• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Sinsheim – Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf der #K4282

      Sinsheim / Sinsheim-Hilsbach / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Bei einem Frontalzusammenstoß auf der K 4282, zwischen Hilsbach und der Einmündung zur L 551 wurden am Mittwochnachmittag zwei Autofahrerinnen schwer verletzt. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war eine 20-jährige VW-Fahrerin kurz nach 13.30 Uhr in Richtung Elsenz unterwegs, als sie wenige hundert Meter nach dem Ortsausgang … Mehr lesen

      Heidelberg-Boxberg – Radfahrer tödlich verunglückt – Nachtrag – Zeugen gesucht

      Heidelberg-Boxberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie bereits am Sonntagnachmittag berichtet, ist am Sonntagmittag ein 30-jähriger Fahrradfahrer im Stadtteil Boxberg tödlich verunglückt. Der Mann war zwischen 11.30 Uhr und 13.30 Uhr auf dem Rad- und Fußweg “Schlautersteig” von der Straße “Am Götzenberg” in Richtung des Wegs “Siegelsmauer” bergab unterwegs. Dabei kam er aus bislang unklarer Ursache in einer Rechtskurve … Mehr lesen

      Helmstadt/Reichartshausen – Schwerer Verkehrsunfall vom 20. Juli weiter ungeklärt – Fahrradfahrer als wichtiger Zeuge gesucht – Nachtrag

      Helmstadt/Reichartshausen/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch eine Woche nach dem schweren Verkehrsunfall auf der K 4188 zwischen Reichartshausen und Helmstadt, bei dem zwei Menschen schwere Verletzungen erlitten hatten, ist der Unfallhergang noch unklar. Wie die Ermittler der Verkehrspolizei Heidelberg herausfanden, waren am Samstag, den 20. Juli, kurz vor 17 Uhr, drei Autos auf der Kreisstraße von Reichartshausen in … Mehr lesen

      Hockenheim – 76-jähriger Fahrradfahrer bei Sturz lebensgefährlich verletzt – Polizei sucht weiterhin Zeugen – Nachtrag

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie bereits am 17. Juli berichtet war am Dienstagnachmittag, 16.07.2019, kurz nach 15 Uhr ein 76-jähriger Fahrradfahrer auf der K 4250 zwischen der Rheinbrücke B 39 und Ketsch nach einem Sturz schwerverletzt auf der Fahrbahn liegend aufgefunden wurde. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen, wo er zwischenzeitlich seinen schweren Verletzungen … Mehr lesen

      Mannheim – Zwei Tote und drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 44 – Nachtrag

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstag (20.07.) um 19.10 Uhr auf der B 44 wurden zwei Personen getötet und drei Personen schwer verletzt. Nach den bisherigen Unfallermittlungen war ein 19-jähriger Fahrer eines 7er-BMW auf der linken der beiden Fahrspuren der B 44 von Lampertheim in Richtung Mannheim unterwegs, wobei er die dort zulässige … Mehr lesen

      Mannheim – Zwei tödlich verletzte Personen bei Verkehrsunfall

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Samstag kurz nach 19.00 Uhr kam ein BMW-Fahrer auf der B 44, von Lampertheim in Richtung Mannheim fahrend, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und prallte schließlich gegen einen Baum. Das hochmotorisierte Fahrzeug war mit fünf jungen Männern besetzt, von … Mehr lesen

      Hockenheim – 76-jähriger Fahrradfahrer bei Sturz lebensgefährlich verletzt – Polizei sucht Zeugen

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 76-jähriger Fahrradfahrer wurde am Dienstagnachmittag von Verkehrsteilnehmern schwerverletzt, auf der Fahrbahn der K 4250 liegend, aufgefunden. Die Verkehrsteilnehmer verständigten sofort Polizei und Rettungsdienst. Zudem leiteten sie bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste-Hilfe-Maßnahmen ein. Nach derzeitigem Erkenntnisstand war der Mann mit seinem Rennrad gegen 15.15 Uhr auf der K 4250 von der Rheinbrücke … Mehr lesen

      Mannheim – Zwei junge Männer liefern sich verbotenes Kraftfahrzeugrennen- Polizei sucht Geschädigte und Zeugen

      Mannheim-Neckarstadt / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Zwei junge Männer im Alter von 25 und 26 Jahren lieferten sich am Mittwochabend im Stadtteil Neckarstadt mit ihren leistungsstarken Autos ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen. Dabei verunfallte der 26-Jährige mit seinem BMW M5. Der 26-jährige Mann hielt gegen 20.30 Uhr mit seinem BMW in der Brückenstraße, in Höhe der Alten … Mehr lesen

      Mannheim – VIDEO NACHTRAG – Schwerer Unfall mit Straßenbahn fordert 9 Verletzte – Unfallstelle gesperrt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wie bereits berichtet kam es heute Vormittag zu einem schweren Unfall zwischen einem LKW und einer Straßenbahn. An der Kreuzung Obere Riedstraße/Hessische Straße kollidierte ein Lkw mit Anhänger mit einer Straßenbahn. Dabei wurden nach derzeitigem Kenntnisstand neun Personen verletzt, darunter der Lkw-Fahrer und ein Fahrgast schwer. Nach den bislang vorliegenden Informationen … Mehr lesen

      Malsch – Motorradfahrer bei Unfall mit Lkw schwer verletzt – #B3 war zeitweise voll gesperrt.

      Malsch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Motorradfahrer bei Unfall mit Lkw schwer verletzt – B 3 in Richtung Heidelberg derzeit voll gesperrt (ots) Schwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Dienstag gegen 14.10 Uhr auf der B 3 zwischen der Abfahrt Rot/Malsch (“Uhlandshöhe”) und der Abfahrt Malschenberg zu. Nach den bisherigen Erkenntnissen fuhr der Motorradfahrer in … Mehr lesen

      Mannheim/Heidelberg – Starker Anstieg der Radunfälle und Anzahl der Verletzten – Verkehrspolizei wiederholt zum Auftakt der Radsaison intensive Überwachung der Hauptunfallursachen

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In Heidelberg stieg die Zahl der Radunfälle um 15,3 Prozent auf 376 (2017: 326). Dabei Verunglückten 313 (274) Radfahrende (+14,2%). In Mannheim ist gar eine Zunahme um 19,1 % zu beklagen. Die Verunglücktenzahl stieg auf 347 (284), um 22,2%. “Natürlich ist das auch eine Folge der ungewöhnlich langen Schönwetterperiode des letzten Jahres und … Mehr lesen

      Mannheim – Fahrradkontrollen im November – Ernüchternde Bilanz der ersten Kontrollwoche – Verkehrspolizei ahndet 193 Verstöße in #Heidelberg und 140 in #Mannheim

      Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Bei den angekündigten Fahrradkontrollen lag das Hauptaugenmerk In der zurückliegenden Woche auf der Missachtung des Rotlichts an Lichtzeichenanlagen. In Heidelberg fuhren in den jeweils kurzen Kontrollsequenzen 111 Radfahrer über rote Ampeln, in Mannheim waren es 98. Selbst an dem durch die Berichterstattung besonders in den Fokus gerückten Überweg … Mehr lesen

      Mannheim – Was wurde eigentlich aus der Poser-Szene? Halbzeitbilanz der Verkehrspolizei

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Seit dem 27. März 2017 kümmert sich nun wieder eine Ermittlungsgruppe der Verkehrspolizei um das Poser-Unwesen in Mannheim. Die erste Schönwetterperiode ist vorbei und es ist Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. “Wir wollen noch enger mit den Bürgervertretern zusammenarbeiten und das Poser-Problem möglichst auf Dauer beseitigen” kündigte Verkehrspolizeichef … Mehr lesen

      Mannheim – Uneinsichtiger Poser – Maßnahmen der Verkehrspolizei werden intensiviert

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein uneinsichtiger Poser machte am Sonntagabend in der Neckarstadt unnötigen Lärm. Der 19-Jährige war einer Streife des Polizeireviers MA-Neckarstadt kurz vor 18 Uhr in der Ludwig-Jolly-Straße aufgefallen, weil er mit seinem BMW-Cabrio neben einem Ford Focus stadtauswärts fuhr und dabei den Motor seines Autos immer wieder laut aufheulen ließ. Er wurde … Mehr lesen

      Mannheim – Verkehrsunfall zwischen VW und Straßenbahn – drei Verletzte – weiteres Fahrzeug beteiligt? – Unfallzeugen gesucht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, 13.02.2017, in der Theodor-Heuss-Anlage ereignete, sucht die Verkehrspolizei (siehe Pressemitteilung vom 13.02.2017). Um 18.00 Uhr fuhr eine 47-jährige Straßenbahnfahrerin mit der Linie 6 auf der Theodor-Heuss-Anlage stadtauswärts. Unmittelbar nach der Unterführung und vor dem Dürerknoten geriet eine entgegenkommende und stadteinwärts fahrende 19 Jahre alte … Mehr lesen

      Mannheim-Waldhof – Verkehrsunfall nach Rotlichtmißachtung – Zeugen gesucht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwochnachmittag ereignete sich auf der Luzenbergstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 2.000,- Euro entstand. Ein 40-jähriger Ford-Fahrer fuhr in Richtung Mannheim-Innenstadt, als er gegen 15.15 mit einem Toyota zusammenstieß, dessen 27-jähriger Fahrer von der Einsenstraße nach links in die Luzenbergstraße einbiegen wollte. Personen wurden bei dem Unfall … Mehr lesen

      Schwetzingen – Fußgängerin am Zebrastreifen erfasst – Polizei sucht Zeugen

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwochmorgen, gegen 9 Uhr, wurde eine 52-jährige Fußgängerin in der Carl-Theodor-Straße auf Höhe der Bahnhofanlage von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Die Frau überquerte einen Zebrastreifen und wurde dabei von einem 35-jährigen Opel-Fahrer angefahren. Das Auto kam aus der Gustav-Hummel-Straße und war in Richtung Schloss unterwegs. Die Frau wurde … Mehr lesen

      Mannheim-Im Rott – 10-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

      Mannheim-Im Rott/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein 10-jähriger Junge wurde am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil “Im Rott” schwer verletzt. Der Junge rannte von einer Anliegerstraße kommend unachtsam auf die Fahrbahn des Ida-Dehmel-Rings, um diesen zu überqueren. Dabei wurde er von einem 48-jährigen Mercedes-Fahrer erfasst und zu Boden gestoßen. Der 10-Jährige erlitt schwere Verletzungen und … Mehr lesen

      Mannheim – Verkehrspolizei Mannheim führt Kontrollen des Schwerlastverkehrs durch

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Die Verkehrspolizeidirektion Mannheim führte am Mittwoch zwischen 7.30 Uhr und 12 Uhr zusammen mit Kräften der Wasserschutzpolizei, dem Hauptzollamt Karlsruhe sowie dem Gewerbeaufsichtsamt Heidelberg auf der A 6 bei Mannheim gemeinsame Schwerverkehrskontrollen durch. Auf dem Parkplatz “Linsenbühl” wurden dabei insgesamt 39 Fahrzeuge kontrolliert, von denen 20 beanstandet werden mussten. Unter den … Mehr lesen

      Mannheim – Verletzte und 100 000,- € Schaden bei Unfall zwischen Maserati und Dodge

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Bei einem Verkehrsunfall in der Waldstraße, bei dem zwei Fahrzeuge frontal zusammenstießen, wurden zwei Personen schwer verletzt. Nach den derzeitigen Erkenntnissen war der Fahrer eines Maserati kurz vor 17 Uhr auf der Waldstraße von Käfertal in Richtung Sandhofen auf der rechten Spur unterwegs. Vor ihm auf dem linken Fahrstreifen … Mehr lesen

      Heidelberg – Blind auf Navi vertraut

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Freitagmorgen gegen 10:45 Uhr konnte durch eine Streife der Verkehrspolizei Heidelberg eine “Geisterfahrt” im Gaisberg-Tunnel verhindert werden. Ein ortsunkundiger 23-jähriger Autofahrer fuhr in Heidelberg mit seinem Ford Mustang zunächst durch den Gaisberg-Tunnel in Richtung Schloss. Als sein Navi ihn aufforderte zu wenden, kam er dieser Aufforderung unmittelbar nach … Mehr lesen

      Mannheim – Drogenverstöße bei Technoveranstaltung

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Mannheim (ots) – Bei einer Technoveranstaltung von Samstag auf Sonntag in der Maimarkthalle mit über 5000 Besuchern wurden insgesamt 500 Gäste und über 100 Autofahrer kontrolliert. Bereits bei der Anfahrt wurden sechs Autofahrer von der Verkehrspolizei aus dem Verkehr gezogen, die “zugedröhnt” waren. Blutentnahmen waren fällig; ihre Führerscheine wurden beschlagnahmt. … Mehr lesen

      Mannheim – 22-jähriger Maserati-GT Fahrer verursacht schweren Verkehrsunfall in der Innenstadt- Vorläufige Schadensbilanz 100.000 Euro !!!!

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar.Sechs beschädigte Autos und zwei leicht Verletzte sind die folgenschwere Bilanz eines Verkehrsunfalles in den Mannheimer Quadraten am Samstagmorgen gegen 00.45 Uhr. Ein 22-Jähriger Heidelberger befuhr mit einem rund 400 PS starken Maserati-GT Sportwagen, die verlängerte “Fressgasse” in Richtung Ludwigshafen, und kollidierte an der Kreuzung F 4 / E 3 mit ein von rechts … Mehr lesen

      Mannheim – 33-Jähriger von Lkw eingeklemmt und schwer verletzt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Schwere Verletzungen zog sich ein 33-jähriger Mann bei einem tragischen Unfall am Donnerstag kurz nach 15 Uhr in der Zamenhofstraße zu. Der 33-Jährige wollte den Fahrer eines Abschlepp-Lkw beim Rückwärtsfahren auf das Gelände eines Autohauses einweisen und wurde dabei zwischen dem Lkw und einem Torpfosten eingeklemmt. Der 62-jährige Fahrer des … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X