• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heppenheim – Sturm in Südhessen – über 40 Meldungen bei der Polizei

      Südhessen/Heppenheim/Lorsch/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am Montag (04.03.) war auch Südhessen vom Sturmtief “Bennet” gebeutelt. Über 40 Einsätze und Meldungen im Zusammenhang mit Sturmschäden verzeichnete das Polizeipräsidium Südhessen bis 15.00 Uhr. Neben einer Vielzahl an umgestürzten Bäumen und in deren Folge blockierten Straßen, wurden auch eher ungewöhnliche Sturmschäden wie ein umherfliegendes Zelt am Ortsausgang von Einhausen … Mehr lesen

      Bobenheim-Roxheim – Kindertagesstätte Edith Stein bekommt KTK-Gütesiegel – Generalvikar Andreas Sturm überreicht Zeritifikat in Bobenheim-Roxheim

      Bobenheim-Roxheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Guten Tag, hallo, ich freue mich ja so!“ Mit diesem fröhlichen Lied begrüßten die kleinen Sänger der katholische Kindertagesstätte Edith Stein in Bobenheim-Roxheim den Generalvikar Andreas Sturm, der bei einer Feierstunde am 1. Februar das Gütesiegel des Verbandes Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) überreichte. Als eine von 19 Einrichtungen in der Diözese Speyer … Mehr lesen

      Speyer – Andreas Sturm zum Domkapitular ernannt – Feierliche Amtseinführung im Rahmen der Pontifikalvesper an Mariä Himmelfahrt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Festtag Mariä Himmelfahrt wurde der neue Generalvikar des Bistums Speyer Andreas Sturm im Rahmen einer Pontifikalvesper feierlich in das Domkapitel aufgenommen. Er gehört damit einem Kollegium von derzeit neun Priestern an, welche die Gesamtverantwortung für den Dom tragen. Die Aufnahme von Andreas Sturm in das Speyerer Domkapitel erfolgte drei Tage nach der … Mehr lesen

      Speyer – Generalvikar Andreas Sturm in sein Amt eingeführt – Gottesdienst mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann im Dom zu Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes hat heute Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann im Dom zu Speyer den neuen Generalvikar im Bistum Speyer, Andreas Sturm, in sein Amt eingeführt. Sturm ist im Amt des Generalvikars Nachfolger von Dr. Franz Jung, der im Juni dieses Jahres zum neuen Bischof von Würzburg geweiht wurde. In seiner Predigt … Mehr lesen

      Landau – Sturm drückt Rebzeilen des Weinguts Emil Bauer & Söhne in Nußdorf um – OB Hirsch informiert sich vor Ort über Unwetterschäden

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. So etwas bekommt man (zum Glück) nicht alle Tage zu Gesicht: Das Unwetter am Donnerstag, 9. August, hat mehrere Rebzeilen des Weinguts Emil Bauer & Söhne in Landau-Nußdorf umgedrückt. Glück im Unglück: Der Wingert kann komplett wieder aufgerichtet und hergestellt werden. Davon konnte sich Oberbürgermeister Thomas Hirsch bei einem Vor-Ort-Termin überzeugen. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sturm hinterlässt hohen Sachschaden (VIDEO)

      Ludwigshafen, Neustadt, Landau / Speyer – Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – 160.000 Euro Gesamtschaden verursachte das gestrige Unwetter im Bereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Besonders betroffen war die Polizeidirektion Ludwigshafen mit circa 150.000 Euro. Durch herabfallende Äste wurden dort 40 PKW beschädigt. Insgesamt wurden 44 PKW im Bereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz beschädigt. In der Lachnerstraße in Ludwigshafen stürzte … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Unwetter über Ludwigshafen – Sturm führte zu Dauereinsatz der Feuerwehr

      Sturmböen über Ludwigshafen Am 09.08.2018 bewegte sich um ca. 14:00 Uhr eine Unwetterfront von Frankreich kommend auf das Stadtgebiet Ludwigshafen mit starken Sturmböen zu. Kurze Zeit später wurden in der Integrierten Leitstelle Ludwigshafen 103 Notrufe vom Stadtgebiet und den Landkreisen registriert. 50 Einsätze für Ludwigshafen resultierten hauptsächlich aus Sturmschäden sowie Verkehrsraumsicherungen. Gleichzeitig wurde die Feuerwehr … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Etliche Einsätze durch Sturm

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Ausgelöst durch den Sturm am Montag, den 30.04.2018, kam es im Abendverlauf (17:30 – 18:30 Uhr)zu mehreren Einsätzen der Polizei und Feuerwehr. Etliche Schilder, Bauzäune, Absperrmaterialien und Sonstiges wurde durch den starken Wind teils auf Straßen geweht und gefährdete so den Verkehr. In den überwiegenden Fällen kam es zu keinen … Mehr lesen

      Speyer – Bischof beruft Dekan Andreas Sturm als neuen Generalvikar – Wiesemann: „Der richtige Mann in dieser Stunde für unser Bistum“ – Amtsantritt zum 10. Juni 2018

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann beruft Pfarrer Andreas Sturm als neuen Generalvikar. Er wird die Aufgabe zum 10. Juni, dem Tag der Bischofsweihe seines Vorgängers Dr. Franz Jung, übernehmen. „Er ist der richtige Mann für das Amt des Generalvikars in dieser Stunde für unser Bistum und ich habe volles Vertrauen in ihn“, erklärte Bischof … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Wetterwarnung für’s Wochenende – Sturm, Schneeregen und Neuschnee möglich

      Metropolregion Rhein-Neckar – Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) breiten sich ab Freitag in vielen Teilen Deutschlands dichte Regenwolken aus. Während am Freitag vorallem im Norden mit Unwettern zu rechnen ist, ziehen am Samstag laut DWD dichte Wolken auch in die südliche Landeshälfte. In der Mitte fällt zeitweise etwas Schnee. Auch in der Metropolregion Rhein-Neckar ist bereits … Mehr lesen

      Schifferstadt – Waldfriedhof nach Sturm wieder geöffnet

      Schifferstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Überprüfung des Waldfriedhofs Schifferstadt auf eventuelle Gefahrenquellen durch Sturm „Friederike“ ist abgeschlossen. Der Friedhof ist ab sofort wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Die Stadtverwaltung Schifferstadt dankt für das Verständnis, nachdem der Waldfriedhof gestern wegen der Gefahr umstürzender Bäumen und herabfallender Ästen geschlossen werden musst.

      Hatzenbühl – Straßenwärter durch Sturm schwer verletzt

      Landkreis Germersheim / Hatzenbühl/ Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 23.02.2017 um 15:10 Uhr wurden mehrere Planen, die über ein Feld neben der L549 gespannt waren, vom Wind auf die Straße geweht. Ein zufällig vorbeikommender Mitarbeiter der Straßenmeisterei sicherte die Stelle mit seinem Fahrzeug ab. Als der 52-jährige die Planen von der Fahrbahn ziehen wollte, wurden … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Maudacher Bruch und Wäldchen an der Melm bleiben gesperrt

      Ludwigshafen / Metroplregion Rhein-Neckar- Von den gesperrten Grünanlagen können der Ebertpark, der Stadtpark und der Wildpark sowie alle Friedhöfe heute Freitag, 13. Januar 2017, ab 12 Uhr wieder geöffnet werden. Es gab dort kleinere Astabbrüche. Hier und da kommt es zu Absperrungen um Bäume. So muss beispielsweise im Stadtpark noch eine Birke gefällt werden. Im … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Maudacher Bruch und Wäldchen an der Melm bleiben wegen “Egon” gesperrt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Von den gesperrten Grünanlagen können der Ebertpark, der Stadtpark und der Wildpark sowie alle Friedhöfe heute Freitag, 13. Januar 2017, ab 12 Uhr wieder geöffnet werden. Es gab dort kleinere Astabbrüche. Hier und da kommt es zu Absperrungen um Bäume. So muss beispielsweise im Stadtpark noch eine Birke gefällt werden. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Unwettereinsätze im Stadtgebiet Ludwigshafen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Auf Grund der Wetterlage, Sturm- und Orkanböen ist die Feuerwehr Ludwigshafen am 13.01.2017 in der Zeit vom 01:24 Uhr bis 10:30 Uhr zu insgesamt 35 Einsätzen im Stadtgebiet gerufen worden. Neben umgestürzten Bäumen und Bauzäunen mussten herabgefallene Äste und Dachteile beseitigt werden. Hinzu kamen noch mehrere Auslösungen von automatischen Brandmeldeanlagen. … Mehr lesen

      Landau – Sturmtief „Egon“ sorgt für Turbulenzen

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Sturmtief „Egon“ bescherte der Polizei in der Nacht zahlreiche Einsätze. Ab 01.30 Uhr waren die Polizeibeamten im Dauereinsatz um witterungsbedingte Störungen zu dokumentieren und teilweise zu beheben. Durch die Sturmböen gab es mehrere Fehlalarme bei Supermärkten und öffentlichen Gebäuden. Der Schwerpunkt solcher Alarme lag im Bereich von Annweiler. Durch … Mehr lesen

      Grünstadt – Sturm „Egon“ im Leiningerland – Ein Fliegendes Trampolin, umgestürzte Bäume u.v.m.

      Grünstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Anwohner des Lochbergs in Wattenheim meldeten gegen 04:00 Uhr ein fliegendes Trampolin. Dieses wurde vom heftigen Wind in der Jakob-Ries-Straße aufgeweht und beschädigte mehrere geparkte PKW am Lochberg. Die Beamten halfen dem Besitzer beim Befestigen des Sportgerätes. Bereits gegen 03:00 Uhr wurden mehrere umgestürzte Bäume auf der L 520 zwischen Altleiningen und Carlsberg, … Mehr lesen

      Mannheim – Sturmtief “Egon” – Plane weht Lkw-Fahrerin vom Auflieger – schwer verletzt

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis: Sturmtief “Egon” – Plane weht Lkw-Fahrerin vom Auflieger – schwer verletzt – mehrere Autos durch umgestürzte Bäume beschädigt (ots) – Stand 9.30 Uhr. Das Sturmtief “Egon” hielt am Freitagmorgen auch die Einsatzkräfte der Polizei in der Metropolregion in Atem. Insgesamt registriert die Polizei 147 Gefahrenstellen und 35 Alarmauslösungen. Überwiegend wurden dabei Baugerüste und Bauzäune … Mehr lesen

      Frankenthal – Zahlreiche Einsätze durch Unwetter „Egon“

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht vom 12.01.2017 auf den 13.01.2017 kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Frankenthal und der Polizeiwache Maxdorf zu zahlreichen unwetterbedingten Einsätzen in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr. Nach derzeitigem Stand wurden insgesamt zwei geparkte Pkw in Frankenthal und ein geparkter Pkw in Maxdorf durch umstürzende Schilder, Bäume oder Zäune beschädigt. Der an … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Regional viel Schnee und Wind Tief EGON mischt das Wetter auf

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar.Mit Tief Egon legt der Winter nun richtig los und das gleich mit massiven Schneefällen und teils stürmischem Wind. Spätestens nächste Woche wird es dann auch noch knackig kalt mit Dauerfrost im ganzen Land. Nach turbulenter Nacht mit Sturm und Schnee, verlagern sich die Schnee- und Regenwolken von Tief EGON am Freitag ostwärts. In … Mehr lesen

      Seite 3 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X