• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Mikrozensus 2022: Bundesweite amtliche Befragung gestartet! Kontaktlose Teilnahme via Internet und Telefon möglich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Befragung zum Mikrozensus 2022 ist gestartet. Der Mikrozensus ist eine gesetzlich angeordnete Befragung über Bevölkerung und Arbeitsmarkt, die seit 1957 jedes Jahr bundesweit bei einem Prozent der Bevölkerung durchgeführt wird. In Baden-Württemberg werden dazu über das ganze Jahr rund 55.000 Haushalte zu ihren Lebensverhältnissen befragt. Die durch ein Zufallsverfahren … Mehr lesen

Schifferstadt – Vollsperrung der Max-Ernst-Straße bis Ende Januar 2023

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Freitag, dem 21.01.2022, muss die Max-Ernst-Straße auf Höhe der Hausnummer 7 für die Dauer von voraussichtlich einem Jahr voll gesperrt werden. Der Grund für die Sperrung liegt bei der Aufstellung eines Baukranes für eine private Baumaßnahme. Während dieser Baumaßnahme entstehen aus der Max-Ernst-Straße zwei separate Sackgassen. Die Zufahrt wird für Kraftfahrzeuge, sowohl … Mehr lesen

Speyer – Teilsperrung des Parkplatzes an der Stadthalle

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zuge der Einrichtung einer kommunalen Impfstelle in der Stadthalle werden der westliche Teilbereich des Parkplatzes Stadthalle sowie der hintere Teilbereich zur Hälfte ab Montag, 17. Januar 2022 bis voraussichtlich 31. Dezember 2022 für den Individualverkehr gesperrt. Das Parkverbot für die genannten Bereiche gilt auch für Monats- und Jahresparkschein-Inhaber. Aufgrund der Reduzierung der … Mehr lesen

Speyer – Ginsterweg gesperrt

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der Stellung einer Glasfaserstation im Auftrag der Stadtwerke Speyer wird der Ginsterweg auf Höhe der Hausnummer 33 am Mittwoch, 26. Januar 2022 von 7.00 Uhr bis voraussichtlich 12.00 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird der Ginsterweg beidseitig als Sackgasse ausgewiesen. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter der … Mehr lesen

Heidelberg/Mannheim – Corona: Gastgewerbe trotz der Krise mit sozialer Verantwortung – BWIHK und DEHOGA erfreut über stabile Zahl neuer Ausbildungsverträge

Heidelberg/Mannheim/Stuttgart/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/IHK Nordschwarzwald) – Die gesamte Tourismusbranche ist von der weltweiten Corona-Pandemie nun seit fast zwei Jahren massiv betroffen. Doch gerade in dieser herausfordernden Zeit nehmen die Betriebe der Branche ihre soziale Verantwortung in besonderer Weise wahr, wie die Ausbildungszahlen im Tourismus zeigen. Es wurden im Krisenjahr 2021 genauso viele Ausbildungsverhältnisse bei den Industrie- und … Mehr lesen

Ludwigshafen/Mainz – Klausurtagung der CDU-Fraktion und Termine im Ahrtal – Christian Baldauf: Politik hat die Aufgabe, die Menschen beim Wiederauf-bau zu unterstützen! das Ahrtal muss zu einer Modellregion werden!

Ludwigshafen/Mainz/Metropolregion Rhein-Neckar(pm CDU-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz) . Die CDU-Landtagsfraktion startet in das Jahr 2022 mit ihrer traditionellen Klausurtagung – allerdings unter Corona-Bedingungen. Nach internen Online-Veranstaltungen am Mittwoch, unter anderem mit dem Manager Klaus Kremper und dem Journalisten Michael Bröcker, sind die Fraktionsmitglieder heute in Kleingruppen zu unterschiedlichen Terminen ins Ahrtal gereist, um sich im Hochwassergebiet … Mehr lesen

Ludwigshafen – Durchfahrt der Berliner Straße wegen Kranarbeiten nicht möglich

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund von Kranarbeiten am Montagvormittag, 10. Januar 2022, ist die Durchfahrt der Bertliner Straße im Abschnitt zwischen Lutherstraße und Kaiser-Wilhelm-Straße nicht möglich. Wegen des Kraneinsatzes sind entlang des Wilhelm-Hack-Museums auch die Rad- und Gehwege gesperrt. Auf der gegenüberliegenden Seite sind Halteverbotszonen eingerichtet.

Mannheim – Richtfest für Rehabilitationsklinik der Caritas Dank an die Handwerker und Unterstützenden des Neubaus

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Rohbau ist fertig, das Dach ist aufgerichtet, auch die Fenster sind schon eingesetzt. Und so stand am 22. Dezember 2021 traditionsgemäß das Richtfest für die neue Rehabilitationsklinik für psychisch kranke Menschen des Caritasverbands Mannheim an, die direkt neben der Liebfrauenkirche im Stadtteil Jungbusch entsteht. Corona bedingt konnte zwar nur in kleinem Rahmen … Mehr lesen

Frankenthal – Stadtverwaltung richtet Impfstelle ein – Erster Öffnungstag am 8. Januar

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach vier Impfaktionen in der Andreas-Albert-Schule, bei denen im Dezember mehr als 2.500 Impfungen verabreicht wurden, richtet die Stadtverwaltung gemeinsam mit dem Malteser Hilfsdienst Frankenthal eine feste Impfstelle ein. Geimpft wird dann an festen Tagen in einem ehemaligen Supermarkt in der Mörscher Straße 139. Erster Öffnungstag ist Samstag, 8. Januar, von 9 bis … Mehr lesen

Ludwigshafen – Abgasfahne im Werksteil Süd

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Heute, 6. Januar 2022, kam es gegen 10:15 Uhr beim Anfahrprozess von Gasturbinen im Kraftwerk Süd der BASF SE in Ludwigshafen für wenige Minuten zur kurzzeitigen Bildung einer gelblichen Abgasfahne. BASF bittet ihre Nachbarn um Verständnis.

Landau – Nächster Schritt bei Hochwasservorsorge – EWL und Stadt stellen erste Lösungsansätze vor – Einladung zur Bürgerveranstaltung für den Ortsteil Mörzheim

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am kommenden Donnerstag (13. Januar) startet eine weitere Runde der Bürgerbeteiligung zur Hochwasservorsorge in Landau. Dazu laden die Stadt Landau und der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) Bürgerinnen und Bürger zu insgesamt neun Veranstaltungen ein. Nun werden erste Lösungsansätze für den Ortsteil Mörzheim vorgestellt, dort findet am 13. Januar um 19.00 Uhr die … Mehr lesen

Ludwigshafen – FWG: Finger weg vom Südwest-Stadion!?

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Fraktion der FWG Ludwigshafen ist gespannt welches Konzept  Ortsvorsteher Christoph Heller‎ für das Gebiet rund um und für das Südwest-Stadion selbst präsentieren wird, so Thorsten Portisch, Kulturpolitischer Sprecher der Freien Wähler. „Finger Weg!“ ist für die Freien Wähler weder ein Konzept noch eine Option für die Flächen am Südwest-Stadion. Sie erwarten sowohl eine Vorstellung was … Mehr lesen

Heidelberg – Die Hälfte des Wohnraums auf Patrick-Henry-Village soll preisgünstig werden! Gemeinderat berät ab 12. Januar über Wohnungspolitisches Konzept für 16. Stadtteil

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die ehemalige Wohnsiedlung der US-Army Patrick-Henry-Village ist Heidelbergs letzte große Entwicklungsfläche und soll in den kommenden Jahren zum 16. Stadtteil werden. Vorgesehen ist ein urbanes Quartier für rund 10.000 Menschen und 5.000 Arbeitsplätze. Grundlage der Planungen ist der vom Gemeinderat beschlossene Dynamische Masterplan. Ein Kernziel ist dabei die Schaffung von … Mehr lesen

Landau/Südliche Weinstraße – Ein Blick in die Zahlen der Agrarförderung: 2021 gingen über zehn Millionen Euro an 1.030 Betriebe im Zuständigkeitsbereich der Kreisverwaltung SÜW

Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau / Südliche Weinstraße ) – Zusammengerechnet über zehn Millionen Euro haben landwirtschaftliche Betriebe und Weinbau-Betriebe im Zuständigkeitsgebiet der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße im Jahr 2021 an Agrarförderung erhalten. Auf diesem Themenfeld ist die Kreisverwaltung sowohl für den Landkreis als auch für das Stadtgebiet Landau zuständig. Bei der Förderung … Mehr lesen

Heidelberg -Event-Ausblick 2022: Feierlichkeiten zu Städtepartnerschaften mit Palo Alto und Kumamoto

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Städtepartnerschaften: Die Städtepartnerschaften von Heidelberg mit Kumamoto in Japan wird 30 Jahre alt, diejenige mit Palo Alto in den USA fünf Jahre. Die Stadt Heidelberg steht im Austausch mit beiden Städten, wie die Jubiläen in 2022 coronakonform gefeiert werden können.

Heidelberg – Event-Ausblick 2022: Endpräsentation Internationale Bauausstellung IBA

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Endpräsentation Internationale Bauausstellung: Nach zehn Jahren geht die IBA Heidelberg im Sommer 2022 zu Ende. Das „IBA-Finale“ findet vom 30. April bis zum 10. Juli statt und lädt mit Ausstellung, stadtweitem Begleitprogramm sowie Projekt-„Schaustellen“ zum Mitfeiern ein. Unter dem Motto „Wissen schafft Stadt“ war die IBA zehn Jahre lang in … Mehr lesen

Landau – Tschüß Weihnachtsbaum! EWL holt ab dem 10. Januar kostenlos ausgediente Tannenbäume – ein paar Regeln gelten

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Weihnachtsbäume haben nach dem Jahreswechsel im Wohnzimmer meist ausgedient. Deshalb sammelt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) in der Woche ab Montag, den 10. Januar die weihnachtlichen Symbolbäume ein. Letzter Sammeltag ist Freitag, der 14. Januar. Wann die Tanne im eigenen Bezirk vor die Tür muss, hängt vom Leerungstag der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Stabwechsel bei der IHK Pfalz in Landau: Thorsten Tschirner ist neuer Regionalleiter

Ludwigshafen / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Industrie- und Handelskammer für die Pfalz) – Thorsten Tschirner (46) ist seit dem 1. Januar 2022 der neue Regionalleiter für die Südpfalz. Der Diplom-Kaufmann ist Nachfolger von Dipl.-Phys. Marc Watgen, der Anfang September nach mehr als 21 Jahren im Dienst der IHK Pfalz in den Ruhestand getreten ist. Thorsten Tschirner … Mehr lesen

Ludwigshafen – BASF beschließt Aktienrückkaufprogramm mit einem Volumen von bis zu 3 Milliarden €

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Eigene Aktien sollen im Zeitraum von Januar 2022 bis Jahresende 2023 zurückgekauft werden Zurückgekaufte Aktien sollen eingezogen und das Grundkapital entsprechend herabgesetzt werden Ludwigshafen – 4. Januar 2022 – Angesichts der positiven Geschäftsentwicklung sowie der Devestitionen im Laufe des Jahres 2021 hat der Vorstand der BASF SE heute ein Aktienrückkaufprogramm beschlossen. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz Losglück: Auto beim PS-Sparen gewonnen

Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Losglück: Auto beim PS-Sparen gewonnen Über einen MINI ONE können sich die Eheleute Angelika und Frank Bloß aus Bobenheim-Roxheim freuen. Bei der Auslosung des PS-Sparens der rheinland-pfälzischen Sparkassen fiel der Hauptpreis auf eines ihrer Lose. Die langjährigen PS-Sparer staunten nicht schlecht als Artur Drewitz, Leiter der Geschäftsstelle Bobenheim-Roxheim der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Freie Wähler RLP: 2G: Wefelscheid fordert Wirtschaftsministerin Schmitt zum Handeln auf

Ludwigshafen / Mainz Vergleichbare Inzidenzen verlangen nach vergleichbaren Regeln 2G: Wefelscheid fordert Wirtschaftsministerin Schmitt zum Handeln auf „Es macht schlicht keinen Sinn, wenn in Rheinland-Pfalz ein doppelt Geimpfter oder Genesener zusätzlich einen Schnelltest vorweisen muss, um die Gastronomie aufsuchen zu dürfen, er diesen Test in Hessen aber nicht benötigt. Es macht auch keinen Sinn, dass … Mehr lesen

Mosbach – Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

Mosbach/Neckar-Odenwald, 4. Januar 2022. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenfreien Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbständig machen möchte, sollte sich frühzeitig um rechtliche Fragen kümmern. Auch für die Organisation der Übergabe … Mehr lesen

Speyer – Bauarbeiten am Mini-Kreisverkehr verzögern sich

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund von Materiallieferschwierigkeiten verzögern sich die finalen Arbeiten und damit auch die vollständige Verkehrsfreigabe am Mini-Kreisverkehr im Hirschgraben um einige Wochen. Ab dem 11. Januar 2022 wird die Baumaßnahme fortgeführt und soll – eine günstige Witterung vorausgesetzt – bis voraussichtlich Ende Februar 2022 abgeschlossen werden.

Heidelberg – Chancengleichheit: Beratungsangebote im Januar 2022

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im Januar Beratungen teilweise in Präsenz sowie weiterhin telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im Januar zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche berät Yulia … Mehr lesen

Seite 3 von 829
1 2 3 4 5 829


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN