• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Verfolgungsfahrt endet auf Polizeidienststelle

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Ein 43-Jähriger versuchte am Dienstag (30.06.2020) sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen und lieferte sich eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei. Gegen 0.45 Uhr fiel einer Streife in der Kaiser-Wilhelm-Straße ein Rollerfahrer ohne Helm auf. Als die Polizei den 43-Jährigen kontrollieren wollten, gab er Gas und versuchte zu flüchten. Die Anhaltesignale der Polizei … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Flucht vor Polizeikontrolle endet auf dem Autodach

      Hütschenhausen/Kaiserslautern/Aus der MRN News Nachbarschaft (ots) Als ein PKW-Fahrer in Hütschenhausen einer Verkehrskontrolle unterzogen werden sollte, gab dieser Gas und raste davon. Nach wenigen Metern verlor er jedoch die Kontrolle über sein Fahrzeug und es kam zur Kollision mit einer Grundstücksbegrenzung. In der Folge überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach liegend zum … Mehr lesen

      Neustadt/Weinstraße – Polizeiautobahnstation Ruchheim – Lkw Fahrer mit 2,55 Promille Alkohol festgestellt

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Durch seine unsichere Fahrweise fiel gestern Abend ein Lkw-Fahrer auf der A650 Fahrtrichtung Bad Dürkheim anderen Verkehrsteilnehmern auf. Ein Autofahrer meldete den Schlangenlinien fahrenden Lkw um 22.50 Uhr bei der Polizei. Durch eine Funkstreife der Polizeiautobahnstation Ruchheim konnte der Lkw auf der A650 festgestellt und einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Deutlicher Alkoholgeruch bestätigte den … Mehr lesen

      Ruchheim – Ergebnis einer Verkehrskontrolle – Haftbefehl gegen 35-Jährigen erlassen

      Ruchheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeiautobahnstation Ruchheim. Am 18.06.2020, um 8.40 Uhr, stellte eine Funkstreife der Polizeiautobahnstation Ruchheim auf der A650 einen BMW fest. Diesen wollten die Polizisten einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterziehen. Auf die Anhaltesignale des Polizeiautos reagierte der BMW-Fahrer zunächst nicht. Er beschleunigte seinen Wagen und fuhr an der Anschlussstelle Ruchheim … Mehr lesen

      Speyer – Blutprobe entnommen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kontrollierte die Polizei einen 35-jährigen PKW-Fahrer in der Wormser Landstraße in Speyer. Bei der Verkehrskontrolle zeigte der Mann betäubungsmitteltypische Auffallerscheinungen, so dass ihm auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen wurde. Den Mann erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Führen eines Kraftfahrzeuges unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Der Führerschein … Mehr lesen

      Speyer – Alkoholisiert am Steuer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit 0,61 Promille befuhr eine 53-jährige PKW-Fahrerin, kurz nach Mitternacht, die Schützenstraße in Richtung Gilgenstraße, in Speyer. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle fiel den Beamten Atemalkoholgeruch bei der Frau auf. Die Betroffenen räumte ein, Wein getrunken zu haben. Es wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erfasst, weil die Fahrerin unter dem Einfluss von Alkohol im Straßenverkehr ein … Mehr lesen

      Speyer – Unter Drogen PKW geführt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 29-jähriger Fahrer wurde am Freitag, in den frühen Morgenstunden, in der Franz-Kirrmeier-Straße, in Speyer, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem Fahrer konnten Betäubungsmitteltypische Auffallerscheinungen festgestellt werden, so dass er zur Dienststelle verbracht wurde und dort eine Blutprobe entnommen wurde. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Es wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erfasst. Zudem ermittelt die Polizei wegen … Mehr lesen

      Speyer – Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Strafverfahren nach § 24a StVG leitete die Polizei Speyer am Sonntag gegen einen 23jährigen Portugiesen ein, der in der Schifferstadter Straße am Mitfahrerparkplatz einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Hierbei stellte die Streife drogentypische Auffallerscheinungen bei dem Mercedes-Fahrer fest. Ein Drogentest reagierte positiv auf den Wirkstoff THC. Dem 23-Jährigen wurde daraufhin die Weiterfahrt untersagt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mit Alkoholgeruch aufgefallen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Als am 07.06.2020, gegen 21:20 Uhr, ein 44-Jähriger in der Rheinuferstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen wurde, fiel bei ihm Alkoholgeruch auf. Tatsächlich ergab ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert von 0,87 Promille. Der Führerschein des 44-Jährigen wurde präventiv sichergestellt. Er muss jetzt mit einem Bußgeld von bis zu 3.000 Euro, 2 Punkten in … Mehr lesen

      Hockenheim – BAB 6 – Betrunkener Lkw-Fahrer gestoppt

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Schlangenlinien fahrender Lkw erregte am Mittwochnachmittag die Aufmerksamkeit der Autobahnpolizei auf der A 6. Der 54-jährige Lenker des Sattelzugs fuhr zunächst beim Autobahndreieck Hockenheim auf die BAB 61 ab, wobei die Beamten bereits erste Auffälligkeiten im Fahrstil des Mannes feststellten. Bei einer kurz darauffolgenden Verkehrskontrolle auf einem Parkplatz bestätigte sich der Verdacht: … Mehr lesen

      Hockenheim – BAB6 – Zwei Tatverdächtige wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Untersuchungshaft

      Hockenheim//Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde gegen zwei Männer aus Serbien Haftbefehl erlassen. Die beiden 30 und 23 Jahre alten Männer stehen im dringenden Verdacht, unerlaubt Betäubungsmittel in nicht geringer Menge besessen zu haben. Die beiden Beschuldigten wurden am vergangenen Freitag den 29.05.2020 gegen … Mehr lesen

      Leon-Rot – BAB 6 – 23-jährige Tatverdächtige wegen der unerlaubten Ein-fuhr und Beihilfe zum illegalen Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Untersuchungshaft

      St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen eine 23-jährige Frau aus Holland erlassen. Sie steht im dringenden Verdacht, unerlaubt Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge eingeführt und zugleich Beihilfe zum unerlaubten Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge geleistet zu haben. Die Beschuldigte … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Polizeiautobahnstation Ruchheim – A61: Blaulichtfahrt löst Polizeieinsatz aus

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Polizeiautobahnstation Ruchheim – Blaulichtfahrt löst Polizeieinsatz aus Ein weißer Opel Vivaro mit französischen Kennzeichen, löste einen Einsatz der Polizeiautobahnstation Ruchheim am Montagabend gegen 18:00 Uhr auf der BAB 61 in Richtung Norden aus. Bei dem Opel handelte es sich um ein ausrangiertes Fahrzeug des französischen Rettungsdienstes, das mit Blaulicht … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Rollerfahrer versucht sich Kontrolle zu entziehen

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 21.05.2020 gegen 20:20 Uhr befuhr ein 37-jähriger mit einem Kleinkraftrad den Wellsring in Bad Dürkheim in Richtung Kanalstraße. Als der Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden sollte, fuhr er zunächst auf den angrenzenden Schulhof und anschließend zurück auf die Kanalstraße. Da er sich offensichtlich der Kontrolle entziehen wollte, wurde er … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ohne Fahrerlaubnis mit 1,17 Promille auf #B9 unterwegs

      Ludwigshafen/Frankenthal #B9 (ots) Eine Streife der Polizeiautobahnstation Ruchheim konnte am frühen Dienstagmorgen gegen 00.50 Uhr auf der Bundesstraße 9 zwischen Ludwigshafen-Oggersheim und Frankenthal-Studernheim einen BMW mit Pirmasenser Kennzeichen feststellen, in dem sich auf den vorderen Sitzen zwei junge Männer befanden. Der Fahrer schaute bei Erkennen des Streifenwagens auffällig schnell weg. Daher sollte das Fahrzeug einer … Mehr lesen

      Speyer – Ohne Führerschein mit falschen Kennzeichen und unter Drogeneinfluss in Pkw unterwegs

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mehrere Strafverfahren leitete die Polizei Speyer am Mittwochmorgen gegen einen 29-jährigen Verkehrsteilnehmer aus Neulußheim ein, der in der Dudenhofer Straße eine Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Als dieser von den Beamten aufgefordert wurde seinen Führerschein und die Zulassungsbescheinigung auszuhändigen, räumte er ein, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Weiterhin fiel den Beamten auf, dass … Mehr lesen

      Landau – Fahren unter Drogeneinfluss

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einer Verkehrskontrolle wurde am frühen Mittwochmorgen (6.5.20, 04.50 Uhr) bei einer 52-jährigen Pkw-Fahrerin drogentypische, körperliche Merkmale festgestellt. Ein durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte dies. Nach erfolgter Blutentnahme wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

      Landau – Trunkenheit im Verkehr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 31jähriger wurde mit seinem Kleinkraftrad in der Lise-Meitner-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass er unter Drogeneinfluss stand und sein Kraftrad nicht versichert war. Einen Führerschein konnte er nicht vorzeigen, da ihm dieser wegen eines anderen Deliktes behördlich entzogen wurde. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Er sieht nun Strafanzeigen wegen … Mehr lesen

      Speyer – Hexennacht verlief ruhig, lediglich einmal Fahren unter Drogeneinfluss

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Bei einer Verkehrskontrolle eines VW Golf in der Industriestraße in der Hexennacht, die ansonsten ruhig verlief, konnte bei einer 30ährigen Fahrerin aus Speyer Anzeichen von vorherigem Drogenkonsum festgestellt werden. Ein angebotener Urin-Test konnte nicht durchgeführt werden, daraufhin wurde ihr die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet

      Ludwigshafen – Audi-Fahrer flüchtet vor Polizeikontrolle – Polizei macht von Schusswaffe Gebrauch

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Am 28.04.2020, kurz vor Mitternacht, beabsichtigte eine Funkstreife der Polizeiinspektion Grünstadt in Hettenleidelheim einen Audi einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Der Wagen war mit drei Personen besetzt. Trotz eindeutiger Anhaltezeichen hielt der Wagen nicht an. Der Fahrer beschleunigte und fuhr durch mehrere Ortschaften und Feldwege. Dabei … Mehr lesen

      Speyer – Flucht lohnt sich nicht

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Verletzt im Krankenhaus endete am frühen Samstagmorgen die Flucht eines Autofahrers, der unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und Alkohol stand. Gegen 01:30 Uhr wurde der 28-jähriger Speyerer mit seinem PKW durch Polizeibeamte einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während dieser Kontrolle konnten bei dem Fahrzeugführer Hinweise darauf erlangt werden, dass er unter dem … Mehr lesen

      Heiligkreuzsteinach – Am Sonntagnachmittag mit 1,6 Promille am Steuer unterwegs

      Heiligkreuzsteinach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit 1,6 Promille war ein 44-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 16.15 Uhr in der Schönauer Straße unterwegs. Bei einer Verkehrskontrolle war den Beamten deutlicher Alkoholgeruch in der Atemluft aufgefallen. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht. Auf dem Polizeirevier entnahm ein Arzt eine Blutprobe, der Führerschein wurde beschlagnahmt.

      Frankenthal – Mit E-Scooter ohne Versicherungsschutz unterwegs

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Durch eine Funkstreifenwagenbesatzung wird am 15.04.20 gegen 15:00 Uhr E-Scooterfahrer an der L453 zwischen Frankenthal und Heßheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wird festgestellt, dass an dem Roller kein Versicherungskennzeichen angebracht ist und auch keine Versicherung vorliegt. Der 38-jährige Fahrer muss sich nun wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetzt strafrechtlich verantworten.

      Landau – Fahren unter Drogeneinfluss

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 13.4.2020, gegen 16.25 Uhr, wurde bei einem 21-jähriger Pkw-Fahrer im Nordring in Landau, im Rahmen einer durchgeführten Verkehrskontrolle drogenbeeinflussung festgestellt. Ein Drogenschnelltest bestätigte dies. Die Folge für den 21-jährigen waren eine Blutentnahme, Untersagung der Weiterfahrt und ein Ermittlungsverfahren.

      Ludwigshafen – Mit 2,19 Promille auf dem E-Scooter unterwegs

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Ostersonntag, den 12.04.2020, gegen 23:10 Uhr, wurden Polizeibeamte auf den Fahrer eines E-Scooters in der Rheingönheimer Straße aufmerksam. Aufgrund der unsicheren Fahrweise wurde der 35-jährige einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da die Polizeibeamten starken Alkoholgeruch bei ihm wahrnahmen, er nicht mehr deutlich sprechen konnte und erheblich schwankte, wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X