• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mosbach – IHK-Umfrage „Durststrecke hält weiter an“

      Mannheim / Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar, 2. Dezember 2020. Die Mehrheit der Industriebetriebe im Neckar-Odenwald-Kreis berichtet von schlechteren Geschäften. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. „Die Unternehmen reagieren auf den Nachfragerückgang vor allem mit Kurzarbeit und Prozessoptimierungen“, sagt Dr. Andreas Hildenbrand, IHK-Geschäftsführer am Standort Mosbach. Besonders stark … Mehr lesen

      Mosbach – IHK Rhein-Neckar: Steuersprechstunde für Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald, 3. Dezember 2020. Gründer sowie Übernehmer von Betrieben, die spezielle Fragen zum Thema Steuern haben, können sich am 16. Dezember 2020 in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach von Steuerexperten beraten lassen. Die kostenlose Beratung wird von der IHK gemeinsam mit der Steuerberaterkammer angeboten. Alle, die sich selbstständig machen möchten, sind eingeladen, … Mehr lesen

      Karlsruhe – bfv-Verbandstag: Vier erfolgreiche Wiederwahlen und zwei neue Gesichter im Präsidium

      Karlsruhe/Mannheim/Heidelberg. Der 39. Ordentliche Verbandstag, die Mitgliederversammlung des Badischen Fußballverbandes hat am Samstag das sechsköpfige Präsidium mit großer Mehrheit für die nächsten vier Jahre gewählt. Der alte und neue bfv-Präsident ist Ronny Zimmermann. 214 von 225 Delegierten hatten sich in die Konferenz eingewählt und über ihren personalisierten Wahlcode im Abstimmungstool authentifiziert. Und so konnte der … Mehr lesen

      Wiesloch – FDP-Landtagskandidat Thorsten Krings: „Geht Deutschland der Strom aus?“

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. Mechatronik-Professor Rainer Klein referierte zu E-Mobilität Auf Einladung des Landtagskandidaten der FDP im Wahlkreis 37 (Wiesloch), Prof. Dr. Thorsten Krings, hielt der renommierte Experte für E-Mobilität, Prof. Dr. Rainer Klein, unter dem provokanten Titel „Geht Deutschland der Strom aus“ einen Online-Vortrag über Mythen der Elektromobilität. Foto:Prof. Dr. Rainer Klein (Foto: DHBW … Mehr lesen

      Heidelberg – Adelsheim und Hardheim starten mit der e-Ausleihe Rhein-Neckar

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. begrüßt Hardheim als neues Mitglied. Damit sind es bereits 38 Städte und Gemeinden aus der Metropolregion Rhein-Neckar, denen der Verein die Möglichkeit bietet, an digitalen Entwicklungen teilzuhaben.Hardheim und Adelsheim starten am 1. Dezember 2020 mit metropolbib.de, der e-Ausleihe Rhein-Neckar. Walldürn startete bereits am 26. Oktober 2020. Angeboten werden elektronische … Mehr lesen

      Hüffenhardt – Mehrere Garagendiebstähle – Täter ermittelt

      Hüffenhardt/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Erfolg konnte der Polizeiposten Aglasterhausen am Mittwoch verbuchen, als ein 24-Jähriger als möglicher Verantwortlicher für mehrere Diebstähle ermittelt werden konnte. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte der Tatverdächtige am Mittwoch an seiner Wohnanschrift angetroffen werden, wo ein Durchsuchungsbeschluss durchgesetzt wurde. Hierbei konnten Tatkleidung und Diebesgut gesichert werden. Den 24-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren.

      Walldürn – Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht

      Walldürn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer eine Photovoltaikanlage im Theodor-Heuss-Ring in Walldürn beschädigt hat, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen der Polizei Buchen. Der vermeintliche Täter warf zwischen dem 26. Oktober und dem 9. November einen Gartenstuhl auf das Dach einer Firma im Theodor-Heuss-Ring in Walldürn. Durch den Stuhlwurf wurde das Paneel massiv beschädigt, es entstand Sachschaden von circa … Mehr lesen

      Limbach – Von Unfallstelle entfernt – Zeugen gesucht

      Limbach/Neckar Odenwald Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ohne sich um den von ihr verursachten Schaden zu kümmern, entfernte sich eine Frau am Dienstagabend, gegen 18:00 Uhr, von einer Unfallstelle in der Laudenberger Straße in Limbach. Die Unbekannte hatte offenbar versucht ihren Sportwagen im Bereich des Marktplatzes zu wenden und stieß beim Rückwärtsfahren gegen einen Steinpoller. Dieser wurde aus … Mehr lesen

      Hardheim – Feuer auf Baustelle Noch unklar

      Hardheim/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.Unklar ist die Ursache eines Feuers am Mittwochnachmittag, gegen 16:30 Uhr, in der Holzgasse in Hardheim Ein Zeuge meldete Rauch im Bereich eines Containers auf einer dortigen Baustelle. Bereits wenig später schlugen Flammen aus dem Behälter. Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen und insgesamt 20 Einsatzkräften vor Ort und löschte den Brand. Nun müssen … Mehr lesen

      Walldürn – Kind bei Unfall leicht verletzt – Zeugen gesucht

      Walldürn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer Kollision zwischen einem Fußgänger und einem Fahrzeug kam es am Mittwochmorgen, gegen 07:30 Uhr, im Theodor Heuss Ring in Walldürn. Ein elfjähriger Junge wollte im Bereich der Hornbacher Straße an einem Fußgängerüberweg die Fahrbahn überqueren, als ein bereits wartender Verkehrsteilnehmer mit seinem Auto plötzlich losfuhr und gegen den Fußgänger stieß. Beide … Mehr lesen

      Mannheim – Wirtschaft sieht Licht und Schatten im Maßnahmenplan des Landes

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar setzt sich für die Stärkung des Landesstraßennetzes in der Region ein. „Landesstraßen erschließen Standorte und sind für die Unternehmen wichtige Zubringer zu den Fernstraßen“, erklärt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Nitschke. Als sehr bedeutend bewertet er daher die heute vom Verkehrsministerium Baden-Württemberg angekündigte Aufnahme der Ortsumfahrung L 547 von … Mehr lesen

      Mannheim – 113 weitere Corona Fälle und zwei Todesfälle im Zusammenhang mit Covid 19

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Personelle Situation im Gesundheitsamt 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 4473 /Zwei weitere Todesfälle in Mannheim Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 24.11.2020, 16 Uhr, 113 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich auf … Mehr lesen

      Mosbach – Arbeitsagentur berät interessierte Gründerinnen und Gründer in IHK

      Mosbach/Neckar-Odenwald Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit in Mosbach einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer an. Am 8. Dezember 2020 beraten Fachleute der Agentur für Arbeit Mosbach Arbeitslose, wie sie finanzielle Förderung erhalten können. Wer arbeitslos ist und sich selbstständig machen möchte, erhält Tipps, ob … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Sprechstunde zum Unternehmenskauf

      Mosbach / Neckar-Odenwald, 23. November 2020. In rund 1.000 Unternehmen im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar steht jedes Jahr die Nachfolge an der Firmenspitze an. In nur wenigen Fällen wird die Nachfolge intern in der Familie geregelt. Der Unternehmenskauf ist daher eine gute Option, um den Weg in die Selbständigkeit zu wagen. Die … Mehr lesen

      Mosbach – Bewerbungstipps beim Studieninfotag!

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DHBW Mosbach) – Beim landesweiten Studieninformationstag gab es viele Informationen rund um das duale Studium und die Bewerbung an der DHBW Mosbach. Die Qual der Wahl bei der Studienwahl erleben jährlich zahlreiche Schülerinnen und Schüler. Der landesweite Studieninformationstag fand zum ersten Mal online statt und informierte Interessierte über das Studienangebot verschiedener Hochschulen … Mehr lesen

      Wiesloch – Online-Talk “Reicht der Strom in Deutschland?”

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. FDP-Landtagskandidat Thorsten Krings lädt ein zum Online-Talk über E-Mobilität Welche Fahrzeugantriebe in Zukunft eingesetzt werden, ist ein wichtiges Thema. Der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 37 (Wiesloch) Prof. Dr. Thorsten Krings greift diese Frage auf. Er lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein zu einem Online-Talk am Donnerstag 26.11.2020 von 19:00 Uhr … Mehr lesen

      Mosbach – Ermittlungserfolg der Kripo: Rauschgifthändlerring zerschlagen

      Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis Einen gemeinsamen Ermittlungserfolg konnten die zentrale Ermittlungsgruppe der Polizei Mosbach und das Kriminalkommissariat Mosbach verzeichnen. Durch zeitintensive und akribische Ermittlungen gelang es den Rauschgiftfahndern drei Männer im Alter von 43, 26 und 21 Jahren zunächst zu identifizieren und nun vorläufig festzunehmen. Dem Trio wird der Handel mit erheblichen Mengen von Cannabisprodukten im … Mehr lesen

      Landau – Schwierige Situation des Einzelhandels im aktuellen „Lockdown light“: Landauer Unternehmerin schreibt „LeibBRANDBRIEF“ – Stadtmarketing plant digitale Plattform für Einkaufsstadt Landau – OB Hirsch bittet um Solidarität für heimischen Handel

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Susi Leibbrand ist besorgt. Die Landauer Unternehmerin, Inhaberin des Traditionsgeschäfts Leder Horn, hat einen „LeibBRANDBRIEF“ geschrieben, in dem sie auf die aktuelle Situation des Einzelhandels im „Lockdown light“ aufmerksam macht. Denn: Im Gegensatz beispielsweise zur Gastronomie bleiben die Geschäfte weiter geöffnet, vermissen jedoch schmerzlich die Frequenz, die Gastro, Tourismus, … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – Steuersprechstunde für Gründer

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gründer sowie Übernehmer von Betrieben, die spezielle Fragen zum Thema Steuern haben, können sich am 25. November 2020 in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach von Steuerexperten beraten lassen. Die kostenlose Beratung wird von der IHK gemeinsam mit der Steuerberaterkammer angeboten. Alle, die sich selbstständig machen möchten, sind eingeladen, sich fachkundig … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Präsident warnt vor Steuererhöhungen in der Region

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/IHK Rhein-Neckar – Zur heute vorgelegten Steuerschätzung des Bundesfinanzministeriums sagt Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar: „Die Corona-Krise schlägt auch in den kommenden Jahren voll auf die Steuereinnahmen durch. Darunter haben auch die Kommunen zu leiden: Die Einnahmen der Gemeinden sinken und erste Nachtragshaushalte werden beschlossen.“ Mit Sorge blickt … Mehr lesen

      Mosbach – Virtueller Studieninfotag an der DHBW Mosbach und Bad Mergentheim

      Mosbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach) – Noch keine Idee, wie es nach dem Abitur weitergeht? Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach hilft Schülerinnen und Schülern, diese Frage zu beantworten. Am Mittwoch, den 18. November findet zwischen 9 und 13 Uhr der virtuelle Studieninformationstag statt. „Informieren. Orientieren. Entscheiden.“ Unter diesem Motto können … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelle Meldungen zu Corona (Stand 05.11.2020)

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Angebote der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit, Jugendhäuser und Jugendtreffs – Neue Verordnung des Landes 3. Bezirksbeiratssitzungen 4. Bund und Land finanzieren Corona-Hilfsprojekte für Mannheims Partnerstädte 5.Bundeswehrsoldaten unterstützen Gesundheitsamt 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 2705 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 05.11.2020, 16 … Mehr lesen

      Mosbach – Zwischen Langeweile und Netflix-Sessions: Virtueller Studieninfoabend an der DHBW Mosbach

      Mosbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Langeweile und auf Netflix findet sich auch nichts Spannendes? Dann ist jetzt die richtige Zeit, sich Gedanken darum zu machen, wie es mit dem Abitur in der Tasche weitergeht. Die Studienberatung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach informiert über das duale Studium – digital und ganz bequem von Zuhause … Mehr lesen

      Speyer – Malteser helfen beim Leben retten – Kostenfreie Erste-Hilfe-App verfügbar – Kurse finden weiterhin statt.

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Erste Hilfe ist Pflicht, auch in Corona-Zeiten. Doch ohne kontinuierliche Übung geraten einige Inhalte des letzten Erste-Hilfe-Kurses auch mal in Vergessenheit. Bei Unsicherheit und zum Auffrischen bietet die neue, erweiterte Erste-Hilfe-App des Malteser Hilfsdienstes Unterstützung mit den wichtigsten Themen rund um die Erste Hilfe und die Erste Hilfe bei Kindernotfällen kompakt auf einen … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Mosbach/Neckar-Odenwald, 5. November 2020. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht; die jeweiligen Vergabekriterien und Konditionen sind … Mehr lesen

      Seite 1 von 266
      1 2 3 266
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X