• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Frankenthal – Polizeibeamte und Rettungsdienst angegriffen – ein Rettungssanitäter verletzt

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 26.01.2023 gegen 20:00 Uhr wurde die Polizei Frankenthal durch eine Mutter informiert, dass sich ihr jugendlicher alkoholisierter 15- jähriger Sohn in der gemeinsamen Wohnung im Schießgartenweg in Frankenthal aggressiv verhalten würde. Durch die entsandten Streifen vor Ort konnte der Jugendliche in der Wohnung angetroffen werden. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme schlug und trat … Mehr lesen

Mannheim – Malteser Hilfsdienst stationiert Rettungswagen auf der Hauptfeuerwache

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Seit vergangenem Wochenende gibt es ein neues Fahrzeug auf der Hauptfeuerwache Mannheim: Der Malteser Hilfsdienst hat einen Rettungswagen (RTW) dauerhaft auf dem Gelände am Gert-Magnus-Platz stationiert. Durch die Verlegung werden die RTW-Standorte im Rettungsdienstbereich Stadtkreis Mannheim optimiert, wodurch sich im Falle des Ausrückens die Eintreffzeiten verringern. Bislang rückte das Fahrzeug des … Mehr lesen

Landau – NACHTRAG – Sattelzug bei Wörth umgekippt – Zufahrt von B9 auf A65 weiterhin gesperrt

Wörth / Landau / Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Samstag, den 15.10.2022, gegen 06:20 Uhr, befuhr ein italienischer Sattelzugfahrer die B 9 von Germersheim in Richtung BAB 65. Am Zubringer zur BAB 65 verlor der Lkw-Lenker aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kippte auf der Fahrbahn um und blockierte diese damit … Mehr lesen

Bensheim – Stellungnahme von Polizeivizepräsident Rudi Heimann nach weiterem Verdachtsfall von Körperverletzung im Amt

Darmstadt/Bensheim (ots) – Die Behördenleitung des Polizeipräsidiums Südhessen hat Kenntnis über einen weiteren möglichen Fall von Körperverletzung im Amt erlangt. Polizeivizepräsident Rudi Heimann hat unmittelbar alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet, nachdem ihm innerhalb kürzester Zeit der zweite mögliche Fall von Körperverletzung im Amt bekannt wurde. Über einen weiteren Vorfall informierte das Polizeipräsidium Südhessen bereits gestern (wir … Mehr lesen

Weinheim – Feuerwehr befreit Rettungssanitäter aus Aufzug

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar Die Freiwillige Feuerwehr rettet am Montagnachmittag zwei Rettungssanitäter aus einem Aufzug im Multring. Weinheim. [RM] In einem Mehrfamilienhaus im Multring war die Besatzung des Rettungsdienstes in Not geraten. Diese blieben auf dem Weg zum Patienten im Aufzug stecken. Daher rückte die Feuerwehr zur Aufzugsnotöffnung an. Parallel dazu wurde für den medizinischen … Mehr lesen

Weinheim – Feuerwehrsanitäter unterstützen wieder die Notfallrettung

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar [RM] – Die Freiwillige Feuerwehr Weinheim fährt das Helfer-vor-Ort-System wieder hoch. Seit dem 1. Mai sind die Feuerwehrsanitäter der Abteilung Oberflockenbach wieder alarmierbar und leisten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes professionelle Erste Hilfe. Am Wochenende rückte die Einheit das erste Mal aus. IN Kürze startet auch die Abteilung Stadt. Seit 2006 … Mehr lesen

Schwetzingen – Rettungssanitäter bei Einsatz angegriffen

Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Donnerstagabend gegen 22:20 Uhr wurde ein 28-jähriger Rettungssanitäter bei einem Einsatz in der Karlsruher Straße von einem 42-Jährigen Patienten angegriffen. Der Mann, der den Rettungssanitäter zunächst verbal angegangen sein soll, stand vermutlich unter dem Einfluss von Medikamenten. Er soll schreiend und in drohender Körperhaltung auf den Rettungssanitäter … Mehr lesen

Bad Dürkheim – Sekundenschlaf – Führerschein vorläufig entzogen

Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 17.04.2022 gegen 04:55 Uhr konnte durch eine Streife der PI Bad Dürkheim ein massiv beschädigter BMW in der Altenbacher Straße in Bad Dürkheim festgestellt werden. Dieser war offensichtlich mit einem Baum und einem Verkehrsschild kollidiert. Der 26-jährige BMW-Fahrer gab gegenüber den Beamten an, einen Sekundenschlaf gehabt zu haben. … Mehr lesen

Heidelberg-Rohrbach – Tätlicher Angriff auf Rettungsdienstsanitäter – Passant verletzt – Zeugen gesucht

Heidelberg-Rohrbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 00:34 Uhr mussten Polizeibeamte des Polizeireviers Heidelberg-Süd einer Rettungswagenbesatzung an der Straßenbahnhaltestelle Rohrbach-Süd zu Hilfe eilen. Die Rettungswagenbesatzung war nach einem Notruf bezüglich einer in einem Bus der Linie 33 kollabierten Person vor Ort. Der 21-jährige, mittlerweile Beschuldigte, sollte durch die Sanitäter vor Ort versorgt … Mehr lesen

Mannheim – Neue Auszubildende auf der ASB Rettungswache in Mannheim – 10 junge Menschen starten beim ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar ihre Ausbildung zum Notfallsanitäter und zur Notfallsanitäterin

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Sie haben sich ein tolles und spannendes Berufsumfeld ausgesucht“, begrüßt Joachim Schmid, Geschäftsführer des ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar die neuen Auszubildenden auf der Rettungswache in Mannheim-Käfertal. Es sei auch ein Beruf mit Zukunft, ergänzt er, denn Notfallsanitär*innen würden langfristig immer gebraucht und gesucht werden. Wirklich neu ist das Berufsbild im Rettungsdienst den Auszubildenden nicht, … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Undankbarer Zecher in Waldsee

Waldsee / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Freitag, 18.03.2022, gegen 22.55 Uhr, stolperte ein deutlich alkoholisierter 25-jähriger Mann in der Neuhofener Straße und stürzte auf den Gehweg. Ein Passant kam zu Hilfe und sollte auf Bitten des Gestürzten die Freundin anrufen. Diese verständigte den Rettungsdienst und kam mit ihrer Mutter hinzu. Nachdem ein Rettungssanitäter vorschlug, … Mehr lesen

Mannheim – Intensivtransport-Bus in Mannheim stationiert – Hilfsorganisationen planen und fahren gemeinsam.

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Einer von zwei Großraum-Intensivtransportwagen, die das Sozialministerium Baden-Württemberg im letzten Jahr für den Transport von COVID-19-Patienten angeschafft hat, ist am Montag, den 22.11. in Mannheim angekommen. Der umgebaute Überlandlinienbus soll für die Verlegung von schwer erkrankten COVID-19-Patienten eingesetzt werden. Das Spezialfahrzeug wird gemeinsam von den Organisationen ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar e.V., dem DRK-Kreisverband Mannheim … Mehr lesen

Mannheim – Mit Messer am Bein verletzt – Zeugen gesucht

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagabend kam es am Quadrat I6 zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen, wobei ein 24-Jähriger eine Stichwunde am Bein erlitt. Der junge Mann hielt sich gegen 18:15 Uhr auf Höhe der Hausnummer 2 auf als er von einem unbekannten Täter attackiert wurde. Dabei stach der Unbekannte vermutlich mit einem Messer in … Mehr lesen

Mannheim – Vorfahrt missachtet und leicht verletzt

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 22-jähriger Fahrradfahrer missachtete am Mittwochmittag im Kreuzungsbereich L6 und L8 die Vorfahrt einer 54-jährigen Autofahrerin und verletzte sich dabei leicht. Der junge Mann wurde gegen 11.50 Uhr frontal vom Pkw erfasst und dadurch zu Boden geschleudert. Aufmerksame Passanten kümmerten sich bis zum Eintreffen der alarmierten Rettungssanitäter vor Ort um den Mann, der … Mehr lesen

Bobenheim-Roxheim – Teddybären für die Feuerwehr Bobenheim-Roxheim – Torbjörn Kartes übergibt Spende – 230 Teddys in der Wahlperiode verschenkt

Bobenheim-Roxheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Freiwilligen Feuerwehr Bobenheim-Roxheim haben Torbjörn Kartes und Christian Baldauf 20 Teddybären für die Einsatzfahrzeuge übergeben. Mit Bürgermeisterkandidat Christian Reber besuchten sie am Montag, 20. September, die Wache im Pfalzring 1. Dort nahm Gerätewart Stefan Andes die Teddybären in Empfang. Sie stammen vom Freundeskreis Teddybär e.V., dem die Abgeordneten pro Stück zehn Euro … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – DRK-Rettungsdienst startet Ausbildungsjahr mit neuen Notfallsanitäter-Auszubildenden

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn der 160. 000 Euro teure Rettungswagen des DRK-Rettungsdienstes Südpfalz durch die Straßen fährt, sind die Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter im Einsatz. Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter arbeiten in einem ca. sieben Quadratmeter großen Behandlungsraum auf vier Rädern und behandeln Patienten – völlig gleich, ob gerade ein Patient mit einem Herzinfarkt oder ein … Mehr lesen

Mutterstadt – Kuschelige Tröster Torbjörn Kartes spendet 30 Teddybären an DRK in Mutterstadt

Mutterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Dem Deutschen Roten Kreuz in Mutterstadt hat Torbjörn Kartes an diesem Freitag 30 Teddybären für Rettungseinsätze überreicht. Der Bundestagsabgeordnete kam in die Rettungswache in Schifferstadt, um die Teddys u.a. an Wachenleiter Steven Pöselt (Foto, l.) und Dr. Anna Meinhardt, Geschäftsführerin der DRK-Rettungsdienst Vorderpfalz GmbH, zu übergeben. Sie kommen vom Freundeskreis Teddybär e.V., dem … Mehr lesen

Mannheim –  „Diego stirbt hier öfter mal“

Mannheim. (pd/fek/and). Diego geht es richtig schlecht. Er wurde Opfer eines Gewaltverbrechens. Die Hintergründe sind noch völlig unklar. Er hat einen traumatischen Kreislaufstillstand aufgrund starker Blutungen. Aber das Rettungsteam vom ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar hat alles im Griff. Diego wird intubiert und reanimiert. Die Rettungskräfte halten ihn stabil, bis ein Rettungshubschrauber landet. Jede Sekunde zählt, entscheidend ist vor allem auch die Kommunikation innerhalb des Teams. Klare Informationen und exakte Absprachen sind wichtig. Zudem wird ein Polizist mit einbezogen, der einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert hat. Jeder Handgriff sitzt, Diego kann lebend in den Rettungshubschrauber verlegt werden. Die Chancen sind gut, dass er wieder gesund wird.

Ludwigshafen – Regionalhilfe.de sucht für einen Hilfe-bedürftigen Rentner dringend eine Wohnung in Ludwigshafen, Speyer, Rhein-Pfalz-Kreis oder in der Metropolregion

Regionalhilfe.de sucht für einen Hilfe-bedürftigen Rentner dringend eine Wohnung oder Zimmer zur Zwischenmiete in Ludwigshafen, Frankenthal, Speyer, Rhein-Pfalz-Kreis, Mannheim, Metropolregion Rhein-Neckar – Schwerbehinderter Mann geboren in der Türkei ist der besonderen Hilfe bedürftig

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

      Mannheim – VIDEO NACHTRAG – Großbrand Industriebrache im Jungbusch

    • Mannheim – VIDEO NACHTRAG – Großbrand Industriebrache im Jungbusch
      Mannheim – Jungbusch / Metropolregion Rhein-Neckar – VIDEO NACHTRAG – Wie bereits über MRN-News.de und unseren Social Medias Kannäle berichtet kam es heute Mittag zu einem Großbrand einer Industriebrache im Jungbusch. Feuerwehr und Rettungskräftesin aktuell mit einem Großaufgebot vor Ort im Einsatz. Nach jetzigem Erkenntnisstand …»

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN