• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Betrügerin gibt sich als Tochter aus

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine unbekannte rief am Donnerstag (15.07.2021), gegen 10.50 Uhr, bei einer 71-Jährigen und gab sich als Tochter aus. Die Seniorin erkannte schnell an der Stimme, dass es sich nicht um ihre Tochter handelte und beendete das Gespräch. Beachten Sie die Tipps Ihrer Polizei, um sich vor Betrug am Telefon zu schützen: Seien Sie … Mehr lesen

      Otterstadt – Bekannte Betrugsmasche “Falscher Polizeibeamter” gescheitert

      Otterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein unbekannter Anrufer behauptete gestern um 14:45 Uhr gegenüber einer 86-Jährigen, Polizist zu sein und versuchte entweder an ihre persönlichen Bankdaten und/oder an ihr Bargeld zu gelangen. Hierzu gab der Betrüger vor, dass es in der Nachbarschaft zu einem Einbruch gekommen wäre. Man hätte bei den festgenommenen Tätern einen Zettel mit ihren persönlichen … Mehr lesen

      Leimen – Haftbefehl gegen einen 46-Jährigen nach versuchtem Wohnungseinbruchsdiebstahl auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg erlassen – Haftbefehl außer Vollzug gesetzt

      Leimen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 46-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am Mittwochmorgen gegen 10 Uhr in eine Erdgeschosswohnung in Leimen-St. Ilgen eingestiegen zu sein, wobei er sich über eine gekippte Balkontür Zutritt verschaffte, und diese nach Wertgegenstände … Mehr lesen

      Speyer – Betrugsversuch durch falschen Polizeibeamten

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Anruf eines angeblichen Polizeibeamten erhielt am Donnerstag um 17:28 Uhr eine 82-Jährige aus Speyer. Als der Mann am Telefon mit der üblichen Masche begann, von einem Einbruch in der Nähe und der Festnahme zweier Täter zu berichten, beendete die Seniorin sofort das Gespräch, da sie wusste was folgen wird: Der unbekannte Anrufer … Mehr lesen

      Neuhofen – Sorge um Sicherheitslage an der Schlicht – Gewalttätige Jugendliche drangsalieren Badegäste

      Neuhofen / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – (rbe/mrnnews) Raub, Gewalt und sexuelle Nötigung an der Schlicht in Neuhofen – Sorge vor Eskalation. Badegäste an der Schlicht sind besorgt über die derzeitigen Entwicklungen, die sich in den vergangenen Wochen rund um den beliebten Badesee an der Schlicht in Neuhofen (Rhein-Pfalz-Kreis) abspielen. Dort wurden in letzter Zeit … Mehr lesen

      Offenbach – Scheibe an PKW eingeschlagen und Tasche entwendet – Zeugen gesucht!

      Offenbach/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagmorgen zwischen 08:30 Uhr und 09:20 Uhr schlugen unbekannte Täter an einem Parkplatz an der L542 bei Offenbach die Beifahrerscheibe eines geparkten Fahrzeuges ein und entwendeten aus dem Fahrzeug eine Handtasche. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen grauen Audi A3. In der Tasche befanden sich Schlüssel und eine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Aufmerksamer Nachbar verhindert Betrug

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagmittag (20.05.2021) erhielt ein 92-Jähriger einen Anruf von seiner vermeintlichen Tochter. Die Anruferin gab vor einen Unfall gehabt zu haben und bat ihren Vater um Hilfe. Unmittelbar danach rief ein Mann bei dem Senior an und gab sich als Staatsanwalt aus. Der 92-Jährige solle 40.000,- Euro Kaution für die Freilassung seiner Tochter … Mehr lesen

      Wiesloch – Hund schlägt Einbrecher in die Flucht – Zeugen gesucht!

      Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Seine Aufgabe sehr ernst genommen hat ein Familienhund am Montagabend gegen 20:45 Uhr in der Blumenstraße/Ecke Gerbersruhstraße, als er einen Einbrecher in die Flucht schlug. Während eine 46-Jährige sich mit ihren im Haus lebenden Verwandten unterhielt, rannte der Hund plötzlich bellend in Richtung Hauseingang. Bei einer anschließenden Nachschau durch die Bewohner stellten diese … Mehr lesen

      Römerberg – Bekannte Betrugsmasche durch falsche Polizeibeamte gescheitert

      Römerberg/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Anruf eines vermeintlichen Polizeibeamten erhielt am Dienstag um 17:30 Uhr eine 64-Jährige aus Römerberg. Der Betrüger gab sich als Polizist aus und nannte eine erfundene Personalnummer. Er behauptete, dass es in der Nachbarschaft zu einem Raubüberfall gekommen war und nun ein Zettel mit der Adresse der Angerufenen aufgefunden wurde. Die Frau erkannte … Mehr lesen

      Heidelberg/Handschuhsheim – Seniorin in Einkaufsmarkt Opfer eines Diebstahls – Zeugen gesucht

      Heidelberg-Handschuhsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Opfer eines Diebstahls im Stadtteil Handschuhsheim wurde am späten Montagvormittag eine 82-jährige Frau. Die Seniorin, die zwischen 11.00-11.30 Uhr im Lidl-Markt in der Fritz-Frey-Straße einkaufen war, hatte ihr Handtasche an ihren Rollator gehängt. Beim Bezahlen stellte sie schließlich fest, dass ihr Geldbeutel mit einem geringen Bargeldbetrag, sowie persönlichen Papieren, Bank- und Versichertenkarten aus … Mehr lesen

      Frankenthal / Ludwigshafen – Großrazzia Wirtschaftsstrafsachen – 650 Einsatzkräfte, Polizei, Steuerfahndung, Zoll sowie mehrere Staatsanwälte im Einsatz

      Frankenthal / Ludwigshafen / Kaiserslautern – Metropolregion Rhein-Neckar – Heute am 15.04.2021 kam es zu einem Großeinsatz mit Rund 650 Einsatzkräften von Polizei, Steuerfahndung und Zoll sowie mehrere Staatsanwälte. Die Durchsuchungen bezogen sich auf zwei Verfahrenskomplexen der Staatsanwaltschaft – Zentralstelle für Wirtschaftsstrafsachen – Kaiserslautern parallel über 60 Geschäfts- und Privaträume mit Schwerpunkt im Raum Ludwigshafen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hilfsbereitschaft einer 95-jährigen ausgenutzt und bestohlen – #GlasWasserTrick –

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Sagt Ihnen der sogenannte “Glas Wasser-Trick” etwas? Nein? Bei dieser Masche klingeln die Täterinnen oder Täter bei zumeist älteren Menschen und täuschen Übelkeit, eine Schwangerschaft oder die Notwendigkeit einer Arzneimitteleinnahme vor. Sie bitten dann um ein Glas Wasser und erschleichen sich so den Zugang zu den Wohnräumlichkeiten ihrer Opfer. Sie selbst oder … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 86-Jährige lässt sich nicht täuschen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 86-Jährige aus Ludwigshafen-Oppau reagierte vorbildlich als am 22.03.2021, gegen 13 Uhr, ein Mann bei ihr anrief, der sich als ihr Neffe ausgab und sie um Geld bat. Sie erklärte, sie könne das Geld nicht besorgen und legte auf. Danach rief sie eigenständig ihren echten Neffen an, der den Täuschungsversuch bestätigte. Beachten Sie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Enkeltrickbetrug gescheitert

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochvormittag (03.03.2021) erhielten eine 99-jährige und eine 82-jährien Seniorin einen Anruf von einer vermeintlichen Enkelin. Die Anruferin habe den Frauen gegenüber einen Notfall vorgetäuscht, weswegen sie Geld bräuchte. Beide Seniorinnen kamen die Anrufe verdächtig vor und legten auf. Beachten Sie die Tipps Ihrer Polizei, um sich vor Betrug am Telefon zu schützen: … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Achtung falsche Polizeibeamte am Telefon

      Rhein-Pfalz-Kreis / Bobenheim-Roxheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Mittwochnachmittag, den 11.02.2021, ereigneten sich im Bereich Bobenheim-Roxheim mindestens drei Anrufe von sogenannten “Falschen Polizeibeamten”, welche bekanntermaßen eine betrügerische Absicht hegen. In den konkreten Fällen wurden in kürzester Zeit von 14:10 Uhr bis 14:20 Uhr drei Damen im Alter zwischen 56-82 Jahren von einer weiblichen Unbekannten angerufen, welche … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Zeugen gesucht – Schwerer Raub

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Als zwei 19-Jährige am 07.02.2021, gegen 20 Uhr, die Mundenheimer Straße entlang liefen, trafen sie auf drei Personen, welche sie unvermittelt festhielten und mit einem Messer bedrohten. Einem der beiden 19-Jährigen wurde außerdem mit einem Schlagstock auf den Hinterkopf geschlagen. Er wurde hierdurch leicht verletzt. Die Täter forderten die 19-Jährigen auf, ihre Wertgegenstände … Mehr lesen

      Speyer – Versuchter Telefonbetrug durch Gewinnspielanruf

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Unbekannte Täter versuchten am Montag bzw. Donnerstag, durch einen sogenannten Gewinnspielanruf eine 53-jährige Frau aus Speyer um 1000EUR zu erleichtern. Bereits in einem ersten Anruf am Montag wurde der 53-Jährigen der Gewinn eines höheren Geldbetrages durch die Teilnahme an einem Gewinnspiel eröffnet. Hinsichtlich der Übergabe des Preisgeldes solle sie in den nächsten Tagen … Mehr lesen

      Schwetzingen – 84-Jährige um mehrere Tausend Euro betrogen – Enkeltrick erneut erfolgreich

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch wurde eine Seniorin aus Schwetzingen Opfer eines sog. Enkeltrick-Betrugs. Am Vormittag erhielt die 84-Jährige einen Anruf von einer weiblichen Person, die durch geschickte Gesprächsführung und mutmaßlich detailliertes Hintergrundwissen den Eindruck erweckte, sie sei die Enkeltochter der Geschädigten. Sie konnte der Seniorin glaubhaft machen, sie benötige für einen Wohnungskauf eine höhere Geldsumme … Mehr lesen

      Otterstadt/Speyer – Mehrere Einbrüche in Fahrzeuge in Otterstadt und Speyer-Nord

      Otterstadt/Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zeitraum 12.01 – 14.01.2021 kam es zu insgesamt sechs Einbrüchen in Fahrzeuge, die zur Tatzeit in Otterstadt und Speyer-Nord geparkt waren. In fünf Fällen wurde eine Seitenscheibe der betroffenen Fahrzeuge eingeschlagen, in einem Fall wurde die Scheibe hierdurch lediglich beschädigt. Ein Tatzusammenhang scheint aufgrund der zeitlichen / örtlichen Nähe der Tatorte und … Mehr lesen

      Heidelberg – In Hotel eingemietet – Jugendlichen und Heranwachsende feiern Party

      Heidelberg/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In der Nacht von Freitag auf Samstag beendete die Polizei in der Weststadt eine Corona-Party, an der etwa zehn Personen teilnehmen. Wie sich herausstellte, hatten sich die Teilnehmer in einem Hotel ein Zimmer gemietet um zu feiern. Eine Nachbarin hatte wegen des zu starken Lärms die Polizei verständigt. Diese fand in dem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Geldbeutel gestohlen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 25.11.2020, zwischen 10:30 Uhr und 11:30 Uhr, wurde einer 83-Jährigen beim Einkauf in einem Lebensmittelladen in der Ludwigstraße ihr Geldbeutel gestohlen. Dieser befand sich zum Tatzeitpunkt in einer Umhängetasche, die am Einkaufswagen hing. Immer wieder nutzen Taschendiebe in Geschäften unbeobachtete Momente um Wertgegenstände zu ergaunern. Wir raten deswegen: – Tragen Sie Ihre … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Falscher Bankmitarbeiter verweist an falschen Polizisten

      Rhein-Pfalz-Kreis/Maxdorf/Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am Dienstag, den 24.11.2020, gegen 10:00 Uhr, meldete sich ein vermeintlicher Bankmitarbeiter telefonisch bei dem 66-jährigen Geschädigten aus Maxdorf und wollte diesen nach einer angeblichen Fehlbuchung von seinem Konto an einen Polizeibeamten in Ludwigshafen verweisen. Dieser könne ihm auch bei finanziellen Problemen helfen. Glücklicherweise blieb der Geschädigte misstrauisch, sodass sich die Annahme schnell … Mehr lesen

      Hockenheim – „Hockenheimer Advent“ basteln

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In diesem Jahr wird Hockenheim Corona-bedingt auf seinen beliebten „Ho-ckenheimer Advent“ verzichten müssen – nicht aber auf die Freude, schöne Weihnachtsmarkt-Stände zu bewundern. Dazu sind die Hockenheimer auf-gerufen, selbst aktiv zu werden und den „Hockenheimer Advent“ im Minia-turformat zu basteln. Aus einem Schuhkarton soll ein Weihnachtsmarkt-Stand entstehen. Der Bastler kann dabei die Gestaltung … Mehr lesen

      Worms – Vorsicht Betrüger am Telefon – Erneutes Auftreten von “falschen Polizeibeamten” am Telefon

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Dienstagabend gaben sich Betrüger erneut als Polizeibeamte am Telefon aus und versuchten die vermeintlichen Opfer auszutricksen. In bislang fünf bekannt gewordenen Fällen im Stadtgebiet Worms gaukelten die “Falschen Polizeibeamten” Einbrüche oder Raubüberfälle in der Nachbarschaft vor. Ihr Ziel war es offenbar an Wertgegenstände / Geld der vermeintlichen Opfer zu gelangen. … Mehr lesen

      Heidelberg – Fünf Wohnungseinbrüche in der Region – Zeugen gesucht – Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen nutzen – Tipps der Polizei

      Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Dunkle Jahreszeit – Einbruchszeit! – alleine in Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis wurden insgesamt in fünf Fällen in Häuser eingebrochen bzw. versucht einzubrechen. In der Straße Am Taubenfeld in Heidelberg scheiterte am Montag zwischen 7.30 und 13.30 Uhr zunächst der Versuch über die Terrassentür in ein Zweifamilienhaus einzudringen. Anschließend wurde das Metallgittertor und die … Mehr lesen

      Seite 1 von 6
      1 2 3 6
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X