• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Heidelberg – Orientalische Erzählungen mit Salim Alafenisch

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Der Erzähler Salim Alafenisch ist am Donnerstag, 2. November, ab 18.00 Uhr (Einlass) zu Gast im HeidelBERG-Café. Anmeldungen per Mail: bergcafe@cook-your-future.de

Salim Alafenisch bewegt sich physisch und gedanklich in zwei Welten, der des Orients und der des Okzidents. Dabei wandelt er nicht nur zwischen zwei Welten, wie er immer wieder betont, sondern lebt „in“ zwei Welten. Auf diese Weise wird er zum Mittler und Botschafter, der beide Sphären bestens kennt.

Der Schriftsteller und Erzähler Salim Alafenisch wurde 1948 als Sohn eines Beduinenscheichs in der Negev-Wüste geboren. Als Kind hütete er die Kamele seines Vaters, mit vierzehn Jahren lernte er Lesen und Schreiben. 1971 legte er in Nazareth das Abitur ab. Nach einem einjährigen Aufenthalt in London am Princeton College studierte er Ethnologie, Soziologie und Psychologie in Heidelberg, wo er seit 1973 lebt. Salim Alafenisch hat von 1984 bis 1989 in der Erwachsenenbildung gearbeitet. In zahlreichen Veröffentlichungen, Lesungen, Rundfunk- und Fernsehsendungen vermittelt Salim Alafenisch ein eindrückliches und lebendiges Bild der Beduinenkultur.

Alafenisch trägt seine Geschichten frei vor – ohne Manuskript oder Buch in der Hand. Und diese Kunst des Geschichtenerzählens hat Salim Alafenisch von seiner Mutter gelernt. Im Zelt seines Vaters, in dem Recht gesprochen und Gäste empfangen wurden, nahm er die Traditionen seines Stammes in sich auf und trägt sie nun weiter. In seinen Geschichten, die sich an Erwachsene, Jugendliche und Kinder rich-ten, erzählt er vom Alltagsleben der Nomaden, von Sitten und Bräuchen der Stäm-me, von der Geschichte seines Volkes, aber auch vom Zusammenprall von Tradition und Moderne. Seine Erzählungen wenden sich süffisant und humorvoll an das Herz und an den Verstand.

Verbindliche Anmeldungen zu beiden Abenden bitte per Mail unter:
bergcafe@cook-your-future.de. Mehr zu Alafenisch und zum Programm: www.heidelbergcafe.de

Ständige Café-Öffnungszeiten
Das HeidelBERG-Café ist regelmäßig von Montag bis Freitag von 14 – 18 Uhr geöffnet. Zusätzlich gibt einmal pro Monat immer am Donnerstag ab 18.30 Uhr ein festliches Abendessen mit erlesenen internationalen und deutschen Speisen mit Kulturprogramm. An den übrigen Donnerstagabenden gibt es kleine Speisen zu kleinen Preisen – mit ange-nehmem Stammtischcharakter.

Wer ehrenamtlich im Café mitarbeiten möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Interessierte melden sich per Mail (bergcafe@cook-your-future.de) oder kommt einfach zu den Öff-nungszeiten ins Café.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de