• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – “Falscher Polizeibeamter” vorläufig festgenommen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde Haftbefehl gegen einen 34-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, sich am Montagnachmittag als Polizeibeamter ausgegeben zu haben, um von einer 83-jährigen Frau 50.000,- Euro an ihrer Wohnungstür im Stadtteil Neckarau entgegenzunehmen. Die Seniorin war … Mehr lesen

Bad Dürkheim – ältere Dame Opfer von Telefonbetrügern

Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 04.05.2022 gegen 14:30 Uhr wurde eine ältere Dame aus Bad Dürkheim Opfer eines Trickbetrügers. Der bislang unbekannte männliche Betrüger gab sich am Telefon als angeblicher Staatsanwalt aus und erläuterte der Dame, dass ihre Enkelin einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hätte. Die Dame sollte nun, zur Verhinderung einer Inhaftierung, eine Kaution … Mehr lesen

Mannheim – Zwei unbekannte bewaffnete Täter stehlen Geldbeutel und Handy – Zeugen gesucht!

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Donnerstagmorgen um 00:10 Uhr entwendeten zwei bislang unbekannte Täter an der Bahnhaltestelle “Pforzheimer Straße” einem 46-jährigen Mann den Gelbeutel und das Handy und bedrohten ihn mit einem Messer. Nachdem der Mann den Diebstahl bemerkte, forderte er die beiden Unbekannten auf, die Wertgegenstände zurückzugeben, woraufhin die beiden Täter dem 46-Jährigen mit einem … Mehr lesen

Speyer – Versuchter Enkeltrick per Messenger

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuell treten wieder vermehrt Betrüger im Bereich Speyer auf. Am 11.04.2022 kam es erneut zum Versuch, mittels falscher Nachrichten über WhatsApp Geld zu ergaunern. Hierbei gab sich der Täter gegenüber einer 51-jährigen Geschädigten als deren Tochter aus. Er gab vor, eine neue Telefonnummer zu besitzen und bat schnellstmöglich um die Überweisung von knapp … Mehr lesen

Ludwigshafen – 77-Jährige fällt nicht auf Anruf von angeblichem Bankmitarbeiter rein

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 06.04.2022, gegen 10:15 Uhr, erhielt eine 77-jährige Ludwigshafenerin einen Anruf von einem Mann, der sich als Angestellter der Landeszentralbank ausgab. Er teilte ihr mit, dass die Landeszentralbank ihr Post zugeschickt hatte und sie heute einen Termin in der Bank gehabt hätte. Da sie nicht erschienen sei, sei ihr Konto nun gesperrt und … Mehr lesen

Mannheim – Zwei Laptops aus Pkw gestohlen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Aus einem verschlossenen Pkw wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwei Laptops im Wert von mehr als 3.500 Euro entwendet – wie der unbekannte Täter vorging ermittelt nun das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt. Das Auto war von 18:30 Uhr am Mittwochabend bis Donnerstag kurz nach Mitternacht im Quadrat S6 vor der Hausnummer 14 … Mehr lesen

Mannheim – Zahlreiche Pkw aufgebrochen – weitere Zeugen gesucht!

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In 29 Fällen dokumentierten die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt in der Nacht von Samstag auf Sonntag Aufbrüche in geparkte Pkw – teilweise gelang es dem oder den Tätern hieraus Wertgegenstände zu entwenden. In der Zeit von 19 Uhr bis 6 Uhr wurde bei den Autos eine Seitenscheibe eingeschlagen und der Innenraum nach zurückgelassenen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Seitenscheibe von Audi eingeschlagen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Zeit zwischen dem 30.03.2022, gegen 10:00 Uhr und dem 31.03.2022, gegen 07:20 Uhr, schlugen unbekannte Täter die Seitenscheibe eines Audi ein, der in der Wredestraße geparkt war. Gestohlen wurde nichts. Im Auto befanden sich keine Wertgegenstände. Der Sachschaden am Auto beläuft sich auf über mehrere hundert Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an … Mehr lesen

Schlierbach – Trickbetrüger erbeuten Bargeld und Wertgegenstände – Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen

Schlierbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits seit Wochen treiben unbekannte Trickbetrüger wieder ihr Unwesen in der Metropolregion Rhein-Neckar und versuchen mit unterschiedlichen Betrugsmaschen und durch sogenannte “Schockanrufe” potentielle Opfer um ihr Erspartes zu bringen. Den Betrug zu spät erkannt, hat am Mittwoch ein über 80-Jähriger aus Schlierbach. Gegen 13:30 Uhr erhielt der Mann einen dieser besagten “Schockanrufe”. Am … Mehr lesen

Ludwigshafen – Elf betrügerische Anrufe – alle Angerufene verhalten sich vorbildlich

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 24.03.2022 wurden der Polizei von elf Ludwigshafener Bürgerinnen und Bürger im Alter von 35 Jahren bis 90 Jahren (sechs Bürgerinnen und fünf Bürger)betrügerische Anrufe gemeldet, die in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 20:15 Uhr stattfanden. Die meisten Anrufer gaben sich als Polizeibeamte aus und erklärten, dass es einen Raubüberfall oder einen … Mehr lesen

Meckesheim – Unter Vorhalt von #Waffen Wertgegenstände von Jugendlichen gefordert

Meckesheim, Rhein-Neckar-Kreis, Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Donnerstagabend gegen 20:30 Uhr hielt sich eine Gruppe junger Männer im Alter zwischen 17 und 18 Jahren auf dem Gelände einer Bildungseinrichtung in der Schulstraße auf, als sie von drei ihnen unbekannten Personen angesprochen wurden. Diese forderten unter Vorhalt von Waffen sogleich die Herausgabe von Wertgegenständen. Als die 17 … Mehr lesen

Schifferstadt – Falsche Polizeibeamte treiben ihr Unwesen

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Laufe des gestrigen Tages haben mehrere Senioren im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Schifferstadt Anrufe von angeblichen Polizeibeamten erhalten. Die Anrufer gaben sich u.a. als Polizisten der Polizei Schifferstadt, Polizei Mannheim und der Kriminalpolizei aus. In einem Fall wurde die Rufnummer der Polizeiinspektion Schifferstadt im Telefondisplay angezeigt. Die angeblichen Polizeibeamten gaben an, dass in … Mehr lesen

Speyer – Dank aufmerksamen Zeugen Täter bei PKW Aufbruch auf frischer Tat ertappt

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht zum Sonntag versuchte eine männliche Person mehrere Fahrzeuge im Bereich Speyer/Nord, Bahnhof Speyer Nord/West aufzubrechen. Im Lärchenweg konnte er gegen 02:00 Uhr von einem 19jährigen Zeugen dabei beobachtet werden wie er bei einem dort parkenden Cabrio der Marke Audi mit einem mitgeführten Klappmesser das Dach aufschlitzte. Als der Täter sich … Mehr lesen

Mannheim-Friedrichsfeld – Falsche Amtsträger – erneuter Trickdiebstahl – Zeugen gesucht

Mannheim-Friedrichsfeld/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr klingelte zunächst ein Mann an einem Mehrfamilienhaus im Straßburger Ring und gab sich gegenüber einer Bewohnerin als Mitarbeiter des Gesundheitsamts aus. Unter dem Vorwand, den Impfstatus überprüfen zu wollen, gelangte er in die Wohnung der Seniorin. Während der Verdächtige sich bereits in der Wohnung aufhielt, erschienen zwei weitere … Mehr lesen

Fürth – Kriminelle hatten es auf zwei Autos abgesehen

Fürth/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Bislang noch unbekannte Täter hatten es im Ortsteil Fahrenbach auf zwei geparkte Autos abgesehen. Gegen 20 Uhr am Donnerstagabend (17.03.) verständigten Zeugen die Polizei und teilten mit, dass sich Kriminelle Zugang zu den Fahrzeugen verschafft hatten. Diese waren in der Erich-Kästner-Straße und der Wendelinusstraße abgestellt. Der Tatzeitraum kann nicht genau eingegrenzt werden. … Mehr lesen

Schifferstadt – PKW-Aufbrüche

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht von Mittwoch, 16.03.2022, auf Donnerstag, 17.03.2022, ereigneten sich im Stadtgebiet mehrere PKW-Aufbrüche. Offensichtlich 2 Täter, circa 180 bis 190cm groß, beide komplett schwarz gekleidet, machten sich nach bisherigen Erkenntnissen an mehreren Fahrzeugen zu schaffen. Um an Wertgegenstände zu gelangen, schlugen diese jeweils eine Scheibe ein. Hierdurch erlangten sie unter anderem … Mehr lesen

Speyer – Mehrere Betrugsversuche gescheitert

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Betrügerische Anrufe erhielten gestern zwischen 09:00 Uhr und 13:20 Uhr insgesamt vier Geschädigte im Alter von 31 bis 81 Jahren. Die Betrüger am Telefon gaben sich in zwei Fällen als Europol Mitarbeiter, in einem Fall als Microsoft Mitarbeiter sowie einmal als Polizeibeamter aus. Die Geschädigten erkannten die gängigen Betrugsmaschen sofort und beendeten das … Mehr lesen

Schifferstadt – Vorsicht vor Betrugsversuch über WhatsApp

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Nachmittag erhielt ein Herr von einer ihm unbekannten Rufnummer eine Nachricht über WhatsApp. Angeblich habe der Absender eine neue Handynummer und müsse eine Rechnung bezahlen. Hierfür benötige der unbekannte Absender Unterstützung. Der Herr bemerkte den Betrugsversuch, sodass es zu keinem finanziellen Schaden kam. Die Polizei rät: – Sollten Angehörige Sie am … Mehr lesen

Speyer/Römerberg – Versuchte Betrüge am Telefon

Speyer/Römerberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch zwischen 12:30 Uhr und 15:30 Uhr verzeichnete die Polizei Speyer vier Betrugsversuche am Telefon. Die Männer und Frauen gaben sich gegenüber den Geschädigten aus Römerberg und Speyer als vermeintliche Polizeibeamte beziehungsweise als eine verwandte Person aus und behaupteten, dass ein Angehöriger einen Verkehrsunfall verursachte oder dass in der Nachbarschaft eine Tätergruppierung … Mehr lesen

Mannheim – Dreister Dieb schlägt zweimal innerhalb von zwanzig Minuten zu

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Freitagabend (04. März) hat ein 26-jähriger algerischer Staatsangehöriger innerhalb von zwanzig Minuten zwei Frauen am Mannheimer Hauptbahnhof beklaut. Gegen 20:11 Uhr entwendete der Tatverdächtige den Rucksack der Geschädigten. Die Frau befand sich zu diesem Zeitpunkt auf einer Bank im Untergeschoss des Hauptbahnhofs. Die Bundespolizei führte eine Videoauswertung der Überwachungsanlage des Hauptbahnhofs … Mehr lesen

Dielheim – “Schockanrufer” erbeuten 25.000.- Euro – Kripo ermittelt

Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am Mittwochnachmittag wurde eine 80-jährige Frau Opfer eines Betruges. Am Vormittag hatte sie einen Anruf eines unbekannten Mannes erhalten, der sich als Polizeibeamter ausgab und ihr vorgaukelte, ihr Sohn hätte den tödlichen Verkehrsunfall einer schwangeren Radfahrerin verursacht. Um ihn frei zu bekommen, wäre eine Kaution von 40.000.- Euro fällig. Da kein Bargeld … Mehr lesen

Heidelberg-Südstadt – Einbrüche in Schrebergartenhütten – Zeugenaufruf

Heidelberg-Südstadt/Rhein-Neckar-kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Schrebergartenpächter im Schrebergartenweg hatten “unliebsamen Besuch” von bisher unbekannten Einbrecher, die aber nicht viel erbeuten konnten. Im Zeitraum von Montag, 28.02.2022, 16:30 Uhr, bis Mittwoch, 02.03.2022, 13:30 Uhr, gelangten die Täter auf die Gartenflächen zweier direkt aneinandergrenzenden Grundstücke und schlugen jeweils ein Fenster ein. Im einen Gartenhäuschen konnten sie keine Wertgegenstände oder … Mehr lesen

Heidelberg – Dieb entwendet in minutenschnelle Wertgegenstände aus Pkw – Polizei sucht Zeugen

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochabend, gegen 17 Uhr entwendete ein Unbekannter aus einem im Bereich der Bahnhofstraße geparkten und vermutlich unverschlossenen Opel Corsa diverse Wertgegenstände. Das Diebesgut war zuvor durch die Tochter eines Mutter-Tochter-Gespanns auf dem Beifahrersitz ausgeleert worden, bevor diese sich kurzzeitig in eine nahegelegene Schneiderei begaben. Bei ihrer Rückkehr, nach wenigen Minuten, stellten sie … Mehr lesen

Mannheim-Oststadt – 82-jähriger Mann wurde Opfer eines Trickdiebstahls

Mannheim-Oststadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Er wurde gegen 13.20 Uhr in der Moltkestraße von einem bislang unbekannten Mann angesprochen, der Münzgeld getauscht haben wollte. Während der 82-Jährige gutgläubig seinen Geldbeutel öffnete, verwickelte ihn der Unbekannte in ein Gespräch und deckte kurzzeitig den Geldbeutel mit einer Straßenkarte ab. Dabei lenkte er den älteren Herrn derart ab, dass es ihm … Mehr lesen

Mannheim – Trickbetrüger erbeuten rund 40.000 Euro – weitere Schäden nur knapp verhindert – Polizei warnt

Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem die Trickbetrüger mit der Betrugsmasche “Falsche Polizeibeamte” im Zusammenhang mit einer vorgetäuschten Festnahme von Mitgliedern einer Einbrecherbande diese Woche offenbar keinen Erfolg in der Metropolregion Rhein-Neckar hatten, versuchten die Täter es gestern dann mit sogenannten “Schockanrufen”. Allein beim Polizeipräsidium Mannheim gingen seit Montag rund 40 Anzeigen wegen Betrugsversuchen aus Mannheim, Heidelberg und … Mehr lesen

Seite 1 von 8
1 2 3 8
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Mai 2022
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN