• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Frankenthal – Städtische Musikschule Frankenthal Klavierkonzert mit Werken von Stephan Cosacchi


Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Städtische Musikschule Frankenthal lädt am Mittwoch, 24. April um 19 Uhr zu einem Klavierabend ein. Olga Tkachenko-Orkin und Wolfgang-Müller-Steinbach spielen drei
herausragende Werke des Frankenthaler Komponisten Stephan Cosacchi.

Cosacchis zwölf Capriccios für Klavier mit dem Titel „Frage und Antwort. Lustige Blätter.“
sind gleichzeitig nachdenklich und virtuos. Das vierhändige, der Stadt Frankenthal
gewidmete Werk „Porzellania“ ist die Klavierfassung einer Ballettmusik, in der Figuren aus
Frankenthaler Porzellan in mehreren Episoden tanzen. Dieses unterhaltsame Werk wird
wegen seiner Schwierigkeiten in Spieltechnik und im Zusammenspiel der vier Hände sehr
selten aufgeführt. Ein besonderes Meisterwerk ist auch „La Cosella“ in seiner
Originalfassung für Klavier solo und Rezitation, das in direkter Zusammenarbeit zwischen
dem Komponisten und dem bedeutenden deutschen Dichter Wolfgang Schwarz entstand. So
erklärt sich der erstaunliche Gleichklang zwischen den Gedichten und den musikalischen
Stimmungsbildern. Schwarz verbrachte seine Jugend ebenfalls in der Pfalz.

Das Konzert findet im Konzertsaal der Musikschule, Stephan-Cosacchi-Platz 1, statt. Der
Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Mehr zur Musikschule unter
www.frankenthal.de/musikschule.

Mehr zu Stephan Cosacchi
Stephan Cosacchi, geboren 1903, war ein deutsch-ungarischer Sprach- und
Musikwissenschaftler sowie Musikpädagoge und Komponist. Seine Kompositionen umfassen
mindestens 151 nachgewiesene Werke. Nach der Flucht aus der ehemaligen Sowjetunion
und mehreren Zwischenstationen lebte und arbeitete er ab 1959 bis zu seinem Tod im Jahre
1986 in Frankenthal. Bis zum Eintritt in den Ruhestand war er Musiklehrer am heutigen
Albert-Einstein-Gymnasium.

Cosacchi ist auch Namensgeber des gleichnamigen Platzes, an dem Musikschule,
Congressforum, Volkshochschule und das Kinder- und Jugendbüro beheimatet sind.

Quelle: Stadt Frankenthal

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS FRANKENTHAL

    >> Alle Meldungen aus Frankenthal


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Wörth – Hochwasserlage

    • Wörth – Hochwasserlage
      Wörth / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Seit Freitag, dem 17.05.24, kam es aufgrund der anhaltenden Starkregenfälle zu mehreren polizeilichen Einsätzen. Durch die Wassermassen stiegen die Pegel kleinere Bäche teils massiv an, hierbei konnte insbesondere ein Schwerpunkt in Wörth am Heilbach ausgemacht werden. In der Folge liefen mehrere Keller im Bereich des Wohngebiets um die Hagenbacher Straße ... Mehr lesen»

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Verfolgungsfahrt endet in #Mutterstadt

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Verfolgungsfahrt endet in #Mutterstadt
      Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Durch die hessische Polizei wurde in der Nacht vom 18. auf den 19. Mai mitgeteilt, dass ein Mann nach einem Streit, alkoholisiert mit dem Auto auf den Weg nach Mutterstadt sei. Der 27- Jährige konnte fahrend in einem Pkw angetroffen und kontrolliert werden. Trotz eindeutiger Anhaltspunkte auf eine Alkoholisierung ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Verfolgungsfahrt endet in Unfall

    • Mannheim – Verfolgungsfahrt endet in Unfall
      Mannheim / Plankstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In den frühen Morgenstunden des 19.05.2024 fiel einer Streife des Autobahnpolizeirevier Seckenheim der Fahrer eines schwarzen Skoda, aufgrund dessen Fahrweise auf. Er sollte auf der A 656 Anschlusstelle Seckenheim einer Kontrolle unterzogen werden. Der angedachten Fahrzeugkontrolle versuchte sich der 43jährige Fahrzeugführer zu entziehen, indem er seinen Pkw stark ... Mehr lesen»

    • Worms – Aggressiver Mann schlägt mit Holzlatte auf Autos ein – Unter Vorhalt von Schusswaffen und Taser wurde er festgenommen

    • Worms – Aggressiver Mann schlägt mit Holzlatte auf Autos ein – Unter Vorhalt von Schusswaffen und Taser wurde er festgenommen
      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am heutigen Samstagmorgen gegen 09:55 Uhr kam es in der Bahnhofstraße, in der Nähe des Hauptbahnhofes, zu einem Polizeieinsatz wegen eines aggressiven Mannes. Mehrere Zeugen meldeten einen Mann der mit einer Holzlatte sowohl auf ein fahrendes, wie auch auf geparktes Fahrzeug einschlug und hierbei jeweils die Frontscheiben erheblich beschädigte. Als die ... Mehr lesen»

    • 75 Jahre deutsches Grundgesetz! Ein Grund zum Feiern für Heidelbergs Oberbürgermeister Eckart Würzner(Video)

    • 75 Jahre deutsches Grundgesetz! Ein Grund zum Feiern für Heidelbergs Oberbürgermeister Eckart Würzner(Video)
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Das Grundgesetz feiert am 23. Mai 2024 seinen 75. Geburtstag. Beschlossen wurde es vom Parlamentarischen Rat. Mit seiner Genehmigung durch die Alliierten startete in Deutschland eine stabile, auf Gewaltenteilung beruhende parlamentarische Demokratie. In Artikel 1 der Grundrechte des Grundgesetzes heißt es „(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de