• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Trickbetrug durch falsche Polizeibeamte

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Pressemitteilung der Kriminalinspektion Landau vom 06.12.2018: Am Mittwoch, den 05.12.2018 kam es in der Zeit von 09.00-ca. 13.00 Uhr im Stadtgebiet Landau zu mindestens 5 Anrufen bei Senioren im Alter von 73 bis 94 Jahren. Ein Mann gab sich dabei als Polizeibeamter der Polizei Landau aus. Der Anrufer erzählte, dass Einbrecher … Mehr lesen

      Mutterstadt – Unglaublicher Trickbetrug am Real-Markt

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Dreister Diebstahl beim Real Markt – Am Samstag den 22.09. befand sich eine Frau zwischen 14.30 Uhr und 14.45 Uhr im Real-Markt in Mutterstadt zum Einkaufen. Als die Dame gerade ihre Einkäufe in ihrem Pkw verstaute, wurde sie von einem ca. 35-40 jährigen Mann mit südamerikanischem Aussehen angesprochen. … Mehr lesen

      Bobenheim-Roxheim – Versuchter Trickbetrug am Telefon

      Bobenheim-Roxheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 12.09.2018 meldet sich eine unbekannte, männliche Person mit unterdrückter Telefonnummer bei einem 68-Jährigen und gibt sich als ein Bekannter aus. Der Anrufer fordert für eine angebliche Autoreparatur eine hohe Summe Bargeld. Zunächst wird zwischen den beiden auch eine Übergabe vereinbart. Zuvor kontaktiert der Anschlussinhaber jedoch seinen “echten” Bekannten, so dass … Mehr lesen

      Frankenthal – Versuchter Trickbetrug per Telefon

      Frankenthal (ots) – Am 20.07.2018, gegen 14:30Uhr, erhält ein 80-jähriger Frankenthaler Bürger einen Anruf von einem Mann, welcher sich als ein Freund ausgibt. Der Anrufer gibt vor, sich in einer finanziellen Notlage zu befinden und dringend Geld zu benötigen. Der Frankenthaler Bürger durchschaut den versuchten Betrug und beendet unmittelbar das Gespräch. Ältere Menschen werden immer … Mehr lesen

      Mannheim – Versuchter Trickbetrug – zahlreiche Anrufe von vermeintlichen Enkelkindern oder Kriminalbeamten

      Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis: Versuchter Trickbetrug, zahlreiche Anrufe von vermeintlichen Enkelkindern, Bankberatern und Kriminalbeamten. Am Dienstagnachmittag, gegen 14 Uhr, meldete sich ein vermeintlicher Verwandter bei einem 83-jährigen Wallstadter. Der “Cousin” gab an, für den Erwerb eines Fahrzeugs dringend 19.000 Euro zu benötigen. Der Senior fiel auf diesen Trick jedoch nicht herein und gab dem … Mehr lesen

      Frankenthal – Trickbetrug – 79-jährige wirft Bargeld, Münzsammlung und Schmuck im Wert von 6.500 € aus ihrem Fenster

      Frankenthal (ots) / MetropolregionRhein-Neckar – Vorsicht schon wieder Trickbetrug – Am 01.02.2018, in der Zeit von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr, werden im Stadtgebiet Frankenthal 4 Geschädigte telefonisch von einem angeblichen Polizeibeamten kontaktiert. Den Geschädigten wird mitgeteilt, dass die Polizei Personen festnehmen konnte, bei welchen angeblich Lagepläne der Wohnungen der Geschädigten aufgefunden wurden. Weiterhin wird … Mehr lesen

      Heidelberg-Boxberg – Falscher Kabeltechniker – Trickbetrug – Zeugen gesucht

      Heidelberg-Boxberg/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein unbekannter Trickbetrüger gab sich am Montagnachmittag im Stadtteil Boxberg gegenüber einer 90-Jährigen als Kabeltechniker aus und entwendete unter dieser List Schmuck im Wert von 800EUR. Zuvor hatte sich der Mann zunächst am TV-Verteilerkasten eines Mehrfamilienhauses im Buchwaldweg zu schaffen gemacht. Dabei beschädigte er mehrere Kabel, sodass die Fernseher der Bewohner … Mehr lesen

      Frankenthal – Trickbetrug durch falsche Polizeibeamte

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – In der Zeit zwischen 28.01.2018, 21.45 Uhr, und 29.01.2018, 00.15 Uhr, werden im Stadtgebiet Frankenthal 5 Geschädigte telefonisch von einem angeblichen Polizeibeamten kontaktiert. Den Geschädigten wird mitgeteilt, dass es im Bereich Weinheim zu Festnahmen gekommen sei, bei welchen angeblich Lagepläne der Wohnungen der Geschädigten aufgefunden wurden. Weiterhin wird den Geschädigten mitgeteilt, … Mehr lesen

      Mannheim-Waldhof – Versuchter Trickbetrug am Telefon – Enkeltrick-Masche

      Mannheim-Waldhof/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwoch gegen 12.30 Uhr erhielt eine 76 jährigen Waldhöferin einen Anruf einer Frau, die versuchte, durch Vortäuschung einer finanziellen Notlage Geld zu ergaunern. Die Anruferin, die Hochdeutsch mit leichtem Akzent sprach, gab sich als angebliche Verwandte aus und ersuchte 43.000 Euro für ein angebliches Immobiliengeschäft. Im Laufe des Gesprächs fragte … Mehr lesen

      Mannheim – Aufmerksame Bankangestellte verhindert Trickbetrug – Zeugen und weitere Geschädigte gesucht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Dem Einschreiten einer aufmerksamen Bankangestellten war es zu verdanken, dass am Mittwoch kurz vor 16 Uhr ein Trickbetrug verhindert werden konnte. Eine 79-jährige Mannheimerin erhielt am Nachmittag mehrere Anrufe eines angeblichen Polizeibeamten. Dieser forderte die Seniorin auf, an eine ehemalige Pflegerin aus Moldawien 3.600 Euro zu überweisen. Die Geschädigte ging auf … Mehr lesen

      Landau – Schlauer gegen Klauer – Polizei und Sicherheitsberater für Senioren informieren über Taschendiebstahl und Trickbetrug

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der landesweiten Aktionswochen zur Prävention gaben Sicherheitsberater für Senioren jetzt Tipps, wie man sich beim Einkaufen richtig verhält. Vor dem SBK-Supermarkt in der Johannes-Kopp-Straße in Landau wurden Menschen jeden Alters auf offene Handtaschen, Taschen im Einkaufswagen oder Taschen, die im Auto zurückgelassen wurden, angesprochen. Die Kunden nahmen die Beratung dankbar an … Mehr lesen

      Mannheim – Infostand Kriminalitätsprävention: Trickbetrug, Fahrradkorbdiebstähle, digitale Medien

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Das Polizeirevier Mannheim-Sandhofen informiert an zwei Informationsständen im Rahmen der Kommunalen Kriminalprävention über die Themen Trickbetrug, Fahrradkorbdiebstähle, digitale Medien, u.a. Termine: Freitag, 11.08.2017, 09 – 12 Uhr auf dem Stich in MA-Sandhofen und Freitag, 18.08.2017, 09 – 12 Uhr auf dem Freyaplatz in MA-Gartenstadt Polizeihauptkommissar Christoph Kunkel, Sachbearbeiter Vorbeugung … Mehr lesen

      Mannheim – Infostand Kriminalitätsprävention: Trickbetrug, Fahrradkorbdiebstähle, digitale Medien

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Das Polizeirevier Mannheim-Sandhofen informiert an zwei Informationsständen im Rahmen der Kommunalen Kriminalprävention über die Themen Trickbetrug, Fahrradkorbdiebstähle, digitale Medien, u.a. Termine: Freitag, 11.08.2017, 09 – 12 Uhr auf dem Stich in MA-Sandhofen und Freitag, 18.08.2017, 09 – 12 Uhr auf dem Freyaplatz in MA-Gartenstadt Polizeihauptkommissar Christoph Kunkel, Sachbearbeiter Vorbeugung … Mehr lesen

      Mannheim – Infostand Kriminalitätsprävention: Trickbetrug, Fahrradkorbdiebstähle, digitale Medien

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Das Polizeirevier Mannheim-Sandhofen informiert an zwei Informationsständen im Rahmen der Kommunalen Kriminalprävention über die Themen Trickbetrug, Fahrradkorbdiebstähle, digitale Medien, u.a. Termine: Freitag, 11.08.2017, 09 – 12 Uhr auf dem Stich in MA-Sandhofen und Freitag, 18.08.2017, 09 – 12 Uhr auf dem Freyaplatz in MA-Gartenstadt Polizeihauptkommissar Christoph Kunkel, Sachbearbeiter Vorbeugung … Mehr lesen

      Heidelberg – Trickbetrug einer Unbekannten schlug fehl – Seniorin reagierte richtig – kein Schaden entstanden

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Einen Anruf einer unbekannten Frau erhielt am Donnerstagnachmittag eine Seniorin, die in der Albert-Ueberle-Straße im Heidelberger Stadtteil Neuenheim wohnhaft ist. Die Unbekannte, die sich als deren Freundin ausgab, benötigte zum Kauf einer Wohnung rund 30.000 Euro Bargeld. Der Seniorin wurde sofort klar, dass es sich um einen Betrug handelte und verwickelte … Mehr lesen

      Worms – Trickbetrug durch falsche Polizisten

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Eine 36-jährige Wormserin wurde am Dienstag gegen 11.40 Uhr Opfer von Betrügern. Sie wurde in der Blumenstraße von zwei Männern angesprochen, die sich ihr gegenüber als Polizeibeamte ausgaben und ihr einen Ausweis vorhielten. Da sie annahm, dass er echt war, kam sie der Aufforderung nach, ihren Ausweis zu zeigen. … Mehr lesen

      Frankenthal – Versuchter Trickbetrug an 81 jähriger

      Frankenthal/ Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 81-jährige Frankenthalerin meldet am 27.03.2017, gegen 11:00 Uhr, dass sie telefonisch über einen angeblichen Gewinn in Höhe von 43000 Euro benachrichtigt wurde und hierzu zunächst 205 Euro auf ein Konto überweisen soll. Da die Frau bei keinem Gewinnspiel mitgemacht hatte, ging sie zum Schein zunächst auf die Betrügerei ein und verständigte … Mehr lesen

      Mosbach – Trickbetrug durch falsche Polizeibeamte

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Fast zeitgleich wurde am Donnerstagnachmittag in zwei Mosbacher Haushalten angerufen. Angebliche Polizeibeamte versuchten unter einem Vorwand in Erfahrung zu bringen, ob sich Wertsachen in den Häusern befinden. Da diese Auskunft jedoch verweigert wurde, waren die Telefonate schnell beendet.

      Frankenthal – Versuchter Trickbetrug

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, 22.02.2017, erhält gegen 12:00 Uhr ein 87-jähriger Frankenthaler einen Anruf eines angeblichen Telekommunikationsmitarbeiters. Dieser kündigt sein Erscheinen an der Wohnadresse der 87-Jährigen, nach der zuvor explizit fragt, für einen Folgetag an. Eine Nachfrage beim Telekommunikationsanbieter des Rentner ergibt, dass es sich dabei nicht um einen Mitarbeiter handeln kann. Ein solches Vorgehen … Mehr lesen

      Mannheim – Vorsicht Trickbetrug – Vermeintliche Cousine fordert Geld für Wohnungskauf

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar.: Vorsicht Trickbetrug – Vermeintliche Cousine fordert Geld für Wohnungskauf (ots) – Am Montagmittag kam es in einer Wohnung in der Sonnenstraße zu einem Trickbetrug, der glücklicherweise fehlschlug. Gegen 12 Uhr klingelte das Telefon einer 96-jährigen Seniorin. Deren 75-jährige Tochter, die sich in diesem Moment in der Wohnung ihrer Mutter aufhielt, nahm das Telefonat … Mehr lesen

      Frankenthal – Versuchter Trickbetrug durch falschen Polizeibeamten

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Versuchter Trickbetrug durch falschen Polizeibeamten Am gestrigen Tage, gegen 11:00 Uhr, gab sich eine bislang unbekannte Person am Telefon als falscher Polizeibeamter aus und forderte von dem im Bereich des Strandbades wohnenden 72- Jährigen aus Frankenthal eine Scheinüberweisung ein, um eine angeblich türkische Bande zu überführen. Glücklicherweise ging der Geschädigte, trotz vehementen Nachdrucks … Mehr lesen

      Maxdorf – Betrüger vor Rewe Markt unterwegs

      Maxdorf/Metropolregion Rhein-Neckar. Sammlungsbetrüger waren am gestrigen Mittwoch in der Zeit von 09:30 – 10:30 Uhr am Maxdorfer REWE Markt aktiv. Eine junge Frau gab vor, für Taubstumme zu sammeln und selbst auch Betroffene zu sein. Ein Ehepaar aus Maxdorf schöpfte Verdacht und hinterfragte die Sammlungsaktion, worauf die junge Frau in einem PKW mit ausländischer Zulassung … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Trickbetrüger blieb erfolglos

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Trickbetrüger wandte am 24.11.2016 bei einem älteren Ehepaar gleich mehrere Tricks an, flüchtete letztendlich aber ohne Beute. Gegen 10.30 Uhr klingelte der Unbekannte bei einem Ehepaar in der Maxdorfer Straße und erklärte, er bräuchte dringend die Telefonnummer des ADAC. Nachdem der 91-Jährige und die 87-Jährige ihn in ihr Haus ließen, versuchte er … Mehr lesen

      Mannheim – Weiterer Trickbetrug in der Quadratestadt – diesmal Enkeltrick gescheitert – Weitere Geschädigte gesucht!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Beinahe wurde am Donnerstagnachmittag eine 90-Jährige Opfer eines Trickbetrügers. Gegen 13:30 Uhr klingelte in der Taubenstraße das Telefon der Seniorin. Der bislang unbekannte Anrufer gab sich als Enkel der Geschädigten aus und bat sie um Geld, da er eine Wohnung ersteigern wolle. Die Frau tat genau das Richtige, gab … Mehr lesen

      Grünstadt – Betrugsmasche nach Fahrzeugverkauf – Tatverdächtig ist ein 20 jähriger Libanese

      Grünstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Warnung vor Betrugsmasche nach Fahrzeugverkauf Am 07.09.2015 erstattete eine 38-Jährige Anzeige wegen eines Betruges. Sie hatte ihr Motorrad über eine Internetbörse verkauft.Wenig später erhielt sie einen bedrohlichen Anruf des vermeintlichen Käufers, der vorgibt, das Krad sei defekt gewesen. Er forderte unter massiver Drohung die Rückzahlung eines Teilbetrages. Hierzu sollte die Verkäuferin in einem … Mehr lesen

      1 2 3 5
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X