• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Schwetzingen – Der SV Sandhausen gewinnt den 8. Marketing-Preis in der Metropolregion Rhein-Neckar

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen eines stimmungsvollen Galaabends im Rokoko Theater im Schloss Schwetzingen wurde der SV Sandhausen mit dem 8. Marketing-Preis in der Metropolregion Rhein-Neckar in der Kategorie „Marke“ vom Marketing Club Rhein-Neckar ausgezeichnet. Vor rund 250 geladenen Gästen nahmen SVS-Präsident Jürgen Machmeier und Geschäftsführer Volker Piegsa den Preis des Marketing Clubs Rhein-Neckar entgegen. Überreicht … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadtfest-Samstag in Ludwigshafen – Highlights Namika, Public Viewing und Felix Jaehn!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Stadtfest ist das Highlight des Jahres im Ludwigshafener Veranstaltungskalender, wenn international bekannte Größen die große Bühne am Berliner Platz stürmen! Bereits zum 26. Mal verwandelt sich die Innenstadt in eine große Festmeile – am Freitagabend stand Tim Bendzko im Mittelpunkt des Geschehens, am Stadtfest-Samstag konnte noch einmal eine Schippe bei … Mehr lesen

      Heidelberg – Public Viewing auf englischem Rasen: Cottage Heidelberg und Tanzschule Nuzinger laden zur WM ein

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein gelungener Start für die deutsche Mannschaft sieht anders aus: Nach der 0:1-Niederlage brauchen Jogis Jungs jetzt noch mehr die Unterstützung der Fans in der Heimat. Eine entspannte und gepflegte Atmosphäre zum gemeinsamen Fußball schauen gibt es im Cottage auf dem Heidelberger Landfriedgelände. Das Restaurant hat seit Anfang des Jahres … Mehr lesen

      Mannheim – Infos der Stadt zum Public Viewing im Alten Eisstadion zur Fußball-WM 2018 und zur Wasserturmanlage

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Altes Eisstadion In diesem Jahr findet wieder das Public Viewing im Alten Eisstadion statt. Es werden alle WM-Spiele vom 14.06. bis 15.07.2018 übertragen. Die Stadtverwaltung hat die erforderlichen Auflagen erlassen, um einen sicheren und störungsfreien Ablauf des Public Viewings zu gewährleisten. Sie betreffen vor allem die Festlegung der Veranstaltungszeiten, den Einsatz … Mehr lesen

      Mannheim – Public Viewing zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 wieder im „Alten Eisstadion“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Insgesamt 32 Mannschaften werden ab Donnerstag, 14. Juni 2018, um die begehrte Fußball-Weltmeisterschafts-Trophäe kämpfen. Damit auch hier in Mannheim die Fußballfans die Spiele gemeinsam verfolgen können, wird es, wie in den letzten Jahren auch, ein Public Viewing im Eisstadion am Friedrichspark geben. Die Stadt Mannheim, der ISC Mannheim und Markus Rick Event-Gastronomie haben … Mehr lesen

      Mannheim – Grüne laden zum Public Viewing des Eurovision Song Contest

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. Die Mannheimer Grünen laden am Samstag, den 13. Mai 2017 um 20 Uhr zum Public Viewing des Eurovision Song Contest ins Café Vogelfrei (C30, 20) ein. Nach dem Sieg der ukrainischen Sängerin Jamala im letzten Jahr findet der diesjährige Grand Prix in der ukrainischen Hauptstadt Kiew statt. Der Wettbewerb besteht seit 1956 … Mehr lesen

      Frankenthal – Ca. 4000 Zuschauer beim Public Viewing in der Schraderstraße

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Schätzungsweise 4000 Besucher verfolgten das Halbfinale der diesjährigen Fußball-EM zwischen Gastgeber Frankreich und Deutschland in der Schraderstraße in Frankenthal. Bis auf drei Körperverletzungsdelikte nach Spielende verlief das Public Viewing aus polizeilicher Sicht friedlich. Aufgrund der Niederlage der deutschen Nationalmannschaft blieb der sonst obligatorische Autokorso aus.

      Landau – Beim Public Viewing viel los

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Gleich zu mehreren Ereignissen musste die Polizei nach dem Halbfinalspiel der deutschen Mannschaft ausrücken. Kurz nachSpielende entzündete ein 17- Jähriger vor dem Eingang des Public-Viewing auf dem Neuen Messplatz eine Bengalo-Fackel. Durch den Sicherheitsdienst wurde die Fackel kontrolliert abgebrannt, damit die umstehenden Besucher nicht verletzt wurden. Zu dieser Zeit verließen nämlich viele Besucher … Mehr lesen

      Frankenthal – Public Viewing Viertelfinale Deutschland-Italien

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ca. 3500 Zuschauer verfolgten am Samstag, 02.07.2016, den Viertelfinal-Krimi Deutschland gegen Italien beim Public Viewing in der Schraderstraße in Frankenthal. Es herrschte angesichts des knappen Ergebnisses angespannte aber durchweg friedliche Stimmung aus polizeilicher Sicht. Der anschließende Sieg im Elfmeterschießen feierte man dann gebührend mit einem Autokorso von schätzungsweise 500 Fahrzeugen. Beim Autokorso kam … Mehr lesen

      Frankenthal – Public- Viewing verläuft friedlich

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Public Viewing am gestrigen Tage, das während des Deutschlandspiels ca. 2500 Besucher aufsuchten, verlief ohne Störungen und blieb friedlich. Allerdings kam es nach dem Spiel in der Mahlastr. und der Eisenbahnstraße zu insgesamt drei Körperverletzungsdelikten unter wenigen Fußballfans im Alter zwischen 17 und 38 Jahren. Hintergrund waren jeweils zuvor alkoholbedingte Streitigkeiten, die … Mehr lesen

      Frankenthal – Handgreiflichkeiten nach Public-Viewing

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen des Public- Viewing in der Schraderstraße schmiss ein 21- Jähriger gegen 23:00 Uhr aus Ludwigshafen einen Böller in die Menschenmenge und wurde aufgrund dessen des Geländes verwiesen. Ein 17- Jähriger aus Altrip beleidigte in diesem Zusammenhang die einschreitenden Polizeibeamten auf das Übelste, so dass auch dieser aus dem Stadion verwiesen werden … Mehr lesen

      Mannheim – Public Viewing wetterunabhängig im Kulturhaus Käfertal

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar.Fussball-EM: Public Viewing wetterunabhängig im Kulturhaus Käfertal Auf der 6 x 4 m Leinwand im Saal Public Viewing, wetterunabhängig und in angenehmer Atmosphäre, bietet das Kulturhaus Käfertal zu allen Spielen mit deutscher Beteiligung und für das Halbfinale und zum Endspiel. Bei allen anderen Spielen öffnet das Haus eine Stunde vor Spielbeginn seine Türen. Das … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Freizeit- und Veranstaltungstipps fürs Wochenende

      Metropolregion Rhein-Neckar – Wer noch nicht weiß, was er am Wochenende unternehmen soll, hier ein paar Tipps von uns: Hockenheim – Historischer Handwerker- und Bauernmarkt am Wochenende mit Kunsthandwerk, Mittelalter und Oldtimer-Korso http://www.mrn-news.de/2016/06/07/hockenheim-historischer-handwerker-und-bauernmarkt-am-wochenende-mit-kunsthandwerk-mittelalter-und-oldtimer-korso-259335/ Worms – Rocknacht trifft Kulturnacht am 11.Juni http://www.mrn-news.de/2016/06/09/worms-rocknacht-trifft-kulturnacht-am-11-juni-259814/ Alles rund um die Erdbeere und nebenbei auch noch helfen in Waldsee – “Bettina … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Public Viewing zur Europameisterschaft

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Soziale Stadt Büro Oggersheim West, die evangelische Comeniusgemeinde in Oggersheim und der Verein “El Ele – Hand in Hand” laden Fußballbegeisterte während der Fußballeuropameisterschaft in Frankreich auf das Gelände des Comeniuszentrums in der Comeniusstraße zum Public Viewing ein. Die Spiele der deutschen und der türkischen Mannschaft werden übertragen. Der Eintritt ist frei. … Mehr lesen

      Mannheim – Public Viewing zur Fußball-EM 2016 im „alten Eisstadion“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 10. Juni, um 21 Uhr wird pünktlich die Fußball-Europameisterschaft mit den besten 24 Teams Europas angepfiffen. Die Vorfreude steigt von Tag zu Tag und die kleinen und großen Fußballexperten planen schon eifrig die Wochen bis zum Finale in Paris. Damit das Großereignis auch gebührend gefeiert werden kann, werden auch dieses Jahr … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Spielregeln des Polizeipräsidums Rheinpfalz zur EURO2016

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar.Appell: „Spielregeln beachten“, sonst gibt’s die rote Karte Am kommenden Freitag, 10. Juni, beginnt mit dem Eröffnungsspiel Frankreich gegen Rumänien die 15. Fußball – Europameisterschaft in Frankreich. Damit verbunden wird es zu vielen Autokorsos und Public-Viewing-Veranstaltungen kommen. Aber Vorsicht. Die Polizei wird genau hinschauen. Fußballbegeisterte sollten dabei einige „Spielregeln“ beachten. Wer mit seinem Fahrzeug … Mehr lesen

      Mannheim – Fussball-EM: Public Viewing wetterunabhängig im Kulturhaus

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf der 6 x 4 m Leinwand im Saal Public Viewing, wetterunabhängig und in angenehmer Atmosphäre, bietet das Kulturhaus Käfertal zu allen Spielen mit deutscher Beteiligung und für das Halbfinale und zum Endspiel. Für das erste Spiel, Deutschland : Ukraine, am 12.6. ist der große Saal kurz nach Ende des Käfertal Stadtteilfests ab … Mehr lesen

      Mannheim – Public Viewing zur Fußball-EM findet im Alten Eisstadion statt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das offizielle Public Viewing der Stadt Mannheim zur Fußballeuropameisterschaft in Frankreich vom 10. Juni bis 10. Juli 2016 findet auch in diesem Jahr im Alten Eisstadion statt, da für die angedachte Veranstaltungsstätte im Reitstadion kein Betreiber gefunden wurde. Deshalb hat der Fachbereich Sport und Freizeit der Stadt Mannheim gemeinsam mit der GrossMarkt Mannheim … Mehr lesen

      Frankenthal – Public Viewing Arena für ca. 6000 Fußballfans zur Europameisterschaft 2016

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Auf dem Gelände des früheren Rot-Weiß Frankenthal wird zur Fußball Europa Meisterschaft 2016 eine Public Viewing Arena für ca. 6000 Besucher errichtet. Am Dienstag wurde das Konzept von Oberbürgermeister Martin Hebich und Organisator Jürgen Maring im Frankenthaler Rathaus vorgestellt.

      Frankenthal – Public Viewing / Nachlese zur WM 2014

      Frankenthal/ Metropolregion Rhein-Neckar.Während die deutsche Nationalmannschaft gestern mit den Fans auf der Berliner Fan-Meile den Titel gefeiert hat, hat die Polizei Frankenthal Bilanz gezogen: Mit dem Verlauf der Fan-Feiern in Frankenthal ist die Polizeiinspektion sehr zufrieden. So hat sich der Großteil der Teilnehmer ausgesprochen diszipliniert verhalten. Es kam zu keinen herausragenden Zwischenfällen. Die Polizei hat … Mehr lesen

      Weinheim -Public-Viewing gut besucht – 200 Teilnehmer bei Autokorso nach WM-Sieg – Müllcontainer angezündet

      Weinheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ohne größere Zwischenfälle verliefen die Feierlichkeiten während und nach dem WM-Endspiel in der Nacht von Sonntag auf Montag. Die Public-Viewing-Veranstaltung im Schlosshof war mit 500 Teilnehmern gut besucht, der Marktplatz sowie die angrenzenden Straßen waren von feiernden Menschen bevölkert. Nach Ende des Spiels bildete sich ein Autokorso von etwa 200 Fahrzeugen, … Mehr lesen

      Mannheim – Heidelberg – Die Feiern anlässlich des Gewinns der Fußball-Weltmeisterschaft verliefen in Mannheim, Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis ausgelassen und friedlich.

      Mannheim/Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Zehntausende Fans feierten bis in den frühen Montagmorgen ausgelassen den Sieg der deutschen Mannschaft. Dabei strömten in Mannheim rund 10.000 Menschen zum Wasserturm. In Heidelberg zählten die Ordnungshüter über 5000 Fans am Bismarckplatz. Dadurch kam der ÖPNV gänzlich zum Erliegen und musste, soweit als möglich, umgeleitet werden. In Mannheim bildete sich ein Autocorso … Mehr lesen

      Ludwigshafen-Neustadt- Landau – „Public Viewing“ – Veranstaltungen im Bereich der Polizeidirektion Lu

      Metropolregion Rhein/Neckar – Zusammenstellung: „Public Viewing“ – Veranstaltungen, „Jubelcorsos“ und beson-dere Vorkommnisse in den Zuständigkeitsbereichen der drei Polizeidirektionen Ludwigshafen Speyer Unmittelbar nach dem Abpfiff des WM- Finales begaben sich ca. 4000 Personen auf den Domvorplatz, um dort gemeinsam zu feiern. Dort kam der Autocorso (zeitweise bis ca. 300 Fahrzeuge) kurzzeitig zum Erliegen, bis nach Umstellen … Mehr lesen

      Mannheim-Heidelberg – Zehntausende feiern ausgelassen den Gewinn der Weltmeisterschaft

      Mannheim/Heidelberg – Zehntausende Fans feiern ausgelassen den Gewinn der Weltmeisterschaft Zehntausende Fans feierten in der Region ausgelassen den Gewinn der Fußballweltmeisterschaft. In Mannheim zählten die Ordnungshüter rund eine halbe Stunde nach Spielende, gegen 24 Uhr, bereits rund 10.000 Menschen, die sich rund um den Wasserturm versammelten. Die Absperrungen rund um den Treppenaufstieg des Wasserturms hielten … Mehr lesen

      Frankenthal – Polizei zieht positive Bilanz nach dem Public Viewing 2014 Finale

      Frankenthal/ Metropolregion Rhein-Neckar – Public-Viewing WM 2014 Finale Deutschland – Argentinien Auch für das Finale bei der WM 2014 zieht die Frankenthaler Polizei eine durchweg positive Einsatzbilanz. Laut Veranstalterangaben kamen ca. 7.200 Zuschauer. Diese reisten trotz leichten Regens bereits sehr frühzeitig an. Wegen des anhaltenden Niederschlages verließen einige Zuschauer schon zur Halbzeitpause das Public-Viewing-Gelände. Während … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X