• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – 17 Schülerinnen und Schüler erhalten Auszeichnungen beim Europäischen Wettbewerb: Ein Bundespreis, vier Landespreise und 13 Ortspreise

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Denk mal – worauf baut Europa?“ – so lautete die Fragestellung des 65. Europäischen Wettbewerbs an die jungen Europäerinnen und Europäer an deutschen Schulen. Für wen oder was möchtest du dein Denkmal bauen? Welches Gebäude, welches Handwerk, welche Vereinskultur begeistert dich? Gibt es eine Verbindung zwischen Hofmalern und Selfies? Was … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – 31. Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe 2018: Erste Plätze für ein Gedicht über das Auf und Ab des Lebens

      Rhein-Pfalz-Kreis / Dannstadt-Schauernheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 31. Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe 2018: Erste Plätze für ein Gedicht über das Auf und Ab des Lebens sowie den Prosa-Beitrag über Gemeinsamkeiten zwischen Kartenspiel und Kirche Rund 200 Besucher waren am Freitag, 18. Mai, ins Zentrum Alte Schule nach Dannstadt-Schauernheim gekommen, um die besten Beiträge des diesjährigen Mundart-Wettbewerbs Dannstadter … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – 31. Mundart Wettbewerb – Das Finale 2018 – Freitag, 18.Mai 2018 in Dannstadt-Schauernheim

      Rhein-Pfalz-Kreis/Dannstadt-Schauernheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die besten Beiträge des diesjährigen Mundart-Wettbewerbs Dannstadter Höhe 2018 werden am Freitag, 18. Mai 2018, in der Mundart-Metropole Dannstadt-Schauernheim präsentiert. Das große Finale mit Preisverleihung beginnt um 19 Uhr im Zentrum Alte Schule im Ortsteil Dannstadt. Der Eintritt ist frei. Sibylle Laux sorgt für Musik mit Heimatbezug. Michael Landgraf führt durch den Abend. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe gestartet

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Als offizieller Förderer des Deutschen Sportabzeichens haben es sich die Sparkassen zum Ziel gesetzt, auch in diesem Jahr die Begeisterung für das Sportabzeichen weiter zu fördern, teilt die Sparkasse Vorderpfalz mit. Gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) sucht die Sparkassen-Finanzgruppe auf www.sportabzeichen-wettbewerb.de die besten Engagements für das Deutsche Sportabzeichen. Mitmachen kann jeder. … Mehr lesen

      Landau – Ein Wettbewerb der Dichterinnen und Dichter – Poetry-Slam im Rahmen des Bibliotheksfests der Stadtbibliothek Landau am Samstag, 21. April

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtbibliothek Landau feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen am heutigen Standort. Aus diesem Anlass findet am Samstag, 21. April, ein ganztägiges Bibliotheksfest statt. Teil der Jubiläumsfeierlichkeiten ist auch ein Poetry Slam mit dem „LaSlam Poetry Slam Landau“. Beginn in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek am Heinrich-Heine-Platz ist um 19 Uhr. Ein Poetry … Mehr lesen

      Heidelberg – Neues Konferenzzentrum: Siegerbüro DEGELO Architekten soll mit Planung beauftragt werden! Erster Preisträger im Wettbewerb sieht in der Bahnstadt markantes Gebäude mit rötlicher Fassade vor

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Büro DEGELO Architekten ist im Oktober 2017 durch eine Jury einstimmig zum Sieger des Wettbewerbs zur Gestaltung des neuen Konferenzzentrums in der Heidelberger Bahnstadt erklärt worden. Nach erfolgreichen Gesprächen mit dem Basler Architektenbüro im Anschluss soll DEGELO nun mit der weiteren Planung des Tagungshauses beauftragt werden. Der Haupt- und Finanzausschuss befasst … Mehr lesen

      Dannstadt-Schauernheim – 31. Mundart-Wettbewerb “Dannstadter Höhe 2018”

      Dannstadt/Schauernheim/Rhein-Pfalz-Kreis.In der Mundart-Metropole Dannstadt-Schauernheim bleibt das Pfälzische lebendig. Mit ein paar Gedichten zum “Radieselfest” hat der Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe 1988 begonnen und sich rasch zu einer festen Größe von überregionaler Bedeutung entwickelt. Jedes Jahr reichen Mundart-Dichter und -Autoren aus der gesamten Pfalz und den umliegenden Regionen ihre Beiträge ein, aus denen Mundart-Experten die besten Gedichte … Mehr lesen

      Dannstadt-Schauernheim – Überregionaler Wettbewerb für Pfälzer Mundart in Dichtung und Prosa – Einsendeschluss 1. April 2018 – Nach 30 Jahren wieder einige Neuerungen

      Dannstadt-Schauernheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mundart ist ein Stück Heimat. Schafft Identität. Liegt im Trend. Und Pfälzer Mundart bleibt lebendig, weil es Mundart-Metropolen wie Dannstadt-Schauernheim gibt. Hier findet in diesem Jahr bereits der 31. Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe statt, bei dem die besten Beiträge in Pfälzer Mundart in den Kategorien „Dichtung“ und „Prosa“ präsentiert werden. Veranstaltet wird der Wettbewerb … Mehr lesen

      Heidelberg – Zwei Bürgervertreterinnen und -vertreter für Wettbewerb Bahnhofsplatz Süd gesucht! Bahnstädterinnen und Bahnstädter können sich bis 19. Februar anmelden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg lobt gemeinsam mit der Gustav Zech Stiftung einen freiraumplanerischen Wettbewerb für den Bahnhofsplatz Süd aus. Die Fläche zwischen Hauptbahnhof und neuem Konferenzzentrum wird den Auftakt zur Bahnstadt darstellen. Ziel ist es, dort einen attraktiven Stadtplatz zu entwickeln, der die vielfältigen funktionalen Anforderungen erfüllt und zugleich als lebendiger, … Mehr lesen

      Heidelberg – Bahnhofsplatz Süd: Wettbewerb zur Gestaltung der „Visitenkarte“ der Bahnstadt – Belebter Stadtplatz mit hoher Aufenthaltsqualität geplant – Direkter Zugang zu Fahrradgarage und Hauptbahnhof

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Südlich des Heidelberger Hauptbahnhofs ist ein belebtes Quartier mit mehreren Gebäuden und einem attraktiven öffentlichen Platz geplant. Nachdem im vergangenen Jahr bereits ein Wettbewerb zur Gestaltung des Gebäudeensembles stattgefunden hat, wird nun in einem freiraumplanerischen Wettbewerb der beste Entwurf zur Gestaltung des dazwischenliegenden Bahnhofsplatzes Süd gesucht. Der Bau- und Umweltausschuss … Mehr lesen

      Landau – Mit „Kraut und Rüben“-Menü: Landauer Hotel Kurpfalz tritt beim Wettbewerb „So schmeckt die Südpfalz“ an

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit „Kraut und Rüben“-Menü: Landauer Hotel Kurpfalz tritt beim Wettbewerb „So schmeckt die Südpfalz“ an Zu Beginn ein Karottencremesüppchen, als Hauptspeise wahlweise gefülltes Schweinefilet mit Karotten im Wirsingmantel oder Pastinaken-Steckrübenrösti auf Gemüse-Bandnudeln und zum Nachtisch Crêpes mit Karottenconfit und Joghurtparfait: Wem läuft da nicht das Wasser im Mund zusammen? Mit dieser … Mehr lesen

      Berlin/Metropolregion Rhein-Neckar – Wettbewerb gestartet: Projekte für den Zusammenhalt in Deutschland aus Baden-Württemberg gesucht

      Berlin/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Stefan Volovinis, “Deutschland – Land der Ideen” + Dr. Klaus Winker, Deutsche Bank) – Unter dem Motto „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken. 100 Innovationen für Deutschland“ startet heute die Bewerbungsphase des aktuellen Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“. Gefragt sind innovative Projekte aus allen Bereichen, die Lebenswelten miteinander verbinden, die Bekanntes auf … Mehr lesen

      Walldorf – SAP auf Platz eins im renommiertem Wettbewerb der EU-Initiative – Startup Europe Partnership

      Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis / Metroplregion Rhein-Neckar(red/ak/ SAP SE) – Das Programm SAP Startup Focus hat im Wettbewerb „Europe’s Corporate Startup Stars“ der EU-Initiative Startup Europe Partnership (SEP) den ersten Platz erzielt. Der Wettbewerb wird von der Europäischen Kommission gefördert und zeichnet die besten europäischen Unternehmen für ihre Unterstützung von Start-ups aus. Die Preisverleihung fand gestern … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschule Ludwigshafen: Zweite Förderphase im Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ bewilligt -Fortsetzung der Projekte „Studium? – Divers!“ und „EB – Bildung als Exponent individueller und regionaler Entwicklung“

      Ldwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Hochschule Ludwigshafen) – Im Sommer 2014 hatte sich die Hochschule Ludwigshafen am Rhein mit gleich zwei Konzepten im Bund-Länder-Wettbewerb des Bundesministeriums für Bildung und Forschung „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ durchgesetzt: Im Rahmen des Projekts „Studium? Divers!“ wird seitdem die wichtige hochschulpolitische Zielsetzung verfolgt, durch Flexibilisierung der Studienbedingungen die Vereinbarkeit von … Mehr lesen

      Mannheim – Dein Text, dein Sound, dein Song! Bewerbungsstart für den Songwriting-Wettbewerb „SONGS“ Baden-Württemberg

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Popakademie Mannheim) – Bis zum 28. Februar 2018 können Schülerinnen und Schüler im Alter von elf bis 21 Jahren ihre Songs für den Songwriting-Wettbewerb der Popakademie einsenden. Unter den besten Beiträgen werden Preisgelder im Gesamtwert von bis zu 10.000 Euro vergeben. Ob Pop, Rap, Electro oder Rock, als Duo, Solo oder … Mehr lesen

      Heidelberg/Stuttgart – Ministerpräsident Winfried Kretschmann würdigt #HolDenOberbürgermeister! Empfang in Stuttgart nach Erfolg im bundesweiten Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“

      – Heidelberg/Stttgart/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Plattform #HolDenOberbürgermeister der Stadt Heidelberg ist vom baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann für ihren Erfolg im bundesweiten Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ gewürdigt worden. Der Ministerpräsident sprach am heutigen Mittwoch, 29. November 2017, im Staatsministerium in Stuttgart Nicole Huber, Leiterin des Referats des Oberbürgermeisters, seine Glückwünsche für das beispielhafte … Mehr lesen

      Heidelberg – Neues Konferenzzentrum: Büro DEGELO Architekten aus Basel gewinnt ersten Preis bei Wettbewerb – Siegerentwurf sieht in der Bahnstadt markantes Gebäude mit rötlicher, wellenförmiger Fassade vor

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Büro DEGELO Architekten aus Basel hat den ersten Preis beim Wettbewerb zur künftigen Gestaltung des neuen Konferenzzentrums in der Heidelberger Bahnstadt gewonnen. Das Preisgericht wählte den Entwurf am Mittwochabend, 11. Oktober 2017, unter 22 eingereichten Arbeiten aus. Der Siegerentwurf sieht auf dem Areal südlich des Czernyrings und östlich der … Mehr lesen

      Mannheim – MdL Weirauch zu Gast bei Existenzgründer-Wettbewerb Startery Professionals Finals

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.”Mannheim ist die richtige Stadt für Existenzgründer”: MdL Weirauch zu Gast bei den Startery Professionals Finals von SAP und Social Impact Der SPD-Landtagsabgeordnete und Stadtrat Dr. Boris Weirauch sprach auch dieses Jahr das Grußwort bei den Startery Professionals Finals von SAP und Social Impact für soziale und gemeinwohlorientierte Unternehmensgründungen. Acht junge Unternehmerinnen … Mehr lesen

      Heidelberg – #HolDenOberbürgermeister gewinnt bei Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ in Berlin – Aktion unter den 100 Besten Deutschlands

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Aktion #HolDenOberbürgermeister wurde erneut prämiert. Das Angebot der Stadt Heidelberg ist einer der Preisträger im Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“. Über die Plattform können Bürgerinnen und Bürger Einfluss auf den Terminkalender von Oberbürgermeister Professor Dr. Eckart Würzner nehmen. Sie können vorschlagen und darüber abstimmen, welches Projekt er … Mehr lesen

      Landau – Oberbürgermeister Hirsch ruft Landauer zur Teilnahme am Wettbewerb „Die schönsten Nachbarschaftsaktionen 2017“ auf

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – And the Oscar goes to… Das Netzwerk Nachbarschaft verleiht auch in diesem Jahr den „Nachbar-Oscar“ an nachhaltige, innovative und wegweisende Gemeinschaftsaktionen in Deutschland und Österreich. Oberbürgermeister Thomas Hirsch ermuntert die Landauer zur Teilnahme. Der Wettbewerb „Die schönsten Nachbarschaftsaktionen“ zeichnet familienfreundliche, multikulturelle oder auch Mehrgenerationen-Projekte aus – das können laut den … Mehr lesen

      Heidelberg – Wettbewerb “Digitale Stadt”: Heidelberg auf der Zielgeraden – OB Eckart Würzner begründet, warum Heidelberg digitale Hauptstadt Deutschlands werden soll

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Der Wettbewerb “Digitale Stadt” geht in die Endrunde: Am Mittwoch den 31. Mai werden Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und die Leiterin des Oberbürgermeisterreferats Nicole Huber in Berlin die Heidelberger Vision einer digitalen Stadt präsentieren. Begleitet werden sie von einigen Stadträten des Gemeinderats und Vertretern der Bürgerschaft. Die endgültige … Mehr lesen

      Mannheim – Wettbewerb „Leuchttürme der Bürgerbeteiligung“- Gleich drei Mannheimer Projekte sind dabei

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Er findet bereits zum dritten Mal statt, der Wettbewerb „Leuchttürme der Bürgerbeteiligung. Aufgerufen dazu haben der Staatsanzeiger gemeinsam mit Gisela Erler, Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung, als Schirmherrin sowie der Städtetag Baden-Württemberg, der Gemeindetag Baden-Württemberg und der Landkreistag Baden-Württemberg. Insgesamt haben sich 83 Projekte und Initiativen in fünf Kategorien beworben. In der Kategorie … Mehr lesen

      Heidelberg – Wettbewerb „Digitale Stadt“ IHK Rhein-Neckar unterstützt Heidelberg und hofft auf Erfolg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – „Heidelberg kann enorm gewinnen, wenn es die digitale Hauptstadt Deutschlands wird. Ein Erfolg in der nun anstehenden Endrunde im bundesweit einmaligen Städtewettbewerb ‚Digitale Stadt‘ eröffnet Chancen, einen großen Schritt nach vorne auf dem Weg zu einer Smart City zu machen und setzt einen starken Impuls für die Weiterentwicklung des … Mehr lesen

      Heidelberg – Wettbewerb „Digitale Stadt“ IHK Rhein-Neckar unterstützt Heidelberg und hofft auf Erfolg

      Heidelberg/ Metropolregion Rhein-Neckar, 17. Mai 2017. „Heidelberg kann enorm gewinnen, wenn es die digitale Hauptstadt Deutschlands wird. Ein Erfolg in der nun anstehenden Endrunde im bundesweit einmaligen Städtewettbewerb ‚Digitale Stadt‘ eröffnet Chancen, einen großen Schritt nach vorne auf dem Weg zu einer Smart City zu machen und setzt einen starken Impuls für die Weiterentwicklung des … Mehr lesen

      Germersheim – Kunst öffnet neue Schul-Perspektiven „Kunst am Bau“-Wettbewerb für die IGS-Rülzheim entschieden

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Preisgericht im Wettbewerb „Kunst am Bau“ für die IGS Rülzheim hat Anfang Mai entschieden: Der Entwurf „Framework“ der Künstler Barbara Wille und Adrian Klein aus Berlin wurde mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Den 2. Preis erhielt der Entwurf der Trierer Künstlerin Gabriele Bruckmann unter dem Titel „Flow“, der 3. Preis ging … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X