• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Tag des offenen Denkmals am Dom zu Speyer 2021 -Dombauverein rückt Ölberg in das Zentrum der Aufmerksamkeit

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Dombauverein Speyer, der traditionell den Denkmaltag am Dom zu Speyer ausrichtet, bietet auch in diesem Jahr ein besonderes Programm vor Ort an, um den Besucherinnen und Besuchern neue und womöglich noch unbekannte Seiten des Doms zu zeigen. Dieses Mal steht der Ölberg im südlichen Domgarten im Mittelpunkt. Am Sonntag, … Mehr lesen

      Mannheim – Die älteste Kirchenglocke Mannheims wird 500 Jahre – Neuhermsheim: Glockenfest zu Ehren der „alten Dame“ am 19. September

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Alt, klein, schrill: Die älteste Kirchenglocke Mannheims wird 500 Jahre / Neuhermsheim: Glockenfest zu Ehren der „alten Dame“ am 19. September (06.08.2021, Mannheim) Mit einer Höhe von 34,5 cm und einem Durchmesser von 43 cm ist sie ziemlich klein. Doch sie blickt auf eine bewegte Geschichte zurück und feiert in diesem … Mehr lesen

      Worms – Begleitband der Landesausstellung erhältlich – Zentrale Texte und Abbildungen der Schau im Worms Verlag erschienen

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Wormser Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ zum Mitnehmen und Nachlesen: Im Worms Verlag ist ein kleiner Begleitband zur Schau erhältlich. Der von Volker Gallé herausgegebene Band fasst zentrale Texte und Abbildungen der Ausstellung zusammen. Das Taschenbuch ist im Buchhandel unter der ISBN 978-3-947884-34-6 sowie im Museumsshop … Mehr lesen

      Worms – Nibelungen-Festspiele Worms und Lotto Rheinland-Pfalz verlängern Partnerschaft und schließen zum zweiten Mal eine dreijährige Kooperation ab

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsam für die Kultur Lotto Rheinland-Pfalz und die Nibelungen-Festspiele Worms bleiben auch weiterhin Partner und vereinbaren zum zweiten Mal ihre erfolgreich bestehende langjährige Kooperation für die nächsten drei Jahre. Am vergangenen Mittwoch wurde in Worms der Vertrag für die Jahre 2021 bis 2023 unterschrieben. Damit ziehen zwei starke Marken des Landes … Mehr lesen

      Worms – Worms solidarisiert sich mit Freiheitskampf in Belarus – Festakt „Unerschrockenes Wort“ mit Bürgerrechtlerinnen

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bund der Lutherstädte veranstaltete in diesem Jahr in der Wormser Dreifaltigkeitskirche seine Preisverleihung „Das unerschrockene Wort“. Der Preis ging dieses Jahr an die belarussischen Freiheitskämpferinnen: Weranika Zapkala, Maryja Kalesnikawa und Swjatlana Zichanouskaja. Zapkala nahm in Begleitung der Schwester der inhaftierten Kalesnikawa, Tatjana Chomitsch, den Preis persönlich entgegen. Swjatlana Zichan-ouskaja bedankte sich für … Mehr lesen

      Worms – HIER STEHE ICH. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021

      Worms.(pd/and). Die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ wird von einem umfangreichen Begleitprogramm für viele Altersstufen begleitet. Bitte beachten: Die Sicherheit der Besucher geht vor. Alle Veranstaltungen finden deshalb natürlich unter den tagesaktuell gültigen Corona-Rahmenbedingungen statt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vorab auf www.worms2021.de über etwaige Änderungen sowie Hygiene- und Abstandsregelungen.

      Worms – Kontingent erhöht: Nibelungen-Festspiele spielen vor 700 Zuschauern!

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Nibelungenfestspiele gGmbH) – Deutlich mehr Festspiel-Fans als die bisher angenommenen 500 Besucher können die Aufführung „Luther“ vor dem Wormser Dom sehen: Ab sofort startet der Vorverkauf für weitere Tickets. In den vergangenen Monaten konnten die Nibelungen-Festspiele aufgrund der Maßgaben für Open-Air-Veranstaltungen nur maximal 500 Zuschauern Tickets für die Inszenierungen vor dem Wormser … Mehr lesen

      Worms – Ministerpräsidentin Malu Dreyer eröffnet Landesausstellung „Hier stehe ich.“ – Museum der Stadt Worms im Andreasstift beleuchtet die Geschichte der Gewissensfreiheit und des Protests von 1521 bis 2021

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer hybriden Vernissage am 2. Juli öffnete die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ im Museum der Stadt Worms im Andreasstift ihre Pforten. Neben Ministerpräsidentin und Schirmherrin Malu Dreyer gehörte Katharina Binz, Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration des Landes Rheinland-Pfalz sowie Vertreter der EKHN … Mehr lesen

      Worms – Hier stehe ich… Und wo stehst Du? – Sommerferienspiele von „museum live“ im Museum der Stadt Worms im Andreasstift

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Hier stehe ich… Und wo stehst Du?“ lautet die Leitfrage des diesjährigen Sommerferienprogramms von „museum live“, dem museumspädagogischen Angebot der Wormser Museen. Vom 19. bis 23. Juli, jeweils von 9.30 bis 13 Uhr, geht es für die teilnehmenden Mädchen und Jungen zwischen acht und zwölf Jahren um so wichtige Themen wie das persönliche … Mehr lesen

      Worms – Luthers Reisewagen ab sofort Bestandteil der Sammlung des Museums der Stadt im Andreasstift – Erstmalige Präsentation des Modells im Rahmen der Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Als Martin Luther am 26. April 1521 vom Reichstag in Worms Richtung Wartburg in Eisenach abreiste, so tat er dies in einem Kobelwagen. Der halbrund überdeckte Planwagen wurde von zwei bis vier Pferden gezogen und war ein für das Spätmittelalter typisches Fortbewegungsmittel. Ein detailgetreues Modell aus teilweise 500 Jahre altem Holz wurde nun … Mehr lesen

      Worms – Gemeinsam für den Geschäftstourismus im Land – Städte gründen das „Convention Bureau Rheinland-Pfalz“

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die großen Städte in Rheinland-Pfalz rüsten sich für die Zukunft: Um den durch die Pandemie gebeutelten Geschäftstourismus wieder zu stärken, ha-ben sich die fünf rheinland-pfälzischen Oberzentren Mainz, Ludwigshafen, Koblenz, Trier und Kaiserslautern mit der Stadt Worms zusammengetan, um eine gemeinsame Institution für Kongresse, Tagungen und Meetings zu gründen. Diese Städte, zusammengeschlossen im „Arbeitskreis … Mehr lesen

      Worms –  500 Jahre Luther in Worms – ein Fotoprojekt von Stefan Ahlers & Stefan Weißmann

      Worms (pd/and). In dieser Woche beginnen in der Nibelungenstadt die Feierlichkeiten zum 500. Jubiläum des Wormser Reichstags. 1521 behauptete Martin Luther dort seinen Standpunkt gegen die Autorität von Kaiser Karl V. und gegen die Macht der Kirche. Ein halbes Jahrtausend später haben sich nun Stefan Weißmann und Stefan Ahlers der Aufgabe gestellt, den Reformator mit kreativen Fotografien und Collagen zu würdigen.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X