• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Wiesloch – Psychiatrie-Patient tötet Zimmernachbar

Heidelberg/ Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim

Am Mittag des 18. April 2024 kam es im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden in Wiesloch zu einer Gewalttat zum Nachteil eines 65-jährigen Mannes. Tatverdächtig ist ein 23-jähriger Mann. Beide Personen befanden sich zur Tatzeit als Patienten auf einer Station außerhalb des Maßregelvollzugs des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden und teilten sich ein Zimmer.

Der Beschuldigte, der sich zur Tatzeit aufgrund einer psychischen Erkrankung mutmaßlich im Zustand der Schuldunfähigkeit befand, ist dringend verdächtig, seinen Mitbewohner mit massiver Gewalt angegriffen zu haben. Trotz der unmittelbar nach Bekanntwerden der Tat eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen verstarb das Opfer noch an der Tatörtlichkeit.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg erließ die zuständige Haftrichterin des Amtsgerichts Heidelberg heute einen Unterbringungsbefehl wegen Totschlags gegen den Beschuldigten, eröffnete ihn dem Beschuldigten und setzte den Unterbringungsbefehl in Vollzug. Der Beschuldigte wurde in der forensischen Abteilung einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht.

Im Rahmen der Eröffnung des Unterbringungsbefehls machte der Beschuldigte keine Angaben zur Sache. Bei seiner polizeilichen Vernehmung hatte er die Tat zuvor bestritten.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heidelberg und der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, insbesondere zu den Hintergründen der Tat sowie der Persönlichkeitsstruktur und dem Krankheitsbild des Beschuldigten, dauern an.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de