• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Landau – Passend zum 500. Jubiläum der Gründung des Landauer Bundes: Genossenschaft Haus zum Maulbeerbaum erhält Zusage für Städtebaufördermittel in Höhe von 500.000 Euro – OB Hirsch: „Wichtiger Grundstein für zweiten Bauabschnitt“

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Im Jahr 1522, also genau vor 500 Jahren, versammelten sich in der kleinen Stadt Landau hunderte Reichsritter, um dort unter dem Vorsitz von Franz von Sickingen den sogenannten Landauer Bund zu gründen. Das Ziel: dem Reichsrittertum die verlorengegangene politische Macht zurückholen. Untergebracht waren die Ritter als Gäste der Stadt … Mehr lesen

Landau – »20*C+M+B*22« – Rathaus erhält stellvertretend für alle Landauer Haushalte den Sternsinger-Segen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Christus segne dieses Haus“: Traditionell bringen die Sternsingerinnen und Sternsinger zu Beginn des neuen Jahres an den Türen der Landauerinnen und Landauer ihren Segensgruß an und sammeln Spenden für Hilfsprojekte. Da die kleinen Kaspars, Melchiors und Balthasars in diesem Jahr erneut Corona-bedingt nicht in der gewohnten Art von Haus zu Haus gehen können, … Mehr lesen

Landau – Aus dem Erlös des Landauer Hochzeitsweins – Spende von jeweils 400 Euro für Haus der Jugend und Caritas-Zentrum Landau für Straßensozialarbeit

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Als größte Weinbau treibende Gemeinde Deutschlands ist Landau stolz auf ein besonderes Angebot, dass die Stadt Paaren zur Trauung oder zu Ehejubiläen seit 2003 machen kann. Gemeinsam mit dem Wein.Gut.Pan von Thomas Pfaffmann aus dem Stadtdorf Nußdorf bietet das Standesamt Landau Patenschaften für Rebstöcke im Landauer Hochzeitswingert an. Außerdem gibt es für jedes … Mehr lesen

Landau – Spendenbescherung der Sparkasse Südpfalz – Zehn soziale und kulturelle Einrichtungen, Vereine und Projekte in Landau dürfen sich über insgesamt 20.000 Euro freuen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Spendensegen zu Weihnachten: Auf Anregung von Oberbürgermeister Thomas Hirsch hat die Stiftung der Sparkasse Südpfalz jetzt Spendenmittel in Höhe von 20.000 Euro für zehn soziale und kulturelle Einrichtungen, Vereine und Projekte in Landau zur Verfügung gestellt. Die Spendenübergabe mit OB Hirsch, dem stellvertretenden Sparkassen-Vorstandsvorsitzenden Bernd Jung sowie Vertreterinnen und Vertretern der einzelnen Institutionen … Mehr lesen

Landau – Damit es in Landau noch mehr grünt und blüht: Freundeskreis Blühendes Landau stiftet Zierapfel im Schillerpark

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Damit es in Landau noch mehr grünt und blüht: Freundeskreis Blühendes Landau stiftet Zierapfel im Schillerpark – OB Hirsch überreicht 5.000 Euro Sparkassenmittel für Beseitigung von Vandalismusschäden Baumpflanzung mit Spendenübergabe: Im Landauer Schillerpark gab es jetzt doppelten Grund zur Freude. Der Vorstand des Freundeskreises Blühendes Landau pflanzte gemeinsam mit Oberbürgermeister Thomas … Mehr lesen

Landau – Vorweihnachtliche Freude in Rheinland-Pfalz – Land stellt hälftige Altschuldenübernahme in Aussicht – Landaus OB Hirsch: „Wichtiges Signal für Kommunen“

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Gute Nachrichten in schwierigen Zeiten: Kurz vor Weihnachten hat die Städte und Gemeinden in Rheinland-Pfalz heute die frohe Kunde erreicht, dass das Land plant, die Altschulden der Kommunen zur Hälfte zu übernehmen. Für den Rest sieht Mainz den Bund in der Pflicht. Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch, zugleich stellvertretender Vorsitzender des rheinland-pfälzischen Städtetags, begrüßt … Mehr lesen

Landau – Aufgrund der Pandemielage: Landaus OB Hirsch verzichtet auf Neujahrsempfang und plant stattdessen Lätare-Empfang für Bürgerinnen und Bürger am 27. März – Neujahrsansprache läuft im OK

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob mit den Dicken Kindern oder „The Voice of Germany“-Star Nora Brandenburger: Die Neujahrsempfänge der Stadt Landau brachten den Veranstalterinnen und Veranstaltern um OB Thomas Hirsch wie auch den Besucherinnen und Besuchern in der Vergangenheit immer viel Freude. In der aktuellen Pandemielage kann die beliebte Veranstaltung jedoch auch im Jahr 2022 nicht stattfinden. … Mehr lesen

Germersheim – „Der Wahnsinn“: Mobiles digitales Museum rollt bald von Frankreich in die Pfalz – Landräte Seefeldt und Brechtel, Landrätin Ganster und OB Hirsch begrüßen die grenzüberschreitende Kooperation im Projekt Micro-Folie

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Virtuelle Kunstgalerie, innovativer Ort für Kultur, modernes Medienzentrum – Micro-Folie heißt der neuartige Raum für Kultur der französischen Stadt Wissembourg. Das digitale Museum mit interaktiven Angeboten ist zum einen im Kulturzentrum La Nef in Wissembourg angesiedelt. Zum anderen wird die Micro-Folie auch unterwegs sein, und das sogar grenzüberschreitend. Die Landkreise Südliche Weinstraße, … Mehr lesen

Landau – Weiterer Mosaikstein im Gewerbegebiet Landau-Nord – De‘ Bäcker Becker eröffnet neue Filiale an der Hainbachstraße – OB Hirsch: „Flächen mit Bestandsnutzung zeitgemäß weiterentwickeln“

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Es tut sich wieder was in Landaus Norden: Direkt am nördlichen Stadteingang in der Hainbachstraße gibt es eine neue Versorgungsstation für Kaffee, Brötchen und Co. Denn die Bäckerei „De‘ Bäcker Becker“ hat dort eine Filiale eröffnet. Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Wirtschaftsförderer Martin Messemer haben das Bäcker-Paar Silke und Claus Becker jetzt an ihrer … Mehr lesen

Landau – Masterplan der Stadtentwicklung: Stadt Landau erhält offizielle Genehmigung für Flächennutzungsplan 2030 – OB Hirsch: „Grundlage für eine nachhaltige Stadtentwicklung, die ökonomische, ökologische und soziale Anforderungen zusammenführt“ – Statusbericht zur Baulandstrategie kommt im Frühjahr

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Er ist das bedeutendste Planwerk der städtebaulichen Entwicklung für die kommenden 10 bis 15 Jahre, gewissermaßen der „Masterplan der Stadtentwicklung“: Der Flächennutzungsplan, kurz FNP. Er legt fest, wo im Stadtgebiet was erlaubt ist, zum Beispiel Wohnen, Gewerbe, Landwirtschaft – und auch, welche Flächen von baulichen und sonstigen intensiven Nutzungen … Mehr lesen

Landau – Neue Regeln zur Bekämpfung der Corona-Pandemie treten in Kraft – Landaus OB Hirsch erachtet Verschärfung als notwendig, befürchtet aber weitreichende Konsequenzen für Gastronomie, Kultur und Freizeiteinrichtungen

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Samstag, 4. Dezember, gelten die von Bund und Ländern vereinbarten, verschärften Corona-Schutzmaßnahmen. Dazu zählen 2G im Einzelhandel bis auf Geschäfte des täglichen Bedarfs, 2G plus überall dort, wo im Innern keine Maske getragen werden kann – etwa in der Gastronomie – und umfassende Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte. Landaus OB Thomas Hirsch … Mehr lesen

Landau – Noch mehr Impfen – noch mehr Testen – Hauptausschuss der Stadt Landau begrüßt Aktivitäten der Verwaltung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie – Teststation in der Jugendstil-Festhalle weitet Öffnungszeiten aus

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ärmel hoch: Die Stadt Landau baut gemeinsam mit ihren Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern die Impf- wie auch die Testangebote in der Südpfalzmetropole weiter aus. In der jüngsten Sitzung des Hauptausschusses gab Oberbürgermeister Thomas Hirsch – wie in der vorangegangenen Sitzung des Stadtrats zugesagt – einen Überblick über die aktuellen Aktivitäten der Verwaltung zur Bekämpfung … Mehr lesen

Landau – Der Countdown läuft: 13 Jugendliche stellen sich zur Wahl für Landauer Jugendbeirat – Wahl am Donnerstag, 2. Dezember, in der Pestalozzi-Turnhalle

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Wer darf künftig die Interessen von Kindern und Jugendlichen in Landau vertreten? Das entscheidet sich am Donnerstag, 2. Dezember, von 17:30 Uhr bis 20 Uhr im Wahllokal Pestalozzi-Turnhalle, Langstraße 9a. 13 Bewerberinnen und Bewerber stehen dann als neue Mitglieder des Landauer Jugendbeirats zur Wahl. Gemeinsam mit OB Thomas Hirsch … Mehr lesen

Landau – Stadt beendet Thomas-Nast-Nikolausmarkt vorzeitig am Samstag, 4. Dezember

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Schweren Herzens: Stadt Landau beendet Thomas-Nast-Nikolausmarkt vorzeitig am Samstag, 4. Dezember – Verschärfte Maskenpflicht und kürzere Öffnungszeiten ab Mittwoch, 1. Dezember Die Stadt Landau wird ihren Kunsthandwerklichen Thomas-Nast-Nikolausmarkt vorzeitig beenden. Das hat der Stadtvorstand um OB Thomas Hirsch heute bei einer kurzfristig anberaumten Sitzung entschieden. Bereits ab Mittwoch, … Mehr lesen

Landau – Teilweise Reaktivierung des Impfzentrums Landau/Südliche Weinstraße: Stadt und Kreis richten kommunale Impfstelle ein

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Nun also doch: Das Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße, Ende September auf Anordnung des Landes Rheinland-Pfalz geschlossen, erlebt ein Comeback. Wie Thomas Hirsch, Oberbürgermeister der Stadt Landau, und Dietmar Seefeldt, Landrat des Landkreises Südliche Weinstraße, jetzt gemeinsam mitteilen, werden Teile der Einrichtung im Landauer Gewerbepark am Messegelände reaktiviert. „Das Land … Mehr lesen

Landau – 3G am Arbeitsplatz – Testkapazitäten in Landau werden erweitert

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der Einführung der 3G-Regel am Arbeitsplatz ist die Nachfrage nach Corona-Schnelltests auch in der Südpfalzmetropole Landau wieder deutlich gestiegen. Wie Oberbürgermeister Thomas Hirsch jetzt mitteilt, sollen die Testkapazitäten in der Stadt darum in den nächsten Tagen wieder deutlich ausgeweitet werden. So bezieht beispielsweise das von der DLRG Landau organisierte kommunale Testzentrum in … Mehr lesen

Landau – Haushaltsplanung in schwierigen Zeiten – Stadt Landau stellt Verwaltungsentwurf des Haushalts 2022 vor – Geplantes Defizit beträgt rund 3,67 Millionen Euro – OB Hirsch: Verwaltungsentwurf wird bisheriger Haushaltspolitik und nachhaltiger Stadtentwicklung gerecht

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch hat den Verwaltungsentwurf des städtischen Haushalts für das Jahr 2022 vorgelegt. Das Zahlenwerk sieht mit rund 3,67 Millionen Euro ein deutlich geringeres Defizit vor als noch im Nachtragshaushalt 2021 (14,58 Millionen Euro). „Auch, wenn der Haushaltsausgleich nicht gelingt, so stellen unsere Planungen doch eine deutliche Haushaltsverbesserung dar“, fasst der … Mehr lesen

Landau – Orange your City – Stadt Landau und Frauen-Service-Clubs setzen am Donnerstag, 25. November, ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nein zu Gewalt: Am 25. November wird der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen begangen. Der Aktionstag erinnert an den 25. November 1960, als die Schwestern Mirabal vom militärischen Geheimdienst der Dominikanischen Republik nach monatelanger Folter getötet wurden. Die Stadt Landau setzt in diesem Jahr gemeinsam mit den Frauen-Service-Clubs ZONTA Club … Mehr lesen

Landau – Angesichts steigender Corona-Zahlen – Event- und Freizeitbranche erneut in Sorge – Landaus OB Hirsch zum Austausch in der Filmwelt und der neuen Eventlocation ALM

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Inzidenzen im ganzen Land steigen – und damit auch erneut die Sorgen der Freizeit- und Eventbranche. Angesichts der dynamischen Lage und verschärfter Regelungen blicken die Geschäftsleute auch in der Stadt Landau den kommenden Wochen und Monaten mit großer Unsicherheit entgegen. Um sich über die Situation vor Ort zu informieren, war Oberbürgermeister Thomas … Mehr lesen

Landau – Volkstrauertag in Landau: Stadt gedenkt Opfern von Krieg und Gewalt

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Gedenkfeier auf dem Hauptfriedhof hat die Stadt Landau am diesjährigen Volkstrauertag an die Opfer von Krieg und Gewalt erinnert. Oberbürgermeister Thomas Hirsch legte gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Bundeswehr, der Polizei, aus dem Nachbarland Frankreich und der Kirchen sowie Bundestagsabgeordnetem Thomas Hitschler Kränze am Hochkreuz … Mehr lesen

Landau – Neuer Verwaltungsdirektor des Klinikums Landau-Südliche Weinstraße- Landaus OB Hirsch empfängt Klinikums Geschäftsführer Dr. Gehendges und den neuen Verwaltungsdirektor Fischer zum Austausch im Rathaus – Sie appellieren: „Impfen auch aus Solidarität mit dem medizinischen Personal“

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Bernhard Fischer ist neuer Verwaltungsdirektor am Klinikum Landau-Südliche Weinstraße. Er folgt auf Dieter Harsch, der Anfang Oktober nach über drei Jahrzehnten in den Ruhestand gegangen ist. Landaus OB Thomas Hirsch hat „den Neuen“, der vom Sankt Vincentius Krankenhaus in Speyer nach Landau wechselt, jetzt gemeinsam mit Klinikums Geschäftsführer Dr. Guido Gehendges zum Austausch … Mehr lesen

Landau – Sorge vor drastischen Einschränkungen zum Weihnachtsfest: Landaus OB Hirsch spricht sich für bessere Impfmöglichkeiten und rechtzeitige Maßnahmen aus

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-neckar. Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch blickt mit großer Sorge auf das aktuelle Corona-Infektionsgeschehen in der Stadt Landau, in der Region und darüber hinaus. Den heutigen Stopp des Impfbusses am Landauer Hauptbahnhof nimmt er zum Anlass, um seinen Appell an die Landesregierung für zusätzliche Impfangebote zu wiederholen: „Wie erwartet haben … Mehr lesen

Landau – Niemals vergessen: Stadt Landau gedenkt Opfern der Novemberpogrome vom 9. und 10. November 1938

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 brannte auch in der Stadt Landau die Synagoge, Wohnungen und Geschäfte wurden zerstört und jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger brutal drangsaliert. Am Synagogenmahnmal auf dem Elias-Grünebaum-Platz erinnerte die Stadt Landau jetzt bei ihrer jährlichen Gedenkfeier an diese schrecklichen Ereignisse … Mehr lesen

Landau – Steigende Infektionszahlen und neue Landesverordnung: Kunsthandwerklicher Thomas-Nast-Nikolausmarkt in Landau soll Stand jetzt ohne weitere Einschränkungen stattfinden

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Steigende Infektionszahlen und neue Landesverordnung: Kunsthandwerklicher Thomas-Nast-Nikolausmarkt in Landau soll Stand jetzt ohne weitere Einschränkungen stattfinden – „2G+“-Bereich entfällt – OB Hirsch mahnt zu Vorsicht und Rücksicht: „Infektionslage verschärft sich“ Die Stadt Landau gibt ein Update zu ihrem Kunsthandwerklichen Thomas-Nast-Nikolausmarkt, der vom 25. November bis zum 21. Dezember in der Innenstadt … Mehr lesen

Landau – Kommunalverfassungsreform, Finanzausgleich und Situation der Innenstädte – Landaus OB Hirsch empfängt FREIE WÄHLER-Fraktionschef Dr. Streit zum Antrittsbesuch

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch empfing jetzt den Fraktionsvorsitzenden der neu in den rheinland-pfälzischen Landtag eingezogenen FREIE WÄHLER-Fraktion, Dr. Joachim Streit, zum Antrittsbesuch im Rathaus. Themen des Austauschs mit dem bisherigen Landrat im Eifelkreis Bitburg-Prüm, der derzeit zu Gesprächen mit Kommunalvertretern im Land unterwegs ist, waren unter anderem die Überlegungen zu einer Kommunalverfassungsreform und … Mehr lesen

Seite 1 von 3
1 2 3


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN