• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Corona Inzidenz liegt bei 326,8

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.In Ludwigshafen liegt die Inzidenz aktuell bei 326,8 (359,3). Im Rhein-Pfalz-Kreis liegt die Inzidenz heute bei 440,7 (443,9). Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit gestern gibt es 2.715 neue bestätigte Corona-Fälle, 8 weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben. Die landesweite 7-Tages-Inzidenz beträgt … Mehr lesen

Mannheim – MVV spendet Weihnachtsbaum für das Mutter-Kind-Haus Hedwig Wachenheim der AWO

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Mannheimer Energieunternehmen MVV unterstützt das Mutter-Kind-Haus Hedwig Wachenheim der Arbeiterwohlfahrt und hat der Einrichtung eine frisch geschlagene Odenwälder Tanne gespendet. Der Nadelbaum ist ein Geschenk des MVV-Ideenmanagements. Normalerweise lädt MVV die kreativen Köpfe, deren Verbesserungsvorschläge im Unternehmen realisiert werden, als Dankeschön für ihr Engagement in der Vorweihnachtszeit zu einer Feier ein. Coronabedingt … Mehr lesen

Frankenthal – Christian Baldauf zu den strengeren Corona-Maßnahmen, die ab Samstag in Rheinland-Pfalz gelten sollen

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Anlässlich der neuen, strengeren Corona-Maßnahmen, die ab dem kommenden Samstag in Rheinland-Pfalz gelten sollen, erklärt der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Christian Baldauf: „In dieser schwierigen Zeit der Pandemie sind Kontaktbeschränkungen das A und O. Die Landesregierung muss schleunigst ein Konzept vorlegen, wie sie die Kontrolle der 2G und 2G+ Regeln umsetzen will. Ab Samstag … Mehr lesen

Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zu den Beschlüssen der Ministerpräsidenten und der geschäftsführenden Kanzlerin

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 2. Dezember 2021. „Die neuen Einschränkungen bei Veranstaltungen, bei Freizeit- und Vergnügungseinrichtungen sowie im Handel sind ein weiterer harter Schlag für die betroffenen Unternehmen. Die Maßnahmen sind teilweise auch nicht evidenzbasiert: Obwohl das RKI immer wieder bestätigt hat, dass der Einzelhandel kein Infektionsherd ist, wird das Weihnachtsgeschäft erneut stark eingeschränkt bis verunmöglicht. Erschwerend … Mehr lesen

Mannheim – Land Baden-Württemberg verschärft #Corona-Regeln

Mannheim / Stuttgart Das Land plant wie angekündigt weitere Verschärfungen der bisherigen Corona-Regeln. Die neue Verordnung wird morgen im Umlaufverfahren beschlossen und tritt in Kürze in Kraft. Bereits jetzt sind die Beschlüsse der Bund-Länder-Runde zu großen Teilen in Baden-Württemberg in Kraft. Verschärfungen, die von Bund und Ländern vereinbart wurden, werden in Baden-Württemberg umgesetzt. Dazu gehört … Mehr lesen

Mannheim – Aktuelles zu #Corona

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 26.926 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 02.12.2021, 16 Uhr, 340 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich deshalb auf insgesamt 26.926. Alle beteiligten Ärzte, Gesundheitsbehörden sowie das Kompetenzzentrum Gesundheitsschutz am Landesgesundheitsamt arbeiten … Mehr lesen

Mannheim – Impfangebote in Mannheim mit und ohne Termin

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Impfangebot im Universitätsklinikum: nur mit Termin Die Impfzentren in Baden-Württemberg haben planmäßig am 30. September 2021 ihren Betrieb eingestellt. Zu diesem Termin sind die Corona-Impfungen in die Regelversorgung übergegangen – Impfungen gegen SARS-CoV-2 werden also weiter bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten angeboten. Mannheimer Bürgerinnen und Bürger, die keinen Hausarzt haben, können … Mehr lesen

Mannheim – Impfen im Kommunalen Impfzentrum (KIZ) im Rosengarten

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Kommunales Impfzentrum (KIZ) im Rosengarten für Mannheimerinnen und Mannheimer über 55 Jahre Im Kommunalen Impfzentrum (KIZ) im Rosengarten besteht die Möglichkeit zur Impfung gegen das Corona-Virus für Mannheimerinnen und Mannheimer, die aufgrund ihres Alters zur besonders vulnerablen Gruppe gehören. Mit Termin: Mannheimerinnen und Mannheimer über 55 Jahre Die Impfungen im KIZ … Mehr lesen

Ludwigshafen – Freie Wähler RLP begrüßen die Verschärfung der Corona-Regelungen

Ludwigshafen/Mainz. Die FREIE WÄHLER-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz begrüßt in Anbetracht der Inzidenzwerte und der Auslastung der Krankenhäuser alle angemessenen und zweckdienlichen Bekämpfungsmaßnahmen. Stephan Wefelscheid, Parlamentarischer Geschäftsführer und wirtschaftspolitischer Sprecher: „Bei der Corona-Bekämpfung muss aber stets darauf geachtet werden, dass diejenigen Mittel ergriffen werden, die die geringsten Einschränkungen darstellen, aber gleichzeitig die beste Wirkung entfalten. Aus … Mehr lesen

Ludwigshafen – Wirtschaft fordert flächendeckende Bereitstellung von Corona-Testzentren

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar, 2. Dezember 2021. Mit einem dringenden Appell wendet sich die Industrie- und Handelskammer Pfalz an die Verantwortlichen in den Kommunen und Landkreisen: „Helfen Sie Ihren Gastronomen, Dienstleistern und anderen betroffenen Unternehmen vor Ort und stellen Sie ausreichende, flächendeckende Testmöglichkeiten zur Verfügung“, so Jürgen Vogel, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Pfalz. An die Landesregierung richtet … Mehr lesen

Mannheim – Videoüberwachung in Mannheim zeigt Erfolge

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Als das Pilotprojekt „Videoüberwachung Mannheim 2017“ ins Leben gerufen wurde, sollten die Fallzahlen in den drei Bereichen mit der höchsten Kriminalitätsbelastung gesenkt und somit die subjektive und objektive Sicherheit der Mannheimerinnen und Mannheimer nachhaltig verbessert werden. Nun ziehen Stadt und Polizei ein positives Zwischenfazit: Die Anzahl der Straftaten in den von … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ministerpräsidentin Malu Dreyer begrüßt einheitliche Beschlüsse zu Großveranstaltungen und Einzelhandel

Ludwigshafen / Mainz / Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer begrüßte, dass Bund und Länder in ihrer heutigen Konferenz einheitliche Beschlüsse zu Großveranstaltungen und Einzelhandel gefasst haben. „Die Pandemie trifft ganz Deutschland hart. In vielen Regionen geraten Krankenhäuser an die Grenzen, insbesondere im Süden und Osten Deutschlands. Deshalb ist es wichtig, gemeinsam dafür zu sorgen, dass … Mehr lesen

Heidelberg – Digitales „Open Mic“ für Kreativakteure beim „FensterLunch“ am 8. Dezember

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg und das „FensterPlatz“-Team laden alle Interessierten zur 45. Ausgabe des Branchentreffens der Heidelberger Kultur- und Kreativschaffenden ein. Das monatliche Netzwerktreffen für die Kultur- und Kreativszene findet am Mittwoch, 8. Dezember 2021, von 12.30 bis 14 Uhr online und in Form eines „Open … Mehr lesen

Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner besuchte Familienunternehmen Näher Baustoffe

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat das Unternehmen Näher Baustoffe im Stadtteil Wieblingen besucht. Der Betrieb vertreibt Materialien, die für den Hoch- und Tiefbau benötigt werden. Knut Lunks, Geschäftsführer von Näher Baustoffe, und Michael Witzig, Mitglied der Geschäftsleitung der Gottfried Wiedmann GmbH, die an Näher Baustoffe beteiligt ist, gaben … Mehr lesen

Heidelberg – Stadt erhält Bundesförderung für „Zukunftsfähige Innenstädte“- 3,75 Millionen Euro für Projekt „Mut zur Innenstadt“ – Beratung Anfang 2022 im Gemeinderat

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg erhält Rückenwind für die Stärkung und Entwicklung seiner Innenstadt: Die Stadt hat sich beim Projektaufruf des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat für „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ beworben und wurde für eine Förderung ausgewählt. Mit dem Programm unterstützt der Bund die Städte maßgeblich dabei, die Weichen für eine … Mehr lesen

Hockenheim/Schwetzingen – B39 – Von Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt

Hockenheim/Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf der B39 kam es gegen 14:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Fahrtrichtung Schwetzingen. Der Fahrer eines Fiats kam kurz vor der Anschlussstelle Talhaus nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls lösten die Airbags des Fiats aus. Der Fahrer wurde hierbei verletzt und in … Mehr lesen

Sandhausen – 36-Jähriger wohlbehalten aufgefunden – Fahndungsmaßnahmen beendet

Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Aufenthaltsort des seit Sonntag, den 07.11.2021, vermissten Andreas L. aus Sandhausen konnte mittlerweile von der Kriminalpolizei im Zuge des Fahndungsmaßnahmen ermittelt werden. Der bis dahin Vermisste hält sich wohlbehalten bei Bekannten in einem anderen Bundesland auf. Das Polizeipräsidium Mannheim bedankt sich für die Hinweise aus der Bevölkerung und die Mithilfe bei der … Mehr lesen

Walldorf – Mit gestohlenem Roller verunfallt und geflüchtet – Polizei sucht Zeugen

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagvormittag, gegen 10:00 Uhr wurde in der Verlängerung der St. Ilgener Straße vor der dortigen Schranke am Waldspielplatz ein stark verschmutzter, beiger Motorroller der Marke Piaggio ohne amtliches Kennzeichen aufgefunden. Die Ermittlungen des Polizeiposten Walldorf ergaben, dass der Roller im August diesen Jahres in Heidelberg als gestohlen gemeldet worden war. Zudem wurde … Mehr lesen

Sinsheim – Fahrschüler bei Unfall verletzt – Verursacher flüchtet über die A 6 Richtung Heilbronn – Ermittlungen eingeleitet

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen des Verdacht der Unfallflucht ermittelt die Verkehrspolizei gegen den noch unbekannten Fahrer eines grauen Citroen-Kombi. Der Mann war am Mittwochnachmittag mit seinem Fahrzeug auf der L 592 von Steinsfurt in Richtung Reihen unterwegs und bog gegen 17.30 Uhr nach links auf die Autobahnauffahrt zur A6 in Richtung Heilbronn ab. Dabei übersah er … Mehr lesen

Sinsheim/Helmstadt – Betrugsmaschen-Serie reißt nicht ab – zwei neue vollendete Taten – (seit Montag vier vollendete Fälle – Gesamtschaden rund 150.000.- Euro) – Keine Geldübergaben an der Haustür!!!

Sinsheim/Helmstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Serie der Betrugsmaschen „falsche Polizeibeamte“, „falsche Enkel“, oder „Schockanrufe“; in der Region reißt nicht ab. Im Laufe des Mittwochs wurden dem Lagezentrum des Polizeipräsidiums Mannheim erneut unzählige betrügerische Anrufe bei meist älteren Menschen gemeldet, wobei von einer hohen Dunkelziffer ausgegangen wird. Schwerpunkt der Anrufe waren dieses Mal Heidelberg und vor allem der … Mehr lesen

Hockenheim – Kollmerstraße gesperrt

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kollmerstraße in Höhe der Hausnummern 20, 22 und 31 ist von Mitt-woch, 8. Dezember, bis voraussichtlich 24. Dezember wegen Bauarbeiten für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Karlstraße und Schwetzinger Straße sowie umgekehrt. Der Anliegerverkehr ist bis zur Bau-stelle möglich.

Hockenheim – Untere Hauptstraße 30-32 gesperrt

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Untere Hauptstraße in Höhe der Hausnummer 30-32, nah der Kreuzung Schwetzinger Straße/Kaiserstraße, ist am Samstag, 04. Dezember 2021 von 7.00-19.00 Uhr, wegen Bauarbeiten für den Straßenverkehr vollständig gesperrt. Für die Fußgänger ist der Gehwegbereich in Höhe der Baustelle, Hausnummer 30-32, halbseitig gesperrt. Der Verkehr wir in diesem Zeitraum über die Heidelberger Straße, … Mehr lesen

Landau – Batteriehybride Fahrzeuge kommen! – Landrat Dietmar Seefeldt begrüßt die Meilensteine bei der Verbesserung des südpfälzischen Bahnverkehrs

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Mit der Vergabe des sogenannten Pfalznetzes wird für den Bahnverkehr in der Südpfalz ein völlig neuer Weg beschritten“, berichtet Landrat Dietmar Seefeldt. Denn nun ist klar: Auf einem Teil der bisher nicht elektrifizierten Strecken in der Pfalz, die bis dato nur von Dieselzügen befahren werden konnten, kommen ab 2025 batteriehybride Fahrzeuge zum Einsatz. … Mehr lesen

Heidelberg – Der Weg in die Rente

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wann kann man unter welchen Voraussetzungen in die (Alters-) Rente gehen und wie lassen sich Rentenabschläge vermeiden bzw. minimieren? Welche Gestaltungsspielräume bietet die sog. Flexi-Rentenregelung? Wie kann die Rente bei vorzeitigem Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis mit und ohne Abfindung bestmöglich geplant werden? In der Vortragsveranstaltung am Donnerstag, 9.12.21, 19 Uhr in der Volkshochschule … Mehr lesen

Landau – Kleine Auszeit an der Südlichen Weinstraße – Zu Weihnachten kommen Urlaubsgäste von der Ahr

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bilder von der Flutkatastrophe im Ahrtal haben die Menschen an der Südlichen Weinstraße erschüttert und eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Auch viele Gastgeber sind dem Aufruf des Südliche Weinstraße e.V. gefolgt und laden Menschen von der Ahr, die von der Flutkatastrophe betroffen sind, zu einer kleinen Auszeit an die Südliche Weinstraße ein. … Mehr lesen

Seite 1 von 4
1 2 3 4


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN