• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Stadt sucht Nachtbürgermeisterin oder Nachtbürgermeister!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg sucht eine Nachtbürgermeisterin oder einen Nachtbürgermeister. Die Verwaltung hat die Position jetzt ausgeschrieben, sie soll schnellstmöglich besetzt werden. Die Ausschreibung ist online unter www.heidelberg.de/stellenausschreibungen zu finden sowie im Stadtblatt am 11. März 2020 und in den regionalen Medien. Bewerbungsschluss ist der 21. März 2020. Er oder sie … Mehr lesen

      Heidelberg – Pendler-App „Mobility Assistant“ für das Neuenheimer Feld: Neue Website informiert! Jetzt bei Online-Umfrage Interesse mitteilen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine neue App der Stadt Heidelberg soll künftig zu einer Verbesserung der Verkehrssituation im Neuenheimer Feld beitragen: Der „Mobility Assistant“ wird anonymisiert das Verkehrsverhalten von Pendlerinnen und Pendler ins Neuenheimer Feld aufzeichnen. Mit den gesammelten Daten können unter anderem folgende Fragen zum Verkehr beantwortet werden: Wo, wann und mit welchen … Mehr lesen

      Hockenheim – Bürger-Informationsveranstaltung „Weiterentwicklung Hockenheimring“

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Hockenheim lädt alle interessierten Bürger zur Informationsveranstaltung „Weiterentwicklung Hockenheimring“ ein. Sie findet am Montag, 23. März 2020, 19 Uhr, in der Stadthalle Hockenheim statt. Der Eintritt ist frei. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung wird in den sozialen Netzwerken auf der Facebook-Seite der Stadtverwaltung live übertragen. Diese … Mehr lesen

      Ladenburg – Schließung des Seniorenbüros der Stadt Ladenburg mit Pflegestützpunkt-Beratungsstelle

      Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Seniorenbüro der Stadt Ladenburg mit Pflegestützpunkt-Beratungsstelle ist von Montag, den 23.03.2020, bis Mittwoch, den 08.04.2020, geschlossen. Bei dringenden Angelegenheiten, die die Themen Hilfe- bzw. Pflegebedürftigkeit betreffen, können sich Bürgerinnen und Bürger an die Pflegestützpunkt-Beratungsstelle Weinheim (Tel.: 06221 – 5222620) wenden. Das Seniorenbüro bzw. die Pflegestützpunkt-Beratungsstelle Ladenburg sind ab Donnerstag, den … Mehr lesen

      Heppenheim – Jugendsammelwoche vom 27. März bis 6. April 2020

      Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der neue Anstrich im Gruppenraum, sozial verträgliche Beiträge für die Sommerfreizeit oder Materialien für die Gruppenstunde – Jugendarbeit ist wertvoll, aber nicht ganz kostenlos. Zwar werden die Angebote vor allem von ehrenamtlichem Engagement getragen. Dennoch geht es nicht ohne eine vernünftige finanzielle Ausstattung. Hessens Jugend wird deshalb dieses Jahr zum 71. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nächste WhatsApp-Bürgersprechstunde mit OB Steinruck

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck lädt am Mittwoch, 11. März 2020, von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr, zur nächsten Bürgersprechstunde per WhatsApp ein. Bürger*innen können sich durch den Messenger-Dienst wieder mit ihren persönlichen Anliegen an die OB wenden. In ihrer WhatsApp-Sprechstunde antwortet die OB auf Bild-, Text- und Sprachnachrichten. Die Mobilfunknummer dafür lautet: 0162 2514802. … Mehr lesen

      Landau – Nachhaltigkeit – EWL definiert exakt und handelt Entscheidungen in Gremien – Eckpunkte für Abwasserkonzept und interkommunale Kooperation

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine klare Linie zur Nachhaltigkeit vertritt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL): Ökologische, ökonomische und soziale Aspekte müssen betrachtet und berücksichtigt werden – nur dann sollte der aktuell viel benutzte Begriff „Nachhaltigkeit“ verwendet werden. „Ein Entsorgungsbetrieb ist vom Grundsatz her ohnehin dem Umwelt- und Gewässerschutz sowie der Kreislaufwirtschaft verpflichtet. Ob dies nachhaltig geschieht, … Mehr lesen

      Klingenmünster – Nikolauskapelle erstrahlt in warm-weißem Licht – Kleinod bei Klingenmünster beteiligt sich auch an Mandelwochen

      Klingenmünster/Landkreis südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Nikolauskapelle bei Klingenmünster erstrahlt neuerdings nachts in warmem Licht. Eine neue Außenbeleuchtung ersetzte den provisorischen Strahler, den die Burg Landeck-Stiftung vor ein paar Jahren gespendet und der die kleine Kirche auf dem Gelände des Pfalzklinikums unweit der Bundesstraße 48 beleuchtet hatte. Drei energiesparende farbige LED-Strahler an einem Mast, angeschlossen über … Mehr lesen

      Ladenburg – Zwei Fälle von Corona-Virus an der Merian-Realschule

      Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuell gibt es an der Merian-Realschule in Ladenburg zwei positiv getestete Coronavirus- (Covid-19)Fälle. Dies bestätigte für den Schulträger Stadt Ladenburg aktuell Bürgermeister Stefan Schmutz. Das Gesundheitsamt Rhein-Neckar-Kreis informierte am vergangenen Samstagabend (7. März 2020) den Bürgermeister der kreisangehörigen Kommune und den Leiter der Merian-Realschule, Stefan Baust. Eine Lehrkraft der Schule hat … Mehr lesen

      Landau – Zahlreiche Auszeichnungen bei der Dienstversammlung Brand- und Katastrophenschutz in Heuchelheim überreicht

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Dietmar Seefeldt, Kreisbeigeordneter Kurt Wagenführer und Kreisfeuerwehrinspekteur Jens Thiele haben im Rahmen der jährlichen Dienstversammlung im Brand- und Katastrophenschutz des Landkreises vergangenen Freitag rund 50 Feuerwehrangehörige aus dem Landkreis Südliche Weinstraße für ihr langjähriges oder besonderes Engagement in der Festhalle in Heuchelheim geehrt. Landrat Dietmar Seefeldt sprach den Geehrten seinen Dank und … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt feiert Hölderlin! Veranstaltungsprogramm zum Hölderlinjahr 2020 startet mit großem Jubiläumswochenende vom 20. bis 22. März

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit einer poetischen Besetzung der Alten Brücke durch Schülerinnen und Schüler des Hölderlin-Gymnasiums startet Heidelberg am Freitag, 20. März, frühmorgens um 8.30 Uhr ins Hölderlin-Jubiläumsjahr. An diesem Tag nämlich jährt sich 2020 der Geburtstag Friedrich Hölderlins zum 250. Mal – Anlass genug, den Dichter würdig und ausgiebig zu feiern, nicht … Mehr lesen

      Heidelberg – Täglich im Einsatz gegen Raser und Falschparker! Sicherheitsbilanz des Gemeindevollzugsdienstes 2019

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Straßennetz in Heidelberg ist 496 Kilometer lang und zählt rund 1.000 Straßen – jede einzelne davon haben sie genau im Blick: die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Gemeindevollzugsdienstes (GVD) im Amt für Verkehrsmanagement. Sie überwachen den ruhenden Verkehr und sorgen dafür, dass Verkehrssünder in Heidelberg nicht ungestraft „davonfahren“ können. … Mehr lesen

      Mannheim – Hinweis des Gesundheitsamts zur Meldung des Sozialministeriums zur Einstufung von #Südtirol als Risikogebiet: Test nur in begründeten Verdachtsfällen sinnvoll!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Robert-Koch-Institut in Berlin hat Südtirol als neues Risikogebiet für Corona-Infektionen ausgewiesen. Unter https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/m-sm/intern/downloads/Downloads_Gesundheitsschutz/Coronavirus_Handzettel_Italien_28-02-2020.pdf hat das Sozialministerium Baden-Württemberg entsprechende Informationen und Verhaltenshinweise veröffentlicht. Das Gesundheitsamt weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass gemäß Definition des Robert-Koch-Instituts als Verdachtsfälle nur Personen gelten, die Krankheitssymptome wie z.B. Erkältungskrankheiten, zeigen UND sich in den … Mehr lesen

      Speyer – Landesgartenschau in Speyer?

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Landesgartenschau in Speyer? – Expertenhearing am kommenden Mittwoch In seiner Sitzung vom 6. Februar 2020 hat sich der Speyerer Stadtrat mit klarer Mehrheit dafür ausgesprochen, ein Expertenhearing einzuberufen, um die Rahmenbedingungen und die nötigen Voraussetzungen zur Durchführung einer Landesgartenschau im Jahre 2026 besser einschätzen zu können. Damit wird den Mitgliedern des … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkassenstiftung sucht Bewerber für den Kulturförderpreis

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen können sich bis zum 31. August 2020 unter www.sparkasse-vorderpfalz.de/kulturfoerderpreis um den Kulturförderpreis der “Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz” bewerben. Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert und wird jährlich für eine besondere Leistung im kulturellen Bereich vergeben die im Rhein-Pfalz-Kreis erbracht wurde. Nach Angaben der Stiftung zählen … Mehr lesen

      Germersheim – Erster Coronavirus Fall in Wörth am Rhein – Dorschberg Grundschule bleibt geschlossen – VIDEO

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Im Landkreis Germersheim ist der erste positive Fall seit dem 4. März 2020 bestätigt. Die betroffene Person und ihre Familie sind in häuslicher Quarantäne in ihrer Wohnung in der Stadt Wörth am Rhein. Das Gesundheitsamt des Landkreises Germersheim hat diese Quarantäne nach § 30 Infektionsschutzgesetzt angeordnet. Die Nachverfolgung von Kontaktpersonen … Mehr lesen

      Bergstraße – Polizei warnt vor Haustürgeschäften

      Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit einigen Tagen gehen bei der Polizei an der Bergstraße wieder vermehrt Mitteilungen über Fremde ein, die auf der Straße oder an Haustüren Bürger ansprechen, um angeblich Schmuck, alte Teppiche, Schallplatten oder Fotoapparate kaufen zu wollen. Die Polizei warnt eindringlich davor, sich auf solche Geschäfte einzulassen, insbesondere Fremde mit nachhause zu nehmen. In … Mehr lesen

      Mannheim – Gemeinsam gut gerüstet – Abgestimmtes Vorgehen gegen das neuartige Coronavirus

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Um einzelne Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV2) früh zu erkennen und eine weitere Ausbreitung in Mannheim einzudämmen, steht der Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt in engem Austausch mit den Mannheimer Krankenhäusern. „Die Mannheimer Krankenhäuser verfügen über ausreichende Möglichkeiten und Kapazitäten, Menschen mit begründetem Verdacht auf eine Corona-Infektion zu untersuchen. Sie sind gut vorbereitet“, … Mehr lesen

      Mannheim – Öffentlicher Workshop zur Weiterentwicklung des Carl-Benz-Bades

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim plant auf dem Gelände des Carl-Benz-Bades ein Kombibad zu errichten. In diesem Zuge soll auch der Freibad-Bereich modernisiert werden. Die Anforderungen an diesen Freibad-Bereich sollen in zwei Workshops gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern erarbeitet werden. Der Auftaktworkshop findet am Mittwoch, 11. März 2020, von 18 bis 21 Uhr, im Gemeindesaal … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Frühzeitige Schließung der Kfz-Zulassungsaußenstelle Heßheim am 09. März 2020

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach Mitteilung der Verbandsgemeindeverwaltung Lambsheim-Heßheim findet am Montag, 09. März 2020, eine interne Veranstaltung statt. Die Verwaltung ist daher ab 11:30 Uhr geschlossen. Davon betroffen ist auch die Kfz-Zulassungsaußenstelle Heßheim, im Rathaus der Verbandsgemeindeverwaltung Lambsheim-Heßheim. Die Nummernausgabe endet bereits um 11 Uhr. Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, die Kfz-Zulassungsstelle im Kreishaus des … Mehr lesen

      Germersheim – Coronavirus Dorschbergschule darf Montag wieder Schulbetrieb aufnehmen – Virus bei Angehörigen nicht nachgewiesen

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Angehörigen des mit dem Coronavirus Infizierten in Wörth am Rhein waren zum Zeitpunkt des Schulbesuchs nicht infiziert. Die Tests vom Mittwoch waren bei allen Angehörigen negativ. Das bedeutet, dass keine Gefahr bestand, dass eine Infektion vorhanden war. Die Kinder waren somit zum Zeitpunkt des Schulbesuchs nicht infektiös“, teil Landrat Dr. Fritz Brechtel … Mehr lesen

      Sechs weitere bestätigte Infektionen mit Covid-19 in Baden Württemberg – 3 Fälle in Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis

      Stuttgart / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Nachmittag (4. März) wurden dem Ministerium für Soziales und Integration vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg sechs neue bestätigte Covid-19-Fälle gemeldet. Betroffen sind der Main-Tauber-Kreis (1 Fall), die Stadt Heidelberg und der Rhein-Neckar-Kreis (3 Fälle) sowie Ludwigsburg (1 Fall) und Stuttgart (1 Fall). Die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten … Mehr lesen

      Landau – Corona-Virus: Stadt Landau und Landkreis SÜW weiter in engem Austausch – Bürgertelefon soll noch diese Woche geschaltet werden –

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar/südliche Weinstraße Corona-Virus: Stadt Landau und Landkreis SÜW weiter in engem Austausch – Bürgertelefon soll noch diese Woche geschaltet werden – Gemeinsame, einheitliche Vorgehensweise bei möglichen Schulschließungen und Veranstaltungsabsagen – Appell an Bürgerinnen und Bürger, sich tagesaktuell zu informieren – Genussparty am 20. März wird verschoben Angesichts der weiter steigenden Zahl an Infektionen mit … Mehr lesen

      Germersheim – Erster positiver Fall im Landkreis Germersheim bestätigt – Bürgertelefon in der Kreisverwaltung

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar Coronavirus Im Landkreis Germersheim ist der erste positive Fall seit dem 4. März 2020 bestätigt. Die betroffene Person und ihre Familie sind in häuslicher Quarantäne in ihrer Wohnung in der Stadt Wörth am Rhein. Das Gesundheitsamt des Landkreises Germersheim hat diese Quarantäne nach §30 Infektionsschutzgesetzt angeordnet. Die Nachverfolgung von Kontaktpersonen läuft. … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Verschiebung der Kreissportschau und des Musikschultages wegen Coronavirus

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Gemäß den Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) breitet sich das Coronavirus weltweit weiter aus. Aktuell sind zum heutigen Tag noch keine Personen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis nachweislich am Coronavirus erkrankt. Weiterhin weist das RKI mit Empfehlung vom 28. Februar 2020 darauf hin, dass Massenveranstaltungen dazu beitragen können, das Coronavirus schneller zu verbreiten. Um … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X