• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Bad Dürkheim – Hilflosigkeit ausgenutzt und bestohlen

Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Donnerstag, 28.03.24 gegen 12:30 Uhr, kam es zum Diebstahl einer Dokumentenmappe zum Nachteil eines 78-jährigen Mannes, nachdem dieser beim Edeka Stiegler in Bad Dürkheim einkaufen war. Zwei weibliche Personen, zw. 45 – 50 Jahre alt, mit südländischem Erscheinungsbild, schwarzer Kleidung und schwarzen Haaren boten dem älteren Herrn an, diesen nach Hause zufahren, nachdem ein durch den Herrn zuvor gerufenes Taxi diesen nicht transportieren wollte. Hierfür lud eine der Damen den Einkaufstrolley des Herrn in den Kofferraum ihres PKW. Zuhause bemerkte der Geschädigte, dass der Trolley geöffnet war und ein Dokumentenmäppchen mit Bargeld und Debitkarte fehlt.

Es wurden Zeugen gesucht, die Hinweise zu den beiden Täterinnen und dem PKW geben können.

Ältere Menschen werden immer wieder Opfer von Trick-/Diebstählen und Betrügereien, da sie von Tätern oftmals als leichte “Beute” angesehen werden. Tipps wie sie sich vor Trickdieben und Betrügern schützen können finden sie unter www.polizei-beratung.de Wir wollen, dass Sie sicher leben – Ihre Polizei

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • POLIZEINEWS

    >> Weitere

  • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




  • VIDEOBERICHTE

    >> Alle Videos
  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de