• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Asiatische Tigermücke bitte melden – Stadtverwaltung, Gesundheitsamt und KABS e.V. bitten Anwohner*innen um Unterstützung

      ludigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die ursprünglich aus Südostasien stammende Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus) wird seit Ende des 20. Jahrhunderts mit dem stetig zunehmenden internationalen Warenhandel und der steigenden Mobilität der Menschen weltweit verschleppt. Durch ihre Fähigkeit, eine große Bandbreite natürlicher und künstlicher Wasseransammlungen zur Aufzucht ihrer Larven zu nutzen, kann sich die sehr anpassungsfähige Stechmückenart in neuen … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Aufhebung der Aufstallungspflicht – Vogelgrippe gebannt

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung zur Aufstallung von Geflügel zum Schutz gegen die Geflügelpest vom 26. Januar 2021, wird mit Wirkung vom Freitag, 23. April 2021, aufgehoben. Das Veterinäramt des Rhein-Pfalz-Kreises hatte für das Gebiet der Gemeinde Bobenheim-Roxheim, die Gemeinden Neuhofen, Altrip, Waldsee, Otterstadt und Römerberg sowie die kreisfreien Städte Frankenthal (Pfalz), Ludwigshafen am Rhein … Mehr lesen

      Landau – Nager profitieren von Pandemie – EWL dokumentiert Rattensichtungen und bereitet Bekämpfung vor – Tipps für Bevölkerung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wanderratten machen ihrem Namen auch in Zeiten der Corona-Pandemie alle Ehre: Sie wandern dorthin, wo der Tisch für sie am besten gedeckt ist. So werden sie seit etlichen Monaten zunehmend von den Landauerinnen und Landauern gesichtet und dem EWL gemeldet. Diese Tendenz wird von einer Erhebung des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) gestützt. … Mehr lesen

      Raunheim – Falsche Microsoft-Mitarbeiter betrügen Senior um mehrere zehntausend Euro – Polizei warnt vor Betrugsmasche

      Raunheim/Südhessen/Metropolregion Rhein-Neckar. Anfang April erhielt ein 81 Jahre alter Mann aus Raunheim den Anruf einer angeblichen Microsoft-Mitarbeiterin, die ihm suggerierte, dass sein Laptop dringend eine Fernwartung benötige. Der Senior übermittelte daraufhin telefonisch die Zugangsdaten und ermöglichte so den Betrügern Zugriff auf seinen Computer. In der Folge erhielt der 81-Jährige zudem mehrere Mails, bei denen er … Mehr lesen

      Heidelberg – Zelluläre Immuntherapien effizienter und sicherer produzieren

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Immunzellen, die außerhalb des Körpers mit therapeutisch wichtigen Genen ausgestattet werden, gelten als vielversprechender neuer Behandlungsansatz in der Onkologie. Doch die bisherigen auf Viren basierenden Herstellungsverfahren sind teuer und zeitaufwändig. Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) haben eine neuartige, nicht auf Viren basierende Genfähre entwickelt, um therapeutische Gene in Immunzellen … Mehr lesen

      Landau – Ziel, Pflanzenkrankheiten künftig zu vermeiden – Seefeldt gratuliert Siebeldinger Forschenden zu eingeworbener Förderung in Millionenhöhe

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Schadorganismen, die im Wein- oder Obstbau Unheil anrichten können, sollten am besten ganz vermieden werden. Die Wissenschaft sucht daher nach Wegen, wie diese früh erkannt und ihre Einschleppung verhindert werden kann. Zwei herausragende Projekte haben zusammen nun fast drei Millionen Euro Bundesförderung erhalten. An beiden sind Forscherinnen und Forscher vom Südpfälzer Standort des … Mehr lesen

      Viernheim – Kriminalpolizei warnt vor falschen Microsoft-Mitarbeitern & gibt Verhaltenstipps

      Südhessen / Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Mit der Masche des falschen Microsoft-Mitarbeiters gelingt es Kriminellen regelmäßig, ihre Opfer um ihr Erspartes zu bringen. Derzeit gehen bei der Polizei in Südhessen wieder vermehrt Meldungen von Bürgerinnen und Bürgern ein, die von den Betrügern angerufen werden. Hierbei erscheint auf dem Display in einigen Fällen eine … Mehr lesen

      Aktuelle Fallzahlen – Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 12.696 – Zwei weitere Todesfälle

      Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 12.696 und um zwei weitere Todesfälle, teilt die Stadt Mannheim mit. Dem Gesundheitsamt wurden bis  Freitag-Nachmittag, 02. April .2021, 16 Uhr, fünfzehn weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich auf insgesamt 12.696.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X