• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – 2.Nachtrag: Wasserrohrbruch im Theresienkrankenhaus – Sachschaden mindestens im hohen fünfstelligen Bereich

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagmorgen hat es im Theresienkrankenhaus in Mannheim einen Wasserrohrbruch gegeben. Betroffen davon ist auch das Dialysezentrum der ze:roPRAXEN mit angeschlossener Ambulanz, das sich im 5. Obergeschoss des Krankenhauses befindet. Mitarbeiter der ze:roPRAXEN hatten den Schaden vor Beginn der Frühschicht entdeckt. Dank der schnellen und umsichtigen Reaktion des Teams vor Ort konnten die … Mehr lesen

      Mannheim – NACHTRAG: Wasserschaden im Theresienkrankenhaus – Dialysepatienten mussten verlegt werden

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wie bereits berichtet wurde die Feuerwehr heute am frühen Morgen zu einem Wasserschaden ins Theresienkrankenhaus nach Mannheim gerufen. Auf MRN-News Nachfrage war von dem Wasserschaden im 5. OG sowohl die Radiologie als auch die Dialysestation betroffen. Laut Theresienkrankenhaus wurden die Dialysepatienten in umliegende Krankenhäuser bzw. Dialysestationen verteilt. Die Feuerwehr Mannheim war … Mehr lesen

      Mannheim – Wasserrohrbruch im Theresienkrankenhaus

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Heute Morgen kam es im Theresienkrankenhaus in Mannheim zu einem größeren Wasserrohrbruch. Die alarmierte Feuerwehr hatte alles schnell unter Kontrolle. Über den Schaden konnte bisher noch keine genaue Angabe gemacht werden.

      Mannheim – Corona in Mannheim – Rückblick und Ausblick

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bisher haben die drei Mannheimer Akutkrankenhäuser insgesamt 90 Patienten mit einer gesicherten COVID-19-Infektion stationär behandelt. Nach dem bundesweit deutlichen Rückgang der Neuerkrankungen kehren Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik, Diakonissenkrankenhaus und Universitätsklinikum Mannheim schrittweise in einen neuen Regelbetrieb zurück, bei dem COVID-Patienten von allen anderen Patienten weiter strikt getrennt bleiben. Die drei Krankenhäuser setzen die … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Kliniken nehmen Regelbetrieb schrittweise wieder auf

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Sorge betrachten das Gesundheitsamt Mannheim und die Mannheimer Kliniken (UMM, Theresienkrankenhaus, St. Hedwig-Klinik, Diakonissenkrankenhaus) die Verunsicherung vieler Menschen, die derzeit trotz ernsthafter Beschwerden aufgrund der Corona-Infektionswelle keinen Arzt aufsuchen und sich so unbedacht teilweise sogar in Lebensgefahr begeben. Kliniken und Gesundheitsamt begrüßen daher die Überlegungen des Bundesgesundheitsministeriums zu einer schrittweisen Rückkehr in … Mehr lesen

      Ludwigshafen -Aktion „Helping Hands“: BASF stellt Krankenhäusern in der Metropolregion Rhein-Neckar kostenlos Hand-Desinfektionsmittel zur Verfügung

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, hat die BASF mit der Produktion von Hand-Desinfektionsmitteln begonnen. Derzeit können einige Tausend Liter pro Tag produziert und abfüllt werden. Bereits am Freitag, 20.3. hat die Auslieferung an Krankenhäuser in der Metropolregion Rhein-Neckar begonnen. Als erstes Krankenhaus in der MRN wurde das Theresienkrankenhaus in Mannheim beliefert. Weitere … Mehr lesen

      Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle steigt auf 64 – Mitarbeiter vom Nationaltheater Mannheim (NTM) infiziert

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Aktuelle Information zu Corona 16.03.2020 1.Aktuelle Fallzahlen 2.Betreuung für Schulkinder und Kitakinder von Eltern in „systemrelevanten Berufen“ 3.Neue Infos auf der Website 4.Risikogebiete 5.Bürgerdienste 6.Stadtbibliothek Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 64 Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden bis heute Nachmittag, 16.03.2020, 16 Uhr, 20 weitere Fälle … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Kliniken sagen nicht-dringende Operationen ab

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die drei Mannheimer Krankenhäuser setzen ab Montag, 16.03.2020, die gestern seitens der Bundesregierung getroffenen Beschlüsse zur Eindämmung des Corona-Virus um. In der gemeinsamen Erklärung mit den Ministerpräsidenten der Länder verkündete die Bundeskanzlerin: „Mit dem Ziel, dass sich die Krankenhäuser in Deutschland auf den erwartbar steigenden Bedarf an Intensiv- und Beatmungskapazitäten zur … Mehr lesen

      Mannheim – Drei bestätigte Fälle von Corona-Virus in Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wie das Sozialministerium Baden-Württemberg gestern Abend veröffentlichte, hat das Landesgesundheitsamt gestern, 1. März 2020, drei nachgewiesene Coronavirus-Fälle in Mannheim bestätigt. Im ersten Fall handelt es sich um einen 68-jährigen Mann, der Kontakt zu der infizierten Person aus dem Rhein-Neckar-Kreis hatte, die am vergangenen Mittwoch aus dem Skiurlaub in Südtirol nach Deutschland … Mehr lesen

      Ludwigshafen / Mannheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Landkreis Bad Dürkheim – Ab Heute: Umfangreiche Fahrplananpassungen im rnv-Gebiet im Bereich Mannheim / Ludwigshafen / Bad Dürkheim

      Ludwigshafen / Mannheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Landkreis Bad Dürkheim – Ab Heute treten Fahrplanänderungen der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) in Kraft, um die Pünktlichkeit weiter zu verbessern, zuverlässige Anschlüsse zu gewährleisten und der sich ändernden Nachfrage Rechnung zu tragen. In Heidelberg ergeben sich keine wesentlichen Änderungen bei den Straßenbahn- und Buslinien. Mit den Fahrplanänderungen am 7. … Mehr lesen

      Ludwigshafen / Mannheim / Heidelberg / Landkreis Bad Dürkheim – Fahrplananpassung der rnv zum 7. Januar 2020 bringt zahlreiche Änderungen im Verkehrsgebiet / Änderung der Umleitungsstrecken

      Ludwigshafen / Mannheim / Heidelberg / Landkreis Bad Dürkheim – Ab Dienstag, 7. Januar, treten Fahrplanänderungen der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) in Kraft, um die Pünktlichkeit weiter zu verbessern, zuverlässige Anschlüsse zu gewährleisten und der sich ändernden Nachfrage Rechnung zu tragen. In Heidelberg ergeben sich keine wesentlichen Änderungen bei den Straßenbahn- und Buslinien. Mit den Fahrplanänderungen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Umfangreiche Umleitungsverkehr ab Mittwoch, 27.November

      Mannheim/Ludwigshafen: Umfangreicher Umleitungsverkehr ab Mittwoch, 27. November Am vergangenen Freitag, 22. November, wurden wegen akuter Gefahr die Unterführung Mundenheimer Straße und die Abfahrt Konrad-Adenauer Brücke/ Berliner Platz unter der Hochstraße Süd in Ludwigshafen für alle Verkehrsteilnehmer gesperrt. Im Bereich des rnv-Verkehrsgebietes Ludwigshafen-Mannheim kommt es seit Freitag deshalb zu massiven Einschränkungen und in jedem Fall zu … Mehr lesen

      Mannheim – Gleisarbeiten im Bereich des Theresienkrankenhauses

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) erneuert in Mannheim im Bereich der Kreuzung Collinistraße und Renzstraße in Höhe der Haltestelle Theresienkrankenhaus die Gleise. Diese Arbeiten sind nötig um auch weiterhin den sicheren Stadtbahnbetrieb zu gewährleisten. Damit die Maßnahme zügig abgeschlossen werden kann und um den Stadtbahnbetrieb sowie den Individualverkehr nicht zu sehr zu … Mehr lesen

      Mannheim – Gleisarbeiten an der Haltestelle Alte Feuerwache

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zur Reparatur eines Gleisbruchs finden in der Nacht von Freitag, 8. November, auf Samstag, 9. November, zwischen 23:30 Uhr und 4:30 Uhr im Bereich der Haltestelle Alte Feuerwache Gleisarbeiten statt. Dafür kann die Haltestelle in Fahrtrichtung Kurpfalzbrücke nicht von Stadtbahnen und Bussen angefahren werden. Dies hat Auswirkungen auf die Stadtbahnlinien 1, 2, 3 … Mehr lesen

      Mannheim – Weiterer Notarztstandort für die notfallmedizinische Versorgung

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 1. September um 7:00 Uhr wird für die Mannheimer Bevölkerung ein weiterer Notarztstandort in Dienst genommen. Standort ist die Hauptfeuerwache in Neckarau. Das damit vierte Mannheimer Notarzteinsatzfahrzeug ist täglich von 7:00 bis 22:00 Uhr mit einem Mitarbeiter des Rettungsdienstes und einem erfahrenen Notfallmediziner besetzt. „Im ersten Halbjahr 2019 kam es … Mehr lesen

      Mannheim – Die Möglichkeiten der Endoprothetik – Vortragsabend am Theresienkrankenhaus

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Endoprothetikzentrum des Mannheimer Theresienkrankenhauses lädt am Mittwoch, 5. Juni 2019, ab 18.00 Uhr zu einem Vortragsabend zur Hüft- und Knieendoprothetik ein. Im Festsaal des Theresienkrankenhauses werden PD Dr. Oliver Diedrich, Chefarzt der Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie, sowie Prof. Dr. Gerald Zimmermann, Chefarzt der Unfallchirurgie und Sporttraumatologie, die Möglichkeiten moderner Endoprothetikverfahren darstellen, die am … Mehr lesen

      Mannheim – Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik offiziell an die Barmherzigen Brüder Trier übergeben

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Barmherzige Schwestern des Heiligen Vinzenz von Paul wurden bei einem emotionalen Neujahrsempfang verabschiedet Im Rahmen eines Festgottesdienstes und Neujahrsempfangs wurde am vergangenen Freitag die offizielle Übergabe der Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik GmbH vollzogen. Der bisherige Gesellschafter, die Barmherzigen Schwestern des heiligen Vinzenz von Paul in Freiburg, hatte bereits im letzten Jahr … Mehr lesen

      Mannheim – Moderne chirurgische Möglichkeiten bei Beschwerden am Fuß – Vortragsabend am Theresienkrankenhaus

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 50 Millionen Schritte gehen wir in unserem Leben, laufen 40.000 Kilometer weit – einmal rund um den Globus auf unseren Füßen. Mit dieser Erkenntnis leitete Privatdozent Dr. Oliver Diedrich den Vortragsabend der orthopädischen Abteilung des Theresienkrankenhauses ein. „Gut zu Fuß“ – unter diesem Motto erläuterten der Chefarzt und zwei Oberärzte Mitte November die … Mehr lesen

      Mannheim – Darmkrebszentrum am Theresienkrankenhaus erneut ausgezeichnet

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Zweitägiges Audit belegt hervorragende Arbeit des interdisziplinären Darmkrebszentrums Bereits vor drei Jahren war es ein großer Erfolg für das Mannheimer Theresienkrankenhaus: Die maßgeblich beteiligten Abteilungen Gastroenterologie, Onkologie und Diabetolgie sowie Allgemein- und Visceralchirurgie hatten damals die Auszeichnung der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. (DKG) als zertifiziertes „Darmkrebszentrum Theresienkrankenhaus Mannheim“ erhalten. Nach nun drei … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zur Diabetestherapie im Theresienkrankenhaus

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die aktuellen Prognosen der International Diabetes Federation sind erschreckend: So rechnen die Experten mit einer Zunahme der Diabeteserkrankungen in den nächsten drei Jahrzehnten um fast 50 %. Derzeit leiden weltweit etwa 425 Millionen Menschen an Diabetes, bis zum Jahr 2045 werden es voraussichtlich 629 Millionen sein. Mit dieser Information leitete Dr. Matthias Doll, … Mehr lesen

      Mannheim – Aortenscreening am Theresienkrankenhaus

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ckl) – Was tun, wenn die Blutgefäße verstopft sind? Oder es im Blutkreislauf zu Aussackungen kommt? Insbesondere, wenn die Hauptschlagadern davon betroffen sind, kann es schnell lebensgefährlich werden. Um präventiv und informativ gegen krankhafte Veränderungen der Blutgefäße vorzugehen, lädt die Abteilung für Gefäß- und Endovasculachirurgie des Mannheimer Theresienkrankenhauses am kommenden Samstag, 5. … Mehr lesen

      Mannheim – Theresienkrankenhaus mit neuem Chefarzt im Fachbereich Allgemein- und Viszeralchirurgie

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Chefarzt Dr. Gunther Schwall überraschend gestorben – Frühzeitige Übergabe an Prof. Dr. Peter Kienle Mitte Januar wollte der langjährige Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie am Mannheimer Theresienkrankenhaus Dr. Gunther Schwall in den wohl verdienten Ruhestand gehen. Leider starb der charismatische, humorvolle und erfahrene Mediziner mit 65 Jahren nach kurzer, ernsthafter Krankheit … Mehr lesen

      Mannheim – Theresienkrankenhaus wird zertifiziertes Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Theresienkrankenhaus ist seit September zertifiziertes Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung. Damit beweisen die beteiligten Abteilungen Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie unter Leitung von PD Dr. Oliver Diedrich sowie Unfallchirurgie und Sporttraumatologie unter Leitung von Prof. Dr. Gerald Zimmermann ihre hohe Kompetenz beim chirurgischen Ersatz von Hüft- oder Kniegelenken. „Wir sind sehr stolz darauf, mit dem Zertifikat … Mehr lesen

      Mannheim – Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik offenbaren spannende Einblicke

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Einen fantastischen Blick über Mannheim durften die Besucher des großen Tages der offenen Tür am Mannheimer Theresienkrankenhaus und der zugehörigen St. Hedwig-Klinik erhaschen: Zum Abschluss des informativen Rundgangs über das Klinikgelände wurden die Besucher in Kleingruppen auf den Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach des 9. Stocks des Theresienkrankenhauses geführt, um in mehr … Mehr lesen

      Mannheim – Tag der offenen Tür an Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm ckl) – Am Samstag, 21. Oktober, öffnen das Mannheimer Theresienkrankenhaus (Bassermannstraße 1) und die St. Hedwig-Klinik (A2, 3-5) von 10 Uhr bis 15 Uhr ihre Pforten zu einem Tag der offenen Tür. Dabei erhalten die Besucher außergewöhnliche Einblicke in spannende Bereiche der beiden Kliniken. Bei einem Rundgang durch das Theresienkrankenhaus präsentieren … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X