• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Kind-Phillip-Preis 2023 für Verena Körber

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg – Verena Körber vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) erhält den diesjährigen Forschungspreis der Kind-Philipp-Stiftung. Der Preis zeichnet jährlich die beste wissenschaftliche Arbeit im deutschsprachigen Raum aus, die sich mit Krebs im Kindesalter auseinandersetzt. Körber hatte herausgefunden, dass Neuroblastome, seltene Tumoren bei Babys und Kleinkindern, unabhängig vom späteren klinischen Verlauf bereits im … Mehr lesen

Mannheim – 71. Benefiz-Kindersachenmarkt

Gemeinsam für krebskranke Kinder Am 14. Oktober heißt es beim Benefiz-Kindersachenmarkt Mannheim: „Gemeinsam für krebskranke Kinder“. Im Gemeindesaal der katholischen Pfarrei St. Bonifatius in der Friedrich-Ebert-Straße (Ecke Nebeniusstraße) in der Neckarstadt wechseln zwischen 9.30 bis 12 Uhr gut erhaltene Second-hand-Kinderkleidung, Spielzeug, Babyzubehör, Kindersitze, Umstandsmode und Bücher für Kinder und Erwachsene für den guten Zweck die … Mehr lesen

Heidelberg – Neue Perspektiven für Behandlung akuter lymphatischer Leukämie bei Erwachsenen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Forschende des Universitätsklinikums Heidelberg (UKHD), des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) und am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg haben an akuter lymphatischer Leukämie (ALL) erkrankte Erwachsene mit CAR T-Zellen der dritten Generation behandelt. Ihre Studie stellt eine hohe Wirksamkeit bei vergleichsweise schwachen Nebenwirkungen fest und eröffnet damit neue therapeutische Perspektiven … Mehr lesen

Unterwegs für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder: Die VOR-TOUR der Hoffnung macht am 21. Juli Stopp in Neustadt-Mußbach

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die VOR-TOUR der Hoffnung ist nur eine von unzähligen Aktionen, Veranstaltungen und Aktivitäten, die sich der konkreten Hilfe für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder verschrieben hat und unter anderem auch der Tour der Hoffnung zuarbeitet. Am Freitag, 21. Juli machen die circa 120 Radlerinnen und Radler Stopp im Neustadter Ortsteil Mußbach. … Mehr lesen

Mannheim/Neckarstadt – Aktion für krebskranke Kinder – Benefiz-Flohmarkt am 25. März im St. Bonifatius-Gemeindesaal

Mannheim/Neckarstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach Größen vorsortierte Kleidung vom niedlichen Baby-Body bis zum trendigen Kapuzenshirt von Größe 50 bis 188 gehören ebenso zum Sortiment des 70. Benefiz-Kindersachenmarkts am 25. März in der Mannheimer Neckarstadt wie schnittige Roller oder Bauklötze. Im Gemeindesaal der katholischen Pfarrei St. Bonifatius (Friedrich-Ebert-Straße / Ecke Nebeniusstraße) wechseln an diesem Samstag von 9.30 bis … Mehr lesen

DSK Ludwigshafen und Wormatia Worms: Von Sponsoring-Partnern zu Lebensrettern

Ludwigshafen / Worms / Metropolregion RHein-Neckar – Seit 2014 ruft die Fan-Initiative des Wormser Fußballvereins mit DKMS-Aktionstagen immer wieder zur Registrierung als Stammzellspender auf. Zusammen mit dem Wormatia-Sponsor DSK fand nun die erste Firmenaktion statt – mit großem Erfolg. Bereits am 3. Dezember 2022 hatten Fans des VfR Wormatia 08 Worms unter Federführung von Moritz … Mehr lesen

Heidelberg – Hilfe für ukrainische Krebspatienten – Waldpiraten-Camp für ukrainische Flüchtlingsfamilien mit krebskrankem Kind

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Hilfe für ukrainische Krebspatienten • Deutsche Kinderkrebsstiftung finanziert diverse Hilfsmaßnahmen für krebskranke Kinder und Jugendliche aus der Ukraine • Unter anderem lädt sie ukrainische Flüchtlingsfamilien mit krebskrankem Kind ins Waldpiraten-Camp ein • Finanziert wird das Camp auch aus Spenden der Charity-Radsportinitiative Team Rynkeby Deutschland Am 24. Februar 2022 startete Russland seine … Mehr lesen

Heidelberg – Fortschritt bei hochsensibler Methode für die maßgeschneiderte Leukämiebehandlung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar Die messbare Resterkrankung (MRD) ist eine wichtige Größe, um den Therapieerfolg bei einer Akuten myeloischen Leukämie (AML) bewerten und die weitere Behandlung patientenindividuell anpassen zu können. Eine entsprechende Diagnostik ist derzeit noch nicht flächendeckend verfügbar. Ein internationales Forscherteam unter Leitung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden und … Mehr lesen

Mannheim – Aktion für krebskranke Kinder – Benefiz-Flohmarkt am 8. Oktober im St. Bonifatius-Gemeindesaal

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (04.10.2022, Mannheim.) Im Gemeindesaal der katholischen St. Bonifatius-Kirche (Neckarstadt) heißt es am 8. Oktober „Schnäppchen sichern und krebskranken Kindern helfen!“ Von 9.30 bis 12 Uhr findet in den Räumen der Mannheimer Pfarrei an der Friedrich-Ebert-Straße / Ecke Nebeniusstraße ein Kindersachen-Flohmarkt zugunsten des Ortverbands Mannheim der Deutschen-Leukämieforschungs-Hilfe (DLFH) statt. Ein- und verkaufen … Mehr lesen

Heidelberg – 40 Jahre Elternarbeit für Kinder mit Krebs

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Elternvereinen wie der „Aktion für krebskranke Kinder e.V. Heidelberg“ ist es zu verdanken, dass sich die psychosoziale Versorgung krebskranker Kinder in Deutschland in den letzten Jahrzehnten deutlich verbessert hat. Der Heidelberger Elternverein engagiert sich seit 1982 unter dem Dach der Deutschen Kinderkrebsstiftung für Kinder mit schweren Krebs- und Blutkrankheiten … Mehr lesen

Heidelberg – Forschung und Behandlung für krebskranke Kinder unter einem Dach

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. In Heidelberg ist der Startschuss gefallen für ein Bauprojekt, das bundesweit einzigartige Voraussetzungen schafft, um Krebs bei Kindern zu erforschen und zu behandeln. Der 85 Millionen teure Neubau des Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ) wird im Wesentlichen von der Dietmar Hopp Stiftung gGmbH und der ODWIN gGmbH von Gerda Tschira finanziert und umgesetzt. … Mehr lesen

Mannheim – „Sie sind das wichtigste Glied in der Blutversorgung!“ – Langjährige Blutspender*innen mit goldener Ehrennadel ausgezeichnet

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 85 Bürger*innen der Stadt Mannheim haben sich an den Blutspende-Aktionen des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg-Hessen vom 1. November 2020 bis 31. Oktober 2021 beteiligt. Neun von ihnen haben insgesamt bereits mehr als 75 Blutspenden abgegeben – einer sogar 200 Mal! Für ihren großen Einsatz für andere Menschen erhielten sie bei einem Empfang im Rathaus die … Mehr lesen

Heidelberg – NCT Heidelberg erneut als selbsthilfefreundlich und patientenorientiert ausgezeichnet

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/NCT Heidelberg) – Das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg erhält zum fünften Mal den Titel “Selbsthilfefreundliches Krankenhaus”. Das Netzwerk “Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen” zeichnet damit die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Selbsthilfegruppen, dem Heidelberger Selbsthilfebüro und dem gesamten NCT Heidelberg aus. Wichtiger Teil dieser Kooperation ist der aus ihr entstandene und Ende … Mehr lesen

Heidelberg – Lichtertanz zum Weltkinderkrebstag

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Anlässlich des Weltkinderkrebstages am 15. Februar hat der Elternverein Aktion für krebskranke Kinder e.V. Heidelberg wieder eine LED-Lichtershow für die Kinder und Jugendlichen am Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg (KiTZ) organisiert. Vor dem Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD) tanzte die Künstlerin Verena Rau in ihrem fantasievollen Leuchtkostüm für die … Mehr lesen

Mannheim – Weihnachtsmarkt Mannheim öffnet am 22.November – Es gelten die 2G-Regeln

Mannheimer Weihnachtsmarkt: Engagement und Enthusiasmus ​ Ehrenamtliche gestalten auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm vom 22. November bis 23. Dezember ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und verkaufen Selbstgemachtes zugunsten sozialer Projekte ​ Sie singen, musizieren und tanzen, um anderen eine Freude zu machen: Freizeitkünstler wie Bands, Tanzgruppen, Singer-Songwriter, aber auch zwei Kinderzirkusse und klassische Musikensembles bereichern den … Mehr lesen

Mannheim – Dank Spende: Kleine Krebspatienten besser überwacht

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine neue Monitoring-Anlage im Wert von 188.000 Euro für die Kinder-Krebsstation des Universitätsklinikums Mannheim hat die Deutsche Leukämie-Forschungs-Hilfe – Aktion für krebskranke Kinder – Ortsverband Mannheim e.V. (DLFH), offiziell übergeben.Mit der modernen Anlage können nun alle Patientinnen und Patienten der Kinder-Krebsstation 31-4 bei Bedarf medizinisch überwacht werden. Wichtige Werte wie Sauerstoffsättigung, Blutdruck und … Mehr lesen

Landau – Gemeinsam Gegen Leukämie – Typisierungsaktion der Stefan-Morsch-Stiftung am Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 5. Juli findet im Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße eine Typisierungsaktion der Stefan-Morsch-Stiftung statt – Deutschlands erster Stammzellspenderdatei. An diesem Tag haben die Besucher der Landeseinrichtung die Möglichkeit, sich als potenzieller Stammzellspender registrieren zu lassen. Denn bringen Chemotherapie und Bestrahlung keinen Erfolg und gibt es keinen geeigneten ‚genetischen Zwilling‘ in der Familie, ist … Mehr lesen

Heidelberg – Welche Behandlung ist die beste bei Hirntumoren im Kindesalter? Weltweite Studie wird mit 2,2 Mio. Euro gefördert

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum) – Die Deutsche Kinderkrebsstiftung (DKS) fördert mit 2,2 Mio. Euro die vom Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg (KiTZ) initiierte erste klinische Phase III Studie, um die besten Behandlungsmöglichkeiten bei bestimmten chronisch verlaufenden Hirntumorerkrankungen im Kindesalter zu untersuchen. Verglichen werden zwei Standard-Chemotherapien und eine zielgerichtete Therapie, um weltweit die wirksamste und die verträglichste Behandlung … Mehr lesen

Mannheim – Charity Fight Event von FTL Management und den Black Scorpions Mannheim

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 19.09.2020 fand das erste Charity Fight Event präsentiert von FTL Management und den Black Scorpions Mannheim statt. An diesem Abend wurden insgesamt fünf Titelkämpfe ausgetragen. Den Auftakt machte der 27-jährige Marokkaner Walid „Goliath“ El Harchaoui aus dem Mannheimer Black Scorpions Gym. Für ihn ging es um den Pro Am Weltmeistergürtel … Mehr lesen

Heidelberg – Ein Stoffwechselenzym als neuer Ansatzpunkt für Immuntherapien bei Krebs

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Das Stoffwechselenzym IL4I1 (Interleukin-4-Induced-1) fördert die Ausbreitung von Tumorzellen und unterdrückt das Immunsystem. Das haben Wissenschaftler am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und am Berlin Institute of Health (BIH) herausgefunden. IL4I1 wird in Tumoren verstärkt gebildet und aktiviert den Dioxin-Rezeptor. Wirkstoffe, die IL4I1 hemmen, könnten künftig neue Chancen für die … Mehr lesen

Mannheim – Neue Kinder-Tagesklinik am Universitätsklinikum

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Eine neue Kinder-Tagesklinik hat das Universitätsklinikum Mannheim eröffnet. Dort können viele operative und endoskopische Eingriffe, aufwändige Untersuchungen (z. B. MRT in Sedierung) oder therapeutische Maßnahmen (z. B. Infusionen) an nur einem Tag durchgeführt werden. „Die Eltern kommen morgens mit ihrem Kind in die Klinik und sind abends wieder gemeinsam zu Hause“, … Mehr lesen

Heidelberg – CAR-T-Zell-Therapien: erhebliche Kostenersparnis möglich!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Die CAR-T-Zell-Therapie ist eine neue und teilweise hochwirksame Form der Immuntherapie gegen bestimmte Krebserkrankungen des Bluts und des Lymphsystems. Doch die aussichtsreiche Behandlung hat ihren Preis: Die Hersteller verlangen bis zu 320.000 Euro für die Produktion der Immunzellen für einen Patiente. Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) … Mehr lesen

Jockgrim – Lebensretter gesucht!

Jockgrim / Rheinzaubern / Rhein-Land-Pfalz / Metropolregion Rhein-Neckar – Svenja, 20 Jahre alt aus Rheinzabern leidet an ALL, Akuter Lymphatischer Leukämie. Um wieder ganz gesund zu werden braucht Svenja nach der Chemotherapie und Bestrahlung dringend eine Stammzelltransplantation. In den gesamten Stammzellspenderdateien wurde bisher niemand gefunden, d.h. es steht für Svenja kein aktueller Spender zur Verfügung. … Mehr lesen

Heidelberg – Deutscher Krebspreis für Andreas Trumpp!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Krebsstammzellen bei verschiedenen Krebsarten identifizieren, ihre Schwachstellen aufspüren und mit diesen Erkenntnissen die Ausbreitung und Therapieresistenz von Tumoren eindämmen – das sind die Ziele, die Andreas Trumpp mit seiner Forschung verfolgt. Für seine wegweisenden Arbeiten auf diesem Gebiet wird der Wissenschaftler am 19. Februar beim Deutschen Krebskongress mit dem Deutschen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Abschlussveranstaltung mit Spendenübergabe – Theaterverein „Rhoigennemer Ponnekuche“ spendet 2.500€ für soziale Zwecke!

Ludwigshafen/Limburgerhof/Metropolregion Rhein-Neckar. Die diesjährige Abschlussveranstaltung des Theatervereins „Rhoigennemer Ponnekuche“ war am vergangenen Wochenende (Samstag, den 30. November) im Kultursaal am Burgunderplatz in Limburgerhof, bei der sogar der Bürgermeister anwesend war, ein voller Erfolg, es mussten sogar kurzerhand noch 40 Ersatzeintrittskarten gedruckt werden, da die 300 eingeplanten Tickets nicht ausreichten. Die beliebte Veranstaltung war nicht nur … Mehr lesen


///MRN-News.de