• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludigshafen – “A Forest: Das Kind” – das neue Mural im “Märchenwald” der Ludwigshafener Gartenstadt – Der Künstler LIMOW gestaltet in der Karlsbader Straße 23 in Ludwigshafen eine Fassade für das Street Art-Projekt MURALU

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. An der Haltestelle “Karlsbader Straße” in der Ludwigshafener Gartenstadt wartet ab sofort niemand mehr alleine auf den Bus. Der aus Barcelona stammende Künstler LIMOW hat hier in den vergangenen drei Wochen noch ein Wandgemälde realisiert – kurz bevor sich das von der BASF geförderte Street Art-Projekt MURALU des Wilhelm-Hack-Museums in die Winterpause verabschiedet. … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Dr. Klaus Weichel wird 65! Kaiserslauterer Oberbürgermeister ist auch stellvertretender Bezirkstagsvorsitzender

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Kaiserslauterer Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel wird am 29. November 65 Jahre alt. Seit 2014 gehört er dem Bezirkstag Pfalz an und nimmt das Amt des ersten stellvertretenden Bezirkstagsvorsitzenden wahr. Der SPD-Politiker ist zudem stellvertretender Vorsitzender im Bezirksausschuss und Ausschuss für das Biosphärenreservat Pfälzerwald sowie Mitglied im Ausschuss für Bauplanung … Mehr lesen

      Wiesloch – Online-Town-Hall: Die Corona-Diskussion Jens Brandenburg im digitalen Bürgerdialog

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. Politischer Austausch ist auch Corona-Zeiten möglich und wichtig. Wie “Bürgerdialog aus dem Home-Office” geht, möchte Dr. Jens Brandenburg, Bundestagsabgeordneter für die FDP aus dem Rhein-Neckar-Kreis, unter Beweis stellen. Innerhalb eines Gemeinschaftsprojektes der Universität Mannheim und der London School of Economics stellt sich Brandenburg digital am 30. November um 17:30 und 19:15 … Mehr lesen

      Heidelberg – „Mist, die versteht mich ja!“ – Online-Lesung mit Florence Brokowski-Shekete im Rahmen der Heidelberger Antidiskriminierungsgespräche

      Heidelberg / Metropolregion Rhen-Neckar(red/ak) – Die erste schwarze Schulamtsdirektorin in Baden-Württemberg, Florence Brokowski-Shekete, ist am Freitag, 27. November 2020, um 18 Uhr online zu Gast bei den Heidelberger Antidiskriminierungsgesprächen. In ihrer neu erschienenen Autobiografie mit dem Titel „Mist, die versteht mich ja! Aus dem Leben einer schwarzen Deutschen“ schildert sie ihre Alltagserfahrungen als schwarze Frau … Mehr lesen

      Worms – „Der Reichstag im April 1521“ – Neuerscheinung des Worms Verlags über Luthers Zeit in Worms erhältlich

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Dr. Ulrich Oelschläger bietet in seinem Taschenbuch „Luther in Worms – Der Reichstag im April 1521“ einen Überblick über die frühe Reformationsgeschichte, soweit sie für Luthers Auftritt auf dem Reichstag von 1521 von Bedeutung ist. Er beginnt bei der spätmittelalterlichen Vorgeschichte der Reformation und führt vom Thesenanschlag 1517 sowie seiner … Mehr lesen

      Mannheim – Nominierte für den „Feuergriffel“ stehen fest! 42 Bewerbungen sind für das Stadtschreiber-Stipendium für Kinder- und Jugendliteratur eingegangen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadtbibliothek Mannheim hat im Jahr 2020 zum achten Mal den Mannheimer Kinder- und Jugendstadtschreiber „Feuergriffel“ ausgeschrieben. Bis Ende September trafen 42 Bewerbungen aus Deutschland, Österreich und Großbritannien ein. Nun stehen die Nominierten fest: Mit ihren spannenden Texten überzeugten Katrin Bongard, Jana Heinicke und Julia Willmann eine achtköpfige Jury. Wer … Mehr lesen

      Mannheim – Drei „Highly Cited Researchers“ an der Medizinischen Fakultät Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg) – Die Wissenschaftler, die laut Clarivate-Liste zu den meistzitierten Forschenden ihres Fachgebiets zählen, gehören allesamt dem Forschungsschwerpunkt Translationale Neurowissenschaften an Die Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg ist mit drei ihrer Wissenschaftler in der aktuell (am 18. November 2020) veröffentlichten Liste der „Highly Cited Researchers“ 2020 … Mehr lesen

      Landau – 30 Jahre Universitätsstandort Landau: Stadt und Uni feiern runden Geburtstag – OB Hirsch: „Ein ganz besonderer Meilenstein der Stadtgeschichte“

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – 2020, ein außergewöhnliches Jahr in jeder Hinsicht, aber auch ein ganz besonderes für die Stadt Landau und ihre Universität: Die Südpfalzmetropole kann auf 30 Jahre als Universitätsstadt zurückblicken. Seit die Universität im Jahr 1990 aus der Erziehungswissenschaftlichen Hochschule hervorging, hat sich vieles verändert. In Landau studieren und leben mittlerweile … Mehr lesen

      Mannheim – Freizeit-Tipps für die Herbst- und Wintermonate

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – In den letzten Jahren waren die Herbst- sowie Wintermonate eher mild und lang anhaltende Frostperioden die Ausnahme. Dennoch werden vermutlich wieder einige Tage zu verzeichnen sein, die nicht gerade zu ausgiebigen Outdoor-Aktivitäten einladen. Vor diesem Hintergrund sollte bei den Überlegungen zu den Freizeitaktivitäten für jedes Wetter eine Lösung bereitgehalten werden. … Mehr lesen

      Landau – Landauer Studierende belegen hohe Vielfalt an Wildvogelarten im Zoo Landau in der Pfalz

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Erneut nutzten jüngst 99 Studierende der Universität Koblenz-Landau an mehreren Terminen unter Anleitung von Prof. Dr. Martin Entling, Dr. Verena Rösch und Julian Eberhardt eine Lehrexkursion in den Landauer Zoo, um sich in der Bestimmung von Vogelarten zu trainieren. Der Zoo Landau bietet dazu nicht nur eine spannende Vielfalt an exotischen Vogelpfleglingen, sondern … Mehr lesen

      Lambrecht – Nachhaltigkeit vor Ort Gestalten: Onlineveranstaltung für Kommunen im Pfälzerwald

      – Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für alle Kommunen aus dem Gebiet des Biosphärenreservats gibt es am Dienstag, 01. Dezember, von 15.30 bis etwa 18.30 Uhr, eine Online-Netzwerkveranstaltung zu ausgewählten Nachhaltigkeitsthemen. Das Online-Treffen richtet sich an alle Interessierte – einschließlich Verwaltung, Politik, Zivilgesellschaft, öffentliche Träger, Kirche, Privatsektor und weitere Akteurinnen und Akteure. Es wird angeboten … Mehr lesen

      Heidelberg – Deutsches Krebsforschungszentrum: 2020 wieder elfmal Spitzenklasse bei den Zitierungen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum,DKFZ Heidelberg) – Im Jahr 2020 haben es wieder elf Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum bis ganz an die Spitze geschafft: Sie zählen zum führenden einen Prozent der weltweit meistzitierten Forscher ihrer jeweiligen Fachgebiete. Wissenschaftler, deren Arbeiten besonders häufig von Fachkollegen zitiert werden, gelten damit als überdurchschnittlich anerkannt und bedeutend in … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheim heißt seine internationalen Studierenden online willkommen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen des Empfangs der Internationalen Studierenden unter dem Motto “Discovering Mannheim – Live Online Welcome Reception for International Students” hat die Stadt Mannheim gestern die Erstsemester begrüßt. Die normalerweise im Schloss stattfindende Veranstaltung wurde in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie online durchgeführt. Eingeladen waren alle internationalen Studierenden aller Mannheimer Hochschulen … Mehr lesen

      Mannheim – CoroPrevention: Durch personalisierte Prävention zweiten Herzinfarkt vermeiden – UMM an europaweiter Studie beteiligt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Universitätsmedizin Mannheim) – An der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) läuft aktuell eine randomisierte klinische Studie mit Hochrisikopatienten an, die an einer koronaren Herzkrankheit leiden. Die Studie soll ermitteln; was dafür nötig ist, den einzelnen Patienten vor einem weiteren kardiovaskulären Ereignis, Herzinfarkt oder auch Schlaganfall, zu bewahren. Im Fokus der Maßnahmen stehen Verhaltensänderungen und … Mehr lesen

      Heidelberg – „Kammermusik Plus“-Konzert am 17. November mit dem Trio Zadig verschoben auf 29. Juni 2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund des Beschlusses von Bund und Ländern über aktuelle Maßnahmen zum Infektionsschutz muss das „Kammermusik Plus“-Konzert am morgigen Dienstag, 17. November mit dem Trio Zadig entfallen. Erfreulicherweise steht ein Ersatztermin bereits fest: Das Trio Zadig wird am Dienstag, 29. Juni 2021 sein Konzert mit unverändertem Programm nachholen. Alle KarteninhaberInnen werden … Mehr lesen

      Landau – Universität Koblenz-Landau hat die höchste Frauenquote bei Professuren

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Universität Koblenz-Landau hat mit rund 39 Prozent den höchsten Anteil an Professorinnen unter den größten deutschen Universitäten und Hochschulen: Von 139 Professuren sind 54 von Frauen besetzt. Damit belegt die Universität Koblenz-Landau den ersten Platz bei einer Befragung der größten deutschen Hochschulen, die der Personaldienstleister Zenjob mit Blick auf … Mehr lesen

      Heidelberg – „Bündnis für Arbeit“: Neuer Impulsgeber und Berater in Wirtschaftsfragen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg richtet ein Bündnis für Arbeit ein: Der Arbeitskreis aus Vertreterinnen und Vertretern von Unternehmen und institutionellen Partnern soll sich künftig mit Fragen rund um den Erhalt und die Schaffung von Arbeitsplätzen und Gewerbeflächen in Heidelberg befassen. Das Bündnis für Arbeit soll Konzepte und konkrete Maßnahmen inhaltlich erarbeiten … Mehr lesen

      Heidelberg – Straßen im neuen Hospital-Quartier in Rohrbach werden vor allem nach Frauen benannt! Acht von elf Straßen und Plätzen haben Namenspatinnen – Viele lokale Bezüge zu Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine große Literatin, zwei Komponistinnen, eine Ärztin und eine mutige und auch gegenüber dem Nationalsozialismus unbeugsame Fürsorgeschwester: Sie alle gehören mit zu den Namenspatinnen für elf Straßen und Plätze im künftigen Hospital-Quartier in Rohrbach. Das ehemalige US-Areal wird derzeit federführend von der GGH Heidelberg zu einem neuen Wohnquartier mit rund … Mehr lesen

      Mannheim – Landesweiter Studieninformationstag goes digital! – Wissenschaftsministerin Theresia Bauer: „Hochschulen haben beindruckendes digitales Informationsangebot für die Schülerinnen und Schüler auf die Beine gestellt und ermöglichen so bestmögliche erste Orientierung“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Vielfältiges Online-Informationsangebot der Hochschulen am Mittwoch, 18. November 2020. Virtuell über den Uni-Campus laufen, sich im Live-Chat mit Lehrenden und Studierenden zu Studium, Studienalltag und Berufsperspektiven austauschen: Der Studieninformationstag 2020 geht online. Die rund 70 Hochschulen im Land haben auf die Corona-Pandemie reagiert und bieten den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe die Gelegenheit, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – MBA International Business Management jetzt auch in Sarajevo absolvieren – Neues MBA Double Degree Fernstudienangebot

      Ludwigshafen / Sarajevo/ Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen) – Die Internationale Universität Sarajevo (IUS) und die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) haben einen Kooperationsvertrag abgeschlossen, der es Studierenden ermöglicht, ein zweijähriges MBA-Programm mit Doppelabschluss zu absolvieren: Nach erfolgreichem Studium erwerben sie den Abschluss Internationale Betriebswirtschaftslehre – International Business Management MBA … Mehr lesen

      Heidelberg – Kultur im Corona-Ausnahmezustand – Jagoda Marinic und Carsten Brosda sprechen über Kunst und Kultur in der Coronakrise

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auch im zweiten Lockdown werden Theater, Kinos und Musikclubs geschlossen und Kulturveranstaltungen abgesagt. Was macht das mit der heimischen Kultur- und Kunstszene? Wie können auch kleine Kulturhäuser unterstützt werden? Und wie wird Kunst und Kultur nach Corona aussehen? Darüber sprechen Jagoda Marinić, Kulturmanagerin und Leiterin des Interkulturellen Zentrums (IZ) Heidelberg, … Mehr lesen

      Heidelberg – „PLAN B“: Stadt Heidelberg und Partner bieten Studienzweiflern neue Perspektiven: Infoportal gibt Überblick zu Beratungen und Ansprechpartnern rund um Studium und Ausbildung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ist mein Studium für mich noch das Richtige? Soll ich den Studiengang wechseln? Oder eine Ausbildung in einem Unternehmen beginnen? Studierende sind mit diesen und ähnlichen Fragen in Heidelberg nicht allein: Mit dem neuen Projekt PLAN B unterstützt die Stadt Heidelberg gemeinsam mit Partnern und Unternehmen sogenannte Studienzweifler bei ihrem … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Noch mehr Hürden für Arbeiterkinder? Studium und Studienorientierung in Zeiten von Corona: ArbeiterKind.de lädt zu großer Online-Konferenz am 21. November 2020

      Metropolregion Rhein-Neckar – Am 21. November, von 10 bis 17 Uhr, richtet die gemeinnützige und spendenfinanzierte Organisation ArbeiterKind.de eine große Online-Konferenz über das Studieren in Corona-Zeiten aus. ArbeiterKind.de möchte der Frage nachgehen: Wie wirken sich die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie auf die Bildungsgerechtigkeit aus? Dazu sind mehrere Work-Sessions, eine Podiumsdiskussion und Gespräche mit Referent:innen … Mehr lesen

      Sinsheim – TSG entwickelt neuartigen Vermarktungsansatz

      Sinsheim / Rhein-Nekar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/TSG 1899 Hoffenheim Fußball-Spielbetriebs GmbH) – Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim geht neue Wege in der Vermarktung. In einer gemeinsamen wissenschaftlichen, repräsentativen Studie mit dem Lehrstuhl für Sustainable Business der Universität Mannheim wurde unter 1.800 fußballinteressierten Menschen in Deutschland untersucht, ob und welche Zusammenhänge zwischen der Übernahme gesellschaftspolitischer Verantwortung und der Vermarktung … Mehr lesen

      Heidelberg – Einladung zur virtuellen Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 16.30 Uhr

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur virtuellen Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 12.11.2020, um 16:30 Uhr, Neuer Sitzungssaal, Zimmer 0.06, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg. Der Gemeinderat tagt in der Neue Aula der Universität Heidelberg. Die entsprechenden Abstands- und Hygienemaßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie werden eingehalten. Es erfolgt eine Live-Übertragung für die Presse und eine begrenzte … Mehr lesen

      Seite 3 von 65
      1 2 3 4 5 65
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X