• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg/Mannheim – Der Heidelberger Ruderklub gewann den Sport Award Rhein-Neckar in der Kategorie Top Vorbild – Verein

Heidelberg/Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Heidelberger Ruderklub (HRK) gewann den SportAward Rhein-Neckar in der Kategorie SportAward Top Vorbild – Verein. Der Sport Award Top Vorbild – Verein wurde von Weitsprung-Olympiasiegerin Malaika Mihambo, die auch die Laudatio hielt, an Abteilungsleiter Holger Xandry und Projektinitiator Steffen Liebig vom Heidelberger Ruderklub (HRK) überreicht. Die Ehrung vom SportAward Rhein-Neckar fand im … Mehr lesen

Limburgerhof – Der Tennisclub Limburgerhof war beim Sport Award Rhein-Neckar nominiert

Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 15. November fand im Mannheimer Rosengarten die Auszeichnung „Sport Award Rhein-Neckar“ statt. Sport ist ein wichtiger Bestandteil eines ausgeglichenen Lebens. Die Metropolregion Rhein-Neckar verleiht diese Auszeichnung an Sportler/innen, Mannschaften, Trainer, Talente, Persönlichkeiten sowie Vereine, die für die Ideale und Werte im Sport stehen und diese mit vorbildlichem Auftreten positiv nach außen tragen. … Mehr lesen

Mannheim – SportAward Rhein-Neckar im Rosengarten! Doppel-Sieg für Grün-Weiß Mannheim

Mannheim / Metropolegion Rhein-Neckar(red/ak/Sportregion Rhein-Neckar e.V.) – Das war großes Kino. Rund 700 Gäste erlebten am Montagabend im Mannheimer Rosengarten die Verleihung des SportAward Rhein-Neckar. Zu den großen Gewinnern des Abends gehörte der regionale Tennis-Sport. Gleich zweimal punkten konnte der Tennisklub Grün-Weiß Mannheim, der neben der Ehrung als Top Mannschaft auch den Award für Top … Mehr lesen

Mannheim – Im Mannheimer Rosengarten fand der SportAward Rhein-Neckar statt – Den Award TOP Talent erhielt Tennisspielerin Nastasja Schunk aus Ludwigshafen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagabend fand im Mannheimer Rosengarten zum sechsten Mal die Auszeichnung vom SportAward Rhein-Neckar statt. Wegen der Corona-Pandemie fiel die Verleihung im Vorjahr aus. Zum Publikumsliebling wurde Dennis Diekmeier vom Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen ausgezeichnet. Den Award TOP Talent erhielt Tennisspielerin Nastasja Schunk, die in diesem Jahr in Wimbledon im Juniorinnen-Finale stand. … Mehr lesen

Mannheim/Heidelberg – SportAward Rhein-Neckar: Sportelite und Prominenz stehen in den Startlöchern für die große Sport-Gala am kommenden Montag im Mannheimer Rosengarten -Tickets sind noch erhältlich

Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die letzte Entscheidung beim SportAward Rhein-Neckar ist gefallen. In der Kategorie engelhorn sports Publikumsliebling stehen mit Sandhausen-Kapitän Dennis Diekmeier, Tennis-Shootingstar Nastasja Schunk und Hockey-Goalie Alexander Stadler die drei Nominierten fest. Davor schlugen die Sportfans der Region für diesen ‚offenen‘ Award insgesamt 24 Sportler:innen vor. Über 3.500 gaben anschließend … Mehr lesen

Mannheim – Sportelite und Prominenz stehen in den Startlöchern für die große Sport-Gala am Montag im Mannheimer Rosengarten – #SportAward Rhein-Neckar am 15. November 2021

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wer ist der Publikumsliebling der Metropolregion Rhein-Neckar? Die letzte Entscheidung beim SportAward Rhein-Neckar ist gefallen. In der Kategorie engelhorn sports Publikumsliebling stehen mit Sandhausen-Kapitän Dennis Diekmeier, Tennis-Shootingstar Nastasja Schunk und Hockey-Goalie Alexander Stadler die drei Nominierten fest. Davor schlugen die Sportfans der Region für diesen ‚offenen‘ Award insgesamt 24 Sportler:innen vor. … Mehr lesen

Mannheim/Heidelberg – Jeder gegen jeden und alle für den Sport! Jetzt beginnt das Zittern: Die Nominierten für den SportAward Rhein-Neckar stehen fest

Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wenn die Tennisherren von Grün-Weiß Mannheim gegen die Fußball-Frauen der TSG 1899 Hoffenheim antreten, sich Weitsprung-Olympiasiegerin Malaika Mihambo mit Rollstuhl-Basketballerin Svenja Mayer misst und Leichtathletik-Erfolgstrainer Rüdiger Harksen seinen Tenniskollegen Gerald Marzenell herausfordert, dann kann das nur eines bedeuten. Der SportAward Rhein-Neckar steht vor der Tür und die Besten … Mehr lesen

Mannheim – IHK-Prüfungsbeste – Herausragende Leistungen in der Aus- und Weiterbildung geehrt

Mannheim, 26. Oktober 2021. 124 Auszubildende und Teilnehmer von Fortbildungen haben in diesem Jahr ihre Abschlussprüfungen mit einer Bestleistung abgeschlossen. Coronabedingt würdigt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar diese hervorragenden Leistungen virtuell. Zusammen mit dem Radiosender bigFM werden seit dem 25. Oktober 2021 Prüfungsbeste in Radiointerviews und auf den Social-Media-Plattformen Instagram und Facebook vorgestellt. IHK-Präsident … Mehr lesen

Mannheim – SportAward Rhein-Neckar: Top-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus ‚pfeift‘ den SportAward

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Prominente Laudatoren und Show-Acts bei der größten Sportlerehrung der Metropolregion Rhein-Neckar Sie war die erste Schiedsrichterin im Deutschen Männer-Profifußball und leitete als erste Frau ein Frauen-Finale bei der WM und den Olympischen Spielen. Nun betritt Bibiana Steinhaus-Webb neues Terrain. Am 15. November wird sie als Laudatorin auf der Bühne des Mozartsaals … Mehr lesen

Heidelberg/Mannheim -Top-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus ‚pfeift‘ den SportAward: Prominente Laudatoren und Show-Acts bei der größten Sportlerehrung der Metropolregion Rhein-Neckar

Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sie war die erste Schiedsrichterin im Deutschen Männer-Profifußball und leitete als erste Frau ein Frauen-Finale bei der WM und den Olympischen Spielen. Nun betritt Bibiana Steinhaus-Webb neues Terrain. Am 15. November wird sie als Laudatorin auf der Bühne des Mozartsaals im Mannheimer Rosengarten stehen, um den SportAward Rhein-Neckar … Mehr lesen

Mannheim – IHK-Vollversammlung: BASF-Standortchef Liebelt: „Lediglich Ziele zu formulieren, ist zu wenig“

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 17. September 2021. Der BASF-Manager und Vizepräsident der IHK Pfalz, Dr. Uwe Liebelt, war Gastredner auf der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar am 15. September im Mannheimer Rosengarten. Als Präsident für die europäischen Verbundstandorte ist er auch verantwortlich für das Stammwerk Ludwigshafen. Thema seiner Rede war die Frage, wie nachhaltige Transformation … Mehr lesen

Metropolregion Rhein-Neckar – SportAward Rhein-Neckar: Tickets für Night-Event ab Freitag erhältlich

Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es gibt gute Nachrichten für die Sportfans der Metropolregion: Der Mozartsaal darf beim SportAward Rhein-Neckar am 15. November nach der 3G-Regel voll besetzt werden. Das garantiert erstens beste Stimmung für die Ehrung der Top-Sportler:innen in Rhein-Neckar und zweitens, dass alle Sportinteressierten bei der Leuchtturmveranstaltung des regionalen Sports im … Mehr lesen

Heidelberg/Mannheim – Die Region darf ihren Sport-Liebling wählen!

Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Sportregion Rhein-Neckar e.V.) – Der erste Gedanke ist oft der beste. Welche Sportlerin oder Trainerin, welchen Sportler oder Trainer aus unserer Metropolregion Rhein-Neckar würden Sie spontan als Ihren Liebling oder großes Vorbild vorschlagen? Sie haben da sofort einen Namen im Kopf? Dann senden Sie Ihren Vorschlag auf https://sportawardrheinneckar.de/ ein und … Mehr lesen

Mannheim – Digitale Kontaktdatenerfassung auch bei Mannheimer Betrieben und Einrichtungen

Mannheim. (pd/and). Die Inzidenzwerte sinken aktuell bundesweit. Ab einem stabilen Wert unter 100 sollen Öffnungen in Gastronomie, Kultur und Einzelhandel sowie Sportveranstaltungen wieder möglich sein – und damit auch wieder mehr Begegnungen zwischen Bürgerinnen und Bürgern stattfinden. Um das Pandemiegeschehen in dieser sensiblen Phase weiterhin bestmöglich zu kontrollieren und die Bürgerinnen und Bürger zu schützen, gibt das Land in der aktuellen Corona-Verordnung allen öffnenden Einrichtungen und Betrieben eine Dokumentationspflicht der Kontaktdaten vor. Hierzu hat die Stadt Mannheim jetzt eine Kooperationserklärung zur Verwendung einer Kontaktdatennachverfolgungsapp auf den Weg gebracht.



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN