• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mosbach – Umzug ins virtuelle Klassenzimmer – Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg setzt verstärkt auf digitales Lehren und Lernen

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Montagmorgen, 11 Uhr. Berufliche Fachkunde steht für die angehenden Bürokaufleute auf dem Stundenplan. Nach und nach finden sich die Schüler ein, und der Unterricht beginnt. Doch während Thorsten Ringwald sonst seine Klasse persönlich vor sich sitzen hat, sieht er jetzt nur Profilbilder seiner Schüler auf seinem Computerbildschirm. „Aber das macht nichts, solange wir … Mehr lesen

      Landau – Annahmestellen und Öffnungszeiten von Grünabfällen im Landkreis SÜW – zusätzlich an Gründonnerstag geöffnet in Annweiler-Gräfenhausen, Edenkoben und Steinfeld – WertstoffWirtschaftszentren bei Edesheim und Billigheim-Ingenheim sowie Annahmestelle Kirrweiler bleiben weiterhin geschlossen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab sofort gelten bis auf Weiteres die folgenden Öffnungszeiten der Grünabfallannahmestellen: Span-Service Holzlogistik GmbH in Annweiler-Gräfenhausen Freitag, 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr Samstag, 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr ACHTUNG: Gründonnerstag, 9. April 2020, von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet Span-Service Holzlogistik GmbH in Edenkoben, Industriering 20 a Freitag, 13:00 Uhr bis 17:00 … Mehr lesen

      Karlsruhe – #kickerhelfen: bfv-Vereine leisten soziales Engagement

      Karlsruhe/Mannheim/Heidelberg. Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. So haben viele Vereine in den letzten Tagen und Wochen vorbildliche Hilfsangebote ins Leben gerufen. #kickerhelfen beweist: Wir schaffen das nur gemeinsam! Ein Zettel im Hausflur, ein Name, eine Telefonnummer: So einfach kann helfen sein. Für Menschen, die Risikogruppen bei alltäglichen Aufgaben unterstützen möchten, hat der Karlsruher SC eine … Mehr lesen

      Mosbach – Mehr Freiraum für Innovationen Jens Brandenburg MdB zu Gast bei der Georg Röth Eisengießerei in Mosbach

      Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg hat zusammen mit dem FDP-Kreisvorsitzenden Achim Walter die Georg Röth Eisengießerei GmbH & Co. KG in Mosbach besucht. Die Eisengießerei ist ein seit 1890 geführtes Familienunternehmen. Als eine der wenigen in Deutschland verbliebenen Eisengießereien produziert das Unternehmen dünnwandige und kernintensive Eisen-gussteile für den Maschinenbau und die stationäre Antriebstechnik. … Mehr lesen

      Mosbach – Frau von Hund gebissen

      Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar. Am vergangenen Samstag, gegen 11.30 Uhr, verließ eine 65-jährige Frau einen Einkaufsmarkt in der Eisenbahnstraße. Plötzlich wurde sie von einem hellen Hund, ähnlich einem West Highland White Terrier, angesprungen und in die Wade gebissen. Es entstand eine leicht blutende Wunde. Offensichtlich führte ein ca. 8 Jahre alter Junge den Hund an einer Leine … Mehr lesen

      Speyer – Livestream-Gottesdienste erfahren hohen Zuspruch – Gespräche des Bistums mit Offenen Kanälen, um auch ältere Menschen zu erreichen – Täglicher Podcast mit Tagesevangelium aus Winnweiler

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie sind aus der Not geboren, werden jedoch von den Gläubigen gerne angenommen: Die Livestream-Gottesdienste, die das Bistum Speyer seit Beginn der Corona-Krise anbietet, erfahren einen starken Zuspruch. „So hat zum Beispiel der Dank-Gottesdienst zum 25-jährigen Jubiläum der Bischofsweihe von Weihbischof Otto Georgens am Mittwochabend rund 7.000 Personen vor die Computer-Bildschirm gelockt“, berichtet … Mehr lesen

      Speyer – Katholische Bildungs- und Tagungshäuser bieten Platz für Notunterkünfte an – Angebot der Bischöflichen Maria-Ward-Schule an die Stadt Landau – Stiftung „Heilsbach“ wird Schutzstation für Pflegebedürftige – Maria Rosenberg mit Notbetreuung für Kinder und Jugendliche

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die katholischen Bildungs- und Tagungshäuser bieten Platz für Notunterkünfte an. „Wenn die Krankenhäuser an ihre Kapazitätsgrenzen stoßen, sind das Bistum und die Träger der katholischen Bildungs- und Tagungshäuser gerne bereit, Platz für Notunterkünfte bereitzustellen“, erklärt Generalvikar Andreas Sturm. Das Christophorus-Haus in Bad Dürkheim, das Priesterseminar in Speyer, das Geistliche Zentrum Maria Rosenberg in … Mehr lesen

      Mannheim – Regionaler Schienenverkehr auf den meisten Bahnstrecken im #VRN erheblich eingeschränkt

      Mannheim / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ziel ist ein vermindertes aber stabiles ÖPNV-Angebot aufrecht zu erhalten Im regionalen Schienenpersonennahverkehr des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) im südlichen Rheinland-Pfalz, im hessischen Kreis Bergstraße und im nördlichen Baden-Württemberg wird wegen der Corona Pandemie das Fahrplanangebot ab dem kommenden Montag, 23. März 2020 auf den meisten Bahnstrecken erheblich eingeschränkt. Zum … Mehr lesen

      Obrigheim – Hubschraubereinsatz bei Vermisstensuche

      Obrigheim / Neckar-Odenwald-Kreis/ Metropolregion Rhein-Neckar. Zahlreiche Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Polizei waren am Donnerstag und Freitag bei Obrigheim im Einsatz. Gesucht wurde ein Mann, der seit Donnerstagnachmittag vermisst wurde und sich wohl in einer hilflosen Lage befand. Gegen 16 Uhr verließ er sein Haus und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Die Einsatzkräfte suchten nach dem … Mehr lesen

      Mannheim – Regionaler Schienenverkehr auf den meisten Bahnstrecken im #VRN erheblich eingeschränkt

      Mannheim / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ziel ist ein vermindertes aber stabiles ÖPNV-Angebot aufrecht zu erhalten Im regionalen Schienenpersonennahverkehr des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) im südlichen Rheinland-Pfalz, im hessischen Kreis Bergstraße und im nördlichen Baden-Württemberg wird wegen der Corona Pandemie das Fahrplanangebot ab dem kommenden Montag, 23. März 2020 auf den meisten Bahnstrecken erheblich eingeschränkt. Zum … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – WertstoffWirtschaftszentren Nord und Süd bei Edesheim und Billigheim-Ingenheim geschlossen

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. WertstoffWirtschaftszentren Nord und Süd bei Edesheim und Billigheim-Ingenheim geschlossen – Problemabfallsammlung findet im März nicht statt Vor dem Hintergrund der sich ausbreitenden Infizierungen mit dem Virus COVID-19 wurde die Schließung der beiden WertstoffWirtschaftszentren für alle Anlieferungen, auch Grünabfälle, vorgenommen. „Diese Maßnahme ist notwendig, um Ausfällen von Mitarbeitern durch Erkrankung und/ … Mehr lesen

      Schwarzach – Jugendfarm Schwarzach stellt Betrieb vorübergehend ein

      Schwarzach/Metropolregion Rhein-Neckar. Bis nach den Ferien geschlossen Jugendfarm Schwarzach stellt Betrieb vorübergehend ein Aufgrund der aktuellen Schutzmaßnahmen gegen den Coronavirus bleibt auch die Jugendfarm Schwarzach der JohannesDiakonie bis einschließlich 20. April geschlossen. Betroffen sind alle Bereiche und Angebote der Jugendfarm, so etwa Kernzeit, offenes Angebot, Geburtstagsfeiern. Das Osterferien-Programm entfällt. Aktuelle Informationen zur Betriebsunterbrechung auf der … Mehr lesen

      Mosbach/Schefflenz – Viele Möglichkeiten, Berufe zu erkunden Johannes-Diakonie und Schefflenztalschule schlossen Bildungspartnerschaft

      Mosbach/Schefflenz/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Von der Schule in die Ausbildung zu begleiten, begreifen sie als ihre wichtigste Aufgabe. Zu diesem Zweck haben Schulleiter Markus Hebestreit und Lehrer Torben Köpfle von der Schefflenztalschule schon einige Bildungspartnerschaften mit Unternehmen der Region angeschoben. Nun ist die Schule auch mit der Johannes-Diakonie partnerschaftlich verbunden – erstmals mit einem Unternehmen der Sozialwirtschaft. … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – Agentur für Arbeit und IHK tauschen sich aus – Mehr Zusammenarbeit im NOK geplant

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Informations- und Meinungsaustausch haben sich Philip Sharma, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Mosbach, und Dr. Andreas Hildenbrand, Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, im Waffelfabrikle in Billigheim getroffen. „Das Waffelfabrikle zeigt eindrucksvoll, was bei uns im ländlichen Raum von Gründerinnen und Gründern geleistet wird“, waren sich Sharma und Hildenbrand einig. … Mehr lesen

      Mosbach – Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Verletzte und über 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen in Mosbach-Neckarelz. Ein Mercedes-Fahrer stieß auf der Heidelberger Straße mit einer Citroen-Fahrerin zusammen, nachdem er offensichtlich auf die Gegenfahrbahn gekommen war. Der 84-Jährige fuhr gegen 10.20 Uhr von der Mosbacher Straße über den Kreisverkehr in die Heidelberger Straße ein … Mehr lesen

      Ravenstein – 30.000 Euro Schaden bei Unfall auf A81

      Ravenstein/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf 30.000 Euro beläuft sich der Schaden eines Unfalls am Samstagnachmittag auf der A81 bei Ravenstein. Gegen 16.30 Uhr fuhr eine 66-Jährige mit ihrem Toyota an der Anschlussstelle Osterburken auf die A81 in Fahrtrichtung Möckmühl auf. Hierbei übersah sie offensichtlich eine 22-jährige Toyota-Fahrerin auf dem rechten Fahrtstreifen. Die 22-Jährige wich der 66-Jährigen aus … Mehr lesen

      Seckach – Zeugen nach Unfallflucht gesucht

      Seckach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Schaden von 3.000 Euro verursachte bereits am Freitag, den 21. Februar im Zeitraum zwischen 11.30 Uhr und 12 Uhr ein LKW in Seckach. Der LKW streifte in der Adolf-Kolping-Straße einen geparkten Audi. Da der LKW-Fahrer sich nicht meldete und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte, sucht das Polizeirevier Buchen nach Zeugen. Diese … Mehr lesen

      Mosbach – Rollstuhlfahrer fährt gegen Fußgänger

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Verletzt wurde ein Fußgänger am Freitagmittag in Mosbach, als er von einem Rollstuhlfahrer offensichtlich übersehen wurde. Der 59-Jährige verließ gegen 11.25 Uhr einen Discounter in der Hauptstraße und wollte die Straße überqueren. Dabei wurde er von einem 56-Jährigen in seinem elektrischen Rollstuhl angefahren. Der Fußgänger wurde hierbei leicht verletzt und in ein Krankenhaus … Mehr lesen

      Haßmersheim – Führerschein nach Unfall weg

      Haßmersheim/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Leichtverletzter und 33.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls in der Nacht von Freitag auf Samstag bei Haßmersheim. Ein Mercedes-Fahrer kam gegen 23.30 Uhr auf der Neckarstraße auf Höhe des Industriegebiets Haßmersheim, vermutlich aufgrund von Alkoholbeeinflussung, von der Fahrbahn ab. Das Auto beschädigte die Leitplanke auf einer Länge von 24 Metern … Mehr lesen

      Haßmersheim – Zeugen nach Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten gesucht

      Haßmersheim/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Leichtverletzte und 68.000 Euro Sachschaden waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Samstagmorgen auf der B27 auf Höhe Haßmersheim. Gegen 8.25 Uhr kam ein Mercedes-Fahrer zwischen Böttingen und der Fähre Haßmersheim, vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafs, in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender Sprinter-Fahrer konnte dem Mercedes nicht mehr ausweichen und es kam zur Kollision. Der … Mehr lesen

      Waldbrunn – Unfall unter Alkoholeinfluss

      Waldbrunn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Sachschaden von 3.000 Euro verursachte ein 28-Jähriger bei einem Unfall am Samstagmittag am Waldbrunner Ortseingang. Der Opel-Fahrer kam gegen 13.25 Uhr vermutlich aufgrund von Alkoholisierung und überhöhter Geschwindigkeit von der Neckargeracher Straße ab, kollidierte mit einem Gartenzaun und im Anschluss mit zwei Verkehrsschildern. Der Führerschein des 28-Jährigen blieb bei den Beamten und … Mehr lesen

      Seckach – Unfallflucht dank eines Zeugen aufgeklärt

      Seckach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein aufmerksamer Zeuge hat am Freitagmittag in Seckach zur Aufklärung einer Unfallflucht mit 1.000 Euro Schaden beigetragen. Der mutmaßliche Täter befuhr mit seinem LKW die Eicholzheimer Straße entlang, als sich während der Fahrt die Tür der Ladefläche öffnete und gegen einen geparkten Ford schlug. Der Zeuge konnte sich das Kennzeichen des LKW merken, … Mehr lesen

      Walldürn – Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

      Walldürn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Leichtverletzte und 11.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Freitagmittag in Walldürn. Gegen 11:55 Uhr hielt ein Corsa-Fahrer in der Jahnstraße an, um einen Mitfahrer einsteigen zu lassen. Ein 26-jähriger Seat-Fahrer der hinter dem Corsa fuhr, bemerkte dies offensichtlich zu spät und fuhr auf diesen auf. Der 26-jährige Corsa-Fahrer und … Mehr lesen

      Buchen – Zeugen nach Unfallflucht gesucht

      Buchen/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Schaden von 4.000 Euro hat ein unbekannter Fahrer am Samstag zwischen 21.15 Uhr und 23.15 Uhr in Buchen verursacht. Ein geparkter Audi wurde in der Von-Leiningen-Straße in Buchen von einem Fahrzeug gestreift. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden an dem Audi befindet sich auf einer Höhe von 55-70 … Mehr lesen

      1 2 3 258
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X