• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen: “Soziale Innovationen – Moralisches Feigenblatt oder oder gesellschaftlicher Heilsbringer?

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-NEckar. Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Stefan Lacher, Professur für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Management Bereits zum Sommersemester 2018 wurde Prof. Dr. Stefan Lacher an die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen berufen. Er lehrt und forscht in der Betriebswirtschaftslehre mit einem Fokus auf verschiedene Bereiche des Managements, z.B. internationales Management, Innovationsmanagement und … Mehr lesen

      Mannheim – Pyro Games auf dem Maimarktgelände

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Pyro Games 2019 – Feuerwerke satt! Pyrotechnische Raffinesse erleuchtet Maimarkt 27. Juli 2019 Mannheim, Maimarktgelände Einlass/ Beginn: 18:00 Uhr Am 27. Juli 2019 wartet ein Pyro-Spektakel mit glitzernden Sternen, leuchtenden Kometen und in den nachtblauen Himmel wachsenden Feuerwerksblüten auf die Besucher. Faszination Feuerwerk in seiner schönsten Effektvielfalt erleuchtet das Mannheimer Maimarktgelände. … Mehr lesen

      Dannstadt-Schauernheim – 32. Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe 2019 – Erste Plätze mit Premieren

      Dannstadt-Schauernheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie hat erstmals an einem Dialektwettstreit teilgenommen und ging direkt als Siegerin aus dem 32. Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe hervor: Bärbel Philippi aus Plaidt überzeugte die Jury mit ihrem Prosa-Beitrag „De Schdrooßekehrer Schdalder“. Und noch eine Premiere gab es beim großen Finale am 24. Mai 2019 im Zentrum Alte Schule in Dannstadt. Matthias Zech … Mehr lesen

      Heidelberg – Europäischer Wettbewerb: 19 Preise gingen nach Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „YOUrope – es geht um dich!“ lautete das Motto des 66. Europäischen Wettbewerbs. 19 Schülerinnen und Schüler aus drei Heidelberger Schulen waren in diesem Jahr erfolgreich. Sie gewannen zwei Landespreise und 17 Ortspreise. Bürgermeister Dr. Joachim Gerner übergab die Urkunden und Preise am Europatag, dem 9. Mai 2019, im Heidelberger … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe gestartet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Informationen und Anmeldung unter: www.sportabzeichen-wettbewerb.de Als offizieller Förderer des Deutschen Sportabzeichens haben es sich die Sparkassen zum Ziel gesetzt, auch in diesem Jahr die Begeisterung für das Sportabzeichen weiter zu fördern, teilt die Sparkasse Vorderpfalz mit. Gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund sucht die Sparkassen-Finanzgruppe auf www.sportabzeichen-wettbewerb.de Deutschlands sportlichste Schulen und … Mehr lesen

      Mosbach – „Feuerstarter“ in Mosbach – Wettbewerb für Existenzgründer und Jungunternehmer

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Was brauchen Existenzgründer und Jungunternehmer neben guten Ideen? Austausch mit Gleichgesinnten und „alten Hasen“. Um Gründer und Unternehmer zu unterstützen, veranstalten die Wirtschaftsjunioren Heidelberg im Neckar-Odenwald-Kreis (WJ HD-PriNOK) auch in diesem Jahr ihren „Feuerstarter“. Der „Feuerstarter“ ist ein Wettbewerb, bei dem Geschäftsideen „auf der Rampe“ vorgestellt und diskutiert werden können. Der beste Pitch … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ausbildungs-Ass 2019 gesucht – Torbjörn Kartes unterstützt Wettbewerb der Jungen Deutschen Wirtschaft

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis Die Unternehmen aus Handwerk, Industrie, Handel und Dienstleistungssektor bilden das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Sie bleiben nur dann wettbewerbsfähig, wenn sie gute Auszubildende finden und die Ausbildungswege innovativ gestalten. Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes unterstützt darum den Wettbewerb „Ausbildungs-Ass“ der Jungen Deutschen Wirtschaft, Zusammenschluss der Wirtschaftsjunioren Deutschland und der Junioren des … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – 32. Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe geht in die nächste Runde – Jury wählt Preisträger für das Finale am 24. Mai aus

      Dannstadt-Schauernheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. am 1. April war Einsendeschluss des 32. Mundart-Wettbewerbs Dannstadter-Höhe 2019. Nun liegen der Jury mehr als 60 Beiträge vor. Daraus gilt es, die besten Gedichte und Prosatexte auszuwählen und damit die Preisträger für das große Finale des überregionalen Wettbewerbs zu bestimmen. Mitte April wird die Jury zusammen kommen, um … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wettbewerb Innovation Hubs@Campus: Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) unter den acht Finalisten

      Ludwigshafen am Rhein / Metropolregion Rhein-Neckar, 26.02.2019: Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist mit ihrem Projektantrag „Social Innovation Lab“ unter den acht Finalisten des vom Stifterverband und der Dieter Schwarz Stiftung ausgelobten Wettbewerbs Innovation Hubs@Campus. Damit hat sich das Team um Imke Buß, Leiterin der Abteilung Studium & Lehre, in einem Bewerberfeld von … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Torbjörn Kartes unterstützt Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ 2019

      Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Ausgezeichnete Pflegeprofis Torbjörn Kartes unterstützt Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ 2019 Ohne den Einsatz von über einer Million Pflegekräften ist die Pflege in Deutschland nicht zu bewältigen. Dieses Engagement würdigt der Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ des Verbands der Privaten Krankenversicherung (PKV). Torbjörn Kartes, Mitglied in den Bundestagsausschüssen für Arbeit und … Mehr lesen

      Dannstadt-Schauernheim – 32. Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe 2019 läuft noch bis 1. April

      Rhein-Pfalz-Kreis / Dannstadt-Schauernheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Noch sechs Wochen haben Mundart-Autoren Zeit, ihre Beiträge beim 32. Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe einzureichen. Wieder werden die besten Beiträge in Pfälzer Mundart in den Kategorien „Dichtung“ und „Prosa“ gesucht. Der Einsendeschluss für den 32. Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe ist am 1. April 2019. Mitmachen kann jeder, der sich der Pfälzer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wettbewerb für „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“- Torbjörn Kartes ruft zur Teilnahme auf

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank suchen unter dem Motto „digitalisieren. revolutionieren. motivieren“ nach Projekten, die das Ziel haben, die Bildungs- und Arbeitswelt zu revolutionieren. Beide Bereiche stehen angesichts der Digitalisierung vor enormen Herausforderungen. Deshalb unterstützt Torbjörn Kartes, Mitglied im Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales, den Innovationswettbewerb: „Wir … Mehr lesen

      Heidelberg – Inklusion ist für die Heidelberger Stadtverwaltung selbstverständlich! Die besten Ideen der Stadtverwaltung beim Wettbewerb „Verwalten. Inklusiv. Gestalten.“ wurden gekürt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bürgernähe ist neben Bürgerfreundlichkeit für das Handeln der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Heidelberg das erste und wichtigste Gebot. Alle Heidelbergerinnen und Heidelberger sollen die Dienstleistungen und Angebote der Stadt in Anspruch nehmen können – ob mit oder ohne Behinderung. Das schreibt seit 2015 auch das Landes-Behindertengleichstellungsgesetz vor. Mit dem … Mehr lesen

      Heidelberg – Aufruf zur Teilnahme an den „Internationalen Wochen gegen Rassismus 2019“ in Heidelberg – Programmpunkte bis 9. Januar 2019 einreichen – Wettbewerb „Schule für Menschenrechte“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Interkulturelle Zentrum (IZ) der Stadt Heidelberg ruft alle Interessierten, Engagierten und Aktiven auf, sich an den bundesweiten „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ vom 11. bis 24. März 2019 zu beteiligen. Im Vorfeld der Europawahlen am 26. Mai 2019 lautet das diesjährige Motto der „Stiftung gegen Rassismus“: „Europa wählt Menschenwürde“. Das … Mehr lesen

      Heidelberg/Mannheim – Der Wettbewerb des 67. Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das 67. Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg präsentiert vom 15. – 25.November 2018 insgesamt 55 Produktion, darunter 15 Filme im Programm „International Newcomer Competition“, die um den „Grand Newcomer Award 2018“ konkurrieren. Die Filme stammen aus 25 Ländern, darunter Produktionen und Koproduktionen aus Albanien, Afghanistan. Argentinien, Aserbaidschan. Australien, Belgien, Brasilien, … Mehr lesen

      Heidelberg – Radverbindung über den Neckar ist Thema in den gemeinderätlichen Gremien ab 16. Oktober Zweistufiger Wettbewerb soll ausgelobt werden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg plant eine neue Rad- und Fußwegverbindung zwischen Bergheim und dem Neuenheimer Feld. Dabei soll auch eine neue Brücke über den Neckar östlich des Wieblinger Wehrs entstehen. Wenn der Gemeinderat Ende November grünes Licht gibt, wird noch in diesem Herbst ein zweistufiger Planungswettbewerb ausgeblobt. Der Gremienlauf startet am … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt bei Wettbewerb „Die digitalste Stadt“ ausgezeichnet! Stiftung Lebendige Stadt lobt Einbindung von Bürgern, Wissenschaft und Wirtschaft in Digitalisierungsprozess

      Heidelberg / Metropolregion RThein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg ist für ihr vorbildliches Engagement im Bereich der Digitalisierung ausgezeichnet worden. Heidelberg wurde in dem Wettbewerb „Die digitalste Stadt“ der Stiftung Lebendige Stadt als eine von vier Vorreiterstädten in der digitalen Entwicklung geehrt. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Stadtdirektorin Nicole Huber, Koordinatorin der digitalen Aktivitäten der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wettbewerb für Demokratie- und Toleranzförderung

      Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Torbjörn Kartes ruft zum Mitmachen auf: „Einsatz für Offenheit, Toleranz und demokratische Grundwerte ist für das Funktionieren unserer Gesellschaft zentral!“ Das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt lobt den 18. Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ aus. Torbjörn Kartes, Bundestagsabgeordneter für Ludwigshafen, Frankenthal und den … Mehr lesen

      Landau – „Landau fördert Ideen“- Stadtmarken-Wettbewerb ruft Bürgerinnen und Bürger zum Mitgestalten auf – OB Hirsch: „Tolle Möglichkeit, sich aktiv in die Stadtentwicklung einzubringen“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ihre attraktive Innenstadt, eine besondere Lebensqualität und die Lage inmitten der Südpfalz machen die Stadt Landau besonders attraktiv. Diese drei Markenbausteine wurden in einem Stadtmarken-Prozess unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger erarbeitet und als zentrale Stärken Landaus identifiziert – seitdem gilt es, sie mit Leben zu erfüllen. Um die Markenbausteine auf kreative Weise … Mehr lesen

      Germersheim – Jugend-Engagement-Wettbewerb 2018

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Noch bis zum 31. Oktober 2018 können Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahren aus Rheinland-Pfalz sich am Jugend-Engagement-Wettbewerb RLP `Sich einmischen – was bewegen´ beteiligen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. Mitmachen können Jugendliche und jugendliche Teams wie Schulklassen, Jugendgruppen aus Kirchengemeinden oder Gewerkschaften sowie Schüler-AGs, die ein gutes Projekt haben, das … Mehr lesen

      Dannstadt-Schauernheim – Foto-Wettbewerb “So sehe ICH Dannstadt-Schauernheim” – Einsendeschluss 6. August

      Dannstadt-Schaurnheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Jeder hat seinen eigenen Blick auf Dannstadt-Schauernheim – Fotowettbewerb mit Preisen im Wert von 1400 Euro ausgelobt Michael Klees kennt sich in Dannstadt-Schauernheim nicht nur bestens aus, sondern weiß als Fotograf und Filmemacher auch, wo man außergewöhnliche Plätze zum Fotografieren findet. Für den Fotowettbewerb „So sehe ICH Dannstadt-Schauernheim“ hat … Mehr lesen

      Mannheim – Kleingarten-Wettbewerb – Alle Vereine ein Gewinn für Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern öffneten vier Mannheimer Kleingarten-Vereine ihre Pforten, um am diesjährigen Kleingarten-Wettbewerb der Stadt Mannheim teilzunehmen. Den ersten Platz erwarb der Kleingärtnerverein Mannheim-Süd, gefolgt vom Kleingartenverein Friesenheimer Insel und dem Verein der Gartenfreunde Mannheim-Ost. Platz vier belegte die Kleingarten-Daueranlage Sellweiden. Angetan war die Wettbewerbs-Jury von allen vier Gartenanlagen, die sie im Laufe des Tages … Mehr lesen

      Dannstadt-Schauernheim – Foto-Wettbewerb “So sehe ICH Dannstadt-Schauernheim” läuft nur noch bis August

      Dannstadt-Schauernheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Die schönsten Motive von den besonderen Blicken auf Dannstadt-Schauernheim gesucht – Fotowettbewerb mit Preisen im Wert von 1400 Euro ausgelobt. Mit Beginn des Jubiläumsjahres 1250 Jahre Dannstadt-Schauernheim ist der große Fotowettbewerb “So sehe ICH Dannstadt-Schauernheim” gestartet. Der 1. Preis sind 500 Euro, insgesamt werden Geld- und Sachpreise in Höhe … Mehr lesen

      Heidelberg – 17 Schülerinnen und Schüler erhalten Auszeichnungen beim Europäischen Wettbewerb: Ein Bundespreis, vier Landespreise und 13 Ortspreise

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Denk mal – worauf baut Europa?“ – so lautete die Fragestellung des 65. Europäischen Wettbewerbs an die jungen Europäerinnen und Europäer an deutschen Schulen. Für wen oder was möchtest du dein Denkmal bauen? Welches Gebäude, welches Handwerk, welche Vereinskultur begeistert dich? Gibt es eine Verbindung zwischen Hofmalern und Selfies? Was … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – 31. Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe 2018: Erste Plätze für ein Gedicht über das Auf und Ab des Lebens

      Rhein-Pfalz-Kreis / Dannstadt-Schauernheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 31. Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe 2018: Erste Plätze für ein Gedicht über das Auf und Ab des Lebens sowie den Prosa-Beitrag über Gemeinsamkeiten zwischen Kartenspiel und Kirche Rund 200 Besucher waren am Freitag, 18. Mai, ins Zentrum Alte Schule nach Dannstadt-Schauernheim gekommen, um die besten Beiträge des diesjährigen Mundart-Wettbewerbs Dannstadter … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X