Mannheim – MVV spendet Weihnachtsbaum für das Mutter-Kind-Haus Hedwig Wachenheim der AWO

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Mannheimer Energieunternehmen MVV unterstützt das Mutter-Kind-Haus Hedwig Wachenheim der Arbeiterwohlfahrt und hat der Einrichtung eine frisch geschlagene Odenwälder Tanne gespendet. Der Nadelbaum ist ein Geschenk des MVV-Ideenmanagements. Normalerweise lädt MVV die kreativen Köpfe, deren Verbesserungsvorschläge im Unternehmen realisiert werden, als Dankeschön für ihr Engagement in der Vorweihnachtszeit zu einer Feier ein. Coronabedingt ist dies das zweite Jahr in Folge nicht möglich. Stattdessen möchte MVV vor allem den Kindern ein Leuchten in die Augen zaubern und den Müttern des Hedwig-Wachenheim-Hauses mit dem Tannenbaum ein wenig Freude in der Vorweihnachtszeit bringen. Darüber hinaus erfüllen die MVV-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Kindern der Einrichtung im Rahmen der traditionellen MVV-Wunschbaumaktion auch in diesem Jahr wieder ihre Weihnachtswünsche.


  • VIDEOINSERAT
    Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese

BU: Anke Krüger, MVV-Ideenmanagerin (li), übergibt den Tannenbaum vor dem Mutter-Kind-Haus Hedwig Wachenheim in Mannheim-Schönau an AWO-Vorstand Rolf Lang und Silke Rais, die Leiterin der Einrichtung. Foto: MVV

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN