• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Heidelberg – Infos zu Vorsorge und rechtlicher Betreuung: Betreuungsbehörde der Stadt Heidelberg mit Behörden der Metropolregion auf dem Maimarkt!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Betreuungsbehörde der Stadt Heidelberg informiert vom 27. April bis 7. Mai 2024 erstmals gemeinsam mit anderen Betreuungsbehörden und -vereinen der Metropolregion Rhein-Neckar auf dem Mannheimer Maimarkt zu den Themen Vorsorge und rechtliche Betreuung. Denn jeder Mensch kann in eine Situation geraten, in der er seine rechtlichen oder medizinischen Angelegenheiten nicht mehr selbst erledigen kann. Häufige Gründe sind Demenz, psychische Erkrankungen oder schwere Unfälle. Erwachsene benötigen dann eine rechtliche Vertretung – in der Regel eine bevollmächtigte Person oder eine rechtliche Betreuungsperson. Wer sich hierzu informieren möchte oder selbst als Berufsbetreuer oder im Ehrenamt arbeiten möchte, kann sich beraten lassen in der Halle 27, Stand 12 auf dem Maimarkt Mannheim. Rückfragen im Vorfeld beantwortet für Heidelberger Bürgerinnen und Bürger die Betreuungsbehörde der Stadt Heidelberg, Telefon 06221 58-38690 und 58-37550, E-Mail betreuungsbehoerde@heidelberg.de.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de