• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Nach Ausschreitungen auf der Neckarwiese: Stadt verfügt Aufenthaltsverbot! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Wir werden mit aller Härte gegen Randalierer vorgehen!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg verurteilt die Ausschreitungen auf der Neckarwiese und in der Altstadt am Pfingstsamstag und Pfingstsonntag und reagiert darauf mit einem kurzfristigen Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese. In der Zeit von Montag, 24. Mai, 20 Uhr, bis Dienstag, 25. Mai, 6 Uhr, ist der Aufenthalt auf der Heidelberger Neckarwiese verboten. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Illegale Pension entdeckt und Prostitution unterbunden

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zuge einer gemeinsamen Kontrolle haben der Bereich Öffentliche Ordnung, Bekämpfung Schwarzarbeit, und die Polizei am Montagabend, 17. Mai 2021, um 19 Uhr einen nicht angemeldeten Beherbergungsbetrieb in Stadtteil West entdeckt. Gegen den Betreiber der illegalen Pension, welche sich in dem Haus auf zwei Stockwerke erstreckte, wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Im Fortgang der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Polizeiautobahnstation Ruchheim – Ohne Führerschein zu schnell unterwegs

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei den Provida-Kontrollen am 08.05.2021 fiel den Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim um 18.45 Uhr auf der A650 Gemarkung Ludwigshafen ein Audi auf, der die Autobahn bei erlaubten 90 km/h mit einer Geschwindigkeit von 148 km/h befuhr. Nach der Messung wurde der Wagen angehalten. Der 20-jährige Fahrer konnte keinen Führerschein aushändigen. Die Überprüfung ergab, … Mehr lesen

      Mannheim – Sandhofen: Jugendliche hantieren mit Softairwaffe

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am frühen Freitagabend, kurz nach 19.00 Uhr, meldeten mehrere Passanten, dass im Bereich der Memeler Straße im Mannheimer Stadtteil Sandhofen, Jugendliche mit einer Waffe hantieren würden. Die umgehend entsandten Polizeibeamten konnten einen 14-Jährigen und einen 51-Jährigen antreffen. Bei der durchgeführten Kontrolle händigte der 51-Jährige eine Softairwaffe aus, mit denen die … Mehr lesen

      Mannheim/Heidelberg – Corona-Kontrollen nach “Notbremse” und Ausgangsbeschränkung intensiviert – Akzeptanz der Maskentragepflicht bröckelt

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Infolge der bundesweiten “Notbremse” und der damit verbundenen Ausgangsbeschränkung, passte das Polizeipräsidium Mannheim seine Kontrollmaßnahmen in Mannheim, Heidelberg und den Städten und Gemeinden des Rhein-Neckar-Kreises an und überprüfte mit rund 70 Beamtinnen und Beamten zusätzlich pro Tag die Einhaltung der CoronaVo und auch die von der Stadt Mannheim erlassen Allgemeinverfügung. Hinsichtlich der Ausgangsbeschränkung … Mehr lesen

      Mannheim, Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis – Europaweiter Speedmarathon – Polizei zieht Bilanz Europaweiter Speedmarathon – Polizei zieht Bilanz

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, 21. April fand im Rahmen der europaweiten ROADPOL-Kontrollwoche der europaweite Speed-Marathon statt. Das Polizeipräsidium Mannheim war an der Aktion beteiligt und führte ganztägig an insgesamt 25 Stellen in Mannheim, Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis mobile und stationäre Geschwindigkeitsmessungen durch. Dabei kamen sämtliche verfügbare Geschwindigkeitsmessgeräte, z.B. Handlasermessgeräte und Großgeräte, sowie rund 80 Beamte … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Illegale Beherbergungen festgestellt

      Ludwigshafen (pd). Zwei illegale Pensionen haben der Bereich Öffentliche Ordnung, Bekämpfung Schwarzarbeit, und die Polizei am Montag, 20. April 2021, bei einer gemeinsamen Kontrolle entdeckt. Die nicht angemeldeten Beherbergungsbetriebe, in denen jeweils mehrere Personen untergebracht waren, befanden sich in Friesenheim und Oggersheim.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X