Ludwigshafen – Taub und trotzdem hören! Klinikum Ludwigshafen als Spezialist für Innenohrprothesen zertifiziert


Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Klinikum der Stadt Ludwigshafen) – Bei hochgradig schwerhörigen oder ertaubten Menschen bringen her kömmliche Hörhilfen nur einen geringen bis gar keinen Nutzen. Diesen Patienten kann mittels einer Innenohrprothese, dem sogenannten Coch lea Implantat (CI) geholfen werden- Die Hörergebnisse bei den Betroffe nen sind mit Cochlea Implantaten der neuesten Generation exzellent und erreichen das Niveau hörgesunder Menschen. Die Deutsche Gesell schaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V. hat nun die HNO-Klinik des Klinikums Ludwigshafen unter der Leitung
von Chefarzt Prof. Dr. K.-Wolfgang Delank als Cochlea-Implant-versor gende Einrichtung (CIVE) zertifiziert und bestätigt dem Zentrum damit höchste Versorgungsqualität.
Der Begriff des Cochlea-Implantat-Zentrums ist in Deutschland nicht ge schützt. Umso wichtiger ist, dass Patienten bei der Auswahl der Behand lungspartner darauf achten, sich an ein zertifiziertes Zentrum zu wenden. Denn nur die Zertifizierung gewährleistet, dass höchste Qualitätsstan dards gemäß den Vorgaben der Leitlinien für die Cochlea-Implantat-Ver sorgung eingehalten werden. „Vor, während und nach der OP befinden sich unsere Patienten in den Händen eines hochspezialisierten, multipro fessionellen Teams aus Experten. Eine auf die individuelle Situation ab gestimmte, systematische und qualitativ hochwertige Betreuung ist für
uns sehr wichtig“, so Prof. Dr. Delank. Eine weitere Besonderheit des Ludwigshafener Zentrums ist das sogenannte „early fitting“. Diese frühe Anpassung bedeutet, dass das Implantat nur wenige Tage nach der Ope ration bereits aktiviert wird und somit den Patienten sehr früh erste Hör eindrucke eröffnet. Das daraus resultierende positive Erlebnis erhöht die Motivation des Patienten und wirkt sich maßgeblich auf die weitere An passungsphase aus.

Vorsitzende des Aufsichtsrates Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck Geschäftsführer Hans-Friedrich Günther Registergericht Ludwigshafen a. R. HRB-Nr. 3770 Sparkasse Vorderpfalz Konto-Nr. 92700 BLZ 545 500 10 Steuernummer 27/660/06008 USt.-ID DE 164653199 SWIFT BIC LUHS DE6A IBAN DE56 5455 0010 0000 0927 00

Multiprofessionelles Behandlungsteam
HNO-Fachärzte, CI-spezialisierte Audiologen, Audiologie-Assistentinnen und Logopäden ergänzen das Behandlungsteam um Oberarzt Dr. Roman Ziegler und CI-Audiologin Hannah-Lina Neumayer. Diese ist als CI-Audi ologin mit Fachanerkennung eine von weniger als 40 Spezialistinnen ih res Faches bundesweit und begleitet die Patienten engmaschig auf ihrem individuellen Therapieweg. „Im Klinikum können wir unseren Patienten hochmoderne apparative Ausstattung und kurze Wege bieten – alle Schritte von der Diagnostik über den operativen Eingriff bis hin zur um fangreichen Folgetherapie finden bei uns unter einem Dach statt“, so Ro man Ziegler. Zudem gewährleistet das zertifizierte Cochlea-Implantat Zentrum den Patienten lebenslange Nachsorge. Regelmäßige Überwa chungen durch unabhängige Prüfer stellen die Qualitätssicherung der Einrichtung langfristig sicher.
Im Klinikum Ludwigshafen werden in dem Cochlea-Implantat-Zentrum vorrangig Erwachsene und junge Erwachsene behandelt und das nicht erst seit der Zertifizierung. „Wir bringen eine langjährige Expertise in der CI-Versorgung mit. Die Zertifizierung bestätigt nun unseren Weg und un sere Qualität“, fasst Prof. Dr. Delank zusammen.

CI Sprechstunde
Wöchentlich mittwochs von 8:00 – 13:00 Uhr bietet das Klinikum Lud wigshafen eine Cochlea Implantat Sprechstunde für Betroffene, potenzi elle Patienten und deren Angehörige an. Informationen und Anmeldung zur Sprechstunde erhalten Ratsuchende telefonisch unter 0621 503- 34088 oder -34087 oder per E-Mail unter cizentrum@klilu.de Eine Überweisung ist nicht notwendig.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – SV Waldhof Mannheim gewinnt bei Arminia Ludwigshafen im Südweststadion mit 5:1

    • Ludwigshafen – SV Waldhof Mannheim gewinnt bei Arminia Ludwigshafen im Südweststadion mit 5:1
      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.. Der Oberligist FC Arminia Ludwigshafen hat das Testspiel am Samstag gegen den Drittligisten SV Waldhof Mannheim mit 1:5 verloren, bereits zur Halbzeit führten die Waldhöfer mit 2:0. Das Führungstor für die Waldhöfer erzielte vor 1.128 Zuschauern im Südwest-Stadion in Ludwigshafen Bentley Baxter Bahn in der 13. Minute mit einem ... Mehr lesen»

    • Kaiserslautern – 1. FC Kaiserslautern gewinnt das Testspiel gegen Unterhaching

    • Kaiserslautern – 1. FC Kaiserslautern gewinnt das Testspiel gegen Unterhaching
      Kaiserslautern / Mals Der Fußball-Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern hat das zweite Testspiel beim Trainingslager in Mals/Südtirol gegen die SpVgg Unterhaching mit 3:0 (Halbzeit 1:0) gewonnen. Vor rund 400 Zuschauern köpfte der Neuzugang aus Aue Ben Zolinski in der 13. Minute den Führungstreffer für den FCK. Nach der Halbzeitpause erhöhte die Neuverpflichtung Lex Tyger Lobinger in ... Mehr lesen»

    • Neustadt – Mehrere Automatenaufbrüche im Stadtgebiet

    • Neustadt – Mehrere Automatenaufbrüche im Stadtgebiet
      INSERATwww.mannheim.de Neustadt/Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Im Zeitraum vom 01.07.2022, 18:00 Uhr bis zum 02.07.2022, 15:30 Uhr, kam es zu insgesamt drei Aufbrüchen von Automaten an Tankstellen in 67433 Neustadt/W.. Durch unbekannte Täter wurde im Zeitraum vom 01.07.2022, 18:00 Uhr bis zum 02.07.2022, 07:30 Uhr an einer Tankstelle in der Chemnitzer Straße ein Staubsaugerautoamt aufgebrochen ... Mehr lesen»

    • Bad Dürkheim – Junger Mann bei Unfall schwer verletzt

    • Bad Dürkheim  – Junger Mann bei Unfall schwer verletzt
      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.mannheim.de Am Samstag den 02.07.2022 gegen 23:35 Uhr kam es in der Altenbacher Straße in Bad Dürkheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 24 Jahre alter Mann aus Bad Dürkheim befuhr mit seinem VW ID3 die Altenbacher Straße in Fahrtrichtung Ungstein. Kurz vor dem Ortseingang Ungstein kam der Fahrzeugführer aus bislang ... Mehr lesen»

    • Speyer – Erfolgreiche erste Mini-Mehrwegmesse in Speyer

    • Speyer – Erfolgreiche erste Mini-Mehrwegmesse in Speyer
      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Am vergangenen Montag trafen sich rund 30 Teilnehmende im Industriehof, Schmidts Deli zur ersten Mini-Mehrwegmesse in Speyer. Beigeordnete Irmgard Münch-Weinmann lud die Anwesenden ein, die Gelegenheit dieses Angebots zu nutzen: „Bei der Einführung von Mehrweg-Geschirr werden wir nachhaltig unterstützen. Wir wollen weg von Einweg hin zu Mehrweg. Denn der beste ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN