Zu einem tödlichen Unfall kam es heute am 01.12.2023 kurz vor 14:00 Uhr auf der Umgehungsstraße in Maudach. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein Kleinfahrzeug von der Straße ab und schleuderte gegen einen Baum. INSERATChez André verbindet erfolgreich …»

    >> Alle Videos
  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN