• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Büro der Heidelberger Bürgerbeauftragten Carola de Wit am 30. April und 1. Mai geschlossen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Bürgerbeauftragte Carola de Wit ist als neutrale Vermittlerin direkte Ansprechpartnerin für Bürgerinnen und Bürger, die bei Unklarheiten oder Konflikten mit der Stadtverwaltung Unterstützung benötigen. Das Büro der ehrenamtlich tätigen Bürgerbeauftragten ist dienstags und mittwochs von 9 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 16 Uhr geöffnet. Termine können im Vorfeld vereinbart werden. Das Büro ist per Telefon unter 06221 58-10260 und per E-Mail an buergerbeauftragte@heidelberg.de erreichbar. Außerhalb der Öffnungszeiten kann auf den Anrufbeantworter gesprochen werden.

Am Dienstag, 30. April, und am Mittwoch, 1. Mai 2024 (Maifeiertag), ist das Büro der Bürgerbeauftragten geschlossen. Letzter Öffnungstag vor der Urlaubswoche ist damit am Mittwoch, 24. April. Danach ist das Büro wieder ab Dienstag, 7. Mai 2024, regulär geöffnet.

Die Bürgerbeauftragte ist von der Stadtverwaltung völlig unabhängig tätig. In ihrer Funktion als neutrale Vermittlerin ist die Bürgerbeauftragte direkte Ansprechpartnerin für Bürgerinnen und Bürger, die bei Unklarheiten oder Konflikten mit der Stadtverwaltung Unterstützung benötigen. Sie schließt Informationslücken, stellt Kontakte her und wirkt auf eine einvernehmliche Konfliktlösung hin. Seit 1991 haben Heidelbergs Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich mit ihren Angelegenheiten an die Bürgerbeauftragten zu wenden.

Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.heidelberg.de/buergerbeauftragte.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de